So., 16.05.2021

Umbauten am Haus Sudhues? Barrierefreiheit stößt an Grenzen

Der große Höhenunterschied auf dem Grundstück macht eine barrierefreie Erschließung des Hauses Sudhues schwierig und kostspielig. Bernhard Pölling (l.) von der Gemeindeverwaltung und Bürgermeister Jörn Möltgen erläuterten die Rahmenbedingungen.

Havixbeck - Der Wunsch nach Barrierefreiheit am denkmalgeschützten Haus Sudhues ist verständlich. Doch der Aufwand, der dafür betrieben werden müsste, ist enorm, hat die Gemeinde Havixbeck ermittelt. Von Ansgar Kreuz, Ansgar Kreuz

So., 16.05.2021

Einsatz in Havixbeck Mutmaßliche Stabhandgranate nur Metallschrott

Die Freiwillige Feuerwehr Havixbeck sicherte das Gelände rund um die verdächtige Fundstelle.

Havixbeck - Ein verdächtiger Gegenstand an der Schaalwiese hat am Freitagabend Anwohner und Einsatzkräfte beschäftigt. Die Kampfmittelräumer konnten später aber Entwarnung geben. Von Ludger Warnke


So., 16.05.2021

Erste Öffnungsschritte Start der Außengastronomie

Start der Außengastronomie am Gasthof Kemper am Samstag, 17. Mai 2021, um 17 Uhr. Bereits drei Minuten nach Eröffnung waren fast alle Plätze belegt.

Havixbeck - In Havixbeck haben die Menschen die Wiedereröffnung der Außengastronomie genossen.


Sa., 15.05.2021

Konzentration auf Hauptgeschäft in Senden Parfümerie Palz schließt Filiale

Die Parfümerie Palz schließt zum 28. Mai ihre Filiale in Havixbeck. Auch während des Räumungsverkaufs berät Mitarbeiterin Gabi Wajs (l.) die Kundinnen und Kunden in gewohnter Weise.

Havixbeck - Rote Preise auf vielen Produkten verraten, dass der Räumungsverkauf in der Parfümerie Palz bereits begonnen hat. Zum 28. Mai schließt das Familienunternehmen seine Filiale in Havixbeck, um sich auf voll auf das Hauptgeschäft in Senden zu konzentrieren. Von Ansgar Kreuz


Anzeige

Sa., 15.05.2021

Spendenaktion für Yağız Alp Yılmaz Benötigtes Medikament kostet 1,9 Millionen Euro

Um Unterstützung für Yağız Alp Yılmaz bitten (v.l.) Julia Vieth, Şeyma Çaput und Beyza Nur Çaput. Der in der Türkei lebende 20 Monate alte Junge leidet an spinaler Muskelatrophie Typ 1.

Havixbeck - Der erst 20 Monate alte Yağız Alp Yılmaz leidet an einer seltenen genetisch vererbbaren Muskelerkrankung. Das Schicksal des in der Türkei lebenden Jungen bewegt eine Gruppe von Havixbeckern. Sie haben eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um den Kauf des benötigten Medikaments zu ermöglichen. Von Ansgar Kreuz


Sa., 15.05.2021

Ausschuss unterstützt AFG Schon 1000 Unterschriften

Unterstützen gemeinsam die AFG: der Gesamtschulausschuss mit (v.l.) Margarete Schäpers (SPD), Jens Thewes (CDU), Thomas Jakobi (Grüne), Frank Fohrmann (FDP), Wilfried Brüggemann (Grüne), Marco Lennertz (CDU/stellv. Schulpflegschaftsvorsitzender), Torsten Burghard (Schulpflegschaftsvorsitzender), Dr. Torsten Habbel (AFG-Schulleiter), Jörn Möltgen (Bürgermeister Havixbeck), Marga Köhler (SPD), Hubertus Messing (Stadt Billerbeck), Marion Dirks (Bürgermeisterin Billerbeck), Monika Böse (Gemeinde Havixbeck) und Frank Wieland (FDP).

Havixbeck/Billerbeck - Überparteilich und einstimmig macht sich der Gesamtschulausschuss der Gemeinde Havixbeck und der Stadt Billerbeck für die Anne-Frank-Gesamtschule stark. Weil sie insbesondere den AFG-Standort Billerbeck gefährdet sehen, lehnen die Ausschussmitglieder die Neugründung einer Gesamtschule in Münster-Roxel ab.


Fr., 14.05.2021

Niedrige Erlöse – steigende Schnittholzpreise Waldbauern wünschen faire Preise

Hermann von Hövel steht auf einer von Sturm, Dürre und Borkenkäfer zerzausten Fläche seines Forstbetriebs. „Wald zerstört, Holz zu desolaten Preisen ‚entsorgt‘, Holzvorrat weg. Was bleiben uns Waldbauern für Perspektiven?“, fragt der Havixbecker.Foto: von Hövel

Havixbeck - Niedrige Erlöse für das im Wald geschlagene Holz stehen derzeit stark steigenden Preisen und der Verknappung von Schnittholz gegenüber. Die Waldbauern betrachten dieses Auseinanderklaffen mit Sorge. Denn nach Schäden durch Stürme und Borkenkäfer stehen sie auch in den Baumbergen vor der Herausforderung, viele Flächen wieder aufforsten zu müssen. Von Marita Strothe, Marita Strothe


Do., 13.05.2021

AWO Havixbeck Bildband für Jubilare

AWO-Vorsitzender Klaus Kremer hält den neuen Bild- und Textband in Händen.

Havixbeck - Sie können sich zwar nicht treffen, aber sie sind nicht passiv: Die AWO hat ein schönes Projekt erarbeitet. Von Ansgar Kreuz


Do., 13.05.2021

Korrekte Mülltrennung und Bio-Filterdeckel Gegen Gestank und Maden

Ulrike Overmeyer von der Gemeinde Havixbeck (l.) und Ursula Kleine Vorholt, Prokuristin der WBC, zeigen die Filterkammern bei einer Biotonne mit Bio-Filterdeckel.

Havixbeck - Für eine bessere Bioabfallqualität machen sich die die Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld und die Gemeinde Havixbeck stark. Angst vor schlechten Gerüchen und Maden müssten die Bürger bei korrekter Befüllung der Tonnen nicht haben, wenn ein Bio-Filterdeckel zum Einsatz kommt.


Mi., 12.05.2021

Ehrenamtspreis der Gemeinde Havixbeck Drei tragende Säulen des Ortes

Bürgermeister Jörn Möltgen (l.) und Sparkassen-Regionalleiter Carsten Fischer (r.) gratulierten den Trägern des Ehrenamtspreises 2021 (v.l.): Lukas Szymanski und Sandra Heimel für die rettungsdienstliche Spitzenabdeckung der Malteser, Cilly Lütke Enking und

Havixbeck - Gleich drei Preisträger gab es in diesem Jahr beim Ehrenamtspreis der Gemeinde Havixbeck. Und alle haben ihn unbedingt verdient, fand die Jury. Von Ansgar Kreuz


Di., 11.05.2021

Wachsende Nachfrage im Reisebüro Die große Lust auf Urlaub

Kurt Eigler, Leiter des Reisebüros Meimberg in Havixbeck, blickt der bevorstehenden Urlaubssaison optimistisch entgegen. Bei der Auswahl der Ziele steht er den Kunden hilfreich zur Seite.

Havixbeck - Die Sehnsucht nach Urlaubsreisen wächst nach mittlerweile 15 Monaten Corona-Pandemie. Und es sieht ganz danach aus, dass im Sommer wieder Reisen vor allem in europäische Länder möglich sein werden. Das Reisebüro Meimberg verzeichnet daher wieder mehr Anfragen von Kunden. Von Ansgar Kreuz


Di., 11.05.2021

Nachbarn pflanzen Blühstreifen Für Insekten, Vögel und Spaziergänger

Die Nachbarschaft von Haferlandweg und Zitterbach hat am Samstagnachmittag einen neuen Blühstreifen angelegt.

Havixbeck - Etwas für die Natur tun, aber auch für die Spaziergänger. Das haben sich die Nachbarn von Haferlandweg und Zitterbach vorgenommen. Von Kerstin Adass


Di., 11.05.2021

AFG-Eltern starten Unterschriften-Aktion „Wir können das nicht akzeptieren“

Beim Start der Unterschriften-Aktion der Elternschaft (v.l.): Markus Nowak, Anna Goedereis, Torsten Burghard, Lilly Nowak, Marco Lennertz, Thea Nowak, Benedikt Herold und Marion Elberfeld.

Billerbeck/Havixbeck - In Münster soll eine neue Gesamtschule entstehen. Kommt diese nach Roxel, sehen die Eltern der Anne-Frank-Gesamtschule den Billerbecker Standort in Gefahr. Deshalb sammeln sie jetzt Unterschriften. Von Stephanie Sieme


Mo., 10.05.2021

Ausstellung zum Park von Haus Stapel Lustwäldchen und Blumeninsel

In der nun beginnenden neuen Ausstellung zum Park von Haus Stapel sind auch einige schöne historische Aufnahmen zu sehen.

Havixbeck - Eine neue Ausstellung präsentiert das Baumberger-Sandstein-Museum ab Donnerstag (13. Mai). Im Mittelpunkt stehen Geschichte und Gegenwart von Haus Stapel.


So., 09.05.2021

Pflanzaktion zur Europawoche Erst wachsen, dann ernten

Die Kommission für Städtepartnerschaft Bellegarde – Havixbeck hat anlässlich der Europawoche ein Hochbeet am Rathaus bepflanzt. Darüber freuen sich (v.l.): Peter Baumgartner, Cäcilia Gudorf-Brocks, Edgar Tumbrink, Henrike Wevering, Bürgermeister Jörn Möltgen und Dieter Terschluse.

Havixbeck - Der Bürgermeister kam etwas zu spät, aber er war passend angezogen. Frankreich stand am Samstag im Mittelpunkt einer Aktion zur Europawoche. Von Kerstin Adass


So., 09.05.2021

Katholische Kita Von-Galen Entwicklung vom Ei zum Huhn miterlebt

Die Sonnenscheingruppe der Kita Von-Galen erlebte mit, wie diese Hühner im Ei heranwuchsen, schlüpften und größer wurden.

Havixbeck - Sie heißen Flauschi, Picker, Super-Igelchen, Streifi, Feder und Pünktchen. Und sie waren die Stars der Katholischen Kita Von-Galen.


Sa., 08.05.2021

Aktion „Stadtradeln 2021“ 21 Teams treten in die Pedalen

Lisa Witthake koordiniert das „Stadtradeln“ im Rathaus für Havixbeck.

Havixbeck - Mehr als 300 Fahrradfahrer sind bislang beim „Stadtradeln 2021“ für die Gemeinde Havixbeck am Start. In der ersten Woche der Aktion sind über 12 300 Kilometer zusammengekommen. Ein Neueinstieg ist weiterhin möglich. Von Ansgar Kreuz


Sa., 08.05.2021

Verkehrszählung läuft Ortstermin zur Fahrradstraße

Mit den grauen Kästen, die an zwei Laternen hängen, wird der Verkehr auf der Schulstraße gezählt.

Havixbeck - Zur angestrebten Umwandlung der Schulstraße in eine Fahrradstraße findet in der kommenden Woche ein Ortstermin mit Vertretern der Gemeinde Havixbeck und des Kreises Coesfeld statt. Im gleichen Zusammenhang führt der Kreis dort derzeit eine Verkehrszählung durch. Von Ansgar Kreuz


Sa., 08.05.2021

Projekt „Lesebürger*innen“ auf Burg Hülshoff Nah dran an den Autoren

Als Brückenschlag zwischen den Autoren und Künstlern auf Burg Hülshoff und dem Publikum beschreiben (v.l.) Dominik Renneke, Ulla Homfeld und Elisabeth Klempnauer das Projekt „Lesebürger*innen“ des Center for Literature.

Havixbeck - Literatur auf vielfältige Weise erlebbar zu machen, hat sich Burg Hülshoff – Center for Literature zum Ziel gesetzt. Ein Baustein ist das Projekt „Lesebürger*innen“, das Künstler und Autoren auf der Burg und Menschen aus der Region näher zusammenbringen will. Von Ansgar Kreuz


Fr., 07.05.2021

Baumbergeschule Urkunden für stolze kleine Mathe-Asse

Die Koordinatorin des Wettbewerbs, Konrektorin Steffi Temme (r.), und Schulleiterin Regina Sommer mit den vier Kindern, die sich für die dritte und letzte Runde qualifiziert haben.

Havixbeck - Die besten jungen Mathematiker aus der Baumbergeschule sind jetzt geehrt worden. Vier könnten sogar Landessieger werden.


Do., 06.05.2021

Havixbecker Freibad bleibt noch geschlossen „Kreisweiter Schulterschluss“

Da das Havixbecker Freibad nicht Teil des kreisweiten Modellprojekts ist, muss es derzeit noch geschlossen bleiben.

Havixbeck - Im gesamten Kreis Coesfeld laufen derzeit Modellprojekte, mit denen Lockerungen in der Corona-Pandemie erprobt werden. Havixbeck ist mit dem Fitnessstudio an der Feldstudie beteiligt. Das Freibad bleibt hingegen noch zu, weil dazu Praxistests in anderen Orten stattfinden. Von Ansgar Kreuz


Do., 06.05.2021

Gebäudebegrünung gewinnt an Bedeutung Grüne Dächer und vertikale Gärten

Auf ihrem Firmengebäude zeigt die Firma Benning, wie vielfältig die Möglichkeiten der Dachbegrünung sind. Wegen der gestiegenen Nachfrage, besonders im privaten Bereich, plant das Unternehmen gerade eine größere Lagerhalle und Schulungsräume.

Havixbeck - Wegen der Klimaveränderung mit einem Trend zu längeren Hitzeperioden im Sommer und mehr Starkregenereignissen gewinnt die Begrünung von Bauwerken auch im privaten Bereich immer mehr an Bedeutung. Die Firma Benning Dachbegrünung plant daher eine Erweiterung an ihrem Firmensitz in Havixbeck. Von Ansgar Kreuz


Mi., 05.05.2021

Maren Allendorf neue Pastoralreferentin Ein Kind des Münsterlandes

Maren Allendorf tritt am 1. August in der Katholischen Kirchengemeinde ihre erste Stelle als Pastoralreferentin an.

Havixbeck - Menschen zu begegnen und sich Zeit für sie nehmen zu dürfen – aus diesen Beweggründen hat sich Maren Allendorf entschieden, Pastoralreferentin zu werden. Am 1. August tritt sie in der Pfarrgemeinde St. Dionysius und St. Georg ihre erste Stelle nach Abschluss der Berufsausbildung an. Von Ansgar Kreuz


Mi., 05.05.2021

Freiwilliges Soziales Jahr pro Ein bisschen mehr als ein Freiwilligendienst

Sarah Lülf macht ihr Freiwilliges Soziales Jahr bei der Stift Tilbeck GmbH im Förderbereich für Menschen mit Behinderungen. Sie hat sich zusätzlich in einem Projekt engagiert.

Havixbeck - Das Freiwillige Soziale Jahr ist durchaus beliebt. Jetzt gibt es noch ein besonderes Bonbon für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.


Di., 04.05.2021

Kritische Situation auf Ponyhöfen Zukunft unter Vorbehalt

Fröhlich fürs Foto: Uta Mormann mit einem vierbeinigen „Mitarbeiter“. Tatsächlich ist ihr aber nicht zum Lachen zumute, denn es fehlt an Perspektiven für die Zukunft ihres Ponyhofes.

Havixbeck - Die Kinder möchten gerne Ferien auf dem Ponyhof machen. Doch Corona lässt es nicht zu. Und die traditionsreichen Familienunternehmen können nicht planen. Von Iris Bergmann


1 - 25 von 3943 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.