Mi., 12.12.2018

Diskussion um Anliegerbeiträge Nur SPD ist gegen Status quo

Achtung, hier wird saniert : Die Autofahrer freut das nicht immer, und noch weniger die Anwohner – wenn sie als Grundstückseigentümer für die Baumaßnahme mit in die Tasche greifen müssen.

Lüdinghausen - Über die Straßenbaubeiträge, mit denen sie Instandsetzungen mitbezahlen müssen, freuen sich Grundstücksanlieger naturgemäß wenig. Der Bund der Steuerzahler hat jetzt eine Unterschriftensammlung gegen diese Art der Finanzierung gestartet. Und wie sehen das die Kommunalpolitiker in Lüdinghausen? Von Christian Besse

Mi., 12.12.2018

Brieftaubenschau in Lüdinghausen „Einigkeit“ aus Ondrup holt Platz eins

Stolz präsentierten die ausgezeichneten Züchter ihre Tiere.

Lüdinghausen - Die Jury hatte keine leichte Aufgabe: 72 Tiere präsentierten die Brieftaubenfreunde 91 Lüdinghausen im Rahmen ihrer Vergleichsschau. Schließlich wurden unter anderem das beste Männchen und das beste Weibchen gekürt. Von Arno-Wolf Fischer


Di., 11.12.2018

Bürgermeister empfängt Austauschschülerinnen aus Guatemala Stutenkerle und leckeres Brot

Empfang im Rathaus: Bürgermeister Richard Borgmann (r.) und der Beigeordnete Matthias Kortendieck (l.) hießen die Schülerinnnen aus Guatemala mit ihren Gastgeberinnen und Lehrer Friedhelm Kienz (hinten r.) willkommen.

Lüdinghausen - Sie haben eine lange Reise hinter sich: Vier Austauschschülerinnen aus Guatemala verbringen derzeit einige Wochen am St.-Antonius-Gymnasium und in ihren Gastfamilien. Bei einem Empfang im Rathaus erzählten sie, was ihre Heimat von Deutschland unterscheidet – das Essen.


Di., 11.12.2018

Versammlung der KFD St. Ludger Eine reiselustige Riege

Die Frauen der KFD St. Ludger wählten turnusgemäß einen Teil ihrer Sprecherinnenriege neu. Bestätigt wurden dabei (kl. Foto): Christel Döpper (vorne), Anneliese Naber (hinten v.l.), Ingrid Niermann und Waltraud Kersting.

Lüdinghausen - Wahlen zum Sprecherinnenteam standen bei der Jahresversammlung der KFD St. Ludger auf dem Programm. Dabei wurden Christel Döpper, Waltraud Kersting, Anneliese Naber und Ingrid Niermann bestätigt. Von Peter Werth


Di., 11.12.2018

Straßenglätte Zwei Unfälle in Leversum

(Symbolbild)

Seppenrade - Auf der Kreisstraße 16 in der Seppenrader Bauerschaft Leversum krachte es am Dienstag (11. Dezember) zwei Mal. In einem Fall geht die Polizei davon aus, dass Straßenglätte die Unfallursache war.


Di., 11.12.2018

Ins Netz gegangen Rollerfahrer mit Drogen unterwegs

Zwei Rollerfahrer mit gestohlenen Untersätzen machte díe Polizei in Recklinghausen dingfest. Einer stammt aus Lüdinghausen. 

Lüdinghausen/Recklinghausen - Ein 15-Jähriger aus Lüdinghausen wurde in Recklinghausen aus dem Verkehr gezogen. Der Roller, mit dem er unterwegs war, war gestohlen und der Jugendliche mit Drogen unterwegs.


Di., 11.12.2018

„Beckers Blues Band“ im Ricordo Der Sound der Südstaaten

Die Musiker der Beckers Blues Band sind schon Stammgäste im Ricordo

Lüdinghausen - Diese Combo vertreibt den Krippen-Blues: Am 27. Dezember spielt die „Beckers Blues Band“ im Ricordo. Ein Auftritt, der schon Tradition hat.


Di., 11.12.2018

Konzert im St.-Ludgerus-Haus „Chor and more“ singt für Senioren Weihnachtslieder

Der Frauenchor „Chor and more“ sang jetzt für die Bewohner des St.-Ludgerus-Hauses weihnachtliche Lieder.

Lüdinghausen - Die Sängerinnen von „Chor and more“ sind zum Proben ohnehin regelmäßig im St.-Ludgerus-Haus zu Gast. Jetzt gaben sie dort für die Bewohner ein kleines Konzert mit weihnachtlichen Melodien.


Di., 11.12.2018

Vorfall in Lüdinghauser Gaststätte Randalierer erhält Bewährung

(Symbolbild) 

Lüdinghausen/Münster - Weil er im Juli 2017 in einer Gaststätte in Lüdinghausen randaliert hat, musste sich ein 38-Jähriger am Montag vor dem Landgericht Münster verantworten. Bei der Tat war nicht nur Alkohol im Spiel, wie sich während der Verhandlung herausstellte.


Di., 11.12.2018

Planungsausschuss befasst sich mit Windkraftanlagen Unsicherheit liegt in der Luft

Aufbau von drei Kolossen: Seit Anfang des Jahres drehen sich die Windräder in der Bauerschaft Aldenhövel.

Lüdinghausen - In der Bauerschaft Aldenhövel drehen sich seit Anfang des Jahres drei Windräder. Wie sieht es mit der Planung weiterer Anlagen in Lüdinghausen aus? Mit dieser Frage und vielen weiteren Aspekten rund um das Thema erneuerbare Energien befasst sich auf Antrag der SPD der Planungsausschuss in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag (13. Dezember). Von Anne Eckrodt


Di., 11.12.2018

„Das Weihnachtsleuchten“ Göttin Dea erzählt Geschichten

Susanne Hocke zog in der Burg Vischering die kleinen und großen Zuschauer in ihren Bann.

Lüdinghausen - Als Göttin Dea verkleidet erzählte Susanne Hocke den Kindern in der Burg Vischering die Weihnachtsgeschichte. Die lauschten gespannt.


Mo., 10.12.2018

Feierstunde zum Stadtgeburtstag Drei Preisträger dürfen sich freuen

Volles Haus zur Feierstunde: Viele Lüdinghauser folgten der Einladung des Heimatvereins und ließen sich unter anderem vom „Tennentratsch“ (kl. Bild) unterhalten.

Lüdinghausen - Eine Besonderheit erlebten die vielen Teilnehmer der Feierstunde zum Stadtgeburtstag: In diesem Jahr zeichnete der Heimatverein gleich drei Preisträger mit der „Goldenen Glocke“ für besondere Verdienste um das Stadtbild aus. Von Arno-Wolf Fischer


Mo., 10.12.2018

Theater in Lüdinghausen: „Der Tod eines Handlungsreisenden“ Überzeugend und mitreißend

Viel Beifall erhielten die Darsteller des Stücks „Der Tod eines Handlungsreisenden“.

Lüdinghausen - Ein gelungener Theaterabend: Das Publikum war am Freitagabend von den Schauspielern in dem Arthur-Miller-Klassiker „Der Tod eines Handlungsreisenden“ restlos begeistert. In der Titelrolle überzeugte vor allem Helmut Zierl. Von Inga Kasparek


Mo., 10.12.2018

Polizei hofft auf Hinweise Suche nach vermisstem 83-Jährigen dauert an

Polizei hofft auf Hinweise: Suche nach vermisstem 83-Jährigen dauert an

Dülmen-Buldern - Die Suche nach einem vermissten 83-jährigen Mann dauert weiter an. Am Samstagabend wollte er laut Polizei von Dülmen-Buldern nach Lüdinghausen fahren. Die Polizei intensiviert jetzt die Suche und bittet um Hinweise.


So., 09.12.2018

Adventsmarkt rund um St. Felizitas Und die Kirche leuchtet

Trotz des teils widrigen Wetters war der Adventsmarkt am Wochenende gut besucht. Rund 40 Stände waren rund um die illuminierte Kirche St. Felizitas aufgebaut.     

Lüdinghausen - Zwei Tage stand das Geschehen rund um die Kirche St. Felizitas im Zeichen des Adventsmarktes. Trotz des teils starken Regens ließen sich die Lüdinghauser nicht von einem Bummel abhalten. An immerhin 40 Ständen wurden unterschiedlichste Geschenkideen für den Heiligen Abend angeboten. Von Laurids Leibold


So., 09.12.2018

Frantz Wittkamp in der Burg Vischering Ein Poet – mal nachdenklich, mal mit verschmitzten Tönen

An gleich zwei Abenden zog Frantz Wittkamp das Publikum in der Burg Vischering in seinen Bann.

Lüdinghausen - Das Interesse war von Anfang an groß, deshalb präsentierten die „Freunde der Kleinkunst“ an diesem Wochenende gleich zwei Lesungen mit dem Lüdinghauser Autor, Dichter und Künstler Frantz Wittkamp. Bereits am Freitag begeisterte Wittkamp das Publikum in der Burg Vischering und auch am Samstag fanden sich zahlreiche Zuhörer im Veranstaltungsraum ein. Von Arno-Wolf Fischer


Sa., 08.12.2018

Verein „Hilfe für Senegal“ ruft zu zwei Aktionen auf Reis ist wichtiger denn je

Gerade die Kinder in den traditionellen Großfamilien profitieren von den Reisspenden, zumal auch einige Schulküchen bedacht werden.

Lüdinghausen - Aufgrund des ausgebliebenen Regens, sind die Lebensmittelpreise im Senegal in die Höhe geschnellt. Umso wichtiger ist die Aktion des Vereins „Hilfe für Senegal“, der die Menschen vor Ort mit Reis-Spenden unterstützt. Doch das ist nicht die einzige Hilfe, für die der Verein in diesen Tagen um Spenden bittet.


Sa., 08.12.2018

Aktionstag des Seniorenbeirates Für Barrierefreiheit auf die Straße

Über 50 Teilnehmer folgten dem Aufruf des Seniorenbeirates und schlossen sich dem Demonstrationszug für mehr Barrierefreiheit an.

Lüdinghausen - Mit Transparenten und Trillerpfeifen zogen am Freitagnachmittag über 50 Teilnehmer im Rahmen eines vom Seniorenbeirat organisierten Aktionstages durch die Innenstadt. Lautstark wiesen sie auf viele Punkte hin, an denen es in der Steverstadt mit der Barrierefreiheit hapert. Von Anne Eckrodt


Sa., 08.12.2018

Wannigmann: Rücktritt vom UWG-Vorsitz Das Handtuch geworfen

Josef Wannigmann war in den vergangenen drei Jahren UWG-Vorsitzender.

Lüdinghausen - Der UWG-Vorsitzende Josef Wannigmann ist zurückgetreten. Angesichts der Querelen zwischen Ratsfraktion und Teilen des Vorstands erklärte er: „Das tue ich mir nicht mehr an.“ Von Peter Werth


Di., 11.12.2018

Stadtbücherei „Blind Date“ mit der Literatur

„Blind Date“ mit der Jugendliteratur in der Stadtbücherei für sechs Sekundarschüler.

Lüdinghausen - Sechs Mädchen und Jungen hatten jetzt ein „Blind Date“ in der Stadtbücherei – mit der Literatur. Von Peter Werth


Fr., 07.12.2018

Einsatz in Nordkirchen Feuerwehr rettet neun Hundewelpen bei Wohnhausbrand

Einsatz in Nordkirchen: Feuerwehr rettet neun Hundewelpen bei Wohnhausbrand

Nordkirchen - Tierisches Glück für eine Hündin und ihre neun Welpen: Bei einem Brandeinsatz in Nordkirchen rettete die Feuerwehr die Tiere aus einem stark verrauchten Wohnhaus. Im Garten machten die Retter anschließend aber eine traurige Entdeckung. Von Hendrik Buchholz


Fr., 07.12.2018

Sternsingeraktion in Lüdinghausen und Seppenrade „Segen bringen, Segen sein“

Die Vorbereitung läuft: Zwischen dem 3. und 6. Januar sind die Sternsinger von St. Felizitas in Lüdinghausen und Seppenrade unterwegs.

Lüdinghausen - Anfang Januar ziehen sie wieder von Haus zu Haus: die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Felizitas. An mehreren Tagen sind sie in Lüdinghausen und Seppenrade unterwegs. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.


Fr., 07.12.2018

Schreibwaren Engels schließt Eine Ära geht zu Ende

Das Geschäft Schreibwaren Engels schließt Ende des Jahres seine Pforten. Inhaberin Antonia Gallitz (kl. Foto l.) und die frühere Chefin Marianne Engels sehen darin „den Lauf der Dinge“.

Lüdinghausen - Das Schreibwarengeschäft Engels in der Mühlenstraße schließt bis Februar kommenden Jahres seine Pforten. „Eine Ära geht zu Ende“ steht in dicken Lettern auf den Schaufensterscheiben. Fast 140 Jahre bestand das Geschäft, das Antonia Gallitz vor 25 Jahren übernommen hat. Sie selbst hat dort vor 57 Jahren ihre Ausbildung absolviert. Von Peter Werth


Fr., 07.12.2018

Baustelle an der Sekundarschule Kapazität der Mensa wird erhöht

Derzeit werden die Dachbinder für die neue Sporthalle an der Sekundarschule installiert.

Lüdinghausen - Die Bauarbeiten an der Sekundarschule schreiten zügig voran, teilt die Stadt mit. Sowohl im Bereich der neuen Sporthalle wie auch bei der Erweiterung der Mensa tut sich so einiges.


Mi., 12.12.2018

Aktionstag: Das Werner-von-Siemens-Gymnasium stellt sich vor Erbsenarchitektur und Legoroboter

Die Schulgemeinde hatte zahlreiche Programmpunkte vorbereitet, um den künftigen Schülerinnen und Schülern einen Eindruck von ihrem Gymnasium zu verschaffen.

Gronau - „Wir sind wirklich glücklich, dass wir unseren Wunsch, einen Weihnachtsbaum für den Innenhof des WvSG zu organisieren, so schnell in die Tat umsetzen konnten“, freut sich Michelle Weichert, Mitglied der Schülervertretung.


1 - 25 von 2680 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook