Bäuerinnenforum findet digital statt
Landwirtschaft und Wasserschutz im Kreis Coesfeld

Kreis Coesfeld. Der Kreis-Landfrauenverband lädt am Dienstag, 19. Januar, zum Bäuerinnenforum ein. Diesmal findet das Treffen digital statt. Für die landwirtschaftlichen Unternehmerinnen dreht sich alles um das Thema Landwirtschaft und Wasser im Kreis Coesfeld. Was tun Landwirte im Kreis Coesfeld, um Gewässer, Trinkwasser und Meere zu schützen? Welche Verpflichtung hat die Landwirtschaft? Marianne Lammers, Geschäftsführerin der Landwirtschaftskammer, gibt Einblicke zu aktuellen Daten und Beurteilungskriterien. Sie berichtet über Eigenbrunnenversorgung und verschiedene Rechtsbereiche der Landwirte vor Ort, so zur Düngeverordnung, zum Wasserhaushaltsgesetz, Pflanzenschutzgesetz, Ordnungsrecht und zu Kooperationsvereinbarungen. Welche neuen Herausforderungen sind zu meistern? Die Veranstaltung ist von 10 bis 11.15 Uhr geplant.

Donnerstag, 14.01.2021, 06:00 Uhr aktualisiert: 14.01.2021, 06:03 Uhr
Bäuerinnenforum findet digital statt: Landwirtschaft und Wasserschutz im Kreis Coesfeld
Marianne Lammers von der Landwirtschaftskammer. Foto: az

Anmeldung bis Freitag, 15.1., bei der Geschäftsstelle, Martina Garwers, Tel. 02541/ 910 349, Mail: martina.garwers@lwk.nrw.de. EInlass in den digitalen Raum ab 9.30 Uhr.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7765087?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker