So., 19.05.2019

„Maria 2.0“ in Nottuln „Werden auf jeden Fall weitermachen“

Zum Abschluss der Aktionswoche „Maria 2.0“ fanden zwei Wortgottesdienste vor der Pfarrkirche statt. Johannes Kühnel begleitete die Gottesdienste am Keyboard.

Nottuln - Viele Frauen und Männer in der Gemeinde Nottuln haben ihre Sympathie für die Aktion „Maria 2.0“ bekundet. Zum Abschluss fanden zwei Wortgottesdienste statt – vor der Kirche. Von Helena Wilmer

So., 19.05.2019

Blues in Nottuln Musik vom Feinsten

Mit Akustik-Blues eröffneten Matt Walsh, Rudolf Uhlenbrock und Mike Kossak das Blues-Konzert im Gasthaus Denter. Danach hieß es „Welcome, Mr. Greg Copeland“.

Nottuln - Blues vom Feinsten gab es am Samstag im Saal Denter. Der Verein Blues in Nottuln hatte zum Konzert eingeladen und präsentierte hervorragende Musiker.


So., 19.05.2019

Plattdeutsche Laienspielschar Ein sehr geschätzter Brauch

in großer Zahlen kamen die Menschen aus Nottuln und Umgebung zur plattdeutschen Maiandacht.

Nottuln - Auf dem Hof Bröker in Stevern wurde es richtig voll. Aus Nottuln und Umgebung kamen die Menschen, um gemeinsam einen plattdeutschen Gottesdienst unter freiem Himmel zu feiern. Von Helmut Brandes


So., 19.05.2019

St.-Antoni-Bruderschaft Geranienschmuck im Ortskern

Sorgten für den Geranienschmuck im Ortskern: Mitglieder und Helfer der St.-Antoni-Bruderschaft. 

Nottuln - Rund um das Nottulner Rathaus blüht es wieder prächtig. Die St.-Antoni-Bruderschaft war im Einsatz.


So., 19.05.2019

Zirkusprojekt an der St.-Martinus-Schule „Wir leben vom Applaus“

Wo bleibt sie nur, die Schlange? Mit zahlreichen Darbietungen als Clowns und Artisten begeisterten die St.-Martinus-Schüler ihr Publikum.

Nottuln - Erstaunlich, was man in nur einer Woche auf die Beine stellen kann: Die Jungen und Mädchen der St.-Martinus-Schule erarbeiteten sich ein komplettes Zirkusprogramm. Am Wochenende waren die Aufführungen. Von Corona Büning


So., 19.05.2019

Einführung von Pfarrer Klein Gemeinde mit vielen Talenten

Volles Haus und viele Engagierte: Pfarrer Marco Klein wurde am Samstag in sein neues Amt eingeführt.

Ostbevern - Mit einem Fahrradkonvoi, einem Gottesdienst und einem Empfang wurde Pfarrer Marco Klein am Samstag in sein Amt eingeführt. Von Julius Schwerdt


Sa., 18.05.2019

Sorge um die Natur „Unsere Generation ist gescheitert“

Hegeringsvorsitzender Karl Weckendorf mit zwei Exponaten aus der Rollenden Waldschule: Feldhuhn und Kiebitz. Den Rückgang der Arten stellen die heimischen Jäger auch hier in der Region fest.

Nottuln - Wenn das Therma Artensterben diskutiert wird, braucht Karl Weckendorf nicht auf ferne Länder schauen. Denn das Artensterben gebe es auch hier im Münsterland, sagt der Appelhülsener, der als Jäger sich seit über 40 Jahren mit der Natur beschäftigt. Von Ludger Warnke


Sa., 18.05.2019

Hilfe für abgeschobene Familie Wer hilft beim Schritt ins Glück?

So sieht die Unterkunft aus, in der die Berishas aktuell leben müssen.

Nottuln - Der Kontakt ist nie abgerissen. Der Nottulner Peter Kuhlemann engagiert sich weiterhin für die aus Nottuln abgeschobene Familie Berisha. Nun gibt es eine Möglichkeit, die Situation der Familie entscheidend zu verbessern. Von Frank Vogel


Sa., 18.05.2019

Für Nottuln: Neuer Weihnachtsmarkt Stilvoll und dem Ortskern angemessen

Wollen die Idee eines Nottulner Weihnachtsmarktes in die Tat umsetzen (v.l.): Wirtschaftsförderer Christian Driever, Bürgermeisterin Manuela Mahnke, das Ehepaar Holger und Kathrin Klein und Christian Wermert (Marketing).

Nottuln - Kathrin und Holger Klein ist Nottuln nicht egal. Die Betreiber des Stiftscafés wollen daher eine bereits längere geplante Idee nun in die Tat umsetzen. Nottuln bekommt einen Weihnachtsmarkt. Von Helmut Brandes


Fr., 17.05.2019

Kunst im Rhodepark Die Skulpturen sind da

Künstler Ludwig Maria Vongries legte beim Aufbau der Skulpturen persönlich Hand und scheute auch nicht davor zurück, ins eiskalte Wasser des Rhodepark-Teiches zu steigen. 

Nottuln - Großes im kleinen Rhodepark: Seit Freitag stehen die drei Skulpturen des Havixbecker Künstlers Ludwig Maria Vongries im Park. Der Künstler legte höchstpersönlich Hand an. Von Frank Vogel


Fr., 17.05.2019

Nottulner Weinfest Leckeres und gute Musik

Das Salonorchester DaCapo aus Havixbeck wird ein unterhaltsames Programm präsentieren. Weitere Musikgruppen sorgen für Stimmung und Abwechslung.

Nottuln - Da kann man schon von einer Tradition sprechen: In diesem Jahr findet vom 24. bis 26. Mai das inzwischen 14. Weinfest der Gemeinde Nottuln statt. Die Winzer kommen von der Mosel, der Nahe und aus der Pfalz, außerdem wird Jean-Manuel Jacquinot aus Epernay wieder seinen Champagner anbieten.


Fr., 17.05.2019

Marienschule Appelhülsen Mit viel Liebe und einer großen Portion Honig

Die Klasse 4a mit Klassenlehrerin Ursula Gasthaus.  Die Klasse 4a mit Klassenlehrerin Ursula Gasthaus (Foto links) und die Klasse 4b mit Klassenlehrerin Barbara Kintrup (Foto rechts) hatten anlässlich des Welttages des Buches Barbara Heuermann zu Gast, die den Kindern vorlas.

Appelhülsen - Wie viel Spaß es machen kann, in Büchern zu lesen, das erfuhren nun die Viertklässler der Appelhülsener Marienschule. Buchhändlerin Barbara Heuermann kam in die Schule und hatte nicht nur spannende Geschichten im Gepäck.


Fr., 17.05.2019

Naturschutzzentrum Seminar über naturnahe Gärten

Mit einfachen Mitteln kann der Garten so gestaltet werden, dass sich Tiere und Pflanzen wohlfühlen.

Darup/Nottuln - Als Lebensraum für Tiere und Pflanzen werden Privatgärten oft vernachlässigt, sagt das Naturschutzzentrum in Darup. Dagegen kann man etwas machen. Tipps und Tricks verrät das Naturschutzzentrum am 1. Juni.


Fr., 17.05.2019

Sportwoche in Darup Familien-Olympiade zum Auftakt

Die Vorfreude auf die diesjährige Daruper Sportwoche ist bereits sehr groß.

Darup - Sie gehört einfach zum Sommer in Darup dazu: die Sportwoche des SV Borussia Darup. In diesem Jahr findet das Spektakel vom 21. bis 27. Juli statt.


Fr., 17.05.2019

DJK Grün-Weiß Nottuln Sebastian Hauke neuer FSJler

DJK-Vorsitzender Josef Dirks und Sebastian Hauke, der ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der DJK leistet.

Nottuln - Die Wahl ist getroffen. Sebastian Hauke wird neuer FSJler bei der DJK Grün-Weiß Nottuln. Obwohl sein Freiwilligendienst erst am 1. September beginnen wird, ist er jetzt schon in der DJK aktiv.


Fr., 17.05.2019

DJK Grün-Weiß Nottuln Nutzungsbarrieren endgültig beiseite schaffen

Die DJK Nottuln bereitet einen Bauantrag für das Stadion vor.

Nottuln - Die DJK Nottuln bereitet einen Bauantrag vor, um die Nutzung des Stadions neu zu regeln. Dafür soll die Neufassung der Bundesimmissionsschutzverordnung genutzt werden. Von Frank Vogel


Do., 16.05.2019

„#12.21 Down ist in – nicht out!“ Über 500 Unterschriften gesammelt

Am Rande des Nottulner Stiftslaufes informierte der Lokale Teilhabekreis über die Aktion „#12.21 Down ist in – nicht out!“ und sammelte weitere Unterschriften.

Nottuln - Der Lokale Teilhabekreis freut sich: Die Mitglieder sammelten über 500 Unterschriften für die Aktion „#12.21 Down ist in – nicht out!“. Zahlreiche Bürger haben „Ja“ gesagt „zur Vielfalt menschlichen Lebens“.


Do., 16.05.2019

Bulgarische Sprachprüfung Stolz auf den ersten Abschluss

Rektor Rainer Leifken überreicht Sophia-Angie Georgiew ihr Zeugnis. Die Nottulnerin hat die erste Sprachprüfung abgelegt, die von einer Oberen Schulaufsicht einer Bezirksregierung in NRW und einer bulgarischen Konsulatsschule durchgeführt wurde.

Nottuln - Sophia-Angie Georgiew aus Nottuln hat es schriftlich: Mit „sehr gut“ hat die Schülerin der bulgarischen Konsulats- und Sonntagsschule der deutsch-bulgarischen Elterninitiative „Jan Bibijan“ e.V. die Sprachprüfung in der Herkunftssprache (Muttersprache) bestanden. Eine Premiere.


Do., 16.05.2019

„Maria 2.0“ in Nottuln „Das wird ja auch mal Zeit“

Engagement am Rande des Wochenmarktes: Frauen aus der Gemeinde Nottuln unterstützen die Aktion „Maria 2.0“, die umfassende Reformen in der Katholischen Kirche fordert.

Nottuln - Die Aktion „Maria 2.0“ stößt in Nottuln auf große Resonanz. Beim Wochenmarkt am Donnerstagnachmittag warben Frauen für ihre Forderung nach Reformen in der Katholischen Kirche. Am Samstag (18. Mai) wollen sie sich erneut Gehör verschaffen. Von Ludger Warnke


Do., 16.05.2019

Windenergie Zeit für Diskussion bekommen

Beim Thema Windenergie gehen die Meinungen auch in Nottuln auseinander. Um alles noch einmal in Ruhe zu beraten, hat der Gemeindeentwicklungsausschuss eine Verlängerung der öffentlichen Beteiligung beschlossen.

Nottuln - Das Verfahren zur Ausweisung von Konzentrationsflächen für Windenergie wird zwar nicht – wie von CDU und FDP beantragt – ruhen gelassen. Es wird aber so gestreckt, dass Zeit bleibt für Diskussion. Der Kompromiss wurde von fast allen Fraktionen mitgetragen. Von Frank Vogel


Mi., 15.05.2019

„Tierisch gut“ Freunde fürs Leben

Süß, süßer, am süßesten: Wenn Ihr Tier das Zeug zum Fotomodell hat wie die Sechs auf dem Foto oder Sie einfach nur zeigen wollen, wie schön es ist, tierische Gesellschaft zu haben, beteiligen Sie sich an der Fotoaktion „Freunde fürs Leben“ dieser Zeitung.

Baumberge - Ein Leben ohne Hund, Katze, Pferd oder Wellensittich? Für viele Menschen ist das undenkbar. Haustier und Mensch sind oft „Freunde fürs Leben“. Dazu gibt es nun eine Fotoaktion. Von Claudia Bakker


Mi., 15.05.2019

Jubiläum DJK Grün-Weiß Nottuln Highlight beim Fest der Grün-Weißen

Hat schon viele Menschen in NRW begeistert: die Turnriege der Landespolizei NRW. Am 30. Juni ist die Truppe in Nottuln.  

Nottuln - Der Sportverein DJK Nottuln freut sich riesig: Es hat geklappt! Zum grün-weißen Wochenende am 29./30. Juni kommt eine ganz außergewöhnliche Turnriege in die Baumberge.


Mi., 15.05.2019

Eichenprozessionsspinner „Diesmal sind wir vorbereitet“

Die Raupen von Eichenprozessionsspinnern sind für den Menschen gefährlich. Im vergangenen Jahr war der Befall extrem hoch gewesen. In diesem Jahr ist mit Ähnlichem zu rechnen.

Nottuln - Im vergangenen Jahr kam es zu einem extrem hohen Befall von Eichenprozessionsspinnern in der Gemeinde Nottuln. Rund 1000 Nester mussten entfernt werden. Welche Konsequenzen hat die Gemeinde daraus gezogen? Von Frank Vogel


Di., 14.05.2019

Politcafé Zwischen Radikalismus und Populismus

Nottuln - Das Politcafé des Rupert-Neudeck-Gymnasiums greift einmal mehr ein brandaktuelles Thema auf. Diesmal heißt es „Wird ‚Trumpen‘ zur Normalität‘“?


Di., 14.05.2019

„kleiner musiksommer schapdetten“ Mit hochvirtuosen Gästen

Das „Ensemble 30-12“, das auf Werke des Barock und der Frühklassik spezialisiert ist, hat sich Mitglieder der Dortmunder Philharmoniker als Gäste eingeladen. Vor allem auf Soloviolinistin Yang Li darf man gespannt sein.

Schapdetten - Der „kleine musiksommer schapdetten“ wird mit großer Musik eröffnet. Unter anderem wird am Sonntag das vierte Brandenburgische Konzert zu hören sein.


1 - 25 von 2853 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook