Di., 19.03.2019

Ferien ohne Koffer „Ich bin Valentina und wer bist Du?“

Die Clowns „Valentina Nappoletta“ (l., Ulrike Simon) und „Rosinchen“ (r., Heike Gruber) mit der Seniorin Gisela Stenert.

Nottuln - Wo sie zu Gast sind, verbreiten sie Freude: die Clowns „Valentina Nappoletta“ (Ulrike Simon) und „Rosinchen“ (Heike Gruber). An zwei Nachmittagen besuchten sie die Bewohner des St.-Elisabeth-Stifts. Von Ludger Warnke

Di., 19.03.2019

Fortuna Schapdetten Topsportler testet Material

Adrian Scheiding war gemeinsam mit Bogensporttrainer Günter Kuhr auf der Bogensportanlage und „tunte“ Pfeile und Bogen.

Schapdetten - Die neue Bogensportanlage des SV Fortuna Schapdetten hat den Praxistest bestanden. Als erster Sportler absolvierte Adrian Scheiding aus Jena ein Spezialtraining in Schapdetten.


Di., 19.03.2019

Partnerschaftsjubiläum Mikrowellen fürs Glasschmelzen gesucht

Zum Glas-Fusing braucht man keinen teuren Brennofen, eine ganz normale Mikrowelle reicht aus. Jetzt braucht das deutsch-französische Kunst-Projekt „Partnerschaftsbank“ dringend noch weitere dieser Geräte, um die benötige Anzahl dieser Mosaik-Plättchen aus Glas herzustellen. Wer ein solches Gerät spenden möchte, kann es gerne im Rathaus abgeben.

Nottuln - Die Bitte ist ein wenig ungewöhnlich, aber nachvollziehbar: Die Gemeinde Nottuln bittet die Bürger, nicht mehr benötigte Mikrowellen zu spenden.


Di., 19.03.2019

Kultur in Nottuln Offen für weitere Mitwirkende

Jochen Beckhaus (l.) und Rolf Heinrich Lampe gehören zu den Initiatoren der Interessengemeinschaft „Puppenbühne Nottuln“. Weitere Mitwirkende werden gesucht.

Nottuln - Der Anfang ist gemacht: In Nottuln hat sich eine Interessengemeinschaft „Puppenbühne“ gebildet. Das nächste Treffen ist schon in Kürze.


Mo., 18.03.2019

Teilhabebeauftragter Heinz Rütering Wandel zum inklusiven Sozialraum

Ein anhaltendes Ärgernis, vor allem für ältere Menschen mit Rollator, sind die kurzen Fußgänger-Grünphasen an den Ampeln in der Nottulner Ortsdurchfahrt. Gerade mal knapp zehn Sekunden dauert die Grünphase für Fußgänger, die die Ortsdurchfahrt queren möchten.

Nottuln - Viele Schritte sind erforderlich, um den Wandel zur inklusiven Gesellschaft voranzutreiben. Teilhabebeauftragter Heinz Rütering hat nun in seinem ersten Jahresbericht Beispiele aufgezählt. Von Frank Vogel


Di., 19.03.2019

Aktion am Dom Kommunionkinder als Steinmetze aktiv

Hochkonzentriert arbeiten die kleinen Steinmetze aus Nottuln unter der Anleitung von Bildhauer Christoph Otto Hetzel (2.v.l.), darunter auch Lena (8), die einen Stein für ihren Vater gestaltet.                                    

Nottuln/Münster - Seit dem Domjubiläum im Jahr 2014 organisiert Mario Schröer von der Dompädagogik zweistündige Kurse für Kinder am St.-Paulus-Dom in Münster. Nun nahmen neun Kinder aus Nottuln an einem Steinmetz-Workshop teil.


Mo., 18.03.2019

Wettbewerb für Schulsanitäter 140 Teilnehmer auf „Zeitreise“

Selbstverständlich waren auch Erste-Hilfe-Maßnahmen beim Wettbewerb für Schulsanitäter gefordert. Rund 140 Teilnehmer kamen zu diesem Wettbewerb am DRK-Logistikzentrum Nottuln.

Nottuln - Etwa 430 Schulsanitätsdienste betreut das Rote Kreuz in Westfalen-Lippe. Für Sie fand in Nottuln ein Wettbewerb statt, an dem 140 Schulsanitäter teilnahmen. Von Helmut Brandes


Mo., 18.03.2019

Gemeindepolitik Grüne wollen Feste und verkaufsoffene Sonntage retten

die Nottulner Septemberkirmes ist von der Gemeinde wegen Bauarbeiten im Ortskern abgesagt worden. Die Grünen wollen das nun rückgängig machen.  

Nottuln - Frühlingsfest und Septemberkirmes fallen in diesem Jahr aus. Ebenso die dazugehörigen verkaufsoffenen Sonntage. Die Grünen wollen das nicht einfach so hinnehmen. Von Ludger Warnke


So., 17.03.2019

SV Arminia Appelhülsen Arminia steht in den Startlöchern

Gruppenbild mit geehrten Mitgliedern und dem Vorstand von SV Arminia (v.l.): Arnd Rutenbeck (Schatzmeister), Dieter Leifken (neues Ehrenmitglied), Helmut Thieme (neues Ehrenmitglied), Manfred Feldmann (neues Ehrenmitglied), Martin Becker (stellvertretender Vorsitzender) und An­dreas Hüls (Vorsitzender).

Appelhülsen - Auch wenn die Arbeiten für den neuen Kunstrasenplatz in Appelhülsen noch nicht angefangen haben, den Termin der Einweihung hat der SV Arminia schon festgelegt. Es ist der 21. September 2019. Von Marco Steinbrenner


So., 17.03.2019

Schapdetten Fleißige Helfer trotzen dem Dauerregen

Motiviert und wetterfest gekleidet: die fleißigen Müllsammler in Schapdetten. Zum 29. Mal hatte der Heimatverein die Aktion „Sauberes Schapdetten“ organisiert.

Schapdetten - Heinz Rütering war begeistert: „Ich hätte nicht gedacht, dass bei dem Wetter so viele Leute kommen, um zu helfen.“ Trotz des Dauerregens fand die Aktion „Sauberes Schapdetten“ statt. Von Helena Wilmer


So., 17.03.2019

Liebfrauenschule Nottuln Gegen Einsatz von Kindersoldaten

Voller Stolz zeigen die Schüler der Klasse 7a der Liebfrauenschule mit ihrer Religionslehrerin Cordula Klingeberg (oben r.) das Produkt ihrer Aktion zum „Red Hand Day“.

Nottuln - Mit roten Handabdrücken haben Schüler und Lehrer der Nottulner Liebfrauenschule Position bezogen gegen den Einsatz von Kindersoldaten. Außerdem sammelten die Schüler 241 Unterschriften für eine Petition an Bundeskanzlerin Angela Merkel.


So., 17.03.2019

Aktionskreis João Pessoa Hilfe für Tansania und Brasilien

Das Bild zeigt Sr. Raphaela mit Kindern in Ndanda, Tansania, deren mittägliche Speisung zumindest teilweise aus Nottuln unterstützt wird.

Nottuln - Insgesamt 7000 Euro Spendengelder hat der Aktionskreis João Pessoa für zwei Hilfsprojekte bewilligt. Es geht um Projekte von Schwester Raphaela Händler und von Schwester Werburga Schaffrath.


Sa., 16.03.2019

Sanierung der Ortsdurchfahrt Sperrung ab Montag

Ab Montag wird der Abschnitt von der Lise-Meitner-Straße bis zur B525 (noch einmal) saniert.

Nottuln - Der Landesbetrieb Straßen kündigt an: Die erneute Sanierung der Ortsdurchfahrt im Abschnitt zwischen Lise-Meitner-Straße und B525 soll jetzt beginnen.


Sa., 16.03.2019

Windenergie Bürger können sich informieren

Um die Windkraftanlagen auf dem Westerberg geht es nicht. Im Fokus stehen drei mögliche Konzentrationszonen in Hastehausen, Buxtrup und bei Schapdetten. 

Nottuln - Das Thema „Windkraft“ bewegt Gegner wie Befürworter. In Nottuln nimmt das Verfahren zur Ausweisung von Konzentrationszonen Fahrt auf. Von Frank Vogel


Sa., 16.03.2019

Wie hilfsbereit ist Nottuln? Ernüchternder Feldversuch im Nieselregen

Beim Foto vor dem Feldversuch im Nieselregen war Helena Wilmer noch optimistisch. Die Ernüchterung folgte später.

Nottuln - Die Deutschen glauben, dass ihre Mitmenschen ziemlich hilfsbereit sind. Wir haben diese Einschätzung an der Wirklichkeit überprüft. Von Helena Wilmer


Sa., 16.03.2019

„Reallabor Mobilität Münsterland“ „Da muss man sich mal reinfuchsen“

Der Bahnhof könnte mal ein Punkt werden, der verschiedene Möglichkeiten der Mobilität miteinander verknüpft.

Appelhülsen - Josef Himmelmann, ehemaliger Olfener Bürgermeister und Sprecher des „Reallabors Mobilität Münsterland“, hat in Appelhülsen mit der CDU einige Ideen zum Thema Mobilität ausgetauscht. Von Ulla Wolanewitz


Sa., 16.03.2019

Repair-Café „Ich finde die Idee super“

Mit viel Engagement versuchten Groß und Klein, die kaputten Geräte zu reparieren.

NOttuln - Der Erfolg ist anhaltend und nachhaltig: Das Repair-Café in der Liebfrauenschule war wieder sehr gut besucht. Von Helena Wilmer


Sa., 16.03.2019

Marienschule Für eine lebenswerte Welt

Birgit Passmann vom Biologischen Zentrum Lüdinghausen hat die Klasse 3b der St. Marienschule Appelhülsen besucht. Gemeinsam mit ihr füllten die Mädchen und Jungen auf spielerische Art und Weise die Agenda 2030 mit Leben.

Appelhülsen - Die Ziele, die die Vereinten Nationen in der Agenda 2030 zusammengetragen haben, waren Thema in der Marienschule. Lehrreich und lustig zugleich war es.


Fr., 15.03.2019

CDU Appelhülsen Einige Projekte in der Warteschleife

Zum Vorstand gehören (v.l.): Hartmut Rulle, Markus Böker, Josef Schulze Frenking-Backmann, Heinz Mentrup, Friedhelm Timpert, Arnd Rutenbeck und Margarete Große-Wiesmann.

Appelhülsen - Die CDU Appelhülsen will am Ball bleiben bei den Themen, die sie angestoßen hat – die aber noch auf die Umsetzung warten. Von Ulla Wolanewitz


Fr., 15.03.2019

kfd Appelhülsen Mit neuen Strukturen

Ehrungen, Verabschiedungen und Neuaufnahme bei der kfd Appelhülsen (v.l.): Christel Bräutigam, Neumitglied Waltraud Heiermann, Maria Bause, Anne Holle, Christel Vormann, Irmgard Voß, Cilly Gehling und Bernhardine Falke.

Appelhülsen - Die kfd Appelhülsen hat sich neu organisiert. Bei der Mitgliederversammlung meldeten sich viele, die sich einbringen wollen.


Fr., 15.03.2019

Rupert-Neudeck-Gymnasium Öffentlicher Gesprächsabend mit Christel Neudeck

Bei der Namensgebungsfeier für das Rupert-Neudeck-Gymnasium war Christel Neudeck (mit Blumenstrauß) ein erstes Mal in Nottuln. Jetzt kommt sie zu einem öffentlichen Abend mit der Zukunftswerkstatt noch einmal.

Nottuln - Die Zukunftswerkstatt des Rupert-Neudeck-Gymnasiums hat die Schule fit für die nächsten Jahre gemacht. Zum Abschluss gibt es noch ein besonderes Highlight.


Fr., 15.03.2019

Ehrenamtspreis Engagement ist nicht selbstverständlich

Bischof Dr. Felix Genn betont die wichtige Funktion, die Ehrenamtliche in Kirche und Gesellschaft haben.

Nottuln - Das Bistum Münster und das Diözesankomitee der Katholiken vergeben zum dritten Mal den Ehrenamtspreis. Auch Nottulner Gruppen können sich bewerben.


Do., 14.03.2019

Lokaler Teilhabekreis Nottuln „Wir übernehmen Verantwortung“

Engagiert trug der Lokale Teilhabekreis im Sozialausschuss vor, was er macht und welche Wünsche er hat. Fachbereichsleiterin Marianne Klan, Innenministerin Ute Helming und Teilnehmerin Julia Neuhaus hatten auch das Logo des Kreises mitgebracht.

Nottuln - Dass es ihn gibt, wussten wohl die meisten Politiker im Sozialausschuss. Mit welchem Engagement aber der Lokale Teilhabekreis arbeitet, das erlebten sie am Mittwochabend. Von Frank Vogel


Do., 14.03.2019

St.-Elisabeth-Stift Hunde helfen Menschen

Einrichtungsleiterin Sandra Thoms (l.) gratulierte Sandra Lefert – hier mit Hund Henri – zur bestandenen Prüfung zur ESAAT-zertifizierten Fachkraft für tiergestützte Therapie und Intervention.

Nottuln - Dass das Zusammensein mit Tieren für Gesundheit und Sozialverhalten des Menschen hilfreich ist, das beweisen jede Woche die beiden Therapiehunde Henri und Bayala.


So., 17.03.2019

100 Jahre SV Arminia Jubiläumsjahr mit vielen Sportangeboten

Die Mitglieder des SV Arminia Appelhülsen stellten die Weichen für das Jubiläumsjahr.

Appelhülsen - Die Appelhülsener Sportler planen zahlreiche Veranstaltungen im Jubiläumsjahr. Von Marco Steinbrenner


1 - 25 von 2619 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook