„Coro Intermezzo“ aus Costa Rica begeisterte das Publikum
Stimmgewaltig und farbenprächtig

Havixbeck -

Mit dem nunmehr schon vierten Auftritt des „Coro Intermezzo“ aus San José (Costa Rica) in der evangelischen Kirchengemeinde dürfen sich Gastgeber und Veranstalter rühmen, zu den beliebtesten Konzerthäusern dieser mitreißenden mittelamerikanischen Gesangsgruppe zu gehören.

Dienstag, 15.07.2014, 19:15 Uhr

Kein Wunder, dass die Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt war, als Pfarrer Dr. Oliver Kösters neben Alfred Holtmann , dem Leiter der Posaunenschores, den farbenprächtigen – und allein dadurch schon optisch aufregenden Chor von der „Universidad Nacional de Costa Rica “ in Havixbeck willkommen heißen konnte.

Die Preisträger vieler internationaler Gesangswettbewerbe in England, der Schweiz, Tschechien, den USA, Mexico und China, legten gleich zu Beginn des Abends offen, worauf ihr internationaler Ruf beruht. Stimmgewaltig wie ein Hurrikan vor ihrer Heimatküste, in zartem Kolibri-Flügelschlag auslaufend.

Die begeisterten Zuhörer genossen diese ganze Bandbreite an Klangvolumen, ebenso wie das breitgefächerte Repertoire an klassischen, lateinamerikanischen Kompositionen, gemischt mit der Chormusik unserer Neuzeit mit eingestreuten rhythmischen Jazz-Elementen der 1970er-Jahre.

Chorleiter David Ramirez, an der Universität seines Heimatlandes vielgefragter Musikprofessor, gab seinen Schülerinnen und Schülern auch an diesem Abend Instrumental-Verstärkung durch den Einsatz von Klavier oder Bongos.

So verwöhnten Liebreiz und Perfektion gleichzeitig. Und das gut gelaunte, anspruchsvolle Publikum feierte die musikalische Reise mit Liedern aus Costa Rica, Mexico, Cuba, Venezuela, Guatemala bis Argentinien. „Die Lateinamerikaner kommen schon mit Musik im Blut auf die Welt. Und ganz nebenbei können sie auch Fußballspielen. Dies haben wir ja gerade erst in Brasilien gesehen“, lautete die Meinung eines Besuchers in der Pause.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2616500?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F947672%2F
Nachrichten-Ticker