Kreis Coesfeld
„Projekt Wohnzimmer“: Online-Stream – Bürger können Fragen stellen zu Corona

Kreis Coesfeld. Am heutigen Dienstag, 7. April, gibt es in der Veranstaltungsreihe „Projekt Wohnzimmer“ ein Informationsangebot für alle interessierten Bürger zum Thema Coronavirus. Ein Team aus Experten beantwortet die Fragen der Bürger zur Coronakrise in einem Online-Stream live. An dieser virtuellen Gesprächsrunde nehmen Ulrich Müller, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Coesfeld, Dr. Jörg Siebert, Chefarzt des St. Marien-Hospitals Lüdinghausen (Regionalkrankenhaus des südlichen Münsterlandes), und Richard Borgmann als Sprecher der Städte und Gemeinden des Kreises Coesfeld teil. Die Moderation übernimmt Christoph Davids. Die MP Veranstaltungstechnik aus Dülmen ist Initiator des „Projekt Wohnzimmer“. Die Veranstaltung findet ab 19 Uhr statt. Wer teilnehmen möchte, kann auf der Videoplattform Youtube nach dem Stichwort „Projekt Wohnzimmer“ suchen und den Stream verfolgen. Fragen können bereits vorab per Mail an info@projekt-wohnzimmer.org geschickt werden.

Dienstag, 07.04.2020, 11:20 Uhr
Kreis Coesfeld: „Projekt Wohnzimmer“: Online-Stream – Bürger können Fragen stellen zu Corona
Zum Thema Coronavirus gibt es heute Abend online einen Stream mit Experten aus dem Kreis Coesfeld. Foto: dpa
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7360518?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker