Do., 13.02.2020

Bebauungsplan „Hinterm Hagen/Hesselmanngraben“ Wohnen in Nachbarschaft der Burg

Im Bereich nordöstlich des Baugebiets „Waterstraot“ an der Straße Hinterm Hagen soll ein Areal für 27 Baugrundstücke neu erschlossen werden.

Lüdinghausen - Die Stadt plant auf einer Fläche an der Straße Hinterm Hagen ein kleines Baugebiet auszuweisen. Den entsprechenden Bebauungsplan brachte am Dienstagabend der Planungsausschuss auf den Weg. Von Peter Werth

Mi., 12.02.2020

„Bauen und Wohnen“-Messe startet in 22. Runde Tipps und Trends für Häuslebauer

Da sind Häuslebauer und -besitzer genau richtig: Bereits zum 22. Mal geht die „Bauen und Wohnen“-Messe

Lüdinghausen - Die 22. Auflage der Messe „Bauen und Wohnen“ geht am 29. Februar und 1. März auf dem Gelände des Berufskollegs über die Bühne. Dazu werden rund 80 Aussteller erwartet.


Mi., 12.02.2020

Seniorenbeirat: Wahl im September wirft Schatten voraus Diesmal ausschließlich per Brief

Bereiten gemeinsam die Wahl des Seniorenbeirates der Stadt Lüdinghausen vor: Dr. Norbert Lütke Entrup (v. v. l.) und Gerda Danz aus dem aktuellen Vorstand sowie der Beigeordnete Matthias Kortendieck mit den Verwaltungsmitarbeiterinnen (h. v. l.) Ulrike Hattebuer und Katrin Sendermann.

Lüdinghausen - Ein Novum bringt die Seniorenbeiratswahl im September mit sich: Das insgesamt dritte Votum dieser Art in Lüdinghausen läuft ausschließlich per Brief. „Die Daten sollen wandern, nicht die Menschen“, spielt der Beigeordnete Matthias Kortendieck auf die schwindende Mobilität im Alter an. Von Annika Wienhölter, awi


Mi., 12.02.2020

St.-Antonius-Gymnasium Zum Schürmann-Abschied gab’s Grünkohl

Mitglieder des Anton-Kollegiums verabschiedete den ehemaligen stellvertretenden Schulleiter Jörg Schürmann (vorne r.) sowie Pädagogin Linda Ernst (vorne Mitte) beim Grünkohlessen.

Lüdinghausen - Das Kollegium des St.-Antonius-Gymnasiums verabschiedete im Rahmen des traditionellen Grünkohlessens den ehemaligen Schulleiter Jörg Schürmann sowie die Kollegin Linda Ernst.


Anzeige

Di., 11.02.2020

Versammlung der Marinekameradschaft Möllerfeld neuer Vorsitzender

Ihre Jahresversammlung hielt jetzt die Marinekameradschaft in ihrer Messe in der Burg Lüdinghausen ab. Zum neuen Vorsitzenden wurde der Geschäftsführer Werner Möllerfeld (2.v.r.) gewählt.

Lüdinghausen - Werner Möllerfeld ist neuer Vorsitzender der Marinekameradschaft Lüdinghausen. Er wurde zum Nachfolger von Lutz Fuisting bestimmt.


Di., 11.02.2020

Mit dem MX 90 nach Münster Schnell, schneller, Express

Ab Sommer verkehrt der neue MX 90 Zwischen Lüdinghausen und Münster.

Lüdinghausen - Im 20-Minuten-Takt pendelt nach den Sommerferien der neue MX 90 zwischen Lüdinghausen und Münster – morgens ab 6 Uhr bis abends um 20 Uhr.


Di., 11.02.2020

„Tag der offenen Tür“ der Tafel Einblick in die Arbeit

Zahlreiche Besucher nutzten den „Tag der offenen Tür“, um sich über die Arbeit der Tafel Lüdinghausen sowie deren neue Räumlichkeiten zu informieren.

Lüdinghausen - Einblick in die Arbeit der Tafel erhielten am Sonntag die Besucher des „Tages der offenen Tür“. Diese hat seit Dezember ihr neues Domizil an der Geschwister-Scholl-Straße. Von Arno-Wolf Fischer


Di., 11.02.2020

Ambossfunken: Maike und Lina Berndstrotmann coachen erst- und letztmalig zusammen Zwei Schwestern für „Stabil daobi“

Trainerjob bleibt in der Familie: Lina Berndstrotmann (l.) löst nach Aschermittwoch ihre Schwester Mailke ab, die seit acht Jahren die Ambossfunken coacht. Foto: awi

Seppenrade - Trainer-Wechsel bei den Ambossfunken: Maike Berndstrotmann übergibt das Zepter an ihre jüngere Schwester Lina. Doch zuvor stehen noch allerhand Auftritte in der aktuellen Session an. Am Samstag (15. Februar) geht‘s los – mit der Karnevalssitzung von „Ümmes de Ollen“ in Tetekum. Von Annika Wienhölter


Di., 11.02.2020

Fortbildungstag rund ums digitale Unterrichten am Cani Tablets statt Schulheft

Rollentausch: Die Lehrer vom Cani haben an ihrem Fortbildungstag

Lüdinghausen - Die Lehrer vom Gymnasium Canisianum haben an ihrem pädagogischen Fortbildungstag einmal selbst die Schulbank gedrückt – und die vielfältigen Möglichkeiten kennengelernt, die Tablets für den Unterricht bieten.


Di., 11.02.2020

Marien-Dialog am Mittwoch Über Leistenbrüche und andere Hernien

Chefarzt Dr. Jörg Siebert referiert über Leistenbrüche.

Lüdinghausen - Über Narben- und Leistenbrüche informieren Dr. Jörg Siebert und Dr. Axel Wallner beim Marien-Dialog im St.-Marien-Hospital am Mittwoch (12. Februar). Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im Marien-Campus statt.


Mo., 10.02.2020

Kirchenchor St. Ludger Gemeinschaft gibt Kraft und Trost

Blumengeschenke verteilt (v.l.):

Lüdinghausen - Die Harmonie in der Gemeinschaft wurde bei der jüngsten Versammlung der Sänger des Kirchenchores in den höchsten Tönen gelobt. Mit Werner Raußen wurde ein Mitglied geehrt, das schon seit drei Jahrzehnten dabei ist.


Mo., 10.02.2020

„Sabine“-Bilanz Gerüst auf Kino-Baustelle umgestürzt

Sturm „Sabine“ hat auch auf dem Karnickeldamm seine Spuren hinterlassen.

Lüdinghausen - Als recht ruhig bezeichnet die Feuerwehr ihre „Sabine“-Bilanz. Nur zehn Mal musste sie am Sonntag ausrücken. Von Peter Werth


Mo., 10.02.2020

AKK-Rücktritt „Die Ereignisse überstürzen sich“

CDU-Stadtverbandsvorsitzender Bernhard Möllmann

Lüdinghausen - Das hat den CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Bernhard Möllmann überrascht – der Rücktritt von AKK als CDU-Bundesvorsitzende. Als mögliche Nachfolger – auch für Kanzlerkandidatur – sieht er zwei heiße Kandidaten. Von Peter Werth


So., 09.02.2020

Ausbildungsmesse „Zukunft Live!“ Augen auf bei der Berufswahl

An rund 30 Ständen konnten sich die Jugendlichen über verschiedene Ausbildungsberufe informieren.

Lüdinghausen - „Weitet euren Blick und nutzt die Möglichkeiten“, wandte sich Rolf Heiber, operativer Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Coesfeld, in seiner Eröffnungsrede zur Ausbildungsmesse „Zukunft Live!“ an die jungen Gäste. Das ließen sich die Jugendlichen nicht zweimal sagen. Von Arno Wolf Fischer


So., 09.02.2020

Abi Wallenstein & BluesCulture im Ricordo Mundharmonika-Soli sorgen für Begeisterung

Abi Wallenstein zog zusammen mit Mundharmonikaspieler Steve Baker und Schlagzeuger Martin Röttger das Publikum in seinen Bann.

Lüdinghausen - Nostalgie und gute Laune, zwischen diesen Polen bewegten sich Wallenstein, Baker und Röttger bei ihrem Konzert am Freitagabend im Ricordo gekonnt. Von beb


So., 09.02.2020

53. Kegelbahnmeisterschaft Die „Nachtuhlen“ holen den Sieg

Ausgelassene Stimmung herrschte bei der Siegerehrung der 53. Kegelbahnmeisterschaft.

Lüdinghausen - 16 Mannschaften und 116 Gesamtteilnehmer um die Treppchenplätze gerungen und blickten bei der Siegerehrung auf 5.275 Würfe und 28.663 geworfene Hölzer zurück. Sowohl in der Gesamtwertung als auch in der Wertung der Herrenmannschaften errangen die „Nachtuhlen“ den ersten Platz. Von Arno-Wolf Fischer


So., 09.02.2020

SV Fortuna Seppenrade Sport gut – Finanzen mau

Zahlreiche Mitglieder wurden für ihre 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt.

Seppenrade - Fortuna-Kassierer Thomas Rips machte am Freitagabend aus seinem Frust keinen Hehl: „Durch die enormen Unterhaltungskosten, die wir als Verein tragen, wird die Finanzlage immer dünner. Das Thema Reinigung ist mit der Stadt immer wieder angesprochen worden, doch nichts passiert. Wenn wir uns auf die Stadt verlassen, sind wir verlassen.“ Von Michael Beer


So., 09.02.2020

Schulfrei dank „Sabine“ Schulen am Montag geschlossen

Bei Sturm „Sabine“ hilft auch kein Schirm. Schüler dürfen am Montag zuhause bleiben.

Lüdinghausen - Die Warnungen der Wetterdienste zeigen auch in der Steverstadt Wirkung: Am Sonntag haben sich auch die letzten Schulleitungen dazu entschieden, den Unterricht am Montag ausfallen zu lassen. Von Beate Niessen


So., 09.02.2020

Schüler des St.-Antonius-Gymnasiums besuchen Auschwitz Trauer, Wut und Unverständnis

Gedenkstättenfahrt von 20 Schülern des St.-Antonius-Gymnasiums nach Krakau und Auschwitz.

Lüdinghausen - Mit tiefen Eindrücken kehrten 20 Schüler des St.-Antonius-Gymnasiums von ihrer Gedenkstättenfahrt nach Krakau und Auschwitz zurück, von der Maja Potthink und Judith Tumbrink berichten.


Sa., 08.02.2020

21 Prüflinge holen das Abzeichen Mit der Lizenz zum Jagdhornblasen

Nach vielen Stunden des Übens ging es jetzt zur Prüfung zum Erwerb des Bläserhutabzeichens.

Lüdinghausen - Zum Erwerb des Bläserhutabzeichens traten jetzt in Lüdinghausen 25 Prüflinge vor eine dreiköpfige Kommission, um die in vielen Stunden geübten Signale zu präsentieren.


Sa., 08.02.2020

Lastenrad-Förderprogramm Politik setzt alles auf Anfang

Die Förderung durch städtische Mittel zur Anschaffung von Lastenrädern ist zunächst auf Eis gelegt. Im Bauausschuss wurde dazu keine Einigkeit erzielt.

Lüdinghausen - Kontrovers wurde im Bauausschuss am Donnerstag über das Förderprogramm zur Anschaffung von Lastenrädern diskutiert. Eine Entscheidung soll nun erst im Rat fallen. Von Peter Werth


Sa., 08.02.2020

Leistungssporthalle Farbkonzept vorgestellt

Das Material- und Farbkonzept für die Gestaltung der Leistungssporthalle stellte Architekt Arno Meyer am Donnerstagabend den Mitgliedern des Bauausschusses vor.

Lüdinghausen - Das Material- und Farbkonzept stellte Architekt Arno Meyer am Donnerstagabend in der Sitzung des Bauausschusses vor. Dazu erklärte der Beigeordnete Matthias Kortendieck: „Die Halle wächst und gedeiht.“ Von Peter Werth


Sa., 08.02.2020

Würth eröffnet Großmarkt für Werkzeug auf Bischoff-Grundstück 1,2 Millionen Euro investiert

In diesem Bereich des Geländes der Stahlgießerei Bischoff an der Seppenrader Straße wird ein Investor aus Gronau ein Gebäude errichten, das die Firma Würth für einen Großmarkt mit Werkzeug nutzen will. Zudem sollen im hinteren Teil des Grundstücks zwölf Großgaragen entstehen.

Lüdinghausen - Für rund 1,2 Millionen Euro errichtet Investor Guillaume Ledderhof an der Seppenrader Straße einen Großmarkt für den Werkzeughändler Würth. Zudem entstehen auf der 2000 Quadratmeter großen Fläche zwölf Großgaragen. Das Areal gehörte ursprünglich zum Betriebsgelände der Stahlgießerei Bischoff. Von Peter Werth


Sa., 08.02.2020

Stadt installiert Mülleimer Das ging schnell

Melanie Vogel (v.r.) und Amandus Petrausch, Anwohner der Königsberger Straße, freuen sich über die Mülleimer, die die Stadt nahe der Brücke über die Bundesstraße 58 aufgestellt hat. Hundehalterin Petra Immig nutzt sie, um Hundekot zu entsorgen.

Lüdinghausen - Zwei frisch installierte Mülleimer erfreuen die Anwohner im Bereich Königsberger Straße. Sollen sie doch helfen, das Hundekotproblem zu lösen. Von Peter Werth


Fr., 07.02.2020

Termine des Kinderprinzenpaares Narren-Nachwuchs

Prinz Leonard (Durczak) und Prinzessin Milla (Hochstrat) mit ihren Funken Lea (Höning) und Marlin (Afhüppe) haben

Seppenrade - Das Kinderprinzenpaar der Karnevalsgesellschaft „Stabil daobi“ steht in den Startlöchern für die Höhepunkte der fünften Jahreszeit. Beim KFD-Karneval haben Prinz Leonard (Durczak) und Prinzessin Milla (Hochstrat) mit ihren Funken Lea (Höning) und Marlin (Afhüppe) ihren ersten großen Auftritt. Von Michael Beer


426 - 450 von 5038 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.