Zeltlager von St. Anna
Fit für den Besuch

Davensberg -

Gute Stimmung und Fußballfieber herrschen im Davensberger Zeltlager in Bettenfeld. Am Samstag sind die Teilnehmer aufgebrochen und haben ihre Zelte, die bereits vom vorgereisten Aufbautrupp aufgestellt worden waren, bezogen.

Donnerstag, 10.07.2014, 17:30 Uhr

Gute Stimmung und Fußballfieber herrschen im Davensberger Zeltlager in Bettenfeld . Am Samstag sind die Teilnehmer aufgebrochen und haben ihre Zelte, die bereits vom vorgereisten Aufbautrupp aufgestellt worden waren, bezogen. Trotz Regenwetters war die Freude über die Ankunft groß – im Wald wurde direkt Feuerholz gesucht, um das erste Lagerfeuer anzuzünden. Am Sonntag wurde dann mit vereinten Kräften das Lagertor gebaut und der traditionelle Wimpelmast fertig gemacht, welchen es am kommenden Wochenende vor den Angreifern zu verteidigen gilt. Um den Ort kennenzulernen, fand am Sonntag noch ein Dorfspiel statt, bei dem die Teilnehmer sich im Ort umsehen aber auch die Einheimischen befragen mussten, um verschiedene Fragen beantworten zu können. Am Montag konnten die Kids dann ihre Ortskenntnisse beim Spiel Appel und Ei wieder gebrauchen, denn es hieß wieder ab ins Dorf um den Apfel und das Ei gegen tolle Gegenstände bei den Einheimischen einzutauschen. Am Abend wurden endlich das Lagertor und der Wimpel aufgestellt. Ein Highlight am Dienstag war das „Rudelgucken“ des grandiosen WM-Halbfinales Brasilien gegen Deutschland, welches im Zeltlagereigenen WM-Studio mit Beamer und Leinwand im Aufenthaltszelt stattfand. Jetzt steht das Angreiferwochenende vor der Tür, welches von den Teilnehmern schon mit Spannung erwartet wird, denn im Vorfeld weiß man nie so genau, wann die Angreifer aus der Heimat kommen und vor allem wie viele sich auf den Weg machen. Am Wochenende wissen die Kinder mehr.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2596992?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F947664%2F
Nachrichten-Ticker