Do., 02.05.2019

Landrat besucht Kleffmann Group Personal dauerhaft halten

Über Fachkräftegewinnung, die optimale Aussaat und die Attraktivität des Kreises Coesfeld sprachen (v.l.) Dr. Jürgen Grüner (wfc), Lisa Peters (Personalleiterin, Kleffmann Group), Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, Christina Stegemann (Personalabteilung, Kleffmann Group) und Burkhard Kleffmann (CEO, Kleffmann Group).

Lüdinghausen - Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und wfc-Geschäftsführer Dr. Jürgen Grüner besuchten jetzt das Marktforschungsunternehmen Kleffmann. Dabei ging es vor allem um die Bindung von Fachkräften in der Region.

Mi., 01.05.2019

Discgolfer Körbe finden ein Zuhause

Mitten in der Natur frönen die Discgolfer ihrem Hobby. Das wird sich auch durch die geplanten Abwurfzonen und fest installierte Körbe nicht ändern.

Lüdinghausen - Ein Anblick, an den sich die Spaziergänger an der Südwiese mittlerweile gewöhnt haben: Immer sonntags werfen Freizeitsportler ihre Frisbees auf spezielle Körbe. Es sind Discgolfer, die ihren Sport in Lüdinghausen nun fest verankern. Und das im Wortsinn. Von Christian Besse


Mi., 01.05.2019

72-Stunden-Aktion Der Rekord von 2013 soll halten

Organisieren die 72-Stunden-Aktion in Lüdinghausen (v.l.): Klaus Bruns, Frank Bücker, Björn Schnieder, Susanne Lenfers und Thorsten Krallmann.

Lüdinghausen - Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Nach sechs Jahren fällt am 23. Mai der Startschuss für eine Neuauflage der 72-Stunden-Aktion. Das Organisationsteam ist mit Feuereifer bei der Sache – gilt es doch einen Rekord aus dem Jahr 2013 in Lüdinghausen zu halten. Von Arno-Wolf Fischer


Di., 30.04.2019

Prozess wegen Steuerhinterziehung Zeugen beschreiben Angeklagten als „zuverlässig“

Der Prozess gegen den 67-jährigen Olfener geht weiter. 

Lüdinghausen/Münster - Der heute 67-jährige Olfener steht wegen Steuerhinterziehung vor Gericht. Zeugen beschrieben ihn am Dienstag in der Verhandlung beim Landgericht Münster als „zuverlässig und talentiert“. Von Klaus Möllers


Di., 30.04.2019

„Escape Room“ zum Thema Widerstand Wo sind die Predigten des Bischofs?

Laden in den Arbeitsraum des „Löwen von Münster“ ein (v.l.): FBS-Leiter Boris Sander, Amandus Petrausch (von Raesfeldsche Armenstiftung) und Thorsten Krallmann von der Gemeinde St. Felizitas.

Lüdinghausen - Lüdinghauser, die eine Zeitreise ins Jahr 1941 unternehmen wollen, können das bald tun. Die Reise ist allerdings nicht ganz ungefährlich. In der Zeit des Nazi-Terrors braucht man für die Suche nach den Predigten des Bischofs Graf von Galen Nerven – und vor allem Köpfchen . . . Von Christian Besse


Di., 30.04.2019

Trockenheit von 2018 ist noch lange nicht ausgeglichen Es muss regnen, regnen, regnen

Tiefe Risse in den trockenen Ackerböden: Dieser Anblick aus dem Sommer 2018 ist noch vielen Landwirten lebhaft in Erinnerung.

Lüdinghausen - Während sich die einen über ein verregnetes Wochenende geärgert haben, sehnen andere dringend weitere Niederschläge herbei. Vor allem den Landwirten machen die Nachwehen des extrem trockenen Vorjahres zu schaffen. Und auch die Feuerwehr mahnt zur Vorsicht. Von Anne Eckrodt


Di., 30.04.2019

Mai-Party an der Westruper Schule Straßen sind gesperrt

Die Mai-Party für Jugendliche findet in diesem Jahr an der Westruper Schule statt.

Lüdinghausen - Die Westruper Schule ist am 1. Mai das Ziel vieler Partygänger. Damit einer ausgelassenen Feier, bei der ein DJ für Stimmung sorgen wird, nichts im Wege steht, sind an dem Tag einige Straßen gesperrt.


Mo., 29.04.2019

Klingendes Spiel Mit vollem Klang auf vierten Platz

Der Spielmannszug Klingendes Spiel aus Seppenrade überzeugte nicht nur die zahlreichen Musikfreunde im Publikum, sondern auch die Fachjury.

Seppenrade - Mit dem vierten Platz kehrte der Spielmannszug Klingendes Spiel vom Grenzlandpokal-Wettstreit in Heiden zurück. Viele namhafte Gruppen ließen die Rosendorf-Musiker dabei hinter sich.


Mo., 29.04.2019

„Lüdinghauser Frühling“ in der Altstadt „Immer eine Tour wert“

Der Frühling ist in der Steverstadt angekommen. Das bewies das Marktgeschehen am Sonntag.

Lüdinghausen - Der Regenschauer konnte der Stimmung keinen Abbruch tun. Beim „Lüdinghauser Frühling“ waren Besucher wie Aussteller am Sonntag zufrieden. Neben den rund 80 Ausstellern, die ihre Waren präsentierten, luden die Kaufleute zum Sonntagseinkauf. Von Arno Wolf Fischer


Mo., 29.04.2019

EU-Parlamentarier Elmar Brok zur Europawahl Nationalstaaten chancenlos

Saßen bei der Diskussion zum Thema Europa am Freitagabend auf dem Podium (v.l.) Rademann-Inhaber Andreas Schnieder, der EU-Abgeordnete Elmar Brok, Moderator Christoph Davids und Bürgermeister Richard Borgmann.

Lüdinghausen - Der scheidende EU-Parlamentarier Elmar Brok war am Freitagabend Gast der Lüdinghauser Christdemokraten. Im Druckhaus Rademann brach er entschieden eine Lanze für die Staatengemeinschaft. Dabei sprach er vor rund 100 Zuhörern auch über die aufgekündigte Freundschaft zu Ungarns Präsident Viktor Orbán. Von Peter Werth


So., 28.04.2019

Burg Lüdinghausen Abendmarkt lockt mit Leckereien und Atmosphäre

Besucher wie Marktbeschicker genießen die Atmosphäre beim Abendmarkt.

Lüdinghausen - Die zweite Auflage des Abendmarktes im Innenhof der Burg Lüdinghausen erfreute Besucher wie Standbetreiber. Genießen doch alle die angenehme Atmosphäre im Schatten des alten Gemäuers.


So., 28.04.2019

Stadtführungen Der Aborigine aus Lüdinghausen

Stadtführungen: Der Aborigine aus Lüdinghausen

Lüdinghausen - Sie sind Wehmutter, Küchenmagd und Pluggen Hiärm. Was sie alle eint: Als Gästeführer im Münsterland sind sie Botschafter ihrer Stadt. Sie halten die Geschichte lebendig und machen sie erlebbar. Christoph Davids führt Einheimische und Touristen durch Lüdinghausen. Ein Tour mit dem Nachwächter der Stadt. Von Vera Szybalski


So., 28.04.2019

„Pilspicker“: Jazz im Steverbett-Hotel Spielten schon für Willy Brandt

Die Dortmunder Jazz-Band „Pilspicker“ tritt am Samstag (4. Mai) im Steverbett-Hotel auf.

Lüdinghausen - 1969 gegründet, sind die „Pilspicker“ längst auch international unterwegs gewesen. Die Jazz-Combo tritt am 4. Mai im Steverbett-Hotel auf – und das nicht zum ersten Mal.


Sa., 27.04.2019

Schädlingsbekämpfung zeigt noch nicht erhoffte Wirkung Ratten werden in Lüdinghausen zum Problem

Seit Monaten klagen Anlieger der Ludgeristiege über Ratten, die verstärkt auch in den Gärten anzutreffen sind.

Lüdinghausen - Seit Monaten klagen Anlieger der Ludgeristiege über ein Rattenproblem. Die ungeliebten Nagetiere plünderten im Winter sogar Vogelhäuschen in privaten Gärten. Die Stadt hat mittlerweile einen Schädlingsbekämpfer eingeschaltet. Bislang zeigen die in den Abwasserschächten ausgelegten Giftköder jedoch noch nicht die erhoffte Wirkung. Von Anne Eckrodt


Sa., 27.04.2019

Leistungssporthalle 80 Prozent der Ankerstützen sind geprüft

Sämtliche Zugankerstützen in der Baugrube der Leistungssporthalle werden zurzeit auf ihre Tragfähigkeit überprüft.

Lüdinghausen - Seit über einem Monat ruhen die Bauarbeiten für die neue Leistungssporthalle, denn sämtliche Zugankerstützen im Erdreich müssen auf ihre Tragfähigkeit hin überprüft werden. Bei rund 80 Prozent der 131 Pfeiler ist das inzwischen geschehen – mit unterschiedlichen Ergebnissen. Von Anne Eckrodt


Sa., 27.04.2019

DFG- und DPG-Vorsitzende zur Europawahl Rädchen im europäischen Getriebe

Die Vorsitzende der Deutsch-Französischen Gesellschaft, Maria Edelbusch, und Karl-Heinz Kocar, Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Gesellschaft, machen sich Gedanken über Europa.

Lüdinghausen - „Frieden fängt im Kleinen an“, darin sind sich Maria Edelbusch, Vorsitzende der deutsch-Französischen Gesellschaft, und Karl-Heinz Kocar, der Vorsitzende der Deutsch-Polnischen Gesellschaft, einig. Garant des Friedens in Europa sei seit Jahrzehnten die EU. Und so ist es für sie selbstverständlich, zur Europawahl zu gehen. Von Peter Werth


Sa., 27.04.2019

Kabarettistin Angelika Beier im Ricordo Eine Frau – fünf Rollen

Kabarettistin Angelika Beier (kl. Foto) begeisterte ihr zumeist weibliches Publikum im Ricordo.

Lüdinghausen - Kabarettistin Angelika Beier gastierte jetzt im Ricordo mit ihrem Programm „Durchboxen statt Botoxen“. Dabei schlüpfte sie gleich in fünf verschiedene Frauenrollen. Von Inga Kasparek


Fr., 26.04.2019

Versammlung der Jungen Union Junge Union diskutiert über die EU

Jana Dabbelt gewährte den JU-Mitgliedern interessante Einblicke in die Arbeit der EU.

Lüdinghausen - Zur Mitgliederversammlung traf sich jetzt die Junge Union Lüdinghausen. Dort berichtete Jana Dabbelt, Mitarbeiterin in der Unionsgruppe des Europäischen Parlamentes, aus erster Hand von der Arbeit der EU. Von Laurids Leibold


Fr., 26.04.2019

Zuschuss für Glasfaserausbau Kommunalaufsicht hat noch keine Post

Die Mitglieder der „Buddelvereine“ haben den Glasfaserausbau in den Außenbereichen von Lüdinghausen und Seppenrade in Eigenregie übernommen. 

Lüdinghausen - In der Ratssitzung am 11. April hat Bürgermeister Richard Borgmann deutlich gemacht, den Beschluss für den städtischen Zuschuss an die „Buddelvereine“ zum Glasfaserausbau im Außenbereich zu beanstanden. Bislang ist beim Kreis Coesfeld als Kommunalaufsichtsbehörde jedoch noch kein Schreiben des Lüdinghauser Verwaltungschefs eingegangen. Von Anne Eckrodt


Fr., 26.04.2019

Wittkamp-Gedichte gibt es jetzt als Liederbuch Hier stimmt der Ton

Komponierte die Musik zu den Wittkamp-Gedichten: die Augsburgerin Nataliya Frenzel (l.), hier mit ihrer Tochter Julia und Frantz Wittkamp bei der Ausstellungseröffnung im Juni 2017. Die Komponistin und Klavierlehrerin brachte die Lieder damals zusammen mit dem Kinderchor der Ostwallschule unter der Leitung von Sigrid Hartmann auf die Bühne.

Lüdinghausen/Augsburg - Er hat Bücher illustriert und eigene Gedichtbände herausgegeben. Das jetzt veröffentlichte Buchprojekt ist auch für den Lüdinghauser Künstler Frantz Wittkamp eine Premiere. Dabei spielt die Augsburger Komponistin Nataliya Frenzel eine wesentliche Rolle. Von Markus Kleymann


Fr., 26.04.2019

Dirk Böttcher ist ein „Held der Straße“ Frau nach Unfall aus Auto gerettet

Dirk Böttcher wurde jetzt als „Held der Straße“ geehrt. Der Lüdinghauser hat eine Frau aus einem Unfallauto gerettet.

Lüdinghausen - Dirk Böttcher wurde jetzt als „Held der Straße“ im Monat Februar ausgezeichnet. Der 52-jährige Lüdinghauser hat im Dezember vergangenen Jahres eine Frau aus einem Unfallauto gerettet.


Do., 25.04.2019

Bummel über das Frühlingsfest 70 Händler präsentieren ihre Waren

Mit allerlei unterschiedlichen Angeboten lockt das Frühlingsfest am Sonntag in die Lüdinghauser Altstadt. Außerdem haben die Geschäfte verkaufsoffen.

Lüdinghausen - Rund 70 Händler präsentieren ihr umfangreiches Angebot im Rahmen des Frühlingsfestes am Sonntag (28. April) in der Lüdinghauser Altstadt. Zudem öffnen um 13 Uhr die Einzelhändler ihre Pforten.


Do., 25.04.2019

Mayors for Peace Borgmann für gemeinsame Aktion

Bürgermeister Richard Borgmann (l.) und Jo Weiand, ehemaliger langjähriger Stellvertreter des Bürgermeisters, hissten im Juli 2018 die Mayors-for-Peace-Flagge vor dem Lüdinghauser Rathaus.                         

Lüdinghausen - Gemeinsam mit seinen beiden Amtskollegen aus den Partnerstädten möchte Bürgermeister Richard Borgmann ein Zeichen für den Frieden setzen. Dazu bräuchte es ein genaues Timing beim Hissen der Mayors-for-Peace-Flaggen.


Do., 25.04.2019

Doppelkonzert im Ricordo Russland & Ruhrpott vereint

Handgemachte Musik erwartet die Besucher des Doppelkonzerts der russischen Band APM und der Ruhrpott-Formation 12°Ost im Ricordo am 16. Mai (Donnerstag).

Lüdinghausen - Handgemachte und beseelte Musik, jeweils in der Muttersprache – die Besucher des Dopplekonzerts im Ricordo erwartet eine spannende musikalische Reise.


Do., 25.04.2019

Gästebuch auf Burg Vischering Aus aller Herren Länder

Rund 350 Seiten, die meisten schon gefüllt mit Anmerkungen und auch Zeichnungen von Rittern oder edlen Fräulein, umfasst das aktuelle Gästebuch der Burg Vischering.

Lüdinghausen - Bereits 62 Länder sind im Gästebuch der umgebauten Burg Vischering vertreten. Von den benachbarten Niederlanden bis zum fernen Papua-Neuguinea. Die internationalen Besucher verewigen sich dabei nicht nur mit Lob, Kritik oder einem witzigen Gruß – auch manche Zeichnung findet sich auf den Seiten. Von Christian besse


126 - 150 von 3409 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook