Kreis Coesfeld
99 Kinder und Jugendliche wegen Alkohol eingeliefert

Kreis Coesfeld (vth). 99 Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 19 Jahren wurden 2019 wegen alkoholbedingter Verhaltensstörungen stationär im Krankenhaus behandelt. 2018 waren es 88, wie aus den Zahlen von Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt hervorgeht. Die Zahlen 2019 entsprechen einem Anteil von 0,44 Prozent an der gleichaltrigen Bevölkerung. Landesweit ist der Anteil der alkoholbedingten Einlieferungen von Kindern und Jugendlichen aus dem Kreis Coesfeld damit am zweithöchsten – nach dem Kreis Soest mit 0,45 Prozent. An dritter Stelle liegt der Kreis Unna mit 0,40 Prozent.

Mittwoch, 03.03.2021, 08:00 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7846570?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker