Mo., 14.08.2017

Ferienprogramm: Freibadzelten „Nass werden wir sowieso“

Für das Stockbrotbacken unterbrach der Regen seine Dauertätigkeit am Freitag. Den Kindern machte das schlechte Wetter aber ohnehin nichts aus.

Havixbeck - Okay, das Wetter war suboptimal. Aber die Kinder störte das überhaupt nicht. Beim Freibadzelten im Rahmen des Ferienprogramms hatten sie trotz allem einen Riesenspaß.

So., 13.08.2017

Bauarbeiten Nach den Ferien muss das Wasser fließen

An der Schulstraße wird zurzeit eine neue Wasserleitung verlegt. Dafür wird die Straße abschnittsweise aufgerissen.

Havixbeck - In der Schulstraße verlegt die Gelsenwasser AG eine neue Wasserleitung. Bis zum Ende der Ferien soll die Maßnahme abgeschlossen sein. Von Frank Vogel


So., 13.08.2017

Kirchengemeinde St. Dionysius und St. Georg Geschätzt als Pfarrer und Mensch

In die große Schar der Gratulanten reihte sich auch der Kinderchor „Diotonis“ ein. Die Mädchen und Jungen schenkten Siegfried Thesing ein mit einem Regenbogen verziertes Banner.

Havixbeck - Viele kamen, gratulierten und drückten ihre Wertschätzung aus: Die Kirchengemeinde feierte am Sonntag den 50. Geburtstag von Pfarrer Siegfried Thesing. Von Ansgar Kreuz


Sa., 12.08.2017

Weinfest im Sandsteinmuseum Eine gute Tradition wird fortgesetzt

„Hootin‘ the Blues“ ist ein Garant für Gute-Laune-Musik und zum wiederholten Male beim Weinfest dabei.

Havixbeck - Es hat eine inzwischen bemerkenswerte Tradition: das Weinfest im Baumberger-Sandstein-Museum. Es wartet aber auch in diesem Jahr wieder mit Neuem auf. Von Frank Vogel


Sa., 12.08.2017

Habichtsbach II Mit größter Anstrengung

Die Tiefbauarbeiten im Baugebiet „Habichtsbach II“ werden vom ausführenden Unternehmen Altefrohne intensiv vorangetrieben. Das Wetter aber ist hinderlich.

Havixbeck - Das Baugebiet „Habichtsbach II“ ist „in der Mache“. Nur das Wetter ist nicht optimal. Das führt zu Verzögerungen. Von Frank Vogel


Fr., 11.08.2017

Bienensterben Was man für die Bienen tun kann

Blüh- oder Blütenstreifen sind nicht nur für die Bienen gut, sondern sehen auch noch hübsch aus.

Havixbeck - Was kann der Landwirt, was kann die Kommune und was kann der Gartenbesitzer tun, um das zuletzt verstärkter auftretende Bienensterben zu verhindern? Imker Werner Gerdes hat einige Ideen dazu. Von Karl-Heinz Sandknop


Fr., 11.08.2017

Bienensterben „Ein ernstes Phänomen“

Vater und Sohn: Mike und Werner Gerdes mit Kleinrähmchen aus der Mini-Beute zur Zucht von Königinnen. Insgesamt gibt es in jeder Beute sechs Rähmchen.

Havixbeck - Es ist nicht neu, aber es tritt zuletzt deutlich gehäufter auf: das Bienensterben. Imker Werner Gerdes hat sich über die Gründe dafür Gedanken gemacht. Von Klaus Schulte


Do., 10.08.2017

Kreisstraße 50 Da wird richtig was bewegt

Die Erdarbeiten für die Kreisstraße 50 sind inzwischen bis zur Hälfte der Strecke vorangekommen. Kleines Bild: An einigen Engstellen müssen Rinnen eingebaut werden, weil das Oberflächenwasser an diesen nicht über Straßenseitenkanäle abgeleitet werden kann.

Hohenholte - An der Kreisstraße 50 zwischen der K1 und der Landesstraße 581 bewegt sich was. Die Erdarbeiten für die Erneuerung des Streckenabschnitts sind in vollem Gange. Von Frank Vogel


Do., 10.08.2017

Freiwillige Feuerwehr Havixbeck Sammeln für die ehrenamtliche Arbeit

Eine Spende bekamen Oberbrandmeister Ingo Spindelndreier (l.) und Unterbrandmeister Bernhard Gövert von Engelbert Thedering. Dafür überreichten sie ihm ihrerseits eine Ehrenmitgliedskarte.

Havixbeck - Die Feuerwehrleute aus Havixbeck sind wieder unterwegs, um Spenden für ihre ehrenamtliche Arbeit zu sammeln. Und die Spender bekommen ein schönes kleines Dankeschön dafür.


Mi., 09.08.2017

DLRG Havixbeck Im Einsatz an der Ostsee

Einsatz an der Ostsee (v.l.): die DLRG-Mitglieder Nicola Daldrup, Daniel Possenriede, Nicole Lensing und Jens Zumbusch.

Havixbeck - Damit andere in Sicherheit am und im Meer Urlaub machen können, leisten sie ihren ehrenamtlichen Dienst: die Rettungsschwimmer der DLRG Havixbeck.


Di., 08.08.2017

Fußballferien „Der Spaß steht im Vordergrund“

Mit dem Ball umzugehen lernen die Kinder bei den Fußballferien. Aber auch andere Fähigkeiten wie Koordination und Konzentration werden geschult.

Havixbeck - Es geht um mehr als Fußball. Bei den Fußballferien im Sportzentrum im Flothfeld werden noch viele weitere Fähigkeiten der jungen Teilnehmer gefördert. Von Frank Vogel


Mo., 07.08.2017

Schlepper- und Gerätemuseum Investor zeigt Interesse

Altenberge - Beim Sommerfest im Schlepper- und Gerätemuseum in der Bauerschaft Kümper gab es viel zu sehen. Aber es gab auch eine besondere Nachricht. Von Dieter Klein


Mo., 07.08.2017

Inlinerkurs mit Georg Hüging Der Helm muss richtig sitzen

Hinfallen und Aufstehen gehören zum Inlineskaten dazu. Im Rahmen des Ferienprogramms erfuhren die Kinder, wie sie sich sicher auf den schmalen Rollen fortbewegen.

Havixbeck - Das Inlinerfahren hat er wahrscheinlich schon den Eltern der Kinder beigebracht, die jetzt in seinem Kurs sind: Georg Hüging ist seit rund 20 Jahren der „Fahrlehrer vom Dienst“. Von Iris Bergmann


So., 06.08.2017

Masbecker Nachbarschaft Mechthild Schulz erkegelt sich den Siegerpokal

Blumen für drei Damen: Mechthild Schulz (Mitte) gewann beim Damenkegeln und löste Vorjahressiegerin Ida Mellema (l.) ab. Neben ihnen Rose Büscher, die amtierende Schützenkönigin.

Havixbeck - Die Masbecker Nachbarschaft hat ihr traditionsreiches Sommerfest gefeiert. Und eine Frau wurde dabei besonders geehrt. Von Marita Strothe


So., 06.08.2017

Ausfahrt der Deutz-Freunde Grüne Kraftpakete unterwegs

Parade auf der Hauptstraße: Mehr als 30 Deutz-Freunde hatten ihre legendären Landmaschinen mitgebracht und präsentierten sie vor der Ausfahrt den interessierten Zuschauern.

Havixbeck - Die Deutz-Freunde hatten sich für ihre Ausfahrt einen besonderen Startpunkt ausgesucht. Denn sie wollten Anton Feldbrügge eine besondere Freude machen. Von Maxi Krähling


So., 06.08.2017

Radtour des Heimatvereins Schlossführung in Senden

Das Schloss in Senden ist das Ziel der nächsten Fahrradtour des Heimatvereins.

Havixbeck - Nach Senden führt die nächste Fahrradtour des Heimatvereins Havixbeck. Unter anderem ist eine Schlossbesichtigung geplant.


Sa., 05.08.2017

Ferienprogramm Fröhlicher Bastelnachmittag

Eifrig gebastelt wurde in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt Havixbeck im Rahmen des Ferienprogramms.

Havixbeck - Einen Bastelnachmittag für Kinder veranstaltete die Arbeiterwohlfahrt im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde.


Sa., 05.08.2017

KJG-Ferienlager Zelten im „Wilden Westen“

Die Leiter des KJG-Ferienlagers sind für ihre Aufgaben gut ausgerüstet. Sandra Füchter von der Volksbank Baumberge überreichte ihnen Pullis und T-Shirts.

Hohenholte - Zwei Wochen verbringt die KJG Hohenholte im „Wilden Westen“. In Geeste schlagen die Kinder und Leiter ihre Zelte auf.


Sa., 05.08.2017

Ausbildung zum Anlagenmechaniker Interesse an Technik muss sein

Für den Auszubildenden Oliver Dresemann gibt es nichts Besseres, als eine Heizungsanlage zu warten oder auch auszutauschen. Technik und Tüftelei sind seine Hobbys, die er in seiner Ausbildung umsetzt.

Havixbeck - Oliver Dresemann gewährt einen Einblick in seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker. Seine Vorliebe für Technik und Tüftelei kommt ihm in diesem Beruf zugute. Von Klaus de Carné


Fr., 04.08.2017

Aktion „Stadtradeln“ Zweiter Platz im Kreis Coesfeld

Bei der Aktion „Stadtradeln“ war die Gemeinde Havixbeck erfolgreich. Auch der ADFC (Archivbild) war mit von der Partie.

Havixbeck - Zum ersten Mal beteiligte sich die Gemeinde Havixbeck an der Aktion „Stadtradeln“. Im Vergleich mit den anderen Städten und Gemeinden im Kreis Coesfeld landete die Kommune auf dem zweiten Platz. Von Ansgar Kreuz


Fr., 04.08.2017

Sommerserie Wandern: Havixbeck Den Wolken ganz nahe

Zum Verweilen laden die Bänke an der Bruder-Klaus-Kapelle an einem Hang der Baumberge oberhalb von Havixbeck ein. Weit schweift der Blick von hier ins Münsterland.

Havixbeck - Durch Felder und Wiesen hindurch führt die Wanderung von Havixbeck auf die bewaldeten Höhen der Baumberge. Immer wieder eröffnen sich schöne Ausblicke in das Münsterland. Von Ansgar Kreuz


Fr., 04.08.2017

Von Havixbeck in die Baumberge Informationen rund um die Wanderung

Havixbeck - Ausgangs- und Zielpunkt der vorgestellten Wanderung durch die Baumberge ist der Torbogen im Ortskern von Havixbeck. Autofahrer parken am besten auf dem Dauerparkplatz an den Einkaufsmärkten auf dem Blick. Auch mit Bahn und Bus ist die Gemeinde gut zu erreichen.


Fr., 04.08.2017

Kolpingfamilie Anderen Blick auf die Dinge bekommen

Die Kolpingfamilie besichtigte im Rahmen einer Führung die Ausstellung „Skulptur-Projekte 2017“ in Münster.

Havixbeck - Die Kolpingfamilie Havixbeck machte sich mit 16 Personen auf den Weg nach Münster, um die Ausstellung „Skulptur-Projekte 2017“ zu besuchen.


Do., 03.08.2017

Klaviere im Ortskern „Spiel mir ein Lied“

Gernot Gottschling testete gleich eines der Klaviere, die bis zum Septemberfest für jedermann zur Verfügung stehen. Jens Dertenkötter, Vorsitzender der Werbegemeinschaft, und Marketing-Geschäftsführerin Birgit Lenter hörten zu.

Havixbeck - Bis zum Septemberfest dürfen die Havixbecker nach Lust und Laune an zwei Klavieren im Ortskern etwas klimpern oder auch schöne Stücke spielen. Am Donnerstagmorgen startete Gernot Gottschling mit einem Stück des Komponisten Bach und erfreute gleich die umherstehenden Zuschauer. Von Klaus de Carne


Mi., 02.08.2017

Stift Tilbeck „Sommerliches Kiezgetöse“

Auf spannende Entdeckungsreisen gingen die Teilnehmer beim „Kiezgetöse“ im Stift Tilbeck. Gestöbert wurde unter anderem auf Dachböden. Während einer weiteren Aktion wurde ein Blumenbeet (kl. Bild) angelegt.

Havixbeck - Die Sommermonate sind auch im Stift Tilbeck eine besondere Zeit. Aufgrund der Ferien- und Urlaubszeit geht es auf dem Stiftsgelände bedeutend beschaulicher und ruhiger zu. Um dem entgegenzuwirken und allen Tilbeckern auch in dieser Zeit Abwechslung zu bieten, wurde das Quartiersprojekt „Sommerliches Kiezgetöse“ ins Leben gerufen.


1951 - 1975 von 2231 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook