Mo., 24.09.2018

Ortsteil Merfeld soll seine Schule behalten Im Verbund geht‘s weiter

Die Merfelder können ihre Schule in einem Grundschulverbund erhalten. Nächste Woche stellt der Schulausschuss die Weichen dafür.

Dülmen. Die von den Eltern gewollte Umwandlung der Kardinal-von-Galen-Grundschule in eine Gemeinschaftsschule war der erste Schritt. Nun werden die Schulpolitiker über die Bildung des Grundschulverbundes von Paul-Gerhardt- und Kardinal-von-Galen-Schule zum Schuljahr 2019/20 entscheiden. Von Claudia Marcy


Mo., 24.09.2018

Eingangsbereich wird erneuert Rotunde verschwindet Stück für Stück

Eingangsbereich wird erneuert: Rotunde verschwindet Stück für Stück

Dülmen. Im Freizeitbad finden während des Umbaus Referate, Lesungen und ein Konzert statt. Von Markus Michalak


Mo., 24.09.2018

Beim Abbiegen kollidiert Drei Senioren in Empte schwer verletzt

Beim Abbiegen kollidiert: Drei Senioren in Empte schwer verletzt

Dülmen. Bei einem schweren Unfall auf der L 580 in Empte sind am Montag drei Senioren schwer verletzt worden.


So., 23.09.2018

Mittelalterlicher Markt Visbeck Ritter, Raufbolde und viel Regen

Mittelalterlicher Markt Visbeck: Ritter, Raufbolde und viel Regen

Dülmen. Einer der Höhepunkte des Mittelalterlichen Marktes waren die Schwertkämpfe von Kriegern aus verschiedenen Epochen. Von Markus Michalak


So., 23.09.2018

Buldern feiert bayerisch Olympisches Oktoberfest

Buldern feiert bayerisch: Olympisches Oktoberfest

Buldern. Bis weit nach Mitternacht feierte die ausgelassene Meute in Dirndl und Krachlederner im Bulderner Oktober-Zelt. Von Barbara Wübbelt


So., 23.09.2018

Bahnhof Buldern Doppeltes Jubiläum gefeiert

Bahnhof Buldern: Doppeltes Jubiläum gefeiert

Buldern. Es war eine schöne Geburtstagsparty mit vielen Gästen, welche Modelleisenbahner und Bahnhofsfreunde feierten. Von Daniel Niehues


Fr., 21.09.2018

Kein Verständnis für die Regelung der Personalie Maaßen SPD-Basis schäumt vor Wut

Kein Verständnis für die Regelung der Personalie Maaßen: SPD-Basis schäumt vor Wut

Dülmen. Ginge es nach Heiner Kiekebusch, SPD-Chef in Dülmen, dann hätte die Große Koalition in Berlin keine Zukunft. Die schlimmsten Befürchtungen, meint er im Gespräch mit der Dülmener Zeitung, hätten sich bestätigt. Markus Brambrink von der CDU bewertet die Regierungsarbeit hingegen positiver. Von Markus Michalak


Fr., 21.09.2018

Andrea Eveld begrüßt „Keine Angst vor dem Altenheim“

Andrea Eveld begrüßt: „Keine Angst vor dem Altenheim“

Dülmen. Andrea Eveld ist die neue Leiterin des Evangelischen Altenhilfezentrums.   Von Markus Michalak


Fr., 21.09.2018

Erntedankmarkt bringt über 500 Euro für Wellcome Spontan-Umzug nach Regenguss

Erntedankmarkt bringt über 500 Euro für Wellcome: Spontan-Umzug nach Regenguss

Buldern. Zwar musste zwischendurch vom Kirchplatz in den nahe Kindergarten umgezogen werden, weil ein Regenguss kam. Doch trotzdem wurde der Erntedankmarkt der Bulderner Kindergärten ein Erfolg und brachte rund 500 Euro. Von Barbara Wübbelt


Sa., 22.09.2018

Abzocke bei Grundstückskauf Gute Geschäfte unter Freunden

Abzocke bei Grundstückskauf: Gute Geschäfte unter Freunden

Dülmen. Am Ende soll eine Familie aus Rödder 200.000 Euro an zwei Betrüger verloren haben. Weil sie glaubte, das Geschäft ihres Lebens machen zu können. Der Strafprozess läuft derzeit vor dem Amtsgericht Dülmen. Von Markus Michalak


Do., 20.09.2018

Junges Dülmen trifft: Luna Schmeing Willkommen bei den Kelten

Junges Dülmen trifft: Luna Schmeing: Willkommen bei den Kelten

Dülmen. Wenn am Wochenende in Visbeck der vierte Mittelaltermarkt stattfindet, dann ist Luna Schmeing mit dabei. Die 15-Jährige schlüpft dabei in die Rolle eines jungen Keltenmädchens. Von Kristina Kerstan


Do., 20.09.2018

Talk mit Carsten Linnemann Bericht aus Berlin

Talk mit Carsten Linnemann: Bericht aus Berlin

Dülmen. Hausherr Patrick Marx von der Firma Elting begrüßte die Gäste, vor allem den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU im Bundestag sowie Bundesvorsitzenden der MIT, Carsten Linnemann. Der 41-jährige Bundespolitiker aus Paderborn erwies sich als temperamentvoller Redner. Von Claudia Marcy


Mi., 19.09.2018

SPD schlägt Museum im Kolpinghaus vor Heimat für alle Bürger

SPD schlägt Museum im Kolpinghaus vor: Heimat für alle Bürger

Dülmen. Die SPD hat vorgeschlagen, das Konzept einer Dülmener Heimatstrategie auch dafür zu nutzen, das Stadtarchiv endlich aus dem Keller der Hermann-Leeser-Realschule herauszubekommen. Es sol Teil eines Heimatmuseums im Kolpinghaus werden. Von Markus Michalak


Mi., 19.09.2018

Bahnhof-Umbau hat Priorität Marktplatz-Ausbau muss warten

Bahnhof-Umbau hat Priorität: Marktplatz-Ausbau muss warten

Dülmen. Aufgrund der engen Fristensetzung beim Dülmener Bahnhof ist der geplante Umbau des Marktplatzes vorläufig zurückgestellt worden. Von Markus Michalak


Mi., 19.09.2018

Jazz Night mit Molly Duncan im DJK-Clubhaus Legende am Saxophon

Jazz Night mit Molly Duncan im DJK-Clubhaus: Legende am Saxophon

Dülmen. 180 Gästen bevölkerten die Terrasse des DJK-Clubheimes. Anlass des Andrangs war mit dem Saxophonisten Malcolm „Molly“ Duncan eine lebende Legende des Jazz, die hier im Rahmen der monatlichen Jazz Night ein Gastspiel gab. Von Stefan Bücker


Di., 18.09.2018

Spezialitätenmarkt Neues Konzept nach der Winterpause

Spezialitätenmarkt: Neues Konzept nach der Winterpause

Dülmen. Eine ganze Menge haben sich Markthändler und Dülmen Marketing für 2019 ausgedacht. So wird es auch mittwochs ab 16 Uhr einen Spezialitätenmarkt auf dem Marktplatz geben. Von Markus Michalak


Di., 18.09.2018

Jugendarbeit in den 50er-Jahren Rollschuh-Delegation stürmt Rat

Jugendarbeit in den 50er-Jahren: Rollschuh-Delegation stürmt Rat

Dülmen. Es ist der 23. Februar 1954. Im Rathaus tagt der Stadtrat. Plötzlich tauchen Jugendliche in der Sitzung auf - man muss sie sich recht aufgebracht vorstellen. Sie möchten mit dem Stadtdirektor sprechen. Die Sitzung wird unterbrochen, die Jugendlichen tragen ihr Anliegen vor. Von Claudia Marcy


Di., 18.09.2018

Baustellenbesuch DRK-Kindergarten soll im Juni fertig sein

Baustellenbesuch : DRK-Kindergarten soll im Juni fertig sein

Dülmen. Der Baukran an der August-Schlüter-Straße dreht sich fleißig. Das gute Wetter sorgt dafür, dass die Arbeiten am neuen Kindergarten zügig voranschreiten.


Mo., 17.09.2018

30 Jahre Modelleisenbahnclub Dülmen Vom Keller in den Alten Bahnhof

30 Jahre Modelleisenbahnclub Dülmen: Vom Keller in den Alten Bahnhof

Buldern. Ein doppelter Geburtstag wird am Samstag am Alten Bahnhof in Buldern gefeiert. So wird der Modelleisenbahnclub Dülmen 30 Jahre alt, der Alte Bahnhof selbst kommt auf 140 Jahre. Von Kristina Kerstan


Mo., 17.09.2018

Blaue Reflektoren 23 Wildwarner in Hausdülmen montiert

Blaue Reflektoren: 23 Wildwarner in Hausdülmen montiert

Hausdülmen. Zur Anbringung von vorwärtsstrahlenden Reflektoren, auch Wildwarner genannt, hat sich Hegeringleiter Werner Baumeister entschieden, nachdem in seinem Revier im Bereich Borkenbergestraße hinter dem Ortsausgang sich die Wild-Unfälle häuften.


Mo., 17.09.2018

Kabeldiebstahl mit gravierenden Folgen 850 Hühner im Stall erstickt

Kabeldiebstahl mit gravierenden Folgen: 850 Hühner im Stall erstickt

Dülmen. 850 Hühner sind in der Nacht zu Samstag in einem mobilen Stall in Welte verendet. Nach Polizeiangaben hatten Unbekannte ein Starkstromkabel gestohlen, über das die Lüftungsanlage des Stalls mit Strom versorgt wurde. Von Kristina Kerstan


So., 16.09.2018

Naturtonbläser und Blasorchester Mitreißendes Zusammenspiel

Naturtonbläser und Blasorchester: Mitreißendes Zusammenspiel

Buldern. „Es war uns eine Ehre, mit Ihnen musizieren zu dürfen“, bedankte sich Dirigent Uwe Krause im Namen des Landespolizeiorchesters bei Volker Adelt, dem Vorsitzenden des Fanfarenzuges Buldern, und den rund 100 Bulderner Musikern für den gelungenen Abend in der Mehrzweckhalle. Von Claudia Marcy


So., 16.09.2018

Festumzug Genuss für Augen und Ohren

Festumzug: Genuss für Augen und Ohren

Buldern. Gekrönte Häupter und ihre Gefolgschaft, schneidige Offiziere., farbenfrohe Spielmannstrachten und dazu schmissige Melodien: Der Festumzug zum 40-jährigen Bestehen des Fanfarenzugs Buldern Sonntagvormittag war ein Fest für die Augen und für die Ohren. Von Claudia Marcy


So., 16.09.2018

Wunschkonzert Eine Reise durch die Zeit

Wunschkonzert: Eine Reise durch die Zeit

Dülmen. „So ein Tag, so wunderschön wie heute“ ist ein Evergreen, mit dem Verena Voß, Leiterin der städtischen Musikschule, das Wunschprogramm zum Welt-Alzheimertag eröffnete. Von Horst Legler


Fr., 14.09.2018

Mehr Platz, mehr Personal, mehr Aufträge an Externe Baubetriebshof auf dem Prüfstand

Mehr Platz, mehr Personal, mehr Aufträge an Externe: Baubetriebshof auf dem Prüfstand

Dülmen. Vor zwei Jahren hatte eine unabhängige Kommission Arbeitsabläufe und Personalstruktur des Baubetriebshofs kritisiert. Jetzt hat die Stadt ein Konzept vorgelegt, das die Einsätze besser strukturieren und die Ergebnisse dokumentieren soll. Von Markus Michalak


Fr., 14.09.2018

Feuerwehreinsatz Traktor löst Flächenbrand aus

Feuerwehreinsatz: Traktor löst Flächenbrand aus

Dülmen. Am Freitag um 13.15 Uhr mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Dülmen-Mitte, Hiddingsel und Daldrup in die Bauerschaft Rödder ausrücken. Dort war ein landwirtschaftliches Fahrzeug in Brand geraten und hatte dabei auch einen Flächenbrand ausgelöst. Das Feuer wurde von drei Löschfahrzeugen aus abgelöscht. Von Hans-Martin Stief


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook