Fr., 16.11.2018

Professor Harald Fuchs gab ein Seminar in der Kinderuni Kleine Studenten in der Nanowelt

Professor Harald Fuchs gab ein Seminar in der Kinderuni: Kleine Studenten in der Nanowelt

Dülmen. Nanophysiker Harald Fuchs von der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster staunte nicht schlecht über ziemlich kluge Fragen und eine ganze Menge an Vorwissen, welches die kleinen Studenten zur Kinderuni im Forum Bendix mitgebracht hatten. „Da brauch ich ja fast gar nichts mehr zu erklären“, lobte er die eifrige Beteiligung der Seminarteilnehmer. Von Markus Michalak


Fr., 16.11.2018

Leushacke im großen DZ-Interview Mühlenweg als Südumgehung?

Leushacke im großen DZ-Interview: Mühlenweg als Südumgehung?

Dülmen. Im DZ-Gespräch blickt der scheidende Stadtbaurat Clemens A. Leushacke auf seine Arbeit zurück und spricht über die Entwicklung der Stadt. Von Markus Michalak


Fr., 16.11.2018

Wirtschaft will Artothek retten IDU wählt neuen Vorstand

Wirtschaft will Artothek retten: IDU wählt neuen Vorstand

Dülmen. Einen neuen Vorstand und eine neue Infobroschüre präsentierte die IDU auf ihrer Mitgliederversammlung. Von Markus Michalak


Do., 15.11.2018

Bürgerinfo zum Bahnhof-Umbau Knapper Zeitplan, aber machbar

Bürgerinfo zum Bahnhof-Umbau: Knapper Zeitplan, aber machbar

Dülmen. Am 30. Juni 2022 muss der neue Dülmener Bahnhof fertig sein. Das Datum ist fix, sollte die Stadt Fördermittel aus einem Landesprogramm bekommt. Was bedeutet: Die Zeit zum Planen und Bauen ist knapp, erfuhren die Besucher der Bürger-Info. Von Kristina Kerstan


Do., 15.11.2018

Gleich zweimal schlugen Unbekannte zu Einbrecher dringen ins Sozialkaufhaus ein

Gleich zweimal schlugen Unbekannte zu: Einbrecher dringen ins Sozialkaufhaus ein

Dülmen. Zweimal brachen in dieser Woche Unbekannte ins Sozialkaufhaus MuM24 auf dem ehemaligen Kasernengelände ein. Der erste Einbruch wurde der Polizei bereits am Dienstag zur Anzeige gebracht. Von Horst Legler


Do., 15.11.2018

Landjugend spielt bei Fimpeler „Die haben uns gerettet“

 Landjugend spielt bei Fimpeler: „Die haben uns gerettet“

Dülmen. Die Erleichterung bei der plattdeutschen Theatergruppe der Dülmener Landjugend ist groß: Es gibt einen neuen Spielort. So finden die Aufführungen im kommenden Jahr in der Halle des Zeltverleihs Fimpeler, Wierlings Esch 17, im Dernekamp statt. Von Kristina Kerstan


Do., 15.11.2018

DRK sucht Fördermitglieder "Jeder Euro ist bei uns gut angelegt"

DRK sucht Fördermitglieder: "Jeder Euro ist bei uns gut angelegt"

Dülmen. Das DRK sucht neue Fördermitglieder. Deshalb macht sich Robert Arlt in Dülmen auf den Weg. Von Markus Michalak


Mi., 14.11.2018

Alles im Blick Neuer Kalender mit Merfelds Terminen

Alles im Blick: Neuer Kalender mit Merfelds Terminen

Merfeld. Druckfrisch und ab sofort erhältlich ist der Merfelder Familienkalender, den die Kinder der Grundschule gemeinsam mit Schulleiterin Britta Sawicki, Silvia Balikci vom Merfelder Kindergarten sowie Pastoralreferent Christian Rensing und Ortsvorsteher Helmut Temming jetzt präsentierten. Von Stefan Bücker


Mi., 14.11.2018

Fünf Verletzte bei Unfall in Buldern Pkw aufeinander geschoben

Fünf Verletzte bei Unfall in Buldern: Pkw aufeinander geschoben

Buldern. Fünf verletzte Personen und ein Schaden von circa 15.000 Euro, das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Dienstagabend gegen 17.20 Uhr in Buldern ereignete.


Di., 13.11.2018

Ab dem 22. November locken Eisbahn und Rodelhütte auf den Marktplatz Dülmener Winter hofft aufs Wetter

Ab dem 22. November locken Eisbahn und Rodelhütte auf den Marktplatz: Dülmener Winter hofft aufs Wetter

Dülmen. Alles ist vorbereitet, jetzt fehlen nur noch frostige Temperaturen. „Aber das kriegen wir auch noch hin“, glaubt Tim Weyer von Dülmen Marketing. Donnerstag, 22. November, geht es erstmals auf die Eisbahn, einen Tag drauf folgt die offizielle Eröffnung. Von Markus Michalak


Di., 13.11.2018

Fritz Pietz eröffnet für drei Wochen einen Kunstsalon Farbexperimente und Wortspiele

Fritz Pietz eröffnet für drei Wochen einen Kunstsalon: Farbexperimente und Wortspiele

Dülmen. Man kennt ihn als den „Mann mit den Buntstiften“. Nun will sich Aktionskünstler Fritz Pietz, d „ein Stück weit neu erfinden“, wie er sagt. Von Claudia Marcy


Di., 13.11.2018

96 Gutscheine von 48 Partnern locken Günstig shoppen und genießen

96 Gutscheine von 48 Partnern locken: Günstig shoppen und genießen

Dülmen. Das 13. Dülmener Gutscheinbuch ist jetzt unter anderem bei der Dülmener Zeitung erhältlich. Für 16,80 Euro erhalten die Käufer 96 Gutscheine von 48 Partnern. Von Hans-Martin Stief


Mo., 12.11.2018

Betreuungsplätze: Bedarf ist größer als das Angebot In Dülmen-Mitte fehlt eine Kita

Betreuungsplätze: Bedarf ist größer als das Angebot: In Dülmen-Mitte fehlt eine Kita

Dülmen. Die Arbeiten am DRK-Kindergarten an der August-Schlüter-Straße laufen, aber es fehlt weiterhin eine Kita in Dülmen-Mitte. Der Jugendhilfeausschuss wird darüber diskutieren und über den Neubau des Fröbel-Kindergartens diskutieren. Von Claudia Marcy


Mo., 12.11.2018

Eine Ära geht zu Ende Postfiliale in Dülmen ist Geschichte

Das Team um Ulrike Erdbrügge (2.v.r.) schaut trotz der Schließung an der Lüdinghauser Straße am Montag optimistisch in die Zukunft.

Dülmen. Eine Ära ist zu Ende: Die Postfiliale an der Lüdinghauser Straße hat für immer ihre Pforten dort geschlossen. Der Betrieb wird künftig im Schreibwarengeschäft Bürgel fortgeführt. Von Markus Michalak


Mo., 12.11.2018

Neues Musical der St.-Joseph-Lerchen feiert Premiere Hexen, Raben und besorgte Bürger

Neues Musical der St.-Joseph-Lerchen feiert  Premiere: Hexen, Raben und besorgte Bürger

Dülmen. Zur Premiere des Musicals „Die Hexe Backa Racka“ der St.-Joseph-Lerchen war die Aula der Kardinal-von-Galen-Schule voll besetzt. Kinder wie auch Eltern schauten den 63 Schauspielern gespannt zu. Von Tatjana Thüner


So., 11.11.2018

"Kinder des Kalten Kriegs" erinnern sich Wenn Alltag zur Geschichte wird

"Kinder des Kalten Kriegs" erinnern sich: Wenn Alltag zur Geschichte wird

Dülmen. Sich als Teil der Geschichte erleben - das konnten die Teilnehmer des Workshops „Fremder Nachbar - Leben im Kalten Krieg im Münsterland“ am Samstag in der Alten Sparkasse. Von Claudia Marcy


So., 11.11.2018

Kinder ermitteln mit Hilfe für den Kommissar

Kinder ermitteln mit: Hilfe für den Kommissar

Dülmen. Zum sechsten Mal findet an diesem Freitagabend in der Stadtbücherei die Krimi-Rallye statt. Mitarbeiter der Bücherei sowie Mitglieder vom Förderverein Ex Libris schlüpfen hierfür in verschiedene Rollen und geben den Kindern Hinweise zum Fall. Von Tatjana Thüner


So., 11.11.2018

Musik weckt Erinnerungen Oldieband begeistert Zuhörer

Musik weckt Erinnerungen: Oldieband begeistert Zuhörer

Buldern (wüb). Eine stimmungsvolle Party feierten die gut 150 Personen in der Gaststätte Tönnis am Samstagabend. Auch die 16. Auflage der Oldienacht füllte den Festsaal der Dorfschmiede bis auf den letzten Platz. Von Barbara Wübbelt


Fr., 09.11.2018

Landjugend-Theater steht auf der Kippe Spielstätte dringend gesucht

Landjugend-Theater steht auf der Kippe: Spielstätte dringend gesucht

Dülmen. Nachdem die Landjugend mit dem Alextagwerk nicht mehr einig geworden ist, wird dringend eine neue Spielstätte gesucht. Von Kristina Kerstan


Fr., 09.11.2018

Günter Grewe gestaltet Poster Nach Mallorca nun Buldern in Öl

Günter Grewe gestaltet Poster : Nach Mallorca nun Buldern in Öl

Buldern. Bei der Vorstandssitzung der Ortsgemeinschaft am Donnerstagabend im kleinen Spieker stellte der Künstler Günter Grewe sein neuestes Werk vor: Buldern in Öl verewigt. Von Barbara Wübbelt


Fr., 09.11.2018

Hermann-Leeser-Schüler pflanzen eien Kastanie Ein Zeichen der Erinnerung

Ingrid Leeser (86) und Joost Becker-Leeser (59) freuen sich über die Kastanie, die die Schüler zur Erinnerung gepflanzt haben.

Dülmen. In mehreren Gedenkfeiern wurde an die Pogromnacht erinnert. Hermann-Leeser-Schüler pflanzen ein Zeichen der Erinnerung. Von Markus Michalak


Do., 08.11.2018

Polizei warnt vor raffinierten Methoden Taschendiebe und Trickbetrüger

Polizei warnt vor raffinierten Methoden : Taschendiebe und Trickbetrüger

Dülmen. Die Kriminalpolizei warnt: Auf den Weihnachtsmärkten dürften wieder viele Taschendiebe auf Beutezug gehen. Von Markus Michalak


Fr., 09.11.2018

Keinen Standort gefunden Kein „Dülmen à la carte“ im Jahr 2019

Keinen Standort gefunden: Kein „Dülmen à la carte“ im Jahr 2019

Dülmen. Die Veranstaltung „Dülmen à la carte“ muss im nächsten Jahr ausfallen. Diese Entscheidung teilten am Donnerstagabend die Veranstalter mit.


Do., 08.11.2018

Behindertenhilfe zieht Bilanz nach Benefizspiel Dank an Förderer und Sponsoren

Behindertenhilfe zieht Bilanz nach Benefizspiel: Dank an Förderer und Sponsoren

Dülmen. Das Benefizspiel einer Stadtauswahl Dülmen und der Traditionsmannschaft von Borussia Dortmund war ein voller Erfolg. Dieses Fazit zog jetzt die Behindertenhilfe. Von Hans Ramberg


Mi., 07.11.2018

Post, Postbank und Paketdienst ziehen zum Fehrbelliner Platz Viel Vertrautes am neuen Standort

Post, Postbank und Paketdienst ziehen zum Fehrbelliner Platz: Viel Vertrautes am neuen Standort

Dülmen. Postkunden kann Ursula Bürgel ab Montag in ihrem Geschäft Skribo Bürgel Bürobedarf direkt am Fehrbelliner Platz begrüßen. Am gleichen Tag schließt die bisherige Post am Lüdinghauser Tor. Von Claudia Marcy


Mi., 07.11.2018

Umzug findet am Freitag zum 50. Mal statt Martin und die Merfelder

Umzug findet am Freitag zum 50. Mal statt: Martin und die Merfelder

Merfeld. Zum 50. Mal findet am Freitag in Merfeld ein Martinsumzug statt. Inge Schauß, ehemalige Lehrerin an der Grundschule in Merfeld, erinnert sich im DZ-Gespräch, wie alles vor einem halben Jahrhundert begann. Von Kristina Kerstan


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook