Sa., 10.06.2017

Trägerwechsel bei DRK-Kitas in Lüdinghausen „Es bleibt in der Familie“

Sie stellten das neue Konstrukt der Trägerschaft der DRK-Kitas vor: Konrad Püning (Präsident des DRK-Kreisverbands), Jo Weiand (Vorsitzender des DRK-Ortsvereins), Gerd Krämer (Schatzmeister des Ortsvereins) und Christoph Schlütermann (Vorstand des DRK-Kreisverbands). Der Gesellschaftervertrag wurde am Freitag bei Notar Michael Richter unterzeichnet..

Lüdinghausen - Eine gemeinnützige GmbH unter Regie des DRK-Kreisverbandes übernimmt ab dem 1. August die Trägerschaft der fünf DRK-Kitas in Lüdinghausen. Am Freitag wurde der Vertrag unterschrieben.

Sa., 10.06.2017

200 Jahre und jung und dynamisch „Das Fahrrad bedeutet Freiheit“

Auf Gomera hat Herbert Baur dieses Zweirad abgelichtet. Mehr Menschen aufs Fahrrad zu bringen, das wünscht er sich.

Lüdinghausen - Sie entwickelt sich gerade in jüngster Zeit weiter und weiter und weiter: die wunderbare Leeze. Für den einen bedeutet sie Lebensqualität, für den anderen Freiheit, für den dritten ist sie unerlässlich, um der elenden Parkplatzsuche zu entgegen und pünktlich zur Arbeit zu kommen. Am Montag hat sie Geburtstag. Von Bettina Laerbusch


Sa., 10.06.2017

129 Einsendungen Familienfahrradtour: Gewinner ermittelt

Eine der Stationen der WN-Familienfahrradtour war der Zusammenfluss der beiden Steverarme.

Lüdinghausen - 129 Einsendungen gab es für das Gewinnspiel im Rahmen der WN-Familienfahrradtour. Die meisten hatten alle zehn Aufgaben richtig gelöst. Von Peter Werth


Fr., 09.06.2017

Glasfaser in Berenbrock 90 Prozent erreicht

Bürgermeister Richard Borgmann (l.) und die Initiatoren des Glasfaserausbaus in den Bauerschaften sind mehr als zufrieden mit dem Ergebnis in Berenbrock. Im ersten Polygon machen 90 Prozent der Anwohner mit.

Lüdinghausen - Eine Anschlussquote von 90 Prozent in Sachen Glasfaserausbau vermeldet die Bauerschaft Berenbrock. Von Peter Werth


Fr., 09.06.2017

Unterstützung für Gründer Wissen und Netzwerk

Zum münsterlandweiten Projekt Gründergeist laden An­drea Meyer und Thomas Brühmann alle Interessierten zu einer Infoveranstaltung nach Ascheberg ein.

Ascheberg - Mit der Gründerschmiede will die Wirtschaftsförderung des Kreises Coesfeld Unternehmensgründer unterstützen. Interessierte sind am 26. Juni (Montag) um 17 Uhr in das INCA – Technologiezentrum in Ascheberg eingeladen.


Fr., 09.06.2017

Bachelor- oder Masterstudium Informationsabend zu Studienmöglichkeiten an der Fern-Uni

Berufsbegleitend zu studieren, ist an der Fern-Uni Hagen möglich.  

LÜdinghausen - Über die Möglichkeit, berufsbegleitend zu studieren, informiert am 20. Juni das Informations- und Servicezentrum der Fern-Universität Hagen im Bauhaus. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr.


Fr., 09.06.2017

Hygiene-Ampel Erleichterung über das Aus

Lüdinghausen/Senden - Gastronomen, Fleischer und Bäcker sind sich einig: Die vom Land beschlossene Hygiene-Ampel wäre ein Flopp geworden. Von             


Fr., 09.06.2017

Lüdinghausen in die Zukunft führen Von der Toilette bis zur Beleuchtung

Sie wollen die Innenstadt attraktiver machen: Anke Haun und Ute Marks vom Quartiersmanagement (2. und 3.v.l.). Unterstützung bekommen sie dabei von Bürgermeister Richard Borgmann (r.), Ellen Trudwig (Fachbereich Bauen und Planen) sowie Wirtschaftsförderer Stefan Geyer.

Lüdinghausen - Das Quartiersmanagement hat erste Ideen und Projekte für die Innenstadt vorgestellt. Am 19. Juni gibt es einen Infoabend. Von Beate Niessen


Fr., 09.06.2017

Wittkamps stellen auf zwei Burgen aus Hier ist Kunst „Familiensache“

So manche lustige Anekdote hatte Frantz Wittkamp (r.) beim Rundgang mit Vertretern von Kreis und KAKTuS Kulturforum durch die Ausstellung auf Burg Lüdinghausen zu berichten. Neben seinen Bildern sind hier auch zahlreiche Plastiken seiner Frau, Annette Wittkamp-Fröhling (3.v.l.) zu sehen. Das von Frantz Wittkamp extra zu diesem Zweck gemalte Familienportrait (links) soll zugunsten des Biologischen Zentrums versteigert werden.

Lüdinghausen - Familiensache ist die Ausstellung von Frantz und Annette Wittkamp sowie Tochter Julia Wittkamp, die am Sonntag (11. Juni) auf den Burgen Lüdinghausen und Vischering eröffnet wird. Die Werkschau zeigt bis Ende August Bilder, Buchillustrationen und Plastiken. Von Beate Nießen


Do., 08.06.2017

Tipps für den eigenen Garten holen „Hier blüht dir was“

160 Gärten und Parks können bestaunt werden, darunter am Sonntag fünf in Lüdinghausen und Seppenrade.

Lüdinghausen - Fünf private Gärten können am Sonntag öffentlich bestaunt werden


Do., 08.06.2017

Kita Kunterbunt im Wald Neo begeistert alle

In einem zweiwöchigen Projekt lernten Kinder der Kita Kunterbunt neben der Vielfalt des Waldes auch das Verhalten des Wüstenbussards Neo kennen.

Lüdinghausen - Abenteuerliche Waldwochen erlebten jetzt die Mädchen und Jungen der Kita Kunterbunt. Dabei begegneten sie auch einem Bussard.


Do., 08.06.2017

Abendmarkt an der Burg Lüdinghausen Spezialitäten vor historischer Kulisse genießen

Kulinarische Köstlichkeiten bieten zahlreiche Händler an ihren Marktständen an.

Lüdinghausen - Der nächste Abendmarkt im Innenhof der Burg Lüdinghausen findet am Freitag (10. Juni) statt. Verkauf ist von 16 bis 20 Uhr.


Do., 08.06.2017

Christengemeinde ist froh über ihr neues Zuhause Kirche ist ein Riesengeschenk

In der nahen Zukunft wird die Kirche St. Ludger umgebaut. Sie ist seit Pfingstmontag neue Heimstatt der freikirchlichen Christengemeinde „Gottes Wort“. Über das neue Zuhause für seine Gemeinde freut sich der Vorsitzende Ivan Stukert.

Lüdinghausen - Nach dem Kauf der Kirche St. Ludger durch die Christengemeinde „Gottes Wort“ plant diese umfangreiche bauliche Maßnahmen. So soll in dem Gotteshaus eine Zwischendecke für neue Räume eingezogen werden, erklärte der Gemeindevorsitzende Ivan Stukert. Von Peter Werth


Do., 08.06.2017

Auf und die Familie anmelden! Teams für Family Cup gesucht

Generationsübergreifendes Kicken gibt es am Sonntag. 

Lüdinghausen - Das Vorrundenturnier des BVB Family Cups startet am Sonntag.  Anmeldungen sind noch möglich.


Mi., 07.06.2017

Radverkehr CDU fordert Radschnellwege

Die CDU-Ratsherren Volker Höring und Dieter Tüns (r.) halten gut ausgebaute Radwege entlang des Kanals für dringend geboten.

Lüdinghausen - Die Christdemokraten halten es für wichtig, die Radstrecken entlang des Dortmund-Ems-Kanals nach Münster und Dortmund auszubauen - wenigsten auf einer Seite.


Mi., 07.06.2017

Festball Bechtruper Schützen feiern ihr neues Königspaar

Festball : Bechtruper Schützen feiern ihr neues Königspaar

Lüdinghausen - Einen rauschenden Festball erlebten am Dienstagabend die Bechtruper Schützen rund um ihr neues Königspaar. Auf der Empore im Festzelt präsentierten sich König Dirk Sobbe und seine Königin Sandra Lohmann gemeinsam mit ihrem Hofstaat, den Ehrendamen Birgit Krüskemper (l.) und Naissa Schlote (2.v.r.) sowie den Adjutanten Thomas Krüskemper (2.v.l.) und Matthias Wiedau (r.) dem Schützenvolk. Von Peter Werth


Mi., 07.06.2017

Bürgerstiftung lädt zur Musikalischen Lesung Ein Abend für Mascha Kaléko

Zu einer Musikalischen Lesung mit Claudia Wulf am 9. Juli laden Andreas Geiping (l.) und Norbert Lütke Entrup von der Bürgerstiftung ein.

Lüdinghausen - Der Lyrikerin Mascha Kaléko ist eine Musikalische Lesung am 9. Juli im Kaitelsaal gewidmet. Gestaltet wird sie von der Lüdinghauserin Claudia Wulf und der Pianistin Andrea Sauer aus Nordkirchen. Von Peter Werth


Mi., 07.06.2017

70 Jahre NRW Walburga Krebber als Zeitzeugin gefragt

70 Jahre NRW : Walburga Krebber als Zeitzeugin gefragt

Walburga Krebber, Vorsitzende des SV Fortuna, hat jetzt einer Reporterin Rede und Antwort gestanden.


Mi., 07.06.2017

Mehr Raum für alle Internationales Café jetzt großzügiger

Umgestaltet worden sind die Friedensräume.

Lüdinghausen - Die Arbeitsstelle Gerechtigkeit und Frieden kann die Friedensräume in der Kleine Münsterstraße jetzt noch besser nutzen.


Mi., 07.06.2017

Generationenvertrag Welche Rentenreformen stehen uns bevor?

Das „Forum der Generationen“ findet das nächste Mal am 14. Juni statt. Jeder ist dazu in der Burg Lüdinghausen willkommen.

Lüdinghausen - Das „Forum der Generationen“ beschäftigt sich am 14. Juni mit den Folgen der Demografie und mit dem Thema „Patienten als Kunden“


Mi., 07.06.2017

Lecker, lecker Götterspeise schmeckt immer

Das Foto zeigt die Lüdinghauser Theatergruppe „Götterspeise“ vor ihren Geburtsort, der Burg Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Dass sie so ein Dauerbrenner werden würde, hat 1981 wohl niemand geahnt. Doch auch 36 Jahre nach ihrer Gründung in den damaligen „Jugendräumen Burg Lüdinghausen“ steht die Theatergruppe „Götterspeise“ noch immer auf der Bühne.


Di., 06.06.2017

Dirk Sobbe regiert die Bechtruper Schützen Vom Spieß zum König

Der neue Regent der Bechtruper Schützen heißt Dirk Sobbe.

Lüdinghausen - Um 12.41 Uhr stand am Dienstag der neue König der Bechtruper Schützen fest. Dirk Sobbe regiert in den kommenden zwei Jahren gemeinsam mit Sandra Lohmann. Von Peter Werth


Di., 06.06.2017

Syrer soll Mitglied der Al-Nusra-Front gewesen sein Terrorverdächtiger festgenommen

 

Lüdinghausen - Ein 22-jähriger Syrer ist jetzt in seiner Wohnung in Lüdinghausen festgenommen worden. Er soll in Syrien Mitglied einer terroristischen Vereinigung gewesen sein. Von Peter Werth


Di., 06.06.2017

Verstoß gegen Kriegswaffenkontrollgesetz Festnahme in Lüdinghausen: 22-Jähriger steht unter Terrorverdacht

Verstoß gegen Kriegswaffenkontrollgesetz  : Festnahme in Lüdinghausen: 22-Jähriger steht unter Terrorverdacht

Lüdinghausen - Ein 22-jähriger Mann ist in Lüdinghausen verhaftet worden und sitzt in Untersuchungshaft. Die Generalbundesanwaltschaft äußerte sich zu den Hintergründen der Festnahme. Von Peter Werth


Di., 06.06.2017

Kirche St. Ludger entweiht Hammer besiegelt Ende von St. Ludger

Mit Hammer und Meißel öffnete Steinmetz Jan-Florian Sichert das Fach im Altar, in dem die Reliquien in einer Kupferschachtel lagen

Lüdinghausen - Da flossen durchaus einige Tränen, als am Sonntagabend mit der Entnahme der Reliquien aus dem Altar das Ende der Kirche St. Ludger besiegelt wurde. Von Niklas Tüns


3226 - 3250 von 3412 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook