Mi., 17.03.2021

Haushaltsreden im Wortlaut 7, Hubertus Beckmann (fraktionslos) „Skandal im Sperrbezirk“

Hubertus Beckmann

Wissenschaftliche Wahrheiten sollten auch von Lokalpolitikern akzeptiert werden, fordert der fraktionslose Hubertus Beckmann.

Mi., 17.03.2021

Haushaltsreden im Wortlaut, 3: Karsten Senne (Grüne Klimagerechtigkeit wird Dauerthema

Karsten Senne (Grüne)

Wir, die Partei Bündnis 90/ DIE GRÜNEN sehen unsere Verantwortung darin, bei allen Vorhaben und Maßnahmen nach der Klimagerechtigkeit zu fragen und nach Wegen zu suchen, wie wir zu einer klimaneutralen Gemeinde werden können.


Mi., 17.03.2021

Haushaltsreden im Wortlaut, 1: Thomas Franzke (CDU) Ascheberg ist gut unterwegs

Haushaltsreden im Wortlaut, 1: Thomas Franzke (CDU): Ascheberg ist gut unterwegs

Die Politik der CDU in guten Zeiten helfe in der Corona-Krise, erläuterte Thomas Franzke für die CDU.


Mi., 17.03.2021

Haushaltsreden im Wortlaut, 6: Jochen Wismann (FDP) Defizit im Blick behalten

Jochen Wismann (FDP)

Haushaltsdisziplin mahnte Jochen Wismann für die Liberalen an.


Anzeige

Mi., 17.03.2021

Haushaltsreden im Wortlaut, 5: Volker Müller-Middendorf (UWG) Bürger stärker entlasten

Volker Müller-Middendorf (UWG)

Wir sollten darauf achten, dass das von Bürgern und Unternehmen an uns gegebene Kapital sinnvoll und mit Augenmaß verwendet wird, erklärte Volker Müller-Middendorf.


Mi., 17.03.2021

Heimatverein stellt Pflanzen vor Wanderers Klopapier

Beim Huflattich sind die Blüten vor den Blättern an. Seine Wirkstoffe werden gegen Husten eingesetzt.

Herbern - Wie kleine Löwenzahnblüten leuchten jetzt die Köpfe des Huflattichs in Gräben, an Wegrändern und Waldrändern und auf Brachflächen.


Mi., 17.03.2021

Neuer Auftrag Potenzial der Geothermie wird erforscht

Andreas Tönies

Ascheberg - Einen Auftrag, der eine 5700 Meter lange Bohrung beinhaltet, aber auch für mehr Geothermie die Zukunft weisen kann, hat die Daldrup & Söhne AG erhalten.


Di., 16.03.2021

Auf der Suche nach Beschäftigung Corona spornt die Kreativität beim Nähen an

Im heimischen Nähzimmer setzt Marion ihre Ideen kreativ an der Nähmaschine um.

Ascheberg - Die Stoffteile klemmen zwischen Stichplatte und Nähfuß. Die Nadel senkt sich in den weißgemusterten Stoff. Leichtes Surren ertönt, als sie sich flink ihren Weg bahnt und dabei eine gliederartige Spur auf dem hellen Stoff hinterlässt. Von Tina Nitsche


Di., 16.03.2021

Après-Ski dieses Mal virtuell Party trotz Pandemie

dd

Ascheberg - Schon wieder zwingt das Coronavirus zur Absage der Apres-Ski-Party? Nicht mit der Kolpingsfamilie Ascheberg. Sie lädt trotz Pandemie zur Party. Virtuell.


Di., 16.03.2021

Friedhöfe Ascheberg und Herbern Grabsteine werden überprüft

Prüfen der Grabsteine auf dem Ascheberger Friedhof

Ascheberg - Einmal im Jahr muss der Prüfer kommen. Die Grabsteine auf den Friedhöfen in Ascheberg und Herbern werden auf Standsicherheit geprüft.


Di., 16.03.2021

Abfallbetriebe kontrollieren am Donnerstag Für unreinen Biomüll gibt es die rote Karte

Der rote Anhänger kennzeichnet falsch befüllte Biotonnen.

Ascheberg - Am Donnerstag (18. März) werden in der Gemeinde Ascheberg die Biotonnen kontrolliert. Ab 6 Uhr morgens erfolgen an dem Tag die ersten Kontrollen.


Mo., 15.03.2021

Verwaltung soll Satzung überprüfen CDU-Vorschlag: Steuerfreiheit für Jagdhunde

Haben ausgebildete Jagdhunde einen so großen sozialen Nutzen, dass sie steuerfrei werden können? Diese Frage gehört zum Prüfpaket der CDU zur Hundesteuersatzung.

Ascheberg - 1587 Hunde sind in Ascheberg aktuell gemeldet. Das Steuerwesen rund um die Vierbeiner soll von der Verwaltung geprüft werden. Gefährliche Hunde sollen teurer werden, Jagdhunde möglicherweise freigestellt. Von Theo Heitbaum


Mo., 15.03.2021

Ortsverein zum Haushaltsplan SPD Ascheberg beharrt auf Stellenzuwachs im Rathaus

Haushaltsplan Ascheberg

Ascheberg - „Aus Sicht der SPD Ascheberg muss der zu verabschiedende Haushalt als Zukunftspaket für Ascheberg die starke Grundlage für die weitere positive Entwicklung und Gestaltung der Gemeinde sein“, schreiben die Genossen in einer Pressemitteilung.


Mo., 15.03.2021

Auf der Rulle in Herbern Licht vertreibt Einbrecher in Herbern

Die Polizei meldet

Herbern - Weil sie wohl zu laut waren, scheiterten unbekannte Einbrecher in Herbern.


So., 14.03.2021

Dorfsäuberung in Herbern Ex- und Hopp: Vom Pizzakarton bis Heizölfass

Starkes Trio: Tom, Steffen und Fabian sammelten trotz Regens und Sturm auf der Süd-, Werner- und Bockumer Straße Müll auf.

Herbern - Bei der Dorfsäuberungsaktion blieb der Ansturm an Teilnehmern erwartungsgemäß aus. Doch die fleißigen Umweltschützer, die antraten, brachten reichlich „Beute“ zur Entsorgung mit. Von Isabel Schütte


So., 14.03.2021

Bürgerschützen Ascheberg sagen Schützenfest ab Imperator geht ins fünfte Jahr

Der Kugelfang bleibt zum zweiten Mal in Folge leer. Frank Neuhaus und Andreas Reckel informierten über die Festabsage.

Ascheberg - Die Ascheberger Bürgerschützen haben sich zu der Entscheidung durchgerungen, ihr Schützenfest abzusagen. Alle Szenarien, das Brauchtum dennoch zu pflegen, hielten einer Prüfung nicht stand. Imperator Rüschenschmidt geht mit seiner Regentschaft in die Verlängerung. Von Theo Heitbaum


So., 14.03.2021

Großeinsatz auf der A 1 nach Hagelschauer Hagelschauer führt zu Massenunfall

Ein Hagelschauer hatte zu einer Serie von Unfällen auf der A 1 bei Herbern geführt.

Ascheberg - Ein Unfall mit 13 beteiligten Autos hat sich am Samstagmittag auf der A 1 bei Ascheberg-Herbern ereignet. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren mit einem Großaufgebot an Kräften im Einsatz. Von Thorsten Neuhaus/di/hbm


Sa., 13.03.2021

Grigori Rogge hat eine Spezialhose entwickelt Einzelstück geht nun in Serie

Biomedizintechniker Grigori Rogge aus Herbern entwickelte die Spezialhose. Beim Umsetzen war Mutter Svitlana hilfreich.

Herbern - Der 23-jährige Grigori Rogge hat gemeinsam mit seiner Geschäftspartnerin und Mutter Svitlana Rogge eine neuartige Hose entwickelt, die Menschen mit Stoma und Blasenkatheter das Leben erleichtert. Ein Online-Shop wird in den nächsten Tagen geöffnet. Von Isabel Schütte


Fr., 12.03.2021

Jürgen Tönies und das verlassene „Erdbüsken“ Die längste Pause des Berufslebens

Fürs Foto setzt sich Jürgen Tönies einmal vor den Tresen des „Erdbüsken“, hinter dem er normalerweise im Einsatz ist.

Ascheberg - Zwei Mal zehn Tage Betriebsferien pro Jahr - das war die Freiheit, die sich Jürgen Tönies geleistet hat. Jetzt liegt eine viel längere Pause hinter dem Gastwirt aus der Westerbauer. Das „Erdbüsken“ ist ein verlassener Ort. Jetzt schmiedet Tönies erste Öffnungspläne. Von Theo Heitbaum


Fr., 12.03.2021

Herberner übernimmt Fachbereich Stohldreier-Nachfolger steht fest

Thomas Stohldreier hat sein Büro gewechselt. Der Nachfolger kommt aus Herbern.

Ascheberg - Thomas Stohldreier hat fürs Bürgermeisteramt seinen Stuhl als Fachbereichsleiter geräumt. Der Nachfolger auf dem Patz wohnt in Herbern. Von Theo Heitbaum


Fr., 12.03.2021

Elternbeiträge zur Offenen Ganztagsschule Sozialkomponente wird besprochen

Über die Elternbeiträge zur Offenen Ganztagsschule wird nach interfraktionellen Gesprächen der Gemeinderat am Dienstag abschließend befinden müssen.

Ascheberg - Wenn im Sommer die Offene Ganztagsschule in der Gemeinde Ascheberg startet, dann werden die Eltern sich – wie bisher schon bei den Übermittagsbetreuungen – finanziell beteiligen müssen. Von Theo Heitbaum


Fr., 12.03.2021

Angebot des DRK-Kreisverbandes Testzentrum öffnet am Mittwoch erstmals

Das DRK bereitet alles für Schnelltests in Herbern vor.

Ascheberg/Herbern - Der DRK-Kreisverband Coesfeld richtet – wie berichtet - ein Testzentrum im Jochen-Klepper-Haus ein. Jetzt sind die Öffnungszeiten klar. Von Theo Heitbaum


Fr., 12.03.2021

Stohldreier beim Landrat Mehr Zusammenarbeit

Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (re.) und Linus Tepe (li.) empfingen Thomas Stohldreier und Helmut Sunderhaus.

Kreis Coesfeld/Ascheberg - Von den Wänden in der Bauernstube blicken die Portraits der ehemaligen Landräte zum Tisch hinüber, an dem Dr. Christian Schulze Pellengahr und Kreisdirektor Dr. Linus Tepe Aschebergs Bürgermeister Thomas Stohldreier und Fachbereichsleiter für Allgemeine Verwaltung und Finanzen, Helmut Sunderhaus, begrüßen.


Fr., 12.03.2021

Reisende müssen umsteigen Baum stoppt Eurobahn

Die Eurobahn wurde in der Dunkelheit gestoppt.

Ascheberg - Ein Baum stoppte die Eurobahn am Donnerstagabend auf dem Weg nach Münster. Die Fahrgäste mussten in der Dunkelheit auf freier Strecke umsteigen. Feuerwehrleute halfen ihnen und brauchten später selbst Hilfe. Von Theo Heitbaum


Fr., 12.03.2021

Neue Veranstaltungsreihe Mirjam-Gemeinde bietet kreative Zugänge zur Bibel

Pfarrerin Angelika Ludwig leitet die Veranstaltungsreihe.

Ascheberg - Mit dem Thema „Mose, Mirjam und ich“ startet die evangelische Mirjam-Gemeinde eine Veranstaltungsreihe eröffnet, die kreative Zugänge zur Bibel anbietet. Von Theo Heitbaum


151 - 175 von 5087 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.