Marienstift Droste zu Hülshoff Havixbeck
Wechsel im Kuratorium des Marienstifts

Havixbeck -

Heinz Middrup war seit dem 26. September 1994 Mitglied des Kuratoriums. Er begleitete sowohl den Neubau im Jahr 1994, den Bau des Hauses am Habichtspark im Jahr 2001 sowie den Umbau im Jahr 2009 aktiv mit.

Dienstag, 08.07.2014, 17:11 Uhr

Heinz Middrup wurde als langjähriges Mitglied des Kuratoriums des Marienstifts Droste zu Hülshoff verabschiedet. Nach 20 Jahren im Kuratorium hat sich der Havixbecker nicht mehr erneut zur Wahl aufstellen lassen.

Heinz Middrup war seit dem 26. September 1994 Mitglied des Kuratoriums. Er begleitete sowohl den Neubau im Jahr 1994, den Bau des Hauses am Habichtspark im Jahr 2001 sowie den Umbau im Jahr 2009 aktiv mit. Seit 2011 war Middrup zusätzlich Mitglied des Aufsichtsrates der Marienstift Droste zu Hülshoff gGmbH, nachdem Hermann Schedding das Kuratorium und den Aufsichtsrat verlassen hatte.

Der Vorsitzende des Kuratoriums, Pfarrer Siegfried Thesing , dankte Heinz Middrup für die ehrenamtliche Tätigkeit in den vergangenen zwei Jahrzehnten.

Einstimmig vom Kuratorium als Nachfolgerin gewählt wurde Maria Mollendyk-Humpohl. Die Stabübergabe fand am Montagabend im Marienstift statt. Anschließend traf sich das Kuratorium noch im Hotel Kemper zu einem gemütlichen Abendessen.

„Das Kuratorium hat sich bewusst für Maria Mollendyk-Humpohl entschieden, da sie als aktive Ehrenamtliche das Marienstift sehr gut kennt“, erklärte Tobias Vormann, Geschäftsführer des Marienstifts Droste zu Hülshoff. „Sie ist zum Beispiel auch Mitglied des Angehörigenbeirats und genießt ein hohes Ansehen bei den Bewohnern, Mitarbeitern und im Leitungsteam.“

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2592070?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F947672%2F
Nachrichten-Ticker