Do., 07.12.2017

Swingersöhne bitten zum Ochsenball in Lüdinghausen A-cappella-Gesang auf Plattdeutsch

Für den 9. und 11. März laden die Swingersöhne zu zwei Konzerten in die Aula der Realschule ein.

Lüdinghausen - Die Swingersöhne singen auf plattdeutsch. Am 9. und 11. März laden sie zu zwei Konzertauftritten in die Aula der Realschule ein.

Do., 07.12.2017

Lüdinghausen Zwei Fragen an: Inge Bartsch, stellvertretende DRK-Vorsitzende

Inge Bartsch

Hat die Spendenbereitschaft für die Kleiderkammer nach der Flüchtlingswelle nachgelassen?


Do., 07.12.2017

Verkauf beim Adventsmarkt in den Friedensräumen in Lüdinghausen Krippenfiguren aus Iringa

Agustino Mtutu schnitzt in Iringa mit einfachsten Hilfsmitteln wunderschöne Krippenfiguren.

Lüdinghausen - Handgefertigte Krippenfiguren aus dem tansanischen Iringa werden in der zeit des Adventsmarktes in den Friedensräumen verkauft.


Do., 07.12.2017

Nachts bleibt immer ein Licht an Jugendliche Flüchtlinge in Seppenrade

Büffeln für die Schule oder Deutsch üben beim Comiclesen – Bobo aus Guinea bekommt Unterstützung von Betreuerin Laura Halmagi. Nachmittags geht es für den 17-Jährigen zum Sport: Bobo kickt beim SV Fortuna.

Seppenrade - Sie sind allein nach Deutschland geflohen und haben Schreckliches erlebt – im kleinen Seppenrade haben die jugendlichen Flüchtlinge jetzt das bekommen, was sie so dringend brauchen: die Chance auf ein neues Leben. Von Beate Nießen


Anzeige

Do., 07.12.2017

Kulturbühne geht am 2. Februar weiter Zuschauer werden in die „Mausefalle“ gelockt

Das Theaterstück „Die Mausefalle“ der englischen Krimi-Autorin Agatha Christie setzt am 2.Februar die Reihe der Kulturbühne Lüdinghausen fort.

Lüdinghausen - Das Kultstück „Die Mausefalle“ von Agatha Christie kommt am 2. Februar (Freitag) auf die Bühne der Realschulaula.


Mi., 06.12.2017

Adventsmarkt rund um St. Felizitas in Lüdinghausen Budenzauber, Turmbesteigung und Musik

Der Adventsmarkt rund um die St.-Felizitas-Kirche findet nun schon im vierten Jahr statt. Start ist am Freitag um 11 Uhr.

Lüdinghausen - Der Adventsmarkt startet nun schon in seiner vierten Auflage rund um die Felizitaskirche am Freitag (8. Dezember) um 11 Uhr. Rund 34 Stände locken mit weihnachtlichem Sortiment sowie schmackhaften Leckereien. Schluss ist am Sonntag um 18 Uhr. Von Peter Werth


Mi., 06.12.2017

Lüdinghauser Bürgerbusfahrer im GOP Die Welt des Varietés erlebt

Das GOP in Münster war jetzt Ziel der Lüdinghauser Bürgerbusfahrer. 

Lüdinghausen - Als Dankeschön für ihren ehrenamtlichen Dienst erlebten jetzt die Lüdinghauser Bürgerbusfahrer die Welt des Varietés im GOP Münster. Dabei warfen sie auch einen Blick hinter die Kulissen.


Mi., 06.12.2017

Lüdinghausen: Familienauszeit im Advent Viel Spaß im Schnee

 

Lüdinghausen - 22 Familien nahmen jetzt an der „Familienauszeit im Advent“ in Freckenhorst teil. Vorbereitet wurde das Wochenende von einem zehnköpfigen Team der Pfarrgemeinde St. Felizitas.


Mi., 06.12.2017

Arbeitskreis Fair Handeln Frauen auf Sumba unterstützen

Ordensschwestern auf der indonesischen Insel Sumba helfen Frauen in den Dörfern ihren Lebensunterhalt zu sichern.

Lüdinghausen - Der Arbeitskreis Fair Handeln unterstützt mit seiner Weihnachtsaktion in diesem Jahr auch ein Projekt auf der indonesischen Insel Sumba. Von Peter Werth


Mi., 06.12.2017

DRK-Rettungswache braucht mehr Platz Container sind nur eine Übergangslösung

Provisorium: Um auf die Schnelle mehr Platz zu schaffen, wurden an der Rettungswache drei Container-Module aufgestellt.

Lüdinghausen - Ein Blick in die Umkleiden reicht, um zu sehen, dass die DRK-Rettungswache aus allen Nähten platzt. Auf dem Gelände an der Selmer Straße wurden jetzt drei Container-Module aufgestellt – ein Provisorium, um auf die Schnelle mehr Platz zu schaffen. Auf Dauer gehe kein Weg an einer größeren Rettungswache vorbei, sagt DRK-Kreisvorstand Christoph Schlütermann. Von Anne Eckrodt


Mi., 06.12.2017

Ratsherr klagt gegen Ausschluss bei Abstimmung Urteil des Verwaltungsgerichts steht noch aus

Dirk Havermeier 

Lüdinghausen/Münster - SPD-Ratsherr Dirk Havermeier war im Dezember 2014 durch ein Votum der übrigen Ausschussmitglieder von einer Abstimmung über einen Straßenausbau ausgeschlossen worden - weil er damals in dem Baugebiet wohnte. Am Dienstag klagte der Kommunalpolitiker dagegen vor dem Verwaltungsgericht Münster. Von Lena Sünderbruch


Di., 05.12.2017

Band „Hörsturz“ spielt in Lüdinghausen Kostenlose Jazz-Leckerbissen

Das Septett aus Musikern aus Lüdinghausen, Aschberg, Haltern und Münster besteht seit drei Jahren und spielt in erster Linie Jazz-Klassiker.

Lüdinghausen - Seit drei Jahren spielen die sieben Musiker der Jazzband „Hörsturz“ gemeinsam – am liebsten Klassiker von Duke Ellington, Herbie Hancock oder Antonio Carlos Jobim. Am 10. Dezember treten sie im „Mediterrana“ auf und sammeln gleichzeitig Spenden für die Senegal-Hilfe.


Di., 05.12.2017

Vorstand des Pfarreirats St. Felizitas Wie es weiter geht

Der neue Vorstand des Pfarreirats von St. Felizitas mit Pfarrer Benedikt Elshoff (r.)

Lüdinghausen - Der Pfarreirat St. Felizitas hat auf seiner jüngsten Sitzung seinen Vorstand gewählt. Vorsitzender ist Friedhelm Theveßen.


Di., 05.12.2017

Arbeitskreis Fair Handeln in Lüdinghausen Projekt in Sri Lanka wird unterstützt

Großmutter und Enkelin auf Sri Lanka sollen Hühner und einen Stall erhalten.

Lüdinghausen - Gleich zwei Projekt in Asien unterstützt der Arbeitskreis Fair Handeln in diesem jahr. Durch den Verkauf von selbst gebastelten Geschenktüten und Engeln soll einer alten Frau und ihrer verwaisten Enkelin auf Sri Lanka der kauf von Hühnern und einem Stall ermöglicht werden. Von Peter Werth


Di., 05.12.2017

Sonderzug nach Willingen Für Nostalgiker, Wintersportler und Partyfreaks

Gezogen von Vorserienlok „Lollo“ wird der historische Sonderzug von Münster nach Willingen auch in Lüdinghausen Station machen.

Lüdinghausen - Eisenbahnnostalgiker, Wintersportler und Partyfreunde. Die kriegt man schwer unter einen Hut, sollte man denken. Die Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf schafft es.


Di., 05.12.2017

Treff feiert 15-Jähriges „Alleinstehend, aber nicht einsam“

Gemeinsam statt allein – in den vergangenen 15 Jahren sind aus vielen Bekanntschaften Freundschaften geworden.

Lüdinghausen - „Es ist mittlerweile schon fast ein Selbstläufer“, sagt Marlies Domhöver über den Alleinstehenden-Treff, den sie vor 15 Jahren mit einigen Mitstreiterinnen gründete. Die Resonanz seither ist ungebrochen. Und das hat seine Gründe. Von Arno Wolf Fischer


Di., 05.12.2017

Einblick in Milchviehbetrieb Einblick in den Alltag eines Milchviehbetriebes

Die Klasse LA 61 des Berufskollegs bekam tiefe Einblicke in den Alltag eines Milchvieh-Unternehmens.

Lüdinghausen - Einen Tag bekamen Schüler des Berufskollegs Lüdinghausen Einblick in die praktische Arbeit eines Milchviehbetriebs. Eine spannende Angelegenheit, meinten sie nachher begeistert.


Mo., 04.12.2017

Lüdinghausen Zwei Fragen an: Marlies Domhöver, Mitgründerin des Treffs

Marlies Domhöver

Was motiviert Sie, sich seit 15 Jahren beim Sonntags-Treff zu engagieren?


Mo., 04.12.2017

Mongolisches Konzert in Lüdinghausen Klangteppich voller Schwingungen

Sorgten für orientalische Klänge im Restaurant Safran (v.l.): Nasaa Nasanjargal, Omid Bahadori und Naraa Naranbaatar.

Lüdinghausen - Die Band „Sedaa“ sorgte für orientalische Klänge im Restaurant Safran. Die drei Musiker banden das teils von weiter her angereiste Publikum in das Konzert ein – unter anderem, um die Geräusches des Windes im geschmückten Zaumzeug eines Pferdes zu imitieren. Von Arno-Wolf Fischer


Mo., 04.12.2017

Weihnachtsmarkt der Hobbykünstler Lüdinghausen Kreatives für die Adventszeit

Jede Menge kreative Weihnachtsdekoration präsentierten die Hobbykünstler bei ihrem Markt in der Burg Lüdinghausen und im Bauhaus.

Lüdinghausen - In der Burg Lüdinghausen und im Bauhaus präsentierten die Hobbykünstler am Wochenende ihren Weihnachtsmarkt. Von Dekorationsartikeln über Selbstgestricktes bis hin zu Grußkarten gab es jede Menge Kreatives zu entdecken – und zu kaufen.


Mo., 04.12.2017

Weihnachtsmarkt in Seppenrade 2017 Klein, schön und kreativ

Durfte am Wochenende nicht fehlen: Die kleinen Besucher schmückten den Weihnachtsbaum – hier und da unterstützt von den Eltern.

Seppenrade - Durch das schlechte Wetter am Sonntag ließen sich die Seppenrader ihre gute Weihnachtsmarktstimmung nicht vermiesen. Auch auf Auswärtige wirkte das stimmungsvolle Treiben im Rosendorf anziehend. Daher zog der Heimatvereinsvorsitzende Friedhelm Landfester ein positives Fazit – trotz des Wetters. Von Laurids Leibold


Mo., 04.12.2017

Singekreis „Glocke“ und „Glockenkinder“ Advents- und Weihnachtskonzert bietet Klassiker sowie neue Klänge

Begeistert bei der Sache: Sowohl die „Glockenkinder“ als auch die Erwachsenen des Singekreises „Glocke“ hatten ihren Spaß am Advents- und Weihnachtskonzert.

Lüdinghausen - Nicht nur der Nachwuchs des Ensembles „Glockenkinder“ begeisterte das Publikum beim Advents- und Weihnachtskonzert. Auch die Erwachsenen des Singekreises „Glocke“ kamen mit ihren Darbietungen gut an. Dabei boten kleine und große Akteure sowohl Klassiker als auch neue Klänge. Von Bastian Becker


Mo., 04.12.2017

Benefizveranstaltung der Bürgerstiftung Lüdinghausen Improvisationstheater sorgt für Lachsalven

Das Publikum führt Regie: Auf Einladung der Bürgerstiftung gastierte das Improvisationstheater „Das Elbe vom Ei“ am Samstagabend im „Hotel zur Post“.

Lüdinghausen - Zwischendurch brauchten sowohl Darsteller als auch Zuschauer Pausen zum Luftholen, soviel wurde bei der Benefizveranstaltung der Bürgerstiftung Lüdinghausen gelacht. Kein Wunder, hatten die Organisatoren doch das Improvisationstheater „Das Elbe vom Ei“ eingeladen.


Mo., 04.12.2017

Einsatz für Feuerwehr und Rettungskräfte Schuppen im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses brennt

Glimpflich ging der Einsatz von Feuerwehr und Rettungskräften am späten Sonntagabend an der Münsterstraße aus. Dort brannte ein Schuppen im Hof eines Mehrfamilienhauses. Die Hausbewohner blieben unverletzt.

Lüdinghausen - Am späten Sonntagabend wurden Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Brand an der Münsterstraße gerufen. Im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses stand ein Schuppen in Flammen. Was sich zunächst schlimm anhörte, ging dann doch relativ glimpflich aus. Von Andre Braune


So., 03.12.2017

Literaturpreis des Gymnasiums Canisianum Spannung ist förmlich greifbar

Ebenso aufgeregt wie stolz: die Gewinner des Bernhard-Hürfeld-Literaturpreises. An der sechsten Auflage beteiligten sich insgesamt 19 Schüler des Gymnasiums Canisianum.

Lüdinghausen - Insgesamt 19 Schüler beteiligten sich diesmal am Bernhard-Hürfeld-Literaturpreis des Gymnasiums Canisianum. In der voll besetzten Aula nahmen die aufgeregten Jugendlichen jetzt ihre Preise entgegen.


4001 - 4025 von 5046 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.