So., 17.12.2017

Winterfest des AMSC Lüdinghausen Sven Klein hat Abo auf Platz fünf

Winterfest beim AMSC: Sieger der Clubmeisterschaft mit Gewinner Andre Gehling (Mitte), dem Zweiten Thomas Raesfeld (2.v.l.) und dem Dritten Christian Hülshorst (2.v.r.), eingerahmt. von Sportleiter Maik Domscheit (i.) und dem Vorsitzenden Karsten Jakobs. Die aktiven Fahrer (kl. Foto) wurden von Karsten Jakobs (l.) und Sportleiter Maik Domscheit (r.) geehrt: Dominik Durau, Sven Klein, Jens Benneker und Christian Hülshorst.

Lüdinghausen - Im Rahmen des Winterfestes ehrten die Verantwortlichen des AMSC Lüdinghausen zahlreiche erfolgreiche Sportler dieses Jahres. Unter ihnen Christian Hülshorst, der bei 20 Rennen am Start war. Von Michael Beer

So., 17.12.2017

Brand in der Wagenfeldstraße Gasflasche drohte zu explodieren

Lediglich Sachschaden entstand bei einem Brand an einem Wohnhaus in der Wagenfeldstraße.

Lüdinghausen - Es hätte schlimmer kommen können. Der Brand an einem Wohnhaus in der Wagenfeldstraße am späten Sonntagnachmittag war schnell gelöscht. Es hätte aber auch eine Gasflasche explodieren können. Beide Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehren Lüdinghausen und Seppenrade waren im Einsatz. Von Peter Werth


So., 17.12.2017

Verursacher flieht 30.000 Euro Schaden bei Unfall mit Streufahrzeug

 

Lüdinghausen - Ein Schaden von 30 000 Euro entstand bei einem Unfall am Samstag (16. Dezember) um 5.35 Uhr auf der Straße Hinterm Hagen. Dort befuhr ein 21-jähriger Lüdinghauser mit seinem Gespann bestehend aus einer Zugmaschine Unimog samt angehängtem Salzstreuer die Straße.


So., 17.12.2017

Moonlight-Shopping-Team spendabel Geld bleibt in der Stadt

Spendabel zeigte sich jetzt das Team des „Damen-Moonlight-Shoppings“ in Seppenrade. Die drei Seppenrader Kindergärten wurden ebenso bedacht wie die Haupt- und die Realschule in Lüdinghausen.

Seppenrade - Geldspenden überreichte jetzt das Orgateam des „Damen-Moonlight-Shoppings“ an die Seppenrader Kindergärten sowie an Haupt- und Realschule. Diese Einrichtungen können sich damit lang gehegte Wünsche erfüllen. Von Michael Beer


Anzeige

Sa., 16.12.2017

Don-Bosco-Mission 10 000-Euro-Marke ist geknackt

Bekommen Unterstützung auch durch Spenden aus Lüdinghausen: die Flüchtlinge im Südsudan.

Lüdinghausen - Bereits zum 17. Mal hatte sich Peter Friemel für seine Sponsorentour zugunsten der Don-Bosco-Stiftung im April aufs Fahrrad geschwungen. Jetzt steht das stolze Ergebnis der Aktion zugunsten der Flüchtlinge im Südsudan fest.


Sa., 16.12.2017

Evangelische öffentliche Bücherei in Seppenrade schließt Nur noch drei Ausleihtage

Gern gesehene Gäste in der Evangelischen Bücherei sind die Mädchen und Jungen der DRK-Kita. Das Büchereiteam nimmt Abschied (v.l.): Petra Kück, Anna Stöcker, Diana Böhle, Gerlind Naumann und Christel Behmenburg

Seppenrade - Die Evangelische öffentliche Bücherei schließt noch vor Weihnachten ihre Pforten. Dem Team fehlen Helfer. Fast 50 Jahre konnten dort Bücher und andere Medien ausgeliehen werden. Von Michael Beer


Sa., 16.12.2017

Landesverkehrsminister zu Besuch in Lüdinghausen Umgehungsstraße ist ein Langzeitprojekt

Diskutierten über drängende Verkehrsprojekte in Lüdinghausen (v.l.): Landtagsabgeordneter Dietmar Panske, Verkehrsminister Hendrik Wüst und Bürgermeister Richard Borgmann.

Lüdinghausen - Hoffnungen auf eine baldige Umgehungsstraße für Lüdinghausen erstickte Landesverkehrsminister Hendrik Wüst bei seinem Besuch am Freitag im Keim. Frühestens mit dem für 2030 vorgesehenen neuen Bundesverkehrswegeplan könnten sich neue Optionen ergeben. Andere Projekte bezeichnete Wüst als schneller realisierbar. Von Anne Eckrodt


Sa., 16.12.2017

Parkhaus auf dem Ostwallparkplatz in Lüdinghausen Abschied vom Standort Turnhalle

Wenn es denn ein Parkhaus in Lüdinghausen geben sollte, wird dies auf dem Parkplatz am Ostwall entstehen. Dafür sprach sich am Donnerstagabend der Planungsausschuss aus.

Lüdinghausen - Der Standort Turnhalle Ostwallschule für ein Parkhaus in der Stadt ist endgültig vom Tisch. Verwaltung und Politik sind sich einig, dass der geeignete Platz die bereits bestehende Parkfläche am Ostwall ist. Dort soll das Projekt umgesetzt werden, entschied der Planungsausschuss am Donnerstagabend. Von Peter Werth


Fr., 15.12.2017

Vorlesewettbewerb des Gymnasiums Canisianum Sarah Große Entrup überzeugt die Jury

Präsentierten im Beisein von Jurymitglied und Lehrer Daniel Tatz ihre Urkunden (v.l.): Sarah Große Entrup, Anita Wulfert und Nicolas Roters.

Lüdinghausen - Klar waren sie aufgeregt, schließlich steht man nicht täglich vor fast 100 Zuhörern. Doch die Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs am Gymnasium Canisianum meisterten die Aufgabe mit Bravour.


Fr., 15.12.2017

Kabarettist Philipp Weber gastiert in Lüdinghausen „Warten auf Merlot“

Kabarettist Philipp Weber gastiert am 8. Februar in der Realschule.

Lüdinghausen - Er ist studierter Chemiker und Biologe. Auch, denn Philipp Weber hat noch eine ganz andere Seite – eine kabarettistische. Die zeigt er bald in Lüdinghausen.


Fr., 15.12.2017

Deutscher Tourismusverband zeichnet Ferienhaus in Lüdinghausen aus Fünf Sterne für die „Landkate“

„Landkate“ haben Elisabeth Schulze Twenhöven und Heinrich Brüggemann ihr Ferienhaus in der Bauerschaft Westrup getauft.

Lüdinghausen - Mit fünf Sternen hat der Deutsche Tourismusverband (DTV) das Ferienhaus von Elisabeth Schulze Twenhöven und Heinrich Brüggemann in der Bauerschaft Westrup ausgezeichnet. es entstand in einer alten, aus dem Jahr 1890 stammenden Scheune. Von Peter Werth


Fr., 15.12.2017

Preußen Münster Ex-Preußen: Münster bleibt drittklassig

Rainer Tillmann 

Bezirk Lüdinghausen - „Preußen ist eine kleine Wundertüte“, sagte Marco Antwerpen noch im Juli dieses Jahres. Nun ist er Trainer der Adlerträger. Wie sein Assistent Kurtulus Öztürk kickte er früher selbst für den SCP. Fünf weitere Ex-Preußen sind zuversichtlich, dass die Beiden den Klassenerhalt schaffen. Von Bastian Becker


Fr., 15.12.2017

Wohnschule für Menschen mit Behinderung Selbstvertrauen lässt sich lernen

Sind stolz auf das Erreichte (v.l.): Jürgen Müller, Till Middendorf, Monika Föhring, Diplom-Sozialarbeiterin Heike Engelmann und Hendrik Middelmann.

Lüdinghausen - Wissensvermittlung ist sie auch. Doch die Wohnschule, die das Sozialwerk St. Georg für Menschen mit geistigen Behinderungen anbietet, bedeutet den Teilnehmern noch viel mehr. Sie lernen auf andere zuzugehen und gewinnen Selbstvertrauen. Von Anne Eckrodt


Fr., 15.12.2017

Vorlesewettbewerb an der Sekundarschule in Lüdinghausen Leon Bednorz liest am besten

Aus den Reihen der Sechstklässler wurde jetzt der Schulsieger beim Vorlesewettbewerb der Sekundarschule ermittelt.          

Lüdinghausen - Der Vorlesewettbewerb der Sechstklässler der Sekundarschule ist entschieden. Gewonnen hat Leon Bednorz.


Do., 14.12.2017

Weihnachtskonzert des St.-Antonius-Gymnasiums Chöre, Orchester und außergewöhnliche Solisten

Alle Jahrgangsstufen beteiligten sich am Weihnachtskonzert des St.-Antonius-Gymnasiums in der St.-Felizitaskirche.

Lüdinghausen - Gruppen und Solisten aller Jahrgangsstufen des St.-Antonius-Gymnasiums bescherten den Zuhörern in der Felizitaskirche am Mittwochabend einen adventlichen Abend. Das Publikum wurde aktiv in das Konzert eingebunden – gesanglich.


Do., 14.12.2017

Sternsingeraktion in Lüdinghausen Kinder helfen Kindern in Indien

Auch 2018 gibt es in der Gemeinde St. Felizitas eine Sternsingeraktion.

Lüdinghausen - Mit einem ersten Treffen am Montag (18. Dezember) startet die Sternsingeraktion in der Kirchengemeinde St. Felizitas. Von Haus zu Haus ziehen die Kinder vom 4. bis 6. Januar.


Do., 14.12.2017

Martina Götsch neue Familienmanagerin in Lüdinghausen Unterstützen und vernetzen

Martina Götsch ist neue Familienmanagerin der Stadt Lüdinghausen. Ihr Zertifikat präsentierte sie gemeinsam mit dem Beigeordneten Matthias Kortendieck.

Lüdinghausen - Martina Götsch ist neue Familienmanagerin im Lüdinghauser Rathaus. Ihre Aufgabe ist die Vernetzung der verschiedenen Akteure auf diesem Gebiet.


Do., 14.12.2017

Unfall in Seppenrade Viehtransporter rutscht in Graben

 

Seppenrade - Am frühen Morgen rutschte ein Viehtransporter aus Lüdinghausen auf der B 474 zwischen Seppenrade und Olfen in den Graben. Straßenglätte und eine heftige Windböe sind laut Polizei der Grund für den Unfall. Von Beate Niessen


Do., 14.12.2017

Zwei Kräne im Einsatz Spezialfirma baut Richtfunkturm ab

Der Richtfunkturm auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände in der Dorfbauerschaft wurde am Mittwoch von einer Spezialfirma entfernt.

Seppenrade - Der Richtfunkturm auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände in der Dorfbauerschaft wurde am Mittwoch von einer Spezialfirma abgebaut. Die Flüchtlingsfamilien in der Unterkunft mussten das Gelände in dieser Zeit aus Sicherheitsgründen verlassen. Ganz ohne Probleme lief die komplizierte Aktion nicht ab. Von Michael Beer


Do., 14.12.2017

Astrid-Lindgren-Schüler besuchten den Landtag Einmal Minister sein . . .

Schüler der Klasse 7 besuchten jetzt mit ihren Lehrern den Landtag in Düsseldorf.

Lüdinghausen/Düsseldorf - Jugendliche der Klasse 7 der Astrid-Lindgren-Schule in Lüdinghausen besuchten jetzt den Landtag in Düsseldorf. Dabei versuchten sie sich im Rollenspiel selbst als Abgeordnete und Minister.


Mi., 13.12.2017

Lüdinghauser DFG-Mitglieder auf dem Weihnachtsmarkt in Taverny Stollen und Schwarzbrot verkauft

Mitglieder der Deutsch-Französischen Gesellschaft Lüdinghausen nahmen mit einem eigenen Stand am Weihnachtsmarkt in Taverny teil.

Lüdinghausen - Alle zwei Jahre beteiligt sich eine Gruppe Lüdinghauser DFG-Mitglieder am Weihnachtsmarkt in der Partnerstadt Taverny. In diesem Jahr wurden Kekse, Stollen und Schwarzbrot verkauft.


Mi., 13.12.2017

Musica Camerata setzt Konzertreihe auch 2018 fort Weiter musikalischer Bogen

Die Konzertreihe der Musica Camerata geht auch im kommenden Jahr weiter. Die konzertanten Abende finden wie gehabt im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen statt.

Lüdinghausen - Die Musica Camerata setzt ihre Konzertreihe auch 2018 fort. Auftritte im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen sind geplant.


Mi., 13.12.2017

Lüdinghausen macht Urlaub Weihnachten unter Palmen

Die Strände von Lanzarote sind gerade auch im Winter sehr beliebt. Doch Flüge auf die Insel der Kanaren sind kaum noch zu bekommen.

Lüdinghausen - Sonnenhungrige Last-Minute-Urlauber haben dank der Air-Berlin-Pleite derzeit schlechte Karten – vor allem, wenn es sie Richtung kanarische Inseln zieht, einem Klassiker über die Weihnachtstage. Welche anderen Möglichkeiten es noch für Kurzentschlossene gibt, wollten die WN von den hiesigen Reisebüros wissen. Von Beate Nießen


Mi., 13.12.2017

Veranstaltungsreihe „Wein und Wort“ Mit einem Knaller geht’s los

Freuen sich auf drei unterhaltsame Veranstaltungen in der Reihe „Wein und Wort“ (v.l.): Dr. Christoph Hantel, Alexandra Rempe und Jan Stork.

Lüdinghausen - Wenn Autoren an ausgefallenen Orten in Lüdinghausen und Umgebung aus ihren Büchern lesen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich um eine Veranstaltung aus der Reihe „Wein und Wort – erlesener Ort“ handelt. Für die Neuauflage in 2018 kündigen die Veranstalter gleich zum Auftakt einen Knaller an. Von Anne Eckrodt


Di., 12.12.2017

Band „Hörsturz“ im Restaurant Mediterrana Spenden für den Senegal

Die Band „Hörsturz“ begeisterte am Sonntagabend ihr Publikum, als die sieben Musiker für den Verein „Hilfe für Senegal“ im Restaurant „Mediterrana“ auftraten.

Lüdinghausen - Jazzklassiker bot die Band „Hörsturz“ jetzt im Restaurant Mediterrana. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Verein „Hilfe für Senegal“ zugute.


3951 - 3975 von 5045 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.