Sportjugend unter den 12 Nominierten
Engagementpreis: Bürger können abstimmen

Kreis Coesfeld. Die Online-Abstimmung für den Publikumspreis im Rahmen des Engagementpreises NRW 2020 ist gestartet. Bis zum 31. Oktober können Bürger auf dem Portal www.engagiert-in-nrw.de darüber abstimmen, welches der 12 nominierten Projekte bürgerschaftlichen Engagements ihr Favorit ist und mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wird. Darunter auch aus dem Kreis Coesfeld ein Projekt: „Feuer und Flamme für Kinder- und Jugendpolitik“, der Sportjugend im Kreissportbund Coesfeld, bei dem politische Aktionen für Jugendliche auf die Beine gestellt werden. So brachte der Kreissportbund vor den Wahlen Jugendliche und Politiker sowie Kandidaten zum Austausch zusammen.

Donnerstag, 08.10.2020, 07:00 Uhr
Sportjugend unter den 12 Nominierten: Engagementpreis: Bürger können abstimmen
Die Sportjugend im Kreissportbund bringt auch die Politik ins Spiel: Hier ein „Politikpicknick“ vor den Wahlen. Foto: Archiv

Der Engagementpreis NRW 2020 steht unter dem Motto „Jung und engagiert in NRW“. Die Preisträger des Publikumspreises und weiterer Kategorien werden am 7. Dezember in Düsseldorf bekannt gegeben.

„Alle zwölf Projekte sind beeindruckend. Sie zeigen, dass das Ehrenamt innovativ und lebendig und eben auch jung ist“, sagte Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt NRW. 132 Bewerbungen waren insgesamt bei dem Wettbewerb eingegangen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7621815?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker