Public Viewing vor dem Rathaus
Fans waren die Champions

Lüdinghausen -

„We are the champions“ sangen Hunderte von Fußballfans am Sonntag kurz vor Mitternacht auf dem Rathausplatz, nachdem das WM-Finale abgepfiffen war und die DFB-Elf den Titel errungen hatte. Auf den Bänken und Tischen standen die Fans, um den Sieg über Argentinien zu feiern. Menschen, die sich bis dahin nicht kannten, lagen sich beim Public Viewing in den Armen und besangen mit den „Toten Hosen“ die „Tage wie diese“. Schon Sekunden vor dem Abpfiff stieg auch ein Feuerwerk in den Abendhimmel über der Borg.

Montag, 14.07.2014, 19:00 Uhr

Nicht nur Public-Viewing-Organisator Wilfried Reckers zog eine positive Bilanz der Finalveranstaltung und der vorausgegangenen Übertragungen. Auch die Polizei war mit dem Benehmen der Fans zufrieden. Auch die Hupkonzerte, Auto-Korsos und die privaten WM-Partys gingen problemlos über die Bühne.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2612491?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F947674%2F
Nachrichten-Ticker