Mi., 12.02.2020

Entwicklungen aus der Deipen Wiese Neuer Bachgrund aus dem Lehrbuch

Februar 2020 in der Deipen Wiese in Davensberg:

Davensberg - Die Natur geht ihre eigenen Wege. Das zeigt sich auch in der Deipen Wiese in Davensberg. Insgesamt sieht der ökologische Begleiter sie aber auf einem guten Weg. Von Theo Heitbaum

Di., 11.02.2020

Rückblick beim Heimatverein Ascheberg Das Jahr 2019 als Bildershow

Vorsitzender Hubert Wobbe informierte die Heimatfreunde in Frenkings Festscheune über die nächsten Termine des Vereins.

Ascheberg - Der Heimatverein Ascheberg hat sein Angebot in der jüngeren Vergangenheit deutlich gesteigert. Das konnten gut 80 Heimatfreunde am Montagabend in Frenkings Festscheune nachvollziehen. Von Theo Heitbaum


Di., 11.02.2020

Projekt ist einen Tag verspätet angelaufen Zirkus-Lust folgt Sabine-Frust

Es dauerte nicht lange, da war bereits Sehenswertes zu sehen.

Ascheberg - Der Frust über den zwangsweise schulfreien Montag weicht ganz langsam der Vorfreude: Der Zirkus Casselly besucht die Lambertusschule. Von Theo Heitbaum


Di., 11.02.2020

Versammlung in der Antica Fattoria Landfrauen begrüßen 26 neue Mitglieder

Das Team der Herberner Landfrauen blickte in der Antica Fattoria auf 2019 zurück und gab Hinweise für das laufende Angebot.

Herbern - Das Programm der Herberner Landfrauen kommt nicht nur bei den Mitgliedern an, es locht auch neue Frauen zur Gemeinschaft. Von Isabel Schütte


Anzeige

Di., 11.02.2020

Hilfsaktion für Vögel Futter selbst hergestellt

Das Ergebnis des „Futtermachens“ präsentierten die Kinder auf einem Baumstamm.

Davensberg - Nahrhaftes Vogelfutter zum Selbermachen, dass bot Karoline Stermann von der NABU-Igelgruppe des Kreis Coesfelds zusammen mit dem Förderverein „Die kleinen Raupe“ kurzfristig für einige Kinder an. Von Simon Ross


Mo., 10.02.2020

FDP-Ortsparteitag in Davensberg Optimismus in stürmischen Zeiten

Der FDP-Vorsitzende Peter Leyers (Mitte) wurde ebenso wie Schatzmeister Stefan Brockhausen (r.) und Schriftführer Dr. Berthold Roters (l.) wiedergewählt. Auch der stellvertretende Vorsitzende Thomas Frigge bleibt im Amt. Er wurde in Abwesenheit bestätigt.

Ascheberg - Der FDP bläst der Wind ins Gesicht. Als Orkan Sabine langsam Fahrt aufnahm, trafen sich die Ascheberger Liberalen zum Ortsparteitag. Von Tina Nitsche


Mo., 10.02.2020

RV „St. Hubertus“ Ascheberg 45 Neuaufnahmen in 2019

Vorstand und Geehrte auf einen Blick: Jugendwartin Sarah Kock, Beisitzerin Annika Süßmann, Sina Brügger (vorne), Vorsitzender Martin Fallenberg, Antonia Brentrup, Geschäftsführerin Dagmar Oesteroth, Tina Blumenhagen, Johanna Brentrup und Sozialwart Daniel Dabbelt.

Ascheberg - Die Zahl der Mitglieder ist oft ein Signal, wie das Angebot angenommen wird. Der RV Ascheberg nennt dazu eine besondere Zahl. Von Luca Wobbe, Luca Wobbe


Mo., 10.02.2020

Bürgerschützen Davensberg Mit Spaziergang ins Jubiläumsjahr

Mit dem Kaiserpaar Andreas und Petra Eickholt starteten Vorstand und Offiziere der Davensberger Bürgerschützen zur Winterwanderung und damit auch ins Jubiläumsjahr.

Davensberg - Zum traditionellen Winterspaziergang des Bürgerschützenvereins Davensberg trafen sich am Samstag der amtierende Kaiser Andreas Eickholt nebst Mitregentin Petra mit den Untertanen.


Mo., 10.02.2020

Zur Mädchensitzung nach Köln Jecke Herbernerinnen feiern

Zur Mädchensitzung nach Köln: Jecke Herbernerinnen feiern

Ins Epizentrum des Karnevals zog es jetzt Herberner Frauen.


Mo., 10.02.2020

60 Jahre alte Tanne kippt auf Leitung Sabine kappt in Arup den Strom

Orkan Sabine in Herbern: Eine 60 Jahre alte Tanne fiel in Arup auf eine Stromleitung.

Herbern - Kurz vor Mitternacht war an einem Haus in Arup nicht nur der Strom weg. Beim genauen Hinsehen fehlte der Stromanschluss am Giebel. Von Isabel Schütte


So., 09.02.2020

Versammlung des Löschzuges Herbern Neues Gerätehaus steht besonders im Blickfeld

Wehr- und Löschzugführer stellten sich am Ende mit neuen und beförderten (Jugend-)Feuerwehrleuten zum Gruppenfoto auf.

Herbern - Von Bürgermeister Dr. Bert Risthaus gab es viel Lob und Dank für die Arbeit der Feuerwehr. Brandeinsätze und technische Hilfeleistung – die Feuerwehr in Herbern war 2019 bei zahlreichen Einsätzen gefordert. Von Isabel Schütte


Sa., 08.02.2020

Idee für den Valentinstag Im Liebesbrief aus 1796 steckt ganz viel Liebe

Liebesbrief aus dem Jahr 1796 zum Valentinstag

Herbern - Wann haben Sie zum letzten Mal einen Liebesbrief geschrieben? Lange her? Hier ist ein Idee. Von Theo Heitbaum


Sa., 08.02.2020

KFD-Frauen sorgen für Spaß und Frohsinn Rezept für Bunten Abend geht auf

Bunter Abend der KFD St. Anna Davensberg: Freischwimmer

Davensberg - Kann man einen Bunten Abend mit einer Geburtstagstorte vergleichen? Probieren lässt es sich auf jeden Fall. Von Theo Heitbaum


Sa., 08.02.2020

Entscheidung der Gemeinde Die Schulen und der Orkan

Entscheidung der Gemeinde: Die Schulen und der Orkan

Ascheberg - Die Gemeinde Ascheberg hat am Samstagmittag mitgeteilt, wie die Schulen mit dem angekündigten Orkan umgehen.


Sa., 08.02.2020

Otto Jäger hat heute Geburtstag Herberner Urgestein feiert Neunzigsten

Otto Jäger, hier mit seinem Sohn Gerd, feiert heute seinen 90. Geburtstag. Foto: Isabel Schütte

Herbern - Kaum jemand im Dorf kennt ihn nicht, Otto Jäger aus Herbern. Heute feiert er Geburtstag. Von Isabel Schütte


Sa., 08.02.2020

Menachem Har-Zahav kommt nach Ascheberg Meisterpianist gibt ein Gastspiel im Bürgerforum

Menachem Har-Zahav spielt am 15. März im Bürgerforum des Ascheberger Rathauses.

Ascheberg - Meisterpianist Menachem Har-Zahav kommt mit seiner neu veröffentlichten CD nach Ascheberg. Er wird im Bürgerforum spielen.


Fr., 07.02.2020

Maskenbildnerin ist seit 25 Jahren bei der Kolpingspielschar aktiv Borgmann gibt Akteuren ein Gesicht

Uta Borgmann verwandelt Martin Weiß in den Modezar Rudi Mooshauer. Seit 25 Jahren arbeitet die Friseurmeisterin hinter den Kulissen der Ascheberger Kolpingspielschar als Maskenbildnerin.

Ascheberg - Uta Borgmann gibt der Kolpingspielschar die passenden Gesichter. Als Maskenbildnerin schickte sie ihr Vorgänger vor 25 Jahren erstmals los. Vater Albert wurde drei Tage vor der Premiere krank, drückte Uta sein Köfferchen in die Hand und los ging‘s. Von Theo Heitbaum


Fr., 07.02.2020

Große Nachfrage in Ascheberg Kolumbarium ist um vier Stelen erweitert worden

Das Kolumbarium ist schon erweitert worden.

Ascheberg - Seit Mai 2019 ist in Ascheberg die Urnenbestattung in einem Kolumbarium möglich. Und sie sind gefragt.


Fr., 07.02.2020

Herbert und Karin Börste feiern ihre Goldene Hochzeit Vertrauen und Jedem seine Freiheit lassen

Herbert und Karin Börste feiern in dieser Woche ihre Goldene Hochzeit.

Herbern - Beim SV Herbern ist er schon länger am Ball, aber die Liebe zur Frau Karin hat auch schon einige Jahrzehnte überdauert. Herbert und Karin Börste feiern ihre Goldene Hochzeit. Von Isabel Schütte


Fr., 07.02.2020

Bürger dürfen Ideen einbringen Gemeinde gestaltet Ascheberger Plätze

Der Kirchring, der Katharinenplatz, die Fläche am Floriansbrunnen und der Platz, der nach dem Abriss des KiK-Marktes entsteht, sollen neu gestaltet werden. Foto: Theo Heitbaum

Ascheberg - Wie sollen die Plätze im Ortsteil Ascheberg künftig aussehen? Was muss passieren, damit sich die Menschen dort gerne aufhalten? Bei der Antwort sollen die Bürger Rat und Verwaltung unterstützen. Von Theo Heitbaum


Do., 06.02.2020

Angebot von Seniorenbeirat und OJA Taschengeldbörse bringt Alt und Jung zusammen

Hartmut Lessin, Saskia Adriaans und Karl-Heinz Bartsch stellten die Taschengeldbörse vor.

Ascheberg - Wenn ältere Ascheberger sich Hilfe beim Rasenmähen wünschen und junge Menschen gerne ihre Finanzsituation aufbessern wollen, dann müssen sie im Grunde nur zusammengebracht werden. So geht es! Von Theo Heitbaum


Do., 06.02.2020

Arbeiten sind beendet Rathaus-Umfeld verschönert

Das Ergebnis der Arbeiten rund ums Rathaus stellten gestern bei einem Pressetermin Christian Scheipers, Jan Rohlmann, Ralf Wellering, Dr. Bert Risthaus und Klaus van Roje vor.

Ascheberg - Die Gemeinde Ascheberg hat die Flächen rund ums Rathaus von der Firma Wellering überarbeiten lassen. Das Ergebnis liegt nun vor. Von Theo Heitbaum


Do., 06.02.2020

Dietmar Panske ist CDU-Obmann im Untersuchungsausschuss Lügde Detektivarbeit im tiefsten Sumpf

Das Interesse an den Ermittlungen des Untersuchungsausschusses zum Missbrauchsskandal in Lügde ist erwartungsgemäß groß, wie Dietmar Panske erfuhr. Foto: Dirk Herrmann

Ascheberg - Vor Dietmar Panske tun sich Abgründe auf. Bei einem Besuch des Landeskriminalamtes sieht der CDU-Landtagsabgeordnete Bilder, die „mit Dreck und Abschaum noch freundlich umschrieben sind“. Der Ascheberger muss sich damit als Obmann seiner Partei im Untersuchungsausschuss zum Missbrauch in Lügde befassen. Von Theo Heitbaum


Mi., 05.02.2020

Straßen sind wegen Radwegebau gesperrt Kein Durchkommen nach Amelsbüren

Von der Davensberger Straße ist das Abbiegen in die Amelsbürener Straße nicht mehr möglich.

Davensberg - Überraschung bei der gesperrten Amelsbürener Straße in Davensberg. Der Sportplatz ist fast völlig vom Dorf abgeschnitten. Von Theo Heitbaum


Mi., 05.02.2020

Spaß im Pfarrheim St. Lambertus Senioren feiern Karneval

Doe Seniorengemeinschaft St. Lambertus feierte nach dem gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche im Pfarrheim Karneval.

Ascheberg - Waffelduft empfing die Seniorengemeinschaft Ascheberg gestern nach dem gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche im Pfarrheim St. Lambertus. Von Theo Heitbaum


51 - 75 von 3821 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.