Kreis Coesfeld
Corona fordert drei Todesfälle

Kreis Coesfeld. Über das Wochenende verstarben eine über 80-jährige Frau aus Ascheberg, ein über 70-jähriger Mann aus Dülmen und eine über 90-Jährige Frau aus Senden. Insgesamt zählt der Kreis Coesfeld damit 67 Menschen, die im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben sind. Das Kreisgesundheitsamt meldet 24 neue Infektionen. Derzeit sind 168 Personen im Kreis Coesfeld infiziert. In den Krankenhäusern werden 38 an Covid-19 erkrankte Personen behandelt.

Montag, 01.02.2021, 19:46 Uhr aktualisiert: 01.02.2021, 19:48 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7795386?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker