TC Ascheberg
Heubrocks sammelten die meisten Schleifen

Ascheberg -

Je erfolgreicher gespielt wird, desto mehr Schleifen erhalten die Akteure. Mit so einem Schleifchenturnier starteten die Aktiven des TC Ascheberg in ihr Sommerfest.

Montag, 14.07.2014, 16:31 Uhr

Was kümmert uns der Regen, wir haben trotzdem Spaß. Mit dieser positiven Einstellung feierte der Tennisclub Ascheberg am Samstag sein Sommerfest und begegnete dem unfreundlichen Wetter mit umso mehr Freude und Spaß am Spiel. Rund 30 der sportbegeisterten Mitglieder trafen sich zu ihrem jährlichen Fest zu dem jeder in Form von selbst gebackenem Kuchen und anderen Leckereien etwas beisteuerte.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Schleifchenturnier . Schleifchen deshalb, weil die Sieger jedes gespielten Matches jeweils eine Schleife erhielten und am Ende, die Aktiven mit den meisten Schleifen gewannen. Nach sechs Runden die jeweils 30 Minuten dauerten und zu denen immer vier ausgeloste Partner gegeneinander antraten, kristallisierten sich Alina Heubrock bei den Frauen und Yannik Heubrock bei den Männern als die Gewinner heraus.

Sportwart Heinz Stiens der für die Auslosung zuständig war, sorgte während des ganzen Tages für einen geordneten Ablauf des Turniers.

Einen besonderen Dank richtete der Verein an Bernward Korte , der mit viel Mühe die Anlage für die Tennisspieler präpariert und so das erfolgreiche Stattfinden des Sommerfestes ermöglicht hatte.

Beim gemeinsamen Grillen ließen die Teilnehmer den Tag gemütlich ausklingen und auch für die Zukunft gilt, egal ob Regen oder Sonne das Sommerfest wird weiterhin ein fester Programmpunkt des Tennisclubs sein.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2591635?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F947664%2F
Nachrichten-Ticker