St. Lambertus Ascheberg
Mitmachmesse für Musiker

Ascheberg -

Einen Gottesdienst mit einer besonderen musikalischen Note erlebten die Besucher am Samstag in St. Lambertus Ascheberg.

Montag, 21.07.2014, 16:04 Uhr

Die Stimmen der Sänger wurden am Samstagabend in der St. Lambertus Kirche auf ganz besondere Weise untermalt. Flötentöne vermischten sich mit den Klängen von Geigen, Gitarren, Akkordeon, Trompete und Keyboard. Die Instrumentalisten verliehen dem Gesang dadurch eine äußerst beschwingte Note.

Trotz der tropischen Temperaturen draußen, fanden sich rund 30 Musikbegeisterte zur musikalischen Mitmachmesse in der St. Lambertus Kirche ein. Bereits zum dritten Mal fand eine solche Messe statt. „Eine Mitmachmesse für Daheimgebliebene quasi, das haben wir vor zwei Jahren in den Sommerferien mal gestartet“, verriet Andrea Thül-Reddig , die die Musikgruppe dirigierte. Jeder der Lust hatte durfte mitmachen. Entsprechend gestaltete sich der Altersdurchschnitt: Von zehn bis 70 Jahre. Am Freitagabend trafen sich die Musikbegeisterten zu einer Probe und am Samstagabend erfreuten sie dann die Menschen mit ihrer gelungenen Darbietung in der Abendmesse. Lieder wie „Lobe den Herrn meine Seele“ oder „Seht Brot und Wein“ erfüllten die Kirche. Gesungen wurden Texte aus dem neuen „Gotteslob“, wie Andrea Thül-Reddig verriet. Eine Aktion, die ankam und die der Abendmesse klanglich eine ganz besondere Note verlieh.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2628264?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F947664%2F
Nachrichten-Ticker