Di., 02.03.2021

Reiten: KRV Coesfeld beklagt fehlende Trainingsmöglichkeiten Markus Terbrack: „Nur Bewegung reicht nicht“

Bis zum nächsten Turnierstart dauert es wohl auch noch für Dr. Svenja Kämper-Meyer und Amanyara. Die Daruperin wäre sicherlich schon froh, wenn sie wieder mit Trainer trainieren dürfte.

Kreis Coesfeld - Der Sportbetrieb ruht, auch für die Reiter. Die haben allerdings ein Problem, denn ihre Pferde nur zu bewegen reicht vielen Vierbeinern nicht. Sie müssen auch trainiert werden. Von Christian Besse

Mo., 22.02.2021

Bürgerbus: Fahrgastzahlen in der Pandemie Zwölf Wochen nur im Carport verbracht

Bürgerbus: Fahrgastzahlen in der Pandemie: Zwölf Wochen nur im Carport verbracht

Lüdinghausen - Wie in vielen anderen Bereichen des öffentlichen und privaten Lebens haben die Schutzmaßnahmen gegen die Corona-Virusinfektion weitreichende Einschnitte in die Mobilität vieler Fahrgäste gebracht. Der Bürgerbus hat zwölf Wochen nur im Carport verbracht.


Mo., 22.02.2021

Spiele-Ulis Top-Favoriten für den Lockdown Spiele haben gute Karten

Ulrike Rietmann

Lüdinghausen - Die Corona-Pandemie hat so einige Dinge wieder salonfähig gemacht – wie beispielsweise den ausgedehnten Spaziergang und auch Gesellschaftsspiele. Letztere sind Spiele-Ulis großes Hobby. Den Westfälischen Nachrichten hat Ulrike Rietmann ihre Top-Favoriten für den Lockdown verraten. Von Ann-Christin Frank


So., 21.02.2021

Blutspende mit Onlineanmeldung 251 Spender zur Ader gelassen

In Zehnergruppen wurden die Blutspender zu vorgegebenen Zeiten eingeladen, um einen Menschauflauf in der Turnhalle der Marienschule zu vermeiden.

Seppenrade - Der erste Blutspendetermin mit einer Onlineanmeldung in Seppenrade war ein voller Erfolg. Viele folgten dem Aufruf des DRK-Ortsverbandes Lüdinghausen-Seppenrade. Von Michael Beer


Anzeige

So., 21.02.2021

KFD-Aktion beim Ökumenischen Gottesdienst vorgestellt Maria 2.0 auf Luthers Spuren

Bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein war der

Lüdinghausen - Die Reformbewegung Maria 2.0 und der KFD-Diözesanverband Münster untermauern ihre Forderungen nach Reformen hin zu einer zukunftsfähigen Kirche mit dem Thesenanschlag Maria 2.0. Im Rahmen des Ökumenischen Gottesdienstes an der Burg Vischering stellten sie die Forderungen vor.


Sa., 20.02.2021

Digitale Diskussionsplattform geplant Stadtspitze will mehr Bürgerbeteiligung

Digitale Diskussionsplattform geplant: Stadtspitze will mehr Bürgerbeteiligung

Lüdinghausen - Der neue Bürgermeister wünscht sich mehr Bürgerbeteiligung – vor allem digital. An den dafür notwendigen Voraussetzungen werde gerade kräftig gearbeitet.


Sa., 20.02.2021

Tauwetter Borkenkäfer und Eichenprozessionsspinner trotzen dem Frost

Der getaute Schnee steht derzeit noch auf vielen Flächen in Form großer Pfützen und gleicht damit das Niederschlagsdefizit aus.

Lüdinghausen - Der Oberboden auf den Äckern sei nach dem Schnee nun gut mit Niederschlag gesättigt, der Unterboden allerdings noch nicht. Hierfür müsste es rund ein halbes Jahr lang regnen, sagt der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes (LOV) Seppenrade, Michael Muhle. Von Ann-Christin Frank


Fr., 19.02.2021

Sekundarschule geht erneut fünfzügig ins neue Schuljahr 130 Fünftklässler angemeldet

Mathias Pellmann, Leiter der Sekundarschule Lüdinghausen, freut sich über die konstant hohen Anmeldezahlen.

Lüdinghausen - Als zweite weiterführende Schule in Lüdinghausen hat jetzt die Sekundarschule ihre Anmeldezahlen veröffentlicht. Demnach werden 130 Jungen und Mädchen ab August dort den neuen Fünferjahrgang bilden. Von Beate Niessen


Fr., 19.02.2021

Wechselunterricht für Grundschüler startet Mit Freude zurück zu den Freunden

Mit den geltenden Abstands- und Hygieneregeln ist ab Montag der Wechselunterricht an den Grundschulen möglich.

Lüdinghausen - Nach der langen Zeit der Kotaktbeschränkungen dürfen die Grundschulkinder am Montag wieder zurück in die Schulen und damit zu ihren Freunden. In A- und B-Gruppen wird im täglichen Wechsel unterrichtet. Von Ann-Christin Frank


Do., 18.02.2021

Ausgabe der Tafel in Corona-Zeiten hat sich verändert Hilfe kommt in der Tüte

Die drei Tafel-Helferinnen (großes Foto) warten auf ihre Kundschaft. Der Vorsitzende Bruno Bierschenk (kl. Foto v.l.), Vorstandsmitglied Anni Pröbsting und Mitarbeiterin Rita Becker begutachten einen Musterkorb für die Ausgabe.

Lüdinghausen - Die Corona-Pandemie hat auch die Arbeit der Tafel Lüdinghausen verändert. Die Kunden erhalten jetzt Nummern für die Ausgabe und dürfen die Halle nur noch einzeln betreten. Und: „Es fehlt an Gemüse und Obst“, erzählt Vorstandsmitglied Anni Pröbsting. Von Peter Werth


Do., 18.02.2021

Fahrbahncheck nach Schnee und Eis Mit kleinen Flicken davongekommen

Mit kleinen Rissen und geringen Schäden sind die Bundes- und Landstraßen sowie auch die Radwege rund um Lüdinghausen und Seppenrade

Lüdinghausen - Die Straßen in und um Lüdinghausen sind recht ordentlich durch den harten Wintereinbruch gekommen. Das bestätigt Nilgün Ulbrich von der zentralen Kommunikation des Landesbetriebs Straßen.NRW. Von Ann-Christin Frank


Mi., 17.02.2021

Ehemaliger Cani-Lehrer schreibt Forschungsarbeit Promotion über Max Herrmann-Neisse

Gerold Meischen (r.), hier mit dem polnischen Deutschlehrer Mieczyslaw Jaroszczyk vor der Burg Lüdinghausen, hat eine Doktorarbeit über den hier wenig bekannten Dichter Max Herrmann-Neisse aus der polnischen Partnerstadt verfasst.

Lüdinghausen - Warum verfasst ein 72-jähriger pensionierter Lehrer am Canisianum eine Doktorarbeit über einen hier weitgehend unbekannten polnischen Dichter, der 1941 in London verstorben ist? Eine Antwort könnte in einer der Lüdinghauser Städtepartnerschaften zu finden sein. Von Karl-Heinz Kocar, koc


Mi., 17.02.2021

Gemeinsames Buchprojekt Wittkamps Vierzeiler für die Katz‘

Katzen haben es Poet Frantz Wittkamp angetan. Gemeinsam mit Illustrator und „Grüffelo“-Erfinder hat er jetzt ein Katzen-Buch veröffentlicht.

Lüdinghausen - Katzen begleiten Frantz Wittkamp schon seit Kindertagen. Jetzt hat der Poet seine Vierzeiler über diese Vierbeiner in einem Buch zusammengefasst. Die Illustrationen steuerte „Grüffelo“-Erfinder Axel Scheffler bei. Es ist das zweite gemeinsame Buchprojekt. Von Markus Kleymann


Mi., 17.02.2021

Corona-Pandemie zwingt Vereine erneut zu einer schweren Entscheidung Bechtrup und Elvert sagen Schützenfest ab

Im Jahr 2019 ließ sich das Schützenfest noch bedenkenlos feiern. Der amtierende König Fabian Hülsbusch bedauert, dass die Feier das zweite Jahr in Folge pandemiebedingt ausfallen muss.

Lüdinghausen - Ein Schützenfest lebe von der Stimmung, der Party im Festzelt dem Zusammenstehen an der Theke, sagt Thomas Evers, Vorsitzender des Schützenvereins Bechtrup. Weil das nicht mit der Pandemie zu vereinbaren ist, habe er sich mit den Elverter Schützen dazu durchgerungen, die Feierlichkeiten abzusagen. Von Ann-Christin Frank


Di., 16.02.2021

Zoff mit dem Nachbarn Parkbucht wieder mit Schnee zugeschaufelt

Symbolbild: Ärger um eine mit Schnee zugeschaufelte Parkbucht gab es jetzt in Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Ärger um eine freigeschaufelte Parkbucht gab es jetzt in Lüdinghausen. Den Nachbarschaftszwist konnte nicht einmal die Polizei wirklich schlichten.


Di., 16.02.2021

Stadtfeldstraßen-Anlieger stellen Bürgerantrag Situation soll sich zeitnah ändern

Die Anlieger der Stadtfeldstraße – zwischen der Kreuzung Sendener Straße und der Brücke Ostenstever –

Lüdinghausen - Straßenzustand und verkehrliche Situation sind den Anliegern der Stadtfeldstraße schon seit Jahren ein Dorn im Auge. Jetzt wenden sie sich mit einem Bürgerantrag an Verwaltung und Politik. 52 Anwohner haben unterschrieben, um die Forderungen zu untermauern. Von Peter Werth


Mo., 15.02.2021

Hendrik Lensing initiiert Crowdfunding-Aktion Drummer mit erster eigener Platte

Profi-Schlagzeuger Hendrik Lensing (vorne) hat jetzt gemeinsam mit dem Keyboarder Felix Waltz seine erste Platte eingespielt.

Lüdinghausen - Drummer Hendrik Lensing hat seine erste eigene Platte produziert. Das Geld stammt aus einer Crowdfunding-Aktion. Von Markus Kleymann


Mo., 15.02.2021

St.-Ludgerus-Haus: Austausch mit Diözesancaritasverband zu Arbeitsbedingungen Sorgen, Wünsche und Anregungen

Trafen sich zum kritischen und konstruktiven Austausch im St.-Ludgerus-Haus: Michael Mokroß (v.l. Kommissarische Pflegedienstleitung St.-Ludgerus-Haus), Anja Tembaak (Hausleitung), Natalie Albert (DICV), Pfarrer Dr. Christian Schmitt (DICV), Barbara Schötz (MAV Vorsitzende St.-Ludgerus-Haus), Elke Schalk (Leitung Sozialer Dienst )

Lüdinghausen - Zum Besuch des Vorsitzenden des Diözesancaritasverbandes Münster, Pfarrer Dr. Christian Schmitt, haben Mitarbeitende des St.-Ludgerus-Hauses ihre Wünsche, Sorgen, Anregungen und Anmerkungen zur Verbesserung der Bedingungen in der Pflege aufgeschrieben.


Mo., 15.02.2021

Kinderprinzenpaar der KG „Stabil daobi“ grüßt mit einer virtuellen Rede die Narren Rodeln statt Rosenmontag

Das Kinderprinzenpaar Finja Gosmann und Erik Haschmann hat eine digitale Rede vorbereitet, die auf der Homepage der KG „Stabil daobi

Seppenrade - Die Karnevals-Session des Kinderprinzenpaars der Narren von „Stabil daobi“ ist wohl einmalig.Finja Gosmann und Erik Haschmann müssen zwar auf den Umzug durchs Dorf und den Auftritt am Rosenmontag verzichten, dafür melden sie sich bei den Seppenrader Narren digital. Ihre Rede haben sie eingesprochen und sie ist über die Homepage des Vereins abrufbar. Von Ann-Christin Frank


Mo., 15.02.2021

Cani-Erfolge bei Wettbewerb zur deutsch-französischen Freundschaft Von Arbeitswelt bis Wissenschaft

Zwei Teams vom Gymnasium Canisianum

Lüdinghausen - Einen dritten und einen Zweiten Platz erreichten Cani-Teams bei einem Wettbewerb zur deutsch-französischen Freundschaft. Dafür werden sie im Mai im NRW-Landtag ausgezeichnet.


So., 14.02.2021

Brand in einem Emkumer Schweinestall Ferkel aus der Gülle gerettet

Weil der Brand in einem Schweinestall früh genug erkannt wurde, verhinderte die Feuerwehr Seppenrade am Samstag schlimmeres.

Seppenrade - Als die Feuerwehr Seppenrade bei einem Stallbrand eintraf, hatten die Flammen schon ein Loch in den Boden gebrannt. Da die Feuerwehrleute früh kamen, wurde Schlimmeres für die rund 1000 Ferkel im Stall verhindert. Einige Tiere waren durch das Loch in die Gülle gefallen. Von Theo Heitbaum


Sa., 13.02.2021

St. Felizitas installiert Info-Stele als digitalen Schaukasten Alle Informationen auf Anhieb parat

Heinz Altenbockum (v.l.), Kirchenvorstand), Pfarrer Benedikt Elshoff

Lüdinghausen - Eine neue Info-Stele vor der Kirche St. Felizitas gibt digital Auskunft über Neuigkeiten in der Kirchengemeinde. inhaltlich ist sie mit der Internetseite der Pfarre verknüpft. Von Ann-Christin Frank


Sa., 13.02.2021

Historische Scheune wird auf Hof Grube wieder aufgebaut Vor dem Abriss gerettet

Johannes Busch, Eigentümer von Hof Grube

Lüdinghausen - Auf dem historischen Hof Grube in Tetekum wird eine alte Scheune aus dem 1882 wieder aufgebaut. Sie lagerte seit zwölf Jahren auf dem Areal. Für Hofeigner Johannes Busch stellt sie eine Abrundung des Gesamt-Ensembles dar. Von Peter Werth


Sa., 13.02.2021

77 Fünftklässler am Canisianum Dahmen: „Ich bin sehr zufrieden“

Cani-Schulleiter Michael Dahmen ist zufrieden mit den Anmeldezahlen.  

Lüdinghausen - Die Durststrecke am Canisianum ist überwunden. Das Gymnasium geht dreizügig in das Schuljahr 2020/21. Das ist das Ergebnis der Anmeldewoche. Von Peter Werth


Fr., 12.02.2021

Ordnungsamt kontrolliert Bitte Abstand halten

Spaß im Schnee – aber bitte mit Abstand.

Lüdinghausen - Die Stadt wird an diesem Wochenende die Einhaltung der Corona-Schutzverordnung verstärkt kontrollieren. Das gilt vor allem für die Bereiche in der Sepppenrader Schweiz und rund um die Burg Vischering.


26 - 50 von 5672 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.