Fr., 15.01.2021

Instandsetzung an der Burg Vischering Zwei Brücken werden saniert

Der Innenhof der Burg Vischering ist derzeit nur über einen kleinen Umweg zu erreichen. Die beiden direkten Zugangsbrücken werden saniert. Dafür wurden einzelne Elemente zunächst nummeriert und dann abgetragen (kl. Foto).

Lüdinghausen - Rund 500 000 Euro lässt sich der Kreis Coesfeld die Sanierung zweier Brücken an der Burg Vischering kosten. Bis Mai sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Von Peter Werth

Fr., 15.01.2021

Heimische Christdemokraten zur Wahl des CDU-Bundesvorsitzenden Röttgen hat keiner auf dem Schirm

Ingeborg Bartsch

Lüdinghausen - Norbert Röttgen hat nach Meinung der CDU-Spitze in Lüdinghausen keine Chance auf den Bundesvorsitz seiner Partei. Der Stadtverbandsvorsitzende Bernhard Möllmann und der stellvertretende Bürgermeister Anton Holz favorisieren Armin Laschet. Möllmanns Stellvertreterin Ingeborg Bartsch sieht das ähnlich. Von Peter Werth


Fr., 15.01.2021

Corona-Hotspot Recklinghausen Nachbarkreis ist tabu – doch wer kontrolliert das?

Corona-Hotspot Recklinghausen: Nachbarkreis ist tabu – doch wer kontrolliert das?

Lüdinghausen - Der Kreis Recklinghausen – und damit ein aktueller Corona-Hotspot – liegt nur einen Steinwurf von Lüdinghausen entfernt. Theoretisch sind damit Einschränkungen der Bewegungsfreiheit dies- und jenseits der Kreisgrenze verbunden. Doch praktisch kontrolliert wird das offenbar nicht. Von Beate Niessen


Do., 14.01.2021

Leistungssporthalle wieder trocken Spezialgel zeigt erhoffte Wirkung

Mitarbeiter einer Spezialfirma haben jetzt in der Leistungssporthalle die Undichtigkeiten beseitigt. Mittels einer „Schleierinjektion“ wurde ein Gel in die Betonwand gepresst.

Lüdinghausen - Die feuchten Stellen im Flurbereich sowie im Kraftraum der Leistungssporthalle sind im Wesentlichen trocken gelegt. Lediglich an einer Position wurde am Donnerstag noch mittels „Schleierinjektion“ das ummantelnde Gel eingebracht. Bislang gebe es keine weiteren Vorkommnisse dieser Art, sagte der Beigeordnete Matthias Kortendieck. Von Peter Werth


Anzeige

Do., 14.01.2021

Große Resonanz beim Impfen Pflegekräfte und Bewohner der Seniorenheime haben Serum bereits erhalten

Große Resonanz beim Impfen: Pflegekräfte und Bewohner der Seniorenheime haben Serum bereits erhalten

Lüdinghausen - Und plötzlich ging alles ganz schnell: Mittlerweile haben alle Seniorenheime in Lüdinghausen die Pflegekräfte und Bewohner geimpft. Stolz sind die Heimleitungen vor allem auf die hohe Impfbeteiligung. Bis zuletzt haben die Ärzte Aufklärungsarbeit geleistet und damit überzeugt. Von Ann-Christin Frank und Peter Werth


Mi., 13.01.2021

DLRG hofft auf baldigen Trainingsstart Still ruht das Schwimmbecken

Das Klutenseebad bleibt wegen Corona weiter geschlossen – damit muss auch das Schwimmtraining der DLRG-Ortsgruppe weiter ruhen.

Lüdinghausen - Ob Schwimmschüler oder Übungsleiter – bei der DLRG Ortsgruppe wollen alle das Gleiche: „Endlich wieder ins Wasser“, wie Bernd Mevenkamp es treffend ausdrückt. Der erste Vorsitzende hofft, dass es im Frühjahr endlich wieder los gehen kann. Von Beate Nießen


Mi., 13.01.2021

Bilanz der Stadtbücherei St. Felizitas Lese- und Spiellust ist im Corona-Jahr gestiegen

Die Corona-Pandemie hat der Stadtbücherei ein deutliches Plus an Ausleihen beschert.

Lüdinghausen - Die Corona-Pandemie hat viele der ursprünglich geplanten Veranstaltungen der Stadtbücherei St. Felizitas im vergangenen Jahr unmöglich gemacht. Dennoch zeiht Leiter Peter Mählmann ein nicht nur negatives Fazit. So wurde die Zahl der Ausleihen deutlich auf 163 539 gesteigert. Von Peter Werth


Mi., 13.01.2021

Wolfsschlucht ökologisch aufgewertet Barrierefreiheit bis zum Bachlauf

Bürgermeister Ansgar Mertens begrüßt die Umgestaltung der Wolfsschlucht.

Seppenrade - Die Wolffschlucht in Seppenrade ist umgestaltet. Dazu gehört auch der Bau einer Aussichtsplattform.


Di., 12.01.2021

Schaufenster-Ausstellung an der Mühlenstraße Faible für maritime Motive

Stellt im Schaufenster von Raumausstatter „Koke“ aus: die Ascheberger Künstlerin Gabi Schneider-Heinrich.

Lüdinghausen - Gabi Schneider-Heinrich stellt ihre Kunst regelmäßig aus. Aufgrund der Pandemie ist dies leider derzeit nur eingeschränkt möglich. Im Fenster eines Lüdinghauser Raumausstatters hat sie eine passende Präsentationsfläche für ihre Werke gefunden.


Di., 12.01.2021

Schiedsmänner berichten über ihre Arbeit im Lockdown Vertragen ohne Handschlag

Streitschlichter Alfred Schemmer

Lüdinghausen - Konflikte zwischen Nachbarn – wer kennt sie nicht? Die Schiedsmänner Alfred Schemmer und Michael Oestermann vermitteln zwischen Streitenden. Doch in Zeiten der Pandemie ist es schwierig, alle an einen Tisch zu bekommen. Von Ann-Christin Frank


Di., 12.01.2021

Roland Föll hat einen Münsterland-Wanderführer verfasst Auch mal vor einer Stalltür gelandet

Roland Föll hat einen Wanderführer für das Münsterland verfasst. 30 Touren werden dort beschrieben – vom Teuto bis in die Baumberge, aber auch rund um die Burg Vischering.

Lüdinghausen - 30 Touren durch das Münsterland hat Roland Föll erkundet und sie in seinem Wanderführer zusammengefasst. 300 Seiten stark ist das Buch, das im März erscheinen soll. Es ist das mittlerweile dritte Tourenbuch, das der 70-Jährige erstellt hat. Von Peter Werth


Mo., 11.01.2021

Kolpingsfamilie schaut auf 2020 zurück Durchwachsene Jahresbilanz

Peter Domscheit (Gebrauchtkleidergruppe Kolpingsfamilie Seppenrade,

Seppenrade - Eine durchwachsene Bilanz des abgelaufenen Jahres zieht die Kolpingsfamilie Seppenrade. Blickt aber hoffnungsvoll auf das Jahr 2021.


Mo., 11.01.2021

Familie Boor liefert Brennholz Für wohlig warme Winterabende

Matthias Boor verlädt Buchenstämme

Lüdinghausen - Manuela und Matthias Boor sind arbeitsteilig unterwegs. Sie betreibt seit 15 Jahren einen Brennholzhandel, während ihr Mann seit 25 Jahren dafür sorgt, dass die die dicken Holzstämme zur Weiterverarbeitung aus dem Wald transportiert werden. Dafür stehen dem Unternehmer sechs spezielle Sattelzüge zur Verfügung. Von Michael Beer


Mo., 11.01.2021

Die Situation der Kitas im Corona-Lockdown Telefon im Kindergarten lief heiß

Lisa Sauerland, stellvertretende Einrichtungsleiterin im DRK-

Senden - Geduld, Flexibilität und Improvisationstalent sind schon im normalen Alltag von Erziehern verlangt. In Corona-Zeiten potenzieren sich diese Anforderungen noch. Das betont Eugen Scholle, Leiter der DRK-Kita „Am Schloss“. So sei nur wenig Zeit gewesen, die neuen Anforderungen umzusetzen und den Eltern der Kinder zu vermitteln. Von Andreas Krüskemper


Mo., 11.01.2021

Dritter Bauabschnitt der „StadtLandschaft“ Parc de Taverny künftig mit acht Bouleplätzen

Im Rahmen der Umsetzung des dritten Bauabschnitts der „StadtLandschaft“ wird auch der Parc de Taverny umgestaltet. Dort wird es dann acht Bouleplätze geben.

Lüdinghausen - Die Umsetzung des dritten Bauabschnitts der „StadtLandschaft“ wird im Frühjahr in Angriff genommen. Im Parc de Taverny werden dann acht Bouleplätze angelegt.


Sa., 09.01.2021

Auslandssemester in Lappland birgt besondere Herausforderungen 100 Wörter für „Schnee“

Nur dank der Kurzskier versinkt Studentin Felicitas Peters nicht in der märchenhaften Schneelandschaft von Lappland.

Lüdinghausen - Warum Finnen in der Sauna immer ganz oben sitzen und die finnische Sprache eine echte Herausforderung ist, erzählt die Lüdinghauser Studentin Felicitas im letzten Kapitel ihres Reiseberichts..


Sa., 09.01.2021

Schule in Corona-Zeiten Distanzunterricht als Beitrag der Schulen zur Kontaktreduzierung

Klassenräume ohne Kinder: Distanzunterricht ist für das Schulministerium derzeit das Mittel der Wahl, um die Pandemie einzudämmen.

Lüdinghausen - Distanzunterricht für alle – auch für die Grundschüler. Das NRW-Schulministerium hat die Unterrichtsanstalten mit in die Pflicht genommen, einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten. Die örtlichen Schulen sind zwar mittlerweile digital gut eingespielt, dennoch müssen sie besorgte Eltern beruhigen. Von Ann-Christin Frank


Fr., 08.01.2021

Ordnungsamt kontrolliert verschärften Lockdown Rathaus zu, aber erreichbar

Das Rathaus bleibt bis zum 31. Januar geschlossen.

Lüdinghausen - Das Rathaus sowie andere städtische Einrichtungen bleiben wegen der Verlängerung des Lockdowns bis zum 31. Januar geschlossen. Das Ordnungsamt kontrolliert darüber hinaus die Einhaltung der Maßnahmen im öffentlichen Raum.


Fr., 08.01.2021

Neue Auflagen erschweren die Betreuung Kitas im Corona-Stress

Jetzt ist eigentlich die Zeit von Matschhosen und Gummistiefeln in den Kindergärten. Doch die verschärften Auflagen schränken die Betreuung noch weiter ein.

Lüdinghausen - Nur wenige Tage bevor die Kindergärten nach den Ferien wieder öffnen, ereilen auch sie die verschärften Corona-Auflagen. Ab Montag werden die Betreuungsstunden reduziert, in den Einrichtungen gelten strikte Auflagen. Ein Kraftakt für alle Beteiligten. Von Beate Nießen


Do., 07.01.2021

Unterschriften-Aktion für Erhalt der Linden an der Wilhelmstraße Schon 700 Unterstützer

Rike Reichmann und Wolfgang Mattern sind guter Dinge, dass sie mit ihrer Aktion erfolgreich sind und die Linden an der Wilhelmstraße doch stehenbleiben dürfen.

Lüdinghausen - Schon 700 Unterstützer haben die Aktiven der Grünen für den Erhalt der Linden an der Wilhelmstraße gesammelt. Die Bäume sollen demnächst abgeholzt werden.


Do., 07.01.2021

Gastronomen, Hoteliers und der stationäre Einzelhandel kämpfen für eine Perspektive Lockdown legt alles lahm

Die Deko hängt, aber die Gäste fehlen. Hendrik Peters bietet für Brautpaare Besichtigungen des Saals an.

Lüdinghausen - Realistisch gesehen hat jeder damit gerechnet, dass der Lockdown in die Verlängerung geht. Örtliche Gas­tronomen, Hoteliers und der stationäre Handel geben einen Einblick, wie sie tagtäglich ums Überleben und für eine Perspektive in 2021 kämpfen. Von Ann-Christin Frank


Mi., 06.01.2021

Lüdinghauserin war ein Semester lang in Lappland Wenn die Nacht 20 Stunden dauert

Mit dem Hundeschlitten gehts für Felicitas Peters durch die tief verschneiten Wälder Finnlands.

Lüdinghausen - Als Felicitas Peters ihr Studiensemester in Lappland beginnt, ist es Sommer und fast rund um die Uhr hell. Doch dann kommt der Winter und damit 20 Stunden Dunkelheit am Tag. Eine echte Herausforderung für die junge Frau.


Mi., 06.01.2021

Historikerin Liane Schmitz über Lüdinghausen vor 150 Jahren Der Krieg prägt das Geschehen

Im Vordergrund des Fotos ist das 1859 errichtete erste Gebäude des St.-Marien-Hospitals auf der Mühlenstraße zu sehen. Dort wurden 1870 verwundete Soldaten des Deutsch-Französischen Krieges

Lüdinghausen - Das Jahr 1870 war auch in Lüdinghausen durch die Ereignisse rund um den Deutsch-Französischen Krieg geprägt. Das berichtet die Historikerin und ehemalige Stadtarchivarin Liane Schmitz in ihrem geschichtlichen Rückblick. Dabei stützt sie sich auf Berichte des damaligen Bürgermeisters Josef Wormstall.


Mi., 06.01.2021

Burger King an der Seppenrader Straße Fast-Food-Kette eröffnet im Sommer

Die Bodenplatte auf dem Grundstück an der Seppenrader Straße ist gegossen. Die Burger-King-Filiale soll im Sommer eröffnen, sagte Investor Stefan Kühlkamp.

Lüdinghausen - Auf dem Eckgrundstück an der Seppenrader Straße tut sich was. Dort soll sich eine Schnellgastronomie ansiedeln, erklärte Investor und Grundstückseigentümer Stefan Kühlkamp. Von Peter Werth


Di., 05.01.2021

KG „Stabil Daobi“ über mögliche Nachholtermine Gedankenspiele zur Genüge

Karnevalisten, die dicht an dicht feiern wie auf diesem Archivbild? Das ist derzeit auch im Rosendorf nicht möglich.

Seppenrade - Die Session 2021 ist für die Narren der Gesellschaft „Stabil Daobi“ gelaufen. Corona hat alle Planungen über den Haufen geworfen. Dennoch wollen die Karnevalisten die Flinte nicht ins Korn werfen.


301 - 325 von 5852 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.