Kreis Coesfeld
Abgeordneter lädt Kulturschaffende ein

Kreis Coesfeld. Auf große Resonanz ist bei vielen Künstlern und Kulturveranstaltern aus dem Kreis Coesfeld vor einigen Wochen das vom SPD-Landtagsabgeordneten André Stinka initiierte online-Gespräch zur aktuellen Situation in der Kulturbranche gestoßen. Schnell wurde klar, dass ein einzelner Termin nicht ausreicht, um sich umfassend auszutauschen. Nun findet am Freitag, 9. April, um 18 Uhr, der verabredete weitere Termin statt. Neben dem Dülmener Landtagsabgeordneten André Stinka werden sich die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Eva-Maria Voigt-Küppers sowie der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Dirk Wiese dazuschalten, um sich unmittelbar bei den Betroffenen über deren Lage zu erkundigen. Es wird außerdem auch um die Frage gehen: Wie gibt man der Kultur in unserem Land eine Stimme? Im Mittelpunkt stehen aber die Eindrücke zur aktuellen Situation der notleidenden Kulturschaffenden. Unter der Mail-Adresse peteus@t-online.de können beim SPD-Kulturforum die Zugangsdaten angefordert werden.

Donnerstag, 08.04.2021, 04:00 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7905477?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker