Do., 27.06.2019

Letzte Vertreterversammlung der Volksbank Lüdinghausen-Olfen Neuer Aufsichtsrat gewählt

Der neue Aufsichtsrat der Volksbank Südmünsterland-Mitte (es fehlt der designierte Vorsitzende Jochen Niehoff) mit den drei Vorständen (v.r.) Christoph Sebbel, Marcus W. Leiendecker und Berthold Stegemann (Henning Henke fehlt). Anlässlich der Vertreterversammlung der Volksbank Lüdinghausen-Olfen erhielt Bernhard Hagen (Foto, rechts) die goldene Ehrennadel von Carsten Waldhelm. Der neue Aufsichtsrat der Volksbank Südmünsterland-Mitte (es fehlt der designierte Vorsitzende Jochen Niehoff) mit den drei Vorständen (v.r.) Christoph Sebbel, Marcus W. Leiendecker und Berthold Stegemann (Henning Henke fehlt).

Lüdinghausen - Ein Ära ist zuende: Die Volksbank Lüdinghausen-Olfen eG veranstaltete jetzt ihre letzte Vertreterversammlung. Nach der Fusion mit der Volksbank Haltern gehen beide Banken künftig gemeinsame Wege. Der neue Aufsichtsrat der VB Südmünsterland-Mitte wird aus zwölf Personen bestehen, darunter vier Frauen. Sechs Vertreter kommen aus Lüdinghausen und sechs aus Haltern. Von Michael Beer

Do., 27.06.2019

Evangelische Kirchengemeinde Lüdinghausen Neues Gesicht im Presbyterium

Kerstin Fröhlich wurde jetzt einstimmig ins Presbyterium gewählt.

Lüdinghausen - Ausgebildete Kinderkrankenschwester, Erfahrung in der Hospizarbeit und vielen bekannt durch ihr Engagement in der Konfirmandenarbeit: Kerstin Fröhlich bringt eine menge Kompetenzen mit, wenn sie ab sofort zum Leitungsgremium der evangelischen Gemeinde gehört.


Do., 27.06.2019

Heute ist Weltdufttag „Düfte sind ein Wächter am Tor zu uns selbst“

Nicht jeder Duft wird so positiv wahrgenommen.

Lüdinghausen - Manche Düfte wecken Erinnerungen an eine schöne Kindheit, andere lösen Ängste aus oder schrecken gar ab. Am Welttag des Duftes haben die WN mit drei Fachleuten in Sachen Duft über das Thema gesprochen. Von Bastian Becker


Do., 27.06.2019

Letzter Jahresabschluss der Volksbank Lüdinghausen-Olfen Gewappnet für die Zukunft

Vorstandssprecher Marcus W. Leiendecker (l.) und Vorstand Berthold Stegemann präsentierten den letzten Jahresabschlusses der Volksbank Lüdinghausen-Olfen eG.

Lüdinghausen - Die Volksbank Lüdinghausen-Olfen präsentierte jetzt ihren letzten Jahresabschluss. Die Bank ist mit der Volksbank Haltern zur Volksbank Südmünsterland-Mitte fusioniert. Das Geschäftsvolumen beider Häuser liege bei zwei Milliarden Euro, sagte Marcus W. Leiendecker, Vorstandssprecher der Volksbank Lüdinghausen-Olfen eG. Von Michael Beer


Do., 27.06.2019

Positive Bilanz der Geschäftsführung „Ganz gut geschlagen“

In der Olfener Stadthalle präsentierte die Geschäftsführung den Genossenschaftsmitgliedern die Bilanz des vergangenen Jahres.

Lüdinghausen - Gestiegne Preis bei Getreide, Futtermitteln sowie bei den Brenn- und Treibstoffen ließen 2018 die Warenumsätze der Raiffeisen-Genossenschaft steigen. Dagegen sorgte die Dürre für einen Rückgang der gehandelten Mengen – vor allem bei Mais und Getreide. Von Ulrich Reismann


Mi., 26.06.2019

Abschlussfeier am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg „The time of our lives“

Musikalisch wurde die Veranstaltung von Schülern der Klassen BG71S und BG81S mit den Liedern „Auf uns“ und „80 Millionen“ unterstützt.

Lüdinghausen - In der ersten von zwei Abschlussfeiern des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs zunächst die 185 Absolventen der erzieherisch-pädagogisch-pflegerischen Bildungsgänge verabschiedet.


Mi., 26.06.2019

KAKTuS zeigt Werke von George Ştefănescu-Râmnic Meister der Farbigkeit

80 Gemälde umfasst die Ausstellung im Kapitelsaal

Lüdinghausen - Seine letzten Lebensjahre als aktiver Künstler hat der rumänische Maler George Ştefănescu-Râmnic in der Steverstadt verbracht. Da liegt es nahe, sein Lebenswerk in einer großen Retrospektive zu würdigen. Zur Vernissage am Sonntag lädt das KAKTuS-Kulturforum.


Mi., 26.06.2019

Doppelausstellung im Kunsthaus Erlebte Augenblicke festgehalten

Bildhauerin Marlies Imping (l.) und die Lüdinghauser Malerin Malerin Angelika Liebsch stellen ab Sonntag (30. Juni) – die Vernissage beginnt um 11 Uhr – im Kunsthaus Angelmodde aus.

Lüdinghausen/Münster-Angelmodde - Leuchtend und voller Tiefe sind die maritimen Landschaften von Malerin Angelika Liebsch, die Natur wird bei ihr zu einem ganz besonderen Rückzugsort. Bildhauerin Marlies Imping verknüpft Natursteine mit archaischen, mystischen und zeitgenössischen Themen. Beides zu sehen ab 30. Juni in der Sommerausstellung im Kunsthaus Angelmodde. Von Peter Sauer


Mi., 26.06.2019

Trödelmarkt in der „StadtLandschaft“ Bürgerstiftung unterstützen

Die Veranstalter des Trödelmarktes in der „StadtLandschaft“ hoffen am Samstag auf gute Resonanz.

Lüdinghausen - Die „StadtLandschaft“ zwischen den Burgen Lüdinghausen und Vischering bietet am Samstag die Kulisse für einen großen Trödelmarkt. Mit der Aktion sollen Projekte der Bürgerstiftung Lüdinghausen unterstützt werden.


Di., 25.06.2019

Vorbereitung auf die Deutschprüfung Mehr als ein Sprachkursus

Die Teilnehmer des Integrationskurses der VHS bereiten sich auf die Sprachprüfung vor, um so bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben.

Lüdinghausen - Im Integrationskurs der Volkshochschule büffeln die Teilnehmer derzeit für ihre Abschluss-Sprachprüfung. Außerdem lernen sie viel über Gebräuche und Gepflogenheiten in Deutschland, damit sie sich im Alltag gut zurechtfinden.


Di., 25.06.2019

Stabwechsel beim Rotary Club Michael Gastreich ist neuer Clubpräsident

Mit der Kette hat Michael Gastreich (l.) aus Olfen von Jan Stimberg auch das Amt des neuen Präsidenten des Rotary Clubs für das Jahr 2019/2020 übernommen.

Lüdinghausen - Der Rotary Club hat einen neuen Präsidenten. Michael Gastreich übernimmt das Amt von seinem Vorgänger Jan Stimberg. Gastreich will sich insbesondere um die Themen Digitalisierung und künstliche Intelligenz kümmern


Di., 25.06.2019

Eine königliche Begegnung Greta Hülsmann aus Seppenrade trifft Prince Charles

Prince Charles im Gespräch mit den Jugendlichen im alten Rathaus von Leipzig – hautnah dabei Greta Hülsmann (r. mit Pferdeschwanz) aus Seppenrade. Die 16-jährige Anton-Schülerin hatte an einem deutsch-englischen Seminar teilgenommen und dazu auch ein Bild der Lüdinghauser Stadtlandschaft mitgebracht (kl. Bild).

Lüdinghausen/Leipzig - Die 16-jährige Greta Hülsmann hatte jetzt eine royale Begegnung. Im Rahmen eines deutsch-britischen Jugendprojekts traf sie in Leipzig auf Prince Charles und seine Frau, Duchess Camilla. Die Schülerin des St.-Antonius-Gymnasium schildert das Paar als sehr freundlich und interessiert. Von Beate Nießen


Di., 25.06.2019

Känguru-Wettbewerb am Canisianum 15 Schüler ausgezeichnet

Michael Dahmen (Schulleiter, l.), Ulrich Schweers (stellvertretender Schulleiter), Jennifer Müller (3.v.r., Vorsitzende der Fachschaft Mathematik) und Maria Hellmann (r., Organisatorin des Wettbewerbs am Cani) überreichten jetzt den 15 erfolgreichen Teilnehmern die Auszeichnungen und Preise.

Lüdinghausen - 173 Cani-Schüler hatten sich am diesjährigen Känguru-Wettbewerb beteiligt. 15 von ihnen wurden jetzt für ihre erfolgreiche Teilnahme an dem kniffligen Mathetest ausgezeichnet.


Mo., 24.06.2019

Unterricht wird nicht an allen Schulen eher beendet „Hitzfrei gilt nicht für die Lehrer“

Über hitzefrei können sich in dieser Woche nicht alle Schüler freuen, Sekundar-, Oberstufen- und die Marienschüler müssen bleiben.

Lüdinghausen - Zu Heiß für den Unterricht: Bei Temperaturen weit über 30 Grad ist Lernen nicht einfach. Eine Umfrage unter Lüdinghauser Schulen ergab, dass nicht alle Schüler nach Hause geschickt werden. Für Oberstufen- und Sekundarschüler gilt diese Regelung nicht, und an der Marienschule findet eine lang geplante Projektwoche statt. Von Marion Fenner


Mo., 24.06.2019

Bürgerbrunch der Bürgerstiftung am 21. Juli Frühstücken auf dem Marktplatz

Die dritte Auflage des Bürgerbrunch geht am 21. Juli (Sonntag) auf dem Marktplatz über die Bühne.

Lüdinghausen - Zum dritten Mal lädt die Bürgerstiftung Lüdinghausen zum Frühstücken auf dem Marktplatz ein. Das kulinarische Spektakel geht am 21. Juli (Sonntag) über die Bühne.


Mo., 24.06.2019

20 Jahre Seniorenbeirat Lüdinghausen Lobbyarbeit für ältere Menschen

Gerda Danz und Dr. Norbert Lütke Entrup stellen noch bis 2020 den Vorstand des Seniorenbeirats Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Der Seniorenbeirat Lüdinghausen besteht seit 20 Jahren. Das achtköpfige Gremium versteht sich als Interessenvertretung der Menschen über 60 Jahre, so der Vorsitzende Dr. Norbert Lütke Entrup. Man sei die Lobbyvertretung dieser Generation, erklärt er. Von Peter Werth


Mo., 24.06.2019

Kleinkunst-Quintett der „Freunde der Kleinkunst“ am Samstag Kultureller Fünferpack

Die humoristische Liedermacherin Fee Badenius tritt mit ihrer Band im Rahmen des Lüdinghauser Kleinkunst-Quintetts am Samstagabend auf der Burg Vischering auf.

Lüdinghausen - Ein Kleinkunst-Quintett an fünf benachbarten Standorten wartet am Samstag (29. Juni) auf die Kabarettfreunde. Eingeladen dazu haben die „Freunde der Kleinkunst“. Start ist um 17.30 Uhr.


So., 23.06.2019

Hüwelgemeinschaft Jörn Krusa regiert

Jörn Krusa ist König der Hüwelgemeinschaft. Zur Mitregentin wählte er Kristin Kemmann.                 

Seppenrade - Jörn Krusa regiert die Hüwelgemeinschaft. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Hüwel-Kicker wurde am Samstag auch ein Schützenkönig ermittelt.


Sa., 22.06.2019

Umfrage bei Verkäufern und Kunden auf dem Wochenmarkt Plastiktüten kaum noch gefragt

Werner Neumann verkauft seine Erdbeeren in Einkaufsnetz oder Papiertüte, auch bei Jens Lütjen (kleines Bild) werden die Fische in Papier statt in Plastiktüten verpackt.

LÜDINGHAUSEN - Plastiktüten sind auf dem Lüdinghauser Wochenmarkt nur wenig gefragt. Immer mehr Kunden nutzen mitgebrachte Beutel oder andere Behältnisse. Nur beim Fisch mag sich das nicht so durchsetzen. Von Bastian Becker


Sa., 22.06.2019

Udo Arntzen tritt mit „Rockin‘ 1000“ im Frankfurter Stadion auf Die größte Band der Welt

Udo Arntzen spielt Schlagzeug bei „blendWERK“ – und hat am 7. Juli als einer der „Rockin‘ 1000“ im Frankfurter Stadion einen Auftritt vor großem Publikum.

Lüdinghausen - Udo Arntzen hat am 7. Juli seinen ganz großen Auftritt. Eigentlich spielt der Hobby-Schlagzeuger aus Lüdinghausen in der Band „blendWERK“. Gerade probt er für das Konzert mit den „Rockin‘ 1000“ im Frankfurter Stadion. Von Heidrun Riese


Sa., 22.06.2019

Kunst in der Stadtbücherei Bildhauer stellt aus

Der Hammer Künstler Harald K. Müller (r.) stellt derzeit in der Stadtbücherei St. Felizitas aus. Büchereileiter Peter Mählmann freut sich über die 28 Skulpturen.

Lüdinghausen - Skulpturen des Hammer Künstlers Harald K. Müller sind derzeit in der Stadtbücherei St. Felizitas zu sehen. Die 28 Objekte können auch käuflich erworben werden, so Büchereileiter Peter Mählmann. Von Peter Werth


Fr., 21.06.2019

Fronleichnamsprozession in Seppenrade Mit Glockengeläut empfangen

Pfarrer Rajababu Chintakunta wurde bei der Fronleichnamsprozession im Rosendorf von den Dorfmusikanten sowie von den Schützen begleitet. Station wurde zudem an der evangelischen Kirche gemacht (kl. Foto).

Seppenrade - Pfarrer Rajababu Chintakunta hielt am Fronleichnamstag die heilige Messe im Seppenrader Rosengarten. Anschließend zog die Prozession durch das Dorf. Eine Station war auch an der evangelischen Kirche. Von Michael Beer


Do., 20.06.2019

Auszeichnung für die Bäckerei Geiping Tradition und Fortschritt im Blick

Jürgen Hinkelmann (l.), stellvertretender Landesinnungsmeister des Bäckerinnung-Verbandes Westfalen-Lippe, überreichte Michael Geiping (2.v.l.) und Hubertus Geiping (beide Geschäftsführer der Bäckerei Geiping) gemeinsam mit Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW, die Urkunde.

Lüdinghausen/Düsseldorf - Die Bäckerei Geiping hat bereits zum sechsten Mal die Auszeichnung „Meister.Werk.NRW“ erhalten. Damit wird werden Betriebe ausgezeichnet, die alte Handwerkskunst ehren und pflegen ohne sich neuen Produktionstechniken zu verschließen.


Do., 20.06.2019

Projekt zur Berufsorientierung Einmal im Bogen gemauert

Maurer für einen Tag: Achtklässler der Sekundarschule nahmen an einem besonderen Pilotprojekt zur Berufsorientierung auf der Burg Vischering teil

Lüdinghausen - Achtklässler der Sekundarschule durften auf der Burg Vischering mit Maurer Matthias Krusel verschiedene Bögen herstellen. Dabei handelte es sich um ein Projekt zur Berufsorientierung, das den Schülern viel Spaß gemacht hat. Von Marion Fenner


Do., 20.06.2019

Weltyogatag Bewusstsein schärfen im Stehenden Dreieck

Seit vielen Jahren betreiben auch viele Lüdinghauser Yoga.

Lüdinghausen - Marion Niemeyer und Gerhard Milbrat sind Yoga-Experten. Seit vielen Jahren leiten die zwei Kurse in der Steverstadt – sie bei der Familienbildungsstätte, er in seinem eigenen Yoga-Zentrum. Dabei sollen die Menschen unter anderem lernen, „sich wieder selbst zu spüren“, sagt Niemeyer. Von Bastian Becker


1 - 25 von 3550 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook