Lüdinghausen - Archiv


Mo., 17.04.2017

Vorfälle am Karfreitag Zwei Autos aufgebrochen

(Symbolbild) 

Lüdinghausen - Bislang unbekannte Täter machten sich am Karfreitag an zwei Autos auf dem Parkplatz am Friedhof in Lüdinghausen zu schaffen. In beiden Fällen schlugen sie Scheiben ein und durchsuchten das Innere der Fahrzeuge.


So., 16.04.2017

Gedanken zum Kreuzweggebet Gemeinsam (er-)trägt es sich leichter

Die neunte Station des Kreuzweges in St. Felizitas: Simon von Cyrene hilft Jesus, das Kreuz zu tragen. Pastoralreferent Michael Kertelge sieht darin einen Ausdruck gegenseitiger Hilfe – auch für den heutigen Alltag. In diese Szene hat der Bildhauer Heinrich Fleige das Konterfei von Papst Pius IX. (vierte Figur v.l.) eingebaut.

Lüdinghausen - Die Kirchenbesucherzahlen gehen auch in Lüdinghausen zurück. Zum gemeinsamen Kreuzweggebet am Karfreitag kommen hingegen viele Christen. Pastoralreferent Michael Kertelge hat dafür eine Erklärung. Von Anne Eckrodt


Sa., 15.04.2017

Peter Friemel startet Sponsorentour Das Leid der Menschen lässt ihm keine Ruhe

Peter Friemel startet am Ostermontag zu seiner 17. Rad-Sponsorentour für die Menschen im Südsudan.

Lüdinghausen - Die Lage der Menschen im Südsudan ist katastrophal. Eine Situation, die Peter Friemel keine Ruhe lässt. Deswegen startet der Lüdinghauser am Ostermontag zu seiner 17. Rad-Sponsorentour.


Fr., 14.04.2017

WN-Umfrage zu Ostern Ein Osterei mit sechs Punkten

Ruderin Lena Sarassa 

Bezirk Lüdinghausen - Die WN fragen heimische Sportler, welches Osterei sie hinsichtlich ihrer kurz- oder mittelfristigen Ziele gerne finden würden. Von Bastian Becker


Anzeige

Fr., 14.04.2017

WN-Serie „Wir bringen Sie zum Kochen“ Die Körner-Girls

Ein gutes Dutzend Mal im Jahr trifft sich die Gruppe zum gemeinsamen Kochen. Sie kommen aus dem südlichen Kreis Coesfeld: Renate Dröge (v.l.), Brigitta Schicke, Dora Klingenberg (verdeckt), Rosemarie Werp, Christel Heikans, Christine Göbel, Leiterin Annegret Niemeyer, Ingrid Hoppe und Doris Frie.

Lüdinghausen - Für ihre fleischliebenden Ehemänner ist die Kochgruppe nichts: Seit 34 Jahren trifft sich die Frauentruppe in der Küche des evangelischen Stephanus-Gemeindezentrums und kochen dabei ausschließlich vegetarisch und vollwertig. Doch nicht jedes ausprobierte Rezept war ein kulinarischer Erfolg. Von Niklas Tüns


Fr., 14.04.2017

Konzert in der evangelischen Kirche Musikalische Grüße aus dem Norden

Die evangelische Kirche bot einen tollen Rahmen für das Konzert von Máire Breatnach und Thomas Loefke.

Lüdinghausen - Musik aus dem hohen Norden erklang am Mittwochabend in der evangelischen Kirche an der Burg. Máire Breatnach und Thomas Loefke machten dort im Rahmen ihrer Deutschlandtour erneut Station.


Do., 13.04.2017

Gestrandete Monaco-Fans Gastgeberin aus Lüdinghausen wird zu „Mami Deutschland“

Einen Blumenstrauß als Dankeschön erhielt Mene Uhlenkott von einem „schwarz-gelben“ Unternehmen, wie es sich in einer dazugehörigen Karte vorstellte.

Lüdinghausen - Am Tag „danach“ ist im „Hotel zur Post“ wieder Ruhe eingekehrt. Dass Mene Uhlenkott gestrandete Monaco-Fans aufgenommen hat, sorgte für ein großes Medienecho und Reaktionen von Menschen aus aller Welt. Von Niklas Tüns


Do., 13.04.2017

Konstruktive Gespräche zwischen Stadt und Gewerkschaft „Lüdinghauser Frühling“ bleibt verkaufsoffen

In diesem Jahr wird der Marktplatz wegen der Umgestaltung noch nicht in Gänze für das Frühlingsfest zur Verfügung stehen.

Lüdinghausen - Der verkaufsoffene Sonntag zum „Lüdinghauser Frühling“ am 23. April ist gerettet. Das ergaben Gespräche zwischen Stadt, Lüdinghausen Marketing und der Gewerkschaft ver.di.


Do., 13.04.2017

Mitglieder der Türkisch-Islamischen Gemeinde über das Verfassungsreferendum „Was hältst Du von Erdogan?“

Sie bewerten die Situation zwischen der Türkei und Deutschland als nicht einfach: Funda Cetinkaya (r.) und Bülent Kara von der Türkisch-Islamischen Gemeinde in Lüdinghausen.

Lüdinghausen - In der Türkei stimmen die Menschen am Ostersonntag über eine Verfassungsänderung ab. Wie Türken oder türkisch stämmige Menschen in Lüdinghausen darüber denken, darüber haben Mitglieder der Türkisch-Islamischen Gemeinde Auskunft gegeben. Von Peter Werth


Do., 13.04.2017

Politpicknick im Parc de Taverny Lockerer Austausch und Sandwiches

Zum Politpicknick trafen sich am Dienstag auf Einladung der Sportjugend des Kreises Coesfeld heimische Landtagskandidaten und Jugendliche im Parc de Taverny.

Lüdinghausen - Heimische Landtagskandidaten und interessierte Jugendliche trafen sich am Dienstag zum lockeren Politpicknick im Parc de Taverny. Eingeladen dazu hatte die Sportjugend des Kreises Coesfeld. Von Peter Werth


Mi., 12.04.2017

Gestrandete Monaco-Fans Zur Begrüßung gab’s einen Schnaps

Monaco- und BVB-Fans vereint: Jeremy Aberkane (v.l.), Michael Ferrari, Max Laffillé, Jocelyn Gallois, Ute und Mene Uhlenkott sowie Thomas Diot.

Lüdinghausen - Westfälisches Frühstück statt Champions-League-Spiel: Ute und Mene Uhlenkott vom Lüdinghauser „Hotel zur Post“ nahmen spontan eine Gruppe Monaco-Fans, die nach der Spielverschiebung einen Tag überbrücken mussten. Dass die fünf Franzosen erst an der falschen Tür klingelten, erzählten sie bei Schinkenbrot und Spiegeleier. Von Niklas Tüns


Mi., 12.04.2017

Zwei Unionisten auf Erkundungstour in Israel Austauschpartner gefunden

Auf der Vortour nach Israel besuchte Achim Franke, der Chef der Union-Volleyballabteilung, auch eine arabische Grundschule..

Lüdinghausen - Die Union-Volleyballerinnen werden im nächsten Jahr nach Israel reisen. Eine Vortour haben jetzt Jürgen Adolph und Achim Franke unternommen und dabei schon einen Partnerverein gefunden.


Mi., 12.04.2017

Kinderbibeltag 50 Kinder nehmen am Bibeltag in Seppenrade teil

Am Basteln: Maybritt Sölker (2.v.l) und Mutter Petra betreuten eine Gruppe.

Seppenrade - Basteln, kochen, spielen: Das alles stand beim Kinderbibeltag in Seppenrade auf dem Programm. Von Niklas Tüns


Mi., 12.04.2017

Vorbereitung der Landtagswahl 19 450 Bürger dürfen an die Urne

Urnengang Nummer eins in diesem Jahr: Am 14. Mai sind 19 450 Lüdinghauser aufgerufen, über die Besetzung des neuen Landtags abzustimmen.

Lüdinghausen - Im Lüdinghauser Rathaus laufen die Vorbereitungen für die Landtagswahl auf Hochtouren. Exakt 19 450 Bürger der Steverstadt dürfen am 14. Mai ihre Stimme abgeben, und das gleich zweifach. Von Anne Eckrodt


Mi., 12.04.2017

Baustelle an der B 58 Mit dem Auto über den Radweg

Asphaltgeruch liegt an der Kreuzung Große Busch/Hüwel in der Luft.

Lüdinghausen - Teergeruch liegt in der Luft, wenn Jana im Garten sitzt. Direkt vor ihrer Haustür bahnen sich aktuell schwere Baumaschinen ihren Weg. Dass sie wegen der Baustelle an der B 58 eigentlich nicht zum Haus gelangt, macht erfinderisch. Von Niklas Tüns


Di., 11.04.2017

Mitgliederversammlung des VdK Lüdinghausen Ausflüge und Grillen

Zufrieden mit dem Verlauf des vergangenen Jahres war der Lüdinghauser VdK-Vorsitzende Heinz Fust (stehend). Im Rahmen der Jahresversammlung wurden zudem langjährige Mitglieder geehrt.

Lüdinghausen - Auf ein abwechslungsreiches Jahr blickt der VdK Lüdinghausen zurück. im Verlauf der jüngsten Mitgliederversammlung wurde zufriedene Bilanz gezogen. Von Simon Walters


Di., 11.04.2017

Start der Spargelsaison „Schock-Stangen“ sprossen im März

Die „Spargelspinne“ deckt die zwei Folien vom Damm ab, sodass Kamil Szczypior die Stangen abstechen kann. Zehn Helfer arbeiten derzeit auf den Spargelfeldern der Familie Böcker.

Lüdinghausen - Als die ersten Spargeltriebe im März und damit drei Wochen eher als geplant aus den Erdwällen hervorblickten, weilten die polnischen Saisonkräfte noch in ihrer Heimat. Mittlerweile läuft die Spargelernte auf Gut Forstmannshof im vollen Gange, die Nachfrage ist hingegen noch verhalten. Von Niklas Tüns


Mo., 10.04.2017

Brandschutzübung an der Realschule Den Ernstfall geübt

Die Feuerwehr kam jetzt zur Brandschutzübung an die Realschule.

Lüdinghausen - Fit für den Ernstfall sind jetzt die Siebtklässler der Realschule Lüdinghausen. gemeinsam mit der Feuerwehr absolvierten sie eine Brandschutzübung.


Mo., 10.04.2017

Mitgliederversammlung des TC 77 Seppenrade Willmer im Amt bestätigt

Helmut Willmer (l.) bleibt Vorsitzender des TC 77 Seppenrade. Er wurde bei der jüngsten Mitgliederversammlung im Vereinsheim im Amt bestätigt.

Seppenrade - Helmut Willmer bleibt Vorsitzender der Seppenrader Tennisfreunde. Er wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung im Amt bestätigt. Von Michael Beer


Mo., 10.04.2017

Keltische Klänge Melodien von Sagen und Mythen

Nach Irland entführen die Geigerin Máire Breatnach und der Harfenist Thomas Loefke.

Lüdinghausen - In die keltisch-irische Sagenwelt entführen am Mittwoch die Geigerin Máire Breatnach und der Harfenist Thomas Loefke ihr Publikum. Sie spielen um 19.30 Uhr in der Kirche an der Burg.


Mo., 10.04.2017

Junge Comedy in der Realschule Zwei wie Siegfried und Roy

Jonas Meyer (l.) und Max Kenner sangen in der ausverkauften Realschulaula über arme Studenten, das Dorfleben und die Kehrwoche ihrer jetzigen Heimat Stuttgart.

Lüdinghausen - Sie sorgten für das jüngste Publikum einer Veranstaltung der „Freunde der Kleinkunst“ jemals: Jonas Meyer und Max Kennel. Das selbst ernannte „Lumpenpack“ sang vom Dorfalltag und warum selbst Studenten schon eine Midlife-Crisis durchleben. Von Niklas Tüns


Mo., 10.04.2017

200 Helfer bei der Müllsammelaktion des Clean-Teams Attacke der Greifzangen

200 Teilnehmer an zwei Tagen: Dank Warnwesten gut erkennbar waren am Samstag die 40 Mitglieder der Christengemeinde „Gottes Wort“ unterwegs (großes Bild), auch der Arbeitskreis Asyl (links) machte mit. Bereits am Freitag griffen die Sechstklässler des St.-Antonius-Gymnasiums zum Müllsammler (rechts).

Lüdinghausen - 200 Helfer an zwei Tagen und zwei randvolle Container – das ist die Bilanz der Müllsammelaktion vom Wochenende. Aufgerufen dazu hatte das Clean-Team. Neben Mitgliedern der Christengemeinde „Gottes Wort“ waren auch der Arbeitskreis Asyl, Vertreter von CDU und SPD, die türkische Gemeinde sowie tags zuvor das St.-Antonius-Gymnasium dabei. Von Niklas Tüns


So., 09.04.2017

Plattdeutsches Theaterstück der Landjugend Wer zähmt die wilde Margret?

Viele Lacher gab es am Freitag bei der Premiere des plattdeutschen Stücks „Margret mott thiärmt wärn“, das die Landjugend Lüdinghausen in der Westruper Schule aufführte.

Lüdinghausen - Viele Lacher erntete das plattdeutsche Theaterstück „Margret mott thiärmt wärn“ der Landjugend Lüdinghausen. Aufgeführt wurde es in der Westruper Schule. Von Leon Sicking


So., 09.04.2017

Büchereiführerschein Nachwuchs ist jetzt „Bibfit“

Rund 60 Mädchen und Jungen erhielten in Seppenrade ihren Büchereiführerschein.

Seppenrade - Mädchen und Jungen der fünf Seppenrader Kindergärten haben jetzt ihren Büchereiführerschein erworben. Von Michael Beer


So., 09.04.2017

Marktplatz-Umgestaltung Teil eins ist bald fertig

So gut wie fertig: Die Abnahme des ersten Marktplatzabschnitts ist für den 19. April geplant. Die Archäologen wollen Ende des Monats das Feld räumen.

Lüdinghausen - Am Marktplatz ist das erste große Etappenziel in Sicht: Die Abnahme des so gut wie fertigen Teilbereichs vor der Markt-Apotheke und dem Drogeriemarkt soll am 19. April abgenommen werden. Von Anne Eckrodt


76 - 100 von 16783 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.