Fr., 18.01.2019

Brian Aldridge aus Buldern Blick mit Sorge auf das Brexit-Chaos „Das ist ein großer Schlamassel“

Brian Aldridge aus Buldern Blick mit Sorge auf das Brexit-Chaos: „Das ist ein großer Schlamassel“

Buldern. Voller Sorge blickt Brian Aldridge derzeit nach London. Genau verfolgte der in Buldern lebende Brite das Brexit-Drama. Sicherheitshalber hat er selbst jetzt auch die deutsche Staatsbürgerschaft beantragt, im Dezember bekam er seinen Ausweis. Von Kristina Kerstan


Fr., 18.01.2019

Landjugend-Theater muss erneut den Spielort wechseln Rettung zweiter Akt

Landjugend-Theater muss erneut den Spielort wechseln: Rettung zweiter Akt

Dülmen. Für die plattdeutsche Theatergruppe der Landjugend war es ein Déjà-vu, auf das sie gerne verzichten konnte: Wie im November stand die Gruppe plötzlich erneut ohne Veranstaltungsort dar. Doch erneut fand sich eine Lösung: Es geht zurück ins Alextagwerk. Von Kristina Kerstan


Fr., 18.01.2019

Stadtkapelle reist zu Festival in die USA Auf nach Arizona!

Stadtkapelle reist zu Festival in die USA: Auf nach Arizona!

Dülmen. Im April geht es für eine große Abordnung der Stadtkapelle Dülmen in die USA. In Phoenix im Bundesstaat Arizona nehmen sie an einem Festival teil. Von Kristina Kerstan


Do., 17.01.2019

SPD will Gedenkstätte in Visbeck Stummer Zeuge des Kalten Krieges

SPD will Gedenkstätte in Visbeck: Stummer Zeuge des Kalten Krieges

Dülmen. Die SPD drängt weiter darauf, dass die US-Militäranlage in Visbeck erhalten werden soll. Die Stadtverwaltung arbeitet an einem Vorschlag. Von Markus Michalak


Do., 17.01.2019

CDU bat Dorfbewohner um Anregungen Merfelder füllen Wunschzettel aus

CDU bat Dorfbewohner um Anregungen : Merfelder füllen Wunschzettel aus

Merfeld. Viele Merfelder waren der Einladung ins Pfarrheim gefolgt, um ihre Vorstellungen von der wieteren Dorfentwicklung zu besprechen. Von Markus Michalak


Do., 17.01.2019

Jede Menge Beute 80 Reifen aus Container entwendet

Jede Menge Beute: 80 Reifen aus Container entwendet

Dülmen. 80 Sommerreifen auf Alufelgen haben bisher unbekannte Einbrecher vom Gelände eines Kfz-Betriebs am Wierlings Busch im Dülmener Industriegebiet Dernekamp gestohlen. Tatzeit war vermutlich die Nacht zum Donnerstag, heißt es im Polizeibericht.


Mi., 16.01.2019

Was die Stadt an Parkgebühren einnimmt Knöllchen bringen 135.000 Euro

Was die Stadt an Parkgebühren einnimmt: Knöllchen bringen 135.000 Euro

Dülmen. Falschparker haben dafür gesorgt, dass die Stadt Dülmen im vergangenen Jahr gut 135.000 Euro durch Knöllchen eingenommen hat. Insgesamt verzeichneten sie rund 328.400 Euro Einnahmen durch Parkgebühren, ergab eine DZ-Anfrage. Von Kristina Kerstan


Mi., 16.01.2019

Sorge vor Planung in Hellweg-Hallen Fahrradhändler schlagen Alarm

Sorge vor Planung in Hellweg-Hallen: Fahrradhändler schlagen Alarm

Dülmen. Wettbewerb belebt das Geschäft. Doch bei der geplanten Ansiedlung in der Linnertstraße fürchten die orstansässigen Händler um ihre wirtschaftliche Existenz. Ob die Sorge begründet ist, soll ein Einzelhandelsgutachten zeigen. Von Markus Michalak


Mi., 16.01.2019

Lyrikabend mit Nora Gomringer in der Alten Sparkasse Hintergründig und makaber

Lyrikabend mit Nora Gomringer in der Alten Sparkasse: Hintergründig und makaber

Dülmen. Herrlich unkompliziert, sympathisch und aufgeschlossen präsentierte sich am Dienstag die vielfach ausgezeichnete Lyrikerin Nora Gomringer anlässlich ihres Gastauftritts in der Alten Sparkasse. Von Stefan Bücker


Di., 15.01.2019

K+S und Nieströter wechseln sich mit Organisation der Prunksitzung ab „Karneval für alle Dülmener“

K+S und Nieströter wechseln sich mit Organisation der Prunksitzung ab: „Karneval für alle Dülmener“

Dülmen. Bei der Prunksitzung gehen Kolping, Sängerbund und die Nieströter Schützen zusammen. Die Organisation wird ab sofort jährlich zwischen K+S und den Schützen wechseln. Der Abend soll sich an alle karnevalsbegeisterten Dülmener richten. Von Patrick Hülsheger


Di., 15.01.2019

Ausstellung zeigt mysteriöse Orte X-Orte in der Alten Sparkasse

Ausstellung zeigt mysteriöse Orte: X-Orte in der Alten Sparkasse

Dülmen. Auf eine mysteriöse Spurensuche können sich Besucher der aktuellen Ausstellung in der Alten Sparkasse begeben. Von Markus Michalak


Di., 15.01.2019

Museum zeichnet Krippe von Dülmener Gruppe aus Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Preis geht nach St. Viktor

Museum zeichnet Krippe von Dülmener Gruppe aus: Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Preis geht nach St. Viktor

Dülmen. Die Freude bei der Gruppe aus St. Viktor ist groß: Die Krippe, die die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen gemeinsam gebaut haben, wird Ende Januar im Religio Museum Telgte mit dem Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Preis ausgezeichnet. Von Kristina Kerstan


Mo., 14.01.2019

Wechsel an der Spitze der Kolpingsfamilie Buldern steht bevor Helmut Tissen verabschiedet sich

Wechsel an der Spitze der Kolpingsfamilie Buldern steht bevor: Helmut Tissen verabschiedet sich

Buldern. Seit 1985 gehört Helmut Tissen zum Vorstand der Kolpingsfamilie Buldern, seit dem Jahr 2000 ist er Vorsitzender. Jetzt verabschiedet er sich aus dem Führungsgremium, am Sonntag kandidiert er bei der Generalversammlung nicht mehr. Von Kristina Kerstan


Mo., 14.01.2019

Dülmener Gesundheitsforum geht in die elfte Runde Medizinische Tipps aus erster Hand

Dülmener Gesundheitsforum geht in die elfte Runde: Medizinische Tipps aus erster Hand

Dülmen. Die elfte Auflage des Dülmener Gesundheitsforums beschäftigt sich wieder mit Volkskrankheiten, die jeden treffen können. Von Markus Michalak


Mo., 14.01.2019

Jahreshauptversammlung der Dernekämper Schützen Sarah Offermann erste Offizierin

Jahreshauptversammlung der Dernekämper Schützen: Sarah Offermann erste Offizierin

Dülmen. Die weiblichen Mitglieder spielen beim Schützenverein Dernekamp eine immer größere Rolle. Von Stefan Bücker


So., 13.01.2019

Bürgermeisterin Lisa Stremlau lobt Engagement der Dülmener Beispielhafte Einsätze

Bürgermeisterin Lisa Stremlau lobt Engagement der Dülmener: Beispielhafte Einsätze

Dülmen. Zum Neujahrsempfang begrüßte Bürgermeisterin Lisa Stremlau in der voll besetzten Aula des Schulzentrums ausschließlich Ehrengäste. Die Ehrenamtspreise gingen in diesem Jahr an die Otternasen, die DLRG-Jugend und Jennifer Gerdemann. Von Hans-Martin Stief


So., 13.01.2019

Jahresversammlung mit Spendenübergabe Volles Programm bei Landfrauen

Jahresversammlung mit Spendenübergabe: Volles Programm bei Landfrauen

Dülmen. Im Merfelder Hof herrschte ausgelassene Stimmung: Die Landfrauen trafen sich hier am Samstagmorgen zur Jahreshauptversammlung. Unter ihnen auch reichlich neue Gesichter zu sehen, denn Landfrau sein, diese Idee erfährt immer mehr Zuspruch. Der Kreisverband Kreis Coesfeld zählt mittlerweile mit seinen 20 Ortsverbänden über 3000 Landfrauen. Der Ortsverband Dülmen gewann sechs neue Mitglieder dazu. Von Tatjana Thüner


So., 13.01.2019

Große Straßensammlung der Kolpingsfamilie am 2. Februar Transparente Wege der Verwertung

Große Straßensammlung der Kolpingsfamilie am 2. Februar: Transparente Wege der Verwertung

Dülmen. Ihre große Straßensammlung führt die Kolpingsfamilie Dülmen am Samstag, 2. Februar, durch. Dabei werden alte Kleidung, Textilien, Federbetten, Woll- und Stricksachen sowie verschnürte Schuhpaare angenommen.


Sa., 12.01.2019

Jürgen Becker vor seinem Dülmen-Gastspiel im Gespräch „Kabarett muss sich reiben“

Jürgen Becker vor seinem Dülmen-Gastspiel im Gespräch: „Kabarett muss sich reiben“

Dülmen. Vor seinem Auftritt am 24. Januar in der Aula des Schulzentrums mit dem neuen Programm „Volksbegehren“ spricht der Kölner Kabarettist Jürgen Becker im DZ-Interview über die Grenzen der Satire, Glauben und Bildung.


Fr., 11.01.2019

Neues Konzept für 24 Spezialitätenmärkte von März bis Oktober Mottomeilen und Länderabende

Neues Konzept für 24 Spezialitätenmärkte von März bis Oktober: Mottomeilen und Länderabende

Dülmen. Mit einem neuen Konzept präsentieren sich in diesem Jahr die Spezialitätenmärkte. Insgesamt gibt es zwischen März und Oktober 24 Stück. Jeweils am ersten und dritten Samstag sowie am letzten Mittwoch im Monat laden die Händler auf den Marktplatz ein. Dazu gibt es Länderabende und Mottomeilen. Von Patrick Hülsheger


Fr., 11.01.2019

Investition in die Region VR-Bank ist mit 2018 sehr zufrieden

Investition in die Region: VR-Bank ist mit 2018 sehr zufrieden

Dülmen. Da mögen die internationalen Finanzmärkte noch so ins Rutschen geraten: Auch 2018 war für die regionale VR-Bank Westmünsterland wieder ein sehr erfolgreiches Jahr. Von Markus Michalak


Do., 10.01.2019

Steffi Seidler macht Reitvereinen ein Angebot Wellnesskur für gestresste Pferde

Steffi Seidler macht Reitvereinen ein Angebot: Wellnesskur für gestresste Pferde

Dülmen. Steffi Seidler ist verliebt in Pferde. Und sie hat sich fest vorgenommen, sich um die Schulpferde der Reitvereine zu kümern. Von Markus Michalak


Do., 10.01.2019

Konzept soll beibehalten werden Dülmener Eisbahn bleibt oben ohne

Konzept soll beibehalten werden: Dülmener Eisbahn bleibt oben ohne

Dülmen. Dülmen Marketing denkt nicht daran, im nächsten Jahr eine überdachte Eisbahn zum Dülmener Winter zu präsentieren. Von Markus Michalak


Do., 10.01.2019

Neues Bauprojekt am Hülsenweg Wohnungen statt Wirtshaus

Neues Bauprojekt am Hülsenweg: Wohnungen statt Wirtshaus

Dülmen. Wo früher das Landgasthaus Stietholt lockte, soll jetzt am Hülsenweg Wohnbebauung mit sechs Einheiten entstehen. Die Bauten sollen sich an der Nachbarschaft orientieren. Von Hans-Martin Stief


Mi., 09.01.2019

Diskussion um Fußgängerzone Drive-in-Innenstadt Dülmen

Diskussion um Fußgängerzone: Drive-in-Innenstadt Dülmen

Dülmen. 15 Anlieger der Coesfelder Straße wehren sich in einem Brief an die Bürgermeisterin gegen die Umwandlung zur Fußgängerzone. Von Markus Michalak


Mi., 09.01.2019

IDU-Vorsitzender im Gespräch „Bedarf an Gewerbeflächen ist groß“

IDU-Vorsitzender im Gespräch: „Bedarf an Gewerbeflächen ist groß“

Dülmen. Seit November ist Klaus Göckener Vorsitzender der IDU. Zu Beginn des neuen Jahres blickt der Inhaber von MP Veranstaltungstechnik im DZ-Gespräch auf die Herausforderungen und Ziele für 2019. Von Kristina Kerstan


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook