Di., 14.01.2020

Schützen aus Ermen ziehen Bilanz und blicken in die Zukunft Frauen marschieren mit

Während der Generalversammlung des Schützenvereins Ermen waren erstmals 17 Frauen dabei. Sie wollen eine eigene Kompanie auf die Beine stellen.

Lüdinghausen - 17 Frauen begrüßten die Ermener Schützen als Neumitglieder auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung. Diese wollen künftig eine eigene Kompanie bilden. Von Arno-Wolf Fischer

Di., 14.01.2020

Versammlung der Bechtruper Schützen Thomas Evers im Amt bestätigt

Der Vorstand der Bechtruper Schützen (stehend v.l.): Norbert Brune (Ehrenvorsitzender), Christoph Kuhlmann (neuer Beisitzer), Christian Schiefenhövel (Beisitzer), Herbert Hölper (zweiter Vorsitzender), Theo Schulze Uphoff (Schriftführer) und Thomas Evers (erster Vorsitzender) sowie (sitzend v.l.) Max Pröbsting (ehemaliger Beisitzer), König Fabian Hülsbusch und Daniel Krüskemper (Kassierer).

Lüdinghausen - Eine positive Bilanz des abgelaufenen Schützenjahres zogen jetzt die Bechtruper Schützen. Im Rahmen der Versammlung wurden Thomas Evers als erster Vorsitzender und Herbert Hölper als sein Vertreter wiedergewählt. Von Arno-Wolf Fischer


Mo., 13.01.2020

Singekreis „Glocke“ tagt Großes Jubiläumskonzert geplant

Der Singekreis „Glocke“ ehrte langjährige Mitglieder.

Lüdinghausen - Harmonie – nicht nur musikalisch – im Singekreis „Glocke“: Der Vorstand wurde bei der jüngsten Mitgliederversammlung in seinen Ämtern bestätigt. Zudem wurden langjährige Aktive geehrt.


Mo., 13.01.2020

Zaubergala in der Burg Atemberaubende Kunststücke

Die drei Magier suchten während der Zaubergala immer wieder beim jungen Publikum nach Unterstützung.

Lüdinghausen - Drei Magier hielten am Sonntag bei der Familien-Zaubergala in der Burg Vischering ihr Publikum in Atem. Michael Sondermeyer, Uwe Schenk und Endrik Thier hatten so manch überraschenden Trick auf Lager. Von Phi


Anzeige

Mo., 13.01.2020

Jahresabschluss beim Heimatverein Weitere Aufgaben warten

Der Heimatvereinsvorsitzende Friedhelm Landfester (r.) ließ das vergangene Jahr mit vielfältigen Arbeitseinsätzen Revue passieren.

Seppenrade - Beim Jahresabschluss verwies der Vorsitzende des Heimatvereins Seppenrade, Friedhelm Landfester, auf die vielfältigen Einsätze der Heimatfreunde. Dabei berichtete er auch vom großen finanziellen Aufwand. Von Michael Beer


Mo., 13.01.2020

Premiere des Stücks „Ne Mack‘ hätt jeder­een“ Strapaze für die Lachmuskeln

Da blieb kaum ein Auge trocken – vor Lachen. Die Premiere des PVL am Samstag war ein voller Erfolg.

Lüdinghausen - Das Publikum war begeistert, die Premiere des Schwanks „Ne Mack‘ hätt jeder­een“ des Plattdeutschen Vereins Lüdinghausen am Samstag war ein voller Erfolg. Da ging es nicht nur um einen „geistig dünn besiedelten Hornossen“, sondern auch um einen Hotelier, dem das Wasser bis zum Hals stand. Von Ulrich Reismann


Mo., 13.01.2020

Weihnachtskonzert in St. Felizitas Musikalische Schätze

Gleich drei Chöre sowie Musiker machten sich am Samstag und Sonntag daran, noch einmal weihnachtliche Stimmung in der Kirche St. Felizitas zu verbreiten. Dazu gehörte auch die Aufführung verschiedener Versionen des Lüdinghauser Weihnachtsliedes.Am Klavier begleitete Kantor Thomas Kleinhenz die Sänger – hier den Jungen Chor der Kirchengemeinde.

Lüdinghausen - Gleich zweimal brachten das Vokalensemble Crescendo, der Kirchenchor St. Felizitas und der Junge Chor ihr Weihnachtskonzert zu Gehör. Dabei wurde das Publikum ein ums andere Mal zum Mitsingen eingeladen. Von Inga Kasparek


So., 12.01.2020

Versammlung des Spielmannszugs Klingendes Spiel Spielleute bei Wettbewerben erfolgreich

Auf ein erfolgreiches Jahr blicken die Seppenrader Spielleute gemeinsam mit ihrem Vorstand zurück. Dessen Mitglieder wurden in der Versammlung am Samstag allesamt in ihren Ämtern bestätigt.

Seppenrade - Auf Kontinuität setzt der Spielmannszug Klingendes Spiel in Seppenrade. Der gesamte Vorstand wurde bei der Versammlung im Vereinsheim bestätigt. Von Michael Beer


Sa., 11.01.2020

Halbjahresprogramm der KFD St. Dionysius Narrenfest bis Radtoursaison

Seppenrade - Ein volles Programm präsentiert die KFD St. Dionysius Seppenrade für das erste Halbjahr 2020.


Sa., 11.01.2020

Passbilder sollen bald in den Behörden gemacht werden Fotohändler bleiben auf der Strecke

Passbilder sollen bald ausschließlich in den Behörden gemacht werden, so sieht es ein neuer Gesetzesentwurf vor. Das missfällt Brunhilde Picker, die das Geschäft „Foto Aktuell“ betreibt. Sie fürchtet, ihr Geschäft dann schließen zu müssen.

Lüdinghausen - Passfotos sollen bald direkt in den Behörden gemacht werden, so sieht es ein neuer Gesetzentwurf vor. Bei den Fotogeschäften, für die die biometrischen Porträtfotos eine wichtige Einnahmequelle sind, stößt dieses Vorhaben auf wenig Begeisterung. Auch die Stadtverwaltung steht dem kritisch gegenüber. Von Heidrun Riese


Sa., 11.01.2020

NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart besucht Maggi-Werk Es wird kräftig investiert

NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (2.v.r) besuchte gemeinsam mit Bürgermeister Richard Borgmann (2.v.l.) das Lüdinghauser Maggi-Werk. Helmut Faltin (l.), Technischer Direktor Maggi Deutschland, führte ihn durch den Betrieb.

Lüdinghausen - NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart hat jetzt das Lüdinghauser Maggi-Werk besucht. Dort habe er sich ein Bild von dem Unternehmen machen können, sagte Helmut Faltin, Technischer Direktor Maggi Deutschland. Von Peter Werth


Fr., 10.01.2020

Lüdinghausen Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B 235

 Zwei Schwerverletzte forderte ein Unfall auf der B 235 in Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Bei einem Auffahrunfall am Freitagmorgen wurden auf der B 235 zwei Menschen schwer verletzt, die Unfallverursacherin kam mit leichten Blessuren davon.


Fr., 10.01.2020

Polenz-Insolvenz Übernahme angestrebt

Für die Polenz GmbH und Co. KG wird ein Investor gesucht, der das insolvente Unternehmen übernehmen soll.

Lüdinghausen - Der vorläufige Insolvenzverwalter der Polenz GmbH und Co. KG meldet sich mit dem aktuellen Stand. So soll laut Stephan Michels ein Investor gesucht werden, der die Firma übernimmt.


Fr., 10.01.2020

Brücke über die Ostenstever Baukosten steigen auf 450 000 Euro

Die Arbeiten in Höhe der Dr.-Kleinsorge-Straße/Dietrich-Bonhoeffer-Ring für die neue Fußgänger- und Radwegbrücke an der Ostenstever haben begonnen.

Lüdinghausen - Die Arbeiten für eine weitere Brücke über die Ostenstever haben begonnen. Sie verbindet ab Ende Mai die Dr.-Kleinsorge-Straße mit dem Dietrich-Bonhoeffer-Ring. Sie wird allerdings teurer als prognostiziert. Von Peter Werth


Fr., 10.01.2020

Annette Becker hat „dem halben Dorf“ beigebracht, das Holzblasinstrument zu spielen Von Blockflöten hellauf begeistert

Gemeinsam macht Musizieren am meisten Spaß: Die Blockflötengruppe um Annette Becker (o. l.) hat am Mittwochmorgen für den Neujahrsempfang im Antoniushaus geprobt.

Seppenrade - Heute ist Tag der Blockflöte. Annette Becker hat vielen Kindern und Erwachsenen beigebracht, das Holzblasinstrument zu spielen. Gemeinsam mit Gleichgesinnten musiziert die 70-Jährige regelmäßig vor Publikum. Von Annika Wienhölter


Fr., 10.01.2020

Schauspielführung auf Burg Vischering Geschichtliches erleben

Plappert drauf los: „Rentmeister Wernekinck“ nimmt kein Blatt vor den Mund.

Lüdinghausen - Die Geschichte der Burg Vischering aus einem ganz ungewöhnlichen Blickwinkel betrachten können Interessierte bei einer Schauspielführung mit „Rentmeister Wernekinck“.


Do., 09.01.2020

Basarteam unterstützt Arbeit in der Dritten Welt Spenden für die Missionare

Pater Aloys Terliesner (2.v.l.) holte die Spende für die Arbeit der Oblaten in Burlo persönlich bei Hedwig Nibbenhagen (l.), Veronique Kirchhoff (3.v.l.) und Sandra Peters vom Seppenrader Basarteam ab.

Seppenrade - Mit dem Erlös aus dem Weihnachtsbasar im Don-Bosco-Haus unterstützt die Basargruppe der St.-Dionysius-Kirche wieder die Missionsarbeit in der Dritten Welt. Nach über 40 Jahren endet für Hedwig Nibbenhagen und eines Teil ihres Teams die ehrenamtliche Tätigkeit, die nun von anderen fortgeführt wird. Von Michael Beer


Do., 09.01.2020

Familie Pöpping versorgt und vermittelt (Wind-)Hunde Tierisches Vertrauen

Wenn Carsten Pöpping mit den aktuellen Pflegehunden (v. l.) Jasper, Puppi, Giselle, Sebas und Bogart Gassi geht, fällt das tierisch-menschliche Sextett schon mal auf.

Seppenrade - Bei Carsten und Alex Pöpping aus Seppenrade leben Menschen und Tiere unter einem Dach. Soweit nichts Ungewöhnliches. Doch die Konstellation ändert sich stetig, weil das Haus der Familie als Pflegestelle für gerettete Windhunde dient. Von Annika Wienhölter


Do., 09.01.2020

Ausflug zum Kloster Bentlage Den Märchen auf der Spur

Brigitte Scharinger-Brill

Lüdinghausen - Einen Ausflug zur Europäischen Märchengesellschaft im Kloster Bentlage bietet am 14. März die Märchenerzählerin Brigitte Scharinger-Brill an. Dort kann auch die Märchenbibliothek besichtigt werden.


Do., 09.01.2020

Halbjahresprogramm der KFD St. Ludger Von Karneval bis Spargelzeit

Neben vielen Terminen in der Kirche und im Pfarrheim stehen für die KFD St. Ludger auch wieder Ausflüge auf dem Programm. In der Vergangenheit ging es unter anderem in den Schwarzwald (Foto).

Lüdinghausen - Die KFD St. Ludger hat wieder viel vor. Neben den üblichen Terminen stehen auch die Karnevalsfeier, ein Kochabend und eine Fahrt in die fränkische Schweiz auf dem Halbjahresprogramm.


Do., 09.01.2020

„Paten der Nacht“ gesucht: Infoveranstaltung am kommenden Dienstag Licht bewusst an- und ausschalten

Paul Steinebach sucht weitere „Paten der Nacht“, die mit ihm die zunehmende Lichtverschmutzung eingrenzen. Die Laternen im Hintergrund gefallen ihm – weil sie nicht sinnlos gen Himmel strahlen.

Lüdinghausen - Paul Steinebach engagiert sich gegen „nächtliche Lichtverschmutzung“. Wer sich zu dem thema informieren will, kann am Dienstag (14. Januar) ins Biologische Zentrum kommen. Von Annika Wienhölter


Do., 09.01.2020

Polenz-Insolvenz „Von außen ein Bein gestellt“

Jürgen Polenz ist für die Zukunft seines Unternehmens optimistisch gestimmt: Es würden keine Stellen gestrichen und „die Leute bekommen ihr Geld“.

Lüdinghausen - Die Arbeit in der Metall Design Manufaktur geht weiter – trotz des Insolvenzverfahrens. Das betonte Inhaber Jürgen Polenz gegenüber den WN. Von Peter Werth


Mi., 08.01.2020

Aus dem Polizeibericht Achtjähriger bei Unfall verletzt

(Symbolbild) 

Lüdinghausen - Ein achtjähriger Junge wurde in Lüdinghausen angefahren. Er erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.


Mi., 08.01.2020

Doppelkonzert im Ricordo Neues von „Kir Vocal“

Mit neuem Programm präsentiert sich am 15. Februar der Chor „Kir Vocal“ im Ricordo.

Lüdinghausen - Ein Doppelkonzert mit dem Chor „Kir Vocal“ und der Band „The Black Caps“ findet am 15. Februar im Ricordo statt. Anschließend ist Party mit einem DJ.


Mi., 08.01.2020

DPG präsentiert Ausstellung „Einst frohe Lande vergeh‘n im Brande“ Kunst im Antlitz des Bösen

Bald in Lüdinghausen zu sehen: Dies ist eines der 42 Exponate aus der Sammlung von Louis Galinski, mit denen die Ausstellung „Einst frohe Lande vergeh‘n im Brande“ gestaltet wird. Der DPG-Vorsitzende Karl-Heinz Kocar (kl. Foto) hat die Schau nach Lüdinghausen geholt.

Lüdinghausen - Unter dem Titel „Einst frohe Lande vergeh’n im Brande“ präsentiert die DPG in den Räumen des KAKTuS Kulturforums auf Burg Lüdinghausen 42 Exponate nicht-professioneller polnischer Bildhauer aus der Sammlung von Louis Galinski. Dabei handelt es sich um Darstellungen zu Kriegsverbrechen im Zweiten Weltkrieg. Von Annika Wienhölter


51 - 75 von 4532 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.