Do., 19.10.2017

Einführung von Produkt-Kennzahlen Haushalt wird zielorientierter

Begleitete die Stadtverwaltung auf dem Weg der Entwicklung von Produkt-Kennzahlen: Dr. Ansgar Strätling.

Lüdinghausen - Ein Antrag der Grünen hat es bereits vor einiger Zeit auf die Tagesordnungen der politischen Gremien gebracht. Jetzt nimmt das Thema Produkt-Kennzahlen für den städtischen Haushalt Gestalt an. Der Haupt- und Finanzausschuss gab am Dienstagabend grünes Licht für dieses Steuerungselement. Von Anne Eckrodt

Do., 19.10.2017

Verkehrsunfall Vierjähriges Mädchen bei waghalsigem Überholmanöver schwer verletzt

Blaulicht an einem Fahrzeug des Rettungsdienstes.

Olfen - (Aktualisiert) Gewagtes Überholmanöver missglückt: Auf der B 235 zwischen Lüdinghausen und Olfen ist es am Dienstagabend zu einem schweren Unfall gekommen. Ein vierjähriges Mädchen wurde verletzt. Von dpa


Do., 19.10.2017

Friedhof in Seppenrade Trauerhalle bleibt städtisch

Wird modernisiert: die Trauerhalle auf dem städtischen Friedhof in Seppenrade.

Lüdinghausen - Sie hätten verkauft oder verpachtet werden können, doch der Haupt- und Finanzausschuss hat am Dienstagabend einstimmig anders entschieden: Die Trauerhalle und die Nebengebäude auf dem Friedhof in Seppenrade bleiben in städtischer Hand – und werden nun modernisiert. Von Anne Eckrodt


Do., 19.10.2017

Einzelhandel stärken Neues „Stadtsystem“ soll LH-Karte ablösen

Lars Werkmeister, Geschäftsführer von LH-Marketing, stellte das Projekt „Stadtsystem“ im Haupt- und Finanzausschuss vor.

Lüdinghausen - Die Innenstadt attraktiver machen und die Wettbewerbsfähigkeit vor allem gegenüber dem Internethandel stärken – das sind die Kernziele, die Lüdinghausen Marketing mit dem „Stadtsystem“ erreichen will. Geschäftsführer Lars Werkmeister stellte das Projekt am Dienstagabend im Haupt- und Finanzausschuss vor. Von Anne Eckrodt


Anzeige

Mi., 18.10.2017

Löschzug Seppenrade übt Wohnhaus brennt: Menschen gerettet

Übung an der Dülmener Straße: Aus dem zweiten Geschoss sollte eine Person gerettet werden.

Seppenrade - Die Gelegenheit war günstig. Das Haus an der Dülmener Straße wird bald abgerissen. Der Seppenrader Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr hielt dort eine letzte Übung ab. Von Michael Beer


Mi., 18.10.2017

Bürgerstiftung unterstützt Theater-AG des St.-Antonius-Gymnasiums Von Göttern und Helden

Vertreter der Bürgerstiftung und Claudia Wulf (3.v.l.) überreichten jetzt eine Spende von 1000 Euro an die Theater-AG des St.-Antonius-Gymnasiums.

Lüdinghausen - Eine Finanzspritze von 1000 Euro erhält die Theater-AG-des St.-Antnonius-Gymnasiums von der Bürgerstiftung Lüdinghausen. Von Peter Werth


Mi., 18.10.2017

„Freunde der Kleinkunst“ präsentieren René Steinberg Der etwas andere Rückblick

Bitte lächeln heißt es beim kabarettistischen Jahresrückblick mit René Steinberg.

Lüdinghausen - Comedian René Steinberg hat einmal mehr einen bunten Kabarett-Mix auf die Beine gestellt. Am 8. Dezember (Freitag) kommt der Mülheimer auf die Bühne in der Aula der Realschule.


Mi., 18.10.2017

Dschungelbuch als Musical Im Dschungel ist der Teufel los

In ihren farbenfrohen Kostümen bringen die Mitglieder des Ensembles die bunte Tierwelt des Dschungels fantasievoll auf die Bühne der Realschule.

Lüdinghausen - Das populäre Theater „Liberi“ bringt die berühmte Geschichte von Mogli und seinen tierischen Begleitern aus dem „Dschungelbuch“ als Musical in die Steverstadt. Ein farbenfrohes und mitreißendes Erlebnis – nicht nur für Kinder.


Mi., 18.10.2017

Familie Hassan sucht eine Wohnung „Eine eigene Küche und ein Bad“

Knapp 30 Quadratmeter in zwei Zimmern stehen Faiza und Kassem Hassan mit ihren fünf Kindern am Ostwall zur Verfügung. Sanitäre Einrichtungen und die Küche teilen sie sich mit anderen Hausbewohnern.

Lüdinghausen - Vor zwei Jahren ist Kassem Hassan mit seiner Familie aus der irakischen Stadt Sindschar vor dem IS-Terror geflohen. Seit einem Jahr suchen die anerkannten Flüchtlinge nach einer Wohnung. Derzeit leben die Eltern mit ihren fünf Kindern in zwei Zimmern am Ostwall. Ihr größter Wunsch: „Ein eigenes Bad und eine Küche.“ Von Peter Werth


Mi., 18.10.2017

Weg durch die Vischering-Stever Nur ein Provisorium

Schotter und Steine statt Wasser: Über einen provisorischen Weg durch die Vischering-Stever wird das Baumaterial für den neuen Steg von der Hauptburg über die Gräfte angeliefert. Der Steg ist erforderlich, weil ein zweiter Rettungsweg vorgeschrieben ist.

Lüdinghausen - Die Vischering-Stever wird nicht dauerhaft von einem Schotterweg durchtrennt. Er ist nur ein Provisorium, um das Material für den Bau des neuen Steges an der Burg Vischering anliefern zu können. Das Wasser wird durch ein Rohr unterirdisch umgeleitet. Von Anne Eckrodt


Di., 17.10.2017

Exkursion mit dem Biologischen Zentrum Den Pilzen auf der Spur

Dieser schöne Pilz hört auf den eigenwilligen Namen „Spechttintling“.

Lüdinghausen - Wer mehr über heimische Pilze lernen möchte, sollte am Samstag (21. Oktober) an der Exkursion des Biologischen Zentrums teilnehmen.


Di., 17.10.2017

Ökumenische Pilgerreise Viele Wege führen nach Rom

Sie freuen sich auf die gemeinsame Pilgerreise der katholischen Kirchengemeinde St. Felizitas und der evangelischen Gemeinde nach Rom: (v.l.) Pastoralreferent Reinhold Leydecker, Kaplan Rajababu Chintakunta, Pfarrer Benedikt Elshoff, Pastoralreferentin Ruth Reiners, Pfarrerin Silke Niemeyer und Pastoralreferent Michael Kertelge. Auch das Colosseum (kl. Foto) wird besucht.

Lüdinghausen - 350 Lüdinghauser und Seppenrader Christen der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden pilgern am Samstag (21. Oktober) nach Rom – per Bus, Bike und Flieger. Eine Woche werden sie in der ewigen Stadt verbringen. Die Vorbereitungen darauf haben vor einem Jahr begonnen. Von Peter Werth


Di., 17.10.2017

Konzert des Musikschulchores Der Weg zum Paradies

Sorgten für einen kurzweiligen Konzertabend: der Musikschulchor, die Musica Camerata sowie einige Solisten.

Lüdinghausen - Einen kurzweiligen Konzertabend erlebten die Zuhörer in der St.-Felizitaskirche. Dort bot der Musikschulchor zusammen mit dem Ensemble Musica Camerata und einigen Solisten die Messe in A-Dur von César Franck und das Requiem von Gabriel Fauré dar. Von Bastian Becker


Di., 17.10.2017

Erinnerungstafel enthüllt Die Halsbandaffäre

Vor der Erinnerungstafel der „Halsbandaffäre“ (v.l.): Norbert Brune (Vorsitzender Schützenverein Bechtrup), Liane Schmitz (Stadtarchivarin), Al­fred Focke (Vorsitzender Heimatverein) und Andreas Raub (Grafiker).

Lüdinghausen - Die Halsbandaffäre um den Ritter Lambert von Oer ist Thema einer Erinnerungstafel, die jetzt in der Bauerschaft Ermen enthüllt wurde. Zusätzlich gibt es eine 15 Kilometer lange Radstrecke zu diesem Thema. Von Arno-Wolf Fischer


Mo., 16.10.2017

Konzert in Lüdinghausen Weiße Socken mit großer Strahlkraft

Die „White Sox“ begeisterten am Samstag das Publikum in der Aula des Gymnasiums Canisianum

Ascheberg/Lüdinghausen - Ob es am Waschmittel liegt? Die Strahlkraft der Ascheberger „Weißen Socken“ reicht jedenfalls eindeutig bis nach Lüdinghausen. Von Nicole Klein-Weiland


Mo., 16.10.2017

Bürgermeister-Brunch der Frauen Union Drei Männer stellen sich

Eine Sonnenblume von der Vorsitzenden: Anja Schulze Meinhövel überreichte Bürgermeister Richard Borgmann ein blühendes Dankeschön dafür, dass er beim Brunch der Frauen Union Rede und Antwort stand.

Lüdinghausen - Drei Städte standen beim Bürgermeister-Brunch der Frauen Union im Fokus, eine davon ganz besonders. Kein Wunder, schließlich stand der Verwaltungschef der Steverstadt den Teilnehmerinnen Rede und Antwort.


Mo., 16.10.2017

Chorfestival beim Katholikentag Dabei sein kann jeder

Bildet die Kulisse für die Eucharistiefeier während des Chorfestivals: das Schloss in Münster.

Seppenrade - Man muss nicht Mitglied des Kirchenchores St. Dionysius sein, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Das Chorfestival im Rahmen des Katholikentages an Christi Himmelfahrt 2018 steht allen Gemeindemitgliedern offen. Sie müssen sich nur anmelden.


Mo., 16.10.2017

Patronatsfest in Seppenrade St. Dionysius gibt einen aus

Höhepunkt der Messe zum Patronatsfest in St. Dionysius: eine kleine Prozession, bei der Kinder und Erwachsene Kerzen durch die Kirche trugen. Im Anschluss wurde bei strahlendem Sonnenschein draußen gefeiert.

Seppenrade - Mit einem Familiengottesdienst in der Pfarrkirche begann am Sonntag das Patronatsfest von St. Dionysius. Anschließend wurde vor der Kirche weiter gefeiert – bei schönstem Sommerwetter mitten im Oktober. Von Michael Beer


Mo., 16.10.2017

Eine-Welt-Laden Seppenrade Nach 20 Jahren ist Schluss

Ist seit Sonntag Geschichte: der Eine-Welt-Laden in Seppenrade. Nach 20 Jahren haben Brigitte Landfester (3.v.r.) und ihr Team den Verkauf eingestellt. 

Seppenrade - Exakt 20 Jahre hat sich Brigitte Landfester für den Verkauf fair gehandelter Produkte im Eine-Welt-Laden in Seppenrade engagiert. Am Sonntag verkaufte sie mit ihrem Team zum letzten Mal Kaffee, Tee und Schokolade. Von Michael Beer


Mo., 16.10.2017

Doch kein Hund verendet Polizei korrigiert Falschmeldung

Gesperrt: Wegen des Verdachts auf Blaualgen, die für Tiere tödlich sein können, hat das Ordnungsamt die Zugänge zum Klutensee abgeriegelt.

Lüdinghausen - Ob die Vergiftungserscheinungen, die zwei Hunde nach einem Bad im Klutensee am Wochenende zeigten, auf Blaualgen zurückzuführen sind, ist weiter unklar. Entgegen der Polizeimeldung von Sonntagabend hat sich herausgestellt, dass glücklicherweise doch kein Hund verendet ist.


So., 15.10.2017

Polizei warnt vor Nutzung des Klutensees Hund verendete an Vergiftung

Polizei warnt vor Nutzung des Klutensees: Hund verendete an Vergiftung

Lüdinghausen - Der Albtraum eines jeden Hundebesitzers: Ein gemütlicher Spaziergang mit einem Bad im Klutensee endete für einen Hund  tödlich. Grund dafür könnten Blaualgen sein, die auch für den Menschen giftig sind. Die Ursachenforschung läuft.


So., 15.10.2017

„Blues Delivery“ gastiert im Ricordo Amerikanische Klänge an der Stever

Fesselten die Zuhörer: die Musiker der Band „Blues Delivery“. Sie wurden mit jeder Menge Beifall belohnt.

Lüdinghausen - Sie verstanden es, die Zuhörer mit ihrem Können zu verzaubern: die Musiker der Band „Blues Delivery“. Dabei war auch der Harmonika-Weltmeister von 1989.


So., 15.10.2017

Hund gestorben Blaualgen im Klutensee?

Polizei und Stadtverwaltung warnen vorsichtshalber vor der Nutzung des Klutensees.

Lüdinghausen - Das sommerliche Wetter hat möglicherweise für die Bildung von Blaualgen im Klutensee gesorgt. In einer gemeinsamen Pressemitteilung warnten Stadtverwaltung und Kreispolizeibehörde am Sonntagabend vor der Nutzung des Sees. Ein Hund sei nach einem Bad in dem Gewässer am Sonntag gestorben, teilten die Behörden mit. Von Anne Eckrodt


Sa., 14.10.2017

Tag der offenen Tür am Anton Kennenlernen leicht gemacht

Beim „Tag der offenen Tür“ können Kinder und Eltern das Anton ganz entspannt kennenlernen.

Lüdinghausen - Zum „Tag der offenen Tür“ am 18. November lädt das St.-Antonius-Gymnasium alle Eltern und die Viert- sowie Zehntklässler anderer weiterführender Schulen ein.


Sa., 14.10.2017

Infoabend Sucht- und Drogenprävention „Es geht um unsere Kinder“

Laden zur Infoveranstaltung ein (v.l.): Bernhard Möllmann, Anke Austrup, Anja Schulze Meinhövel und Ingeborg Bartsch.

Lüdinghausen - Aus unterschiedlichen Blickwinkeln befassen sich die Fachleute des Informationsabend „Drogen? Wir sind doch nicht betroffen“ mit dem Thema. Der CDU-Stadtverband und die Frauenunion laden alle Interessierten ein, sich mit dem Komplex Sucht und Suchtprävention zu befassen.


4251 - 4275 von 5046 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.