Heimatverein lädt ein
Die Pforten des Bauerngarten stehen offen

Herbern -

Am Sonntag (20. Juli) lädt das Team des Bauerngartens in Herbern alle Garten- und Bücherfreunde von 14.30 bis 18 Uhr ein.

Dienstag, 15.07.2014, 18:17 Uhr

Am Sonntag (20. Juli) lädt das Team des Bauerngartens in Herbern alle Garten- und Bücherfreunde von 14.30 bis 18 Uhr ein. Bei Kaffee und heißen Waffeln gibt es Gartenführungen und Gartentipps. Und wer seinen Garten mit Muße genießen möchte – vielleicht mit einem guten Buch –, wird auch fündig. Die St. Benedikt-Bücherei veranstaltet einen Bücherflohmarkt im Hof des früheren Hauses Schulze Spüntrup – bei feuchtem Wetter in der Garage.

Mit den Worten von Karl Förster : „Mit Blumen ist es wie mit Menschen. Manche verregnen und verknittern, andere strahlen ins Regenwetter, ja Regenstürme hinein.“ lohnt sich der Besuch im Bauerngarten auch bei Regenwetter, lädt das Bauerngartenteam ein.

Der Heimatverein und das Bauerngarten-Team organisiert für den 18. August eine Halbtagesfahrt mit Führung zum Kreislehrgarten in Steinfurt . Eine Anmeldeliste liegt am Tag der offenen Pforte im Bauerngarten aus.

Der Herberner Bauerngarten ist an der Bernhardstraße/Ecke Merschstraße zu finden.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2616770?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F947664%2F
Nachrichten-Ticker