Konzerte, Inszenierungen und Gebete
Licht und Klang in Klosterorten

Kreis Coesfeld. „Finde dein Licht“ - unter diesem Leitwort findet auch in diesem Jahr wieder die Klosterlandschaft Westfalen-Lippe unter der Federführung des LWL statt. In der Zeit vom 26. Januar bis zum 15. März finden an 31 Klosterorten Veranstaltungen zum Thema „Licht“ statt. Ausstellungen und Konzerte, Gottesdienste, Gebete, Lichtprozessionen und Workshops sollen in dieser Zeit die Klöster zu Orten der Begegnung machen. Im Kreis Coesfeld sind vier Orte mit dabei.

Donnerstag, 16.01.2020, 09:00 Uhr
Konzerte, Inszenierungen und Gebete: Licht und Klang in Klosterorten
Im Zeichen des Lichtes stehen die Veranstaltungen der vier Klosterorte im Kreis Coesfeld. Foto: Bistum Münster

0 In der ehemaligen Klosterkirche St. Jakobus Karthaus in Dülmen wird am Samstag, 1. Februar, um 19.30 Uhr unter zum Thema „Worte und Lieder vom Licht“ ein meditativer Vespergottesdienst mit Lichtfeier und Einzelsegnung, Texten und Liedern zum Licht gefeiert. Am Sonntag findet ein „Hochamt zum Fest der Darstellung des Herrn“ um 11 Uhr mit Kerzensegnung statt.

0 Die Franziskanerinnen in Lüdinghausen laden am Sonntag, 2. Februar, um 9.30 Uhr und um 18.15 Uhr ins Antoniuskloster zur Eucharistiefeier und Vesper des Tages ein.

0 Am 7. Februar um 19.30 Uhr gibt es im Coesfelder Kloster Annenthal der Schwestern Unserer Lieben Frau einen „Evensong mit europäischer Chormusik und Liedern aus Taizé“. Die musikalische Gestaltung des meditativen Abendgebets übernimmt der Maria-Frieden-Chor unter der Leitung der Kirchenmusikerin Kathrin Borda.

0 Am Sonntag, 1. März, um 16 Uhr gibt es in Nottuln im ehemaligen freiweltlichen-adeligen Damenstift unter dem Thema „finde dein Licht – Licht und Klang“ zunächst ein Konzert in der St.-Martinus-Kirche. Unter der Leitung von Thomas Drees bringt der Kammerchor „Chorus Cantemus“ und mit der instrumentalen Unterstützung des „Kourion-Orchesters Münster“ die „Mass of the Children“ von John Rutter zu Gehör. Eine Lichtinszenierung taucht das Innere der Kirche in eine stimmungsvolle Atmosphäre. Im Anschluss an das Konzert wird eine Führung durch die Pfarrkirche St. Martinus und das in Licht erstrahlte ehemalige Damenstift angeboten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7195840?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker