Mo., 27.01.2020

Ausschuss für Gemeindeentwicklung berät heute Was wird aus den Platanen?

Die Platanen in der Stiftsstraße sind aktuell nicht bruch- und sturzgefährdet, eine langfristige Zukunft haben die Bäume aber laut Gutachten nicht.

Nottuln - Nach Möglichkeit noch in diesem Jahr soll die Stiftsstraße barrierefrei umgebaut werden. Stehen die zehn alten Platanen dafür im Weg? Von Ludger Warnke

Mo., 27.01.2020

Haushaltsklausurtagung der CDU-Fraktion Mobilitätsmanager ist überfällig

Die Teilnehmer der CDU-Haushaltsklausurtagung sprechen sich für die Stelle eines Mobilitätsbeauftragten in der Gemeindeverwaltung aus.

Nottuln - Die CDU will neue Ideen und frischen Wind in die Planungsprozesse der Gemeindeverwaltung bringen. Unter anderem soll ein Mobilitätsmanager im Rathaus seine Arbeit aufnehmen.


Mo., 27.01.2020

Landwirte ziehen positives Resümee Ein gelungenes Gespräch

Landwirtin Susanne Strätker aus Nottuln (r.) trug der CDU-Bundespolitikerin die Sorgen ihres Berufsstandes vor.

Nottuln - Hat sich der Aufwand für die Kundgebung am Samstag gelohnt? Die Landwirte ziehen ein positives Resümee. Sie sind auch zufrieden mit dem Gespräch mit Annegret Kramp-Karrenbauer. Von Ludger Warnke


Mo., 27.01.2020

Versammlung des Schützenvereins Schapdetten Junge Mitglieder im Vorstand

Matthias Stüper (l.), wiedergewählter Vorsitzender des Schützenvereins Schapdetten, freut sich darüber, dass auch jüngere Mitglieder sich im Vorstand engagieren. Das Foto zeigt ihn mit (v.l.): Martin Böing (König 2018 und neu im Vorstand), Nils Appelhans (amtierender König und neu im Vorstand), Simon Stüper (neuer Fahnenoffizier), Daniel Steens (neuer Fähnrich) und Christoph Robering (neuer Vogelbauer und Schießmeister).

Schapdetten - Mit einem teilerneuerten Vorstand geht der Schützenverein Schapdetten die kommenden Jahre an. Es gibt viel zu tun. Am Horizont kündigen sich schon die Vorzeichen eines ganz besonderen Ereignisses an.


Anzeige

Mo., 27.01.2020

Ordnungsamt Nottuln Verdächtiges Fleischstück gefunden

Wer mit seinem Hund am Heitbrink spazieren geht sollte besonders aufmerksam sein.

Appelhülsen - Das Ordnungsamt der Gemeinde Nottuln bittet Hundehalter in Appelhülsen um besondere Aufmerksamkeit beim Spaziergang. Von Ludger Warnke


So., 26.01.2020

Astrid-Lindgren-Schule Ausgrenzung keine Chance geben

Astrid-Lindgren-Schule: Ausgrenzung keine Chance geben

Nottuln - Mit einem intensiven Anti-Mobbing-Training versucht die Astrid-Lindgren-Schule, einem ernsten Thema kindgerecht zu begegnen. Und auch die Eltern wurden mit ins Boot genommen.


So., 26.01.2020

MGV Nottuln Neuer Vorsitzender gesucht

Michael Küper verspürt nach mehr als 30 Jahren Vorstandstätigkeit nach eigenen Worten „eine wachsende Amtsmüdigkeit“. Er ließ sich nicht erneut wählen, behält sein Amt aber noch für drei Monate kommissarisch, da sich kein Nachfolger finden ließ.

Nottuln - Der MGV Nottuln hat auf seiner Generalversammlung zwar freudig auf das Programm zu seinem 160-jährigen Bestehen vorausgeblickt. Die Besetzung des Postens des Vorsitzenden allerdings bereitet den Sängern Kopfzerbrechen.


So., 26.01.2020

DJK Grün-Weiß Nottuln Ehrungen für aktive Sportler und Familien

Der Sportverein DJK Grün-Weiß Nottuln überreichte den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern ihre Sportabzeichen.

Nottuln - Bei der Feier zur Vergabe der Sportabzeichen gab es bei der DJK Grün-Weiß Nottuln diesmal etwas Neues. Familien wurden ebenfalls ausgezeichnet. Und nicht nur das. Von Helmut Brandes


Fr., 24.01.2020

Leichtathleten bereiten Gründung eines Fördervereins vor Nachhaltige Strukturen für den Sport schaffen

Der Kindertriathlon ist in Nottuln eine Marke. Seit zwei Jahren engagiert sich die DJK-Leichtathletikabteilung auch bei dieser Veranstaltung.

Nottuln - Die Leichtathletikabteilung der DJK Grün-Weiß Nottuln wächst und gedeiht. Um sie nachhaltig finanziell zu sichern, soll jetzt ein Förderverein gegründet werden. Unterstützung ist dabei immer willkommen. Von Ludger Warnke


Fr., 24.01.2020

Chefarzt Dr. med. Volker Günnewig wechselt in den Ruhestand „Nottuln ist ein Top-Standort“

Dr. med. Volker Günnewig, Chefarzt am Krankenhaus Nottuln der Christophorus-Kliniken, wird in der nächsten Woche in den Ruhestand verabschiedet. Das Nottulner Krankenhaus sieht er für die Zukunft sehr gut aufgestellt.

Nottuln - Viele, viele Jahre hat Dr. med. Volker Günnewig bei den Christophorus-Kliniken gearbeitet. Seit 1992 war er am Standort in Nottuln tätig. Jetzt geht er in den Ruhestand. Von Ludger Warnke


Fr., 24.01.2020

Kulturfrühstück zum „Internationalen Frauentag“ „Von der Kraft des Dennoch“

Hilde Domin war eine streitbare, unkonventionelle deutsche Lyrikerin. Sie verstarb 2006.

Nottuln - Zum „Internationalen Frauentag“ bietet der Verein „Kunst & Kultur Nottuln“ ein Kulturfrühstück an, bei dem ein Film über Hilde Domin im Fokus stehen wird. Weitere Termine hat der Verein ebenfalls schon vorbereitet.


Fr., 24.01.2020

Darup: Baumaßnahmen am Hagenbach Hochdruck beim Hochwasserschutz

Der Hagenbach ist aufgeweitet, sodass ein Retentionsraum entstanden ist, der bei Hochwasser überflutet wird und so den extremen Anstieg des Wasserpegels verhindert.

Darup - Die Gemeindewerke lassen in Darup den Hochwasserschutz verbessern. Die Maßnahme liegt im Zeitplan, auch wenn es zurzeit ein Lieferproblem gibt. Von Frank Vogel


Fr., 24.01.2020

FDP stellte ihre Kandidaten für die Kommunalwahl auf „Unser Ziel sind mindestens 10 Prozent“

Die FDP Nottuln

Nottuln - Problemlos und geschlossen hat die Nottulner FDP ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl aufgestellt. Da staunte selbst die stellvertretende Kreisvorsitzende.


Do., 23.01.2020

Heimatverein sorgt sich um die Trafostation in der Königstraße Ein Symbol ihrer Zeit

Am Ende der Königstraße in Appelhülsen trifft man auf die alte Turmtrafostation als Mittelpunkt des Rondells, umgeben von Wohnbebauung. In der rechten Bildhälfte hinter den Absperrbaken ist die neue Kompaktstation zu sehen.

Appelhülsen - Ein historisch markanter Zeitzeuge oder eine leere Hülle ohne Denkmalwert? Der Heimatverein setzt sich für den Erhalt der Trafostation an der Königstraße ein. Als Denkmal ist diese bisher nicht eingetragen. Von Ludger Warnke


Do., 23.01.2020

Alexianer Martinistift GmbH Ein nagelneues Zuhause für 14 Jugendliche

Dr. Jochen Reidegeld weihte das neu errichtete Kurt-Hahn-Haus im Alexianer Martinistift ein. Geschäftsführer Heinrich Bolle assistierte dem Seelsorger dabei.

Nottuln - Im Alexianer Martinistift ist am Donnerstag ein neues Gebäude eingeweiht worden. Es ist Teil einer großangelegten Neustrukturierung des gesamten Geländes. Von Frank Vogel


Do., 23.01.2020

Neue Bezirksbeamtin „Haben einen Glücksgriff getan“

Mit Anne Frondziak (Mitte) ist das Team des Polizeibezirksdienstes in Nottuln wieder komplett. Darüber freuen sich (v.l.) Oberkommissar Timm Brautmeier, Kriminaldirektor Thomas Eder, Rechtsrat Stefan Kohaus, Bürgermeisterin Manuela Mahnke, Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und Erster Polizeihauptkommissar Christian Sommer.

Nottuln - Mit Anne Frondziak hat Nottuln seine erste Bezirksbeamtin. Und die 54-Jährige aus Dülmen ist für diese Aufgabe wie gemacht. Bei Polizei und Gemeinde ist die Freude deshalb groß. Von Ludger Warnke


Mi., 22.01.2020

Bürgerinfo zur Karthaus Ein Standort mit vielen Stärke

Über 50 Interessierte waren zur Bürgerinfo über die Karthaus in die St.-Jakobus-Kirche gekommen.

Nottuln/Dülmen - Zahlreiche Informationen rund um die Karthaus gab es jetzt bei einer Infoveranstaltung. Vor allem die Mitgliedschaft im Naturpark Hohe Mark eröffnet neue Möglichkeiten. Von Kristina Kerstan


Mi., 22.01.2020

MdB Pflüger bei der FI Warnung vor „gigantischer Aufrüstung“

Tobias Pflüger, Militärexperte und Mitglied des Deutschen Bundestages (r.), gab eine Einschätzung der gegenwärtigen Sicherheitspolitik. Heinz Böer (FI) moderierte den Abend.

Nottuln - Tobias Pflüger, verteidigungspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, hatte keinen guten Nachrichten aus Berlin mitgebracht. In Nottuln referierte er kritisch zur aktuellen Sicherheitspolitik.


Mi., 22.01.2020

Interview mit Bezirksbrandmeister Niehues Lange Trockenperioden machen Sorge

Seit Monaten wüten in Australien verheerende Waldbrände.

Nottuln/Dülmen - Schlagzeilen über die Waldbrände in Australien haben die Nachrichten dominiert. Wir sprachen mit Bezirksbrandmeister Donald Niehues über die verheerenden Feuer und die Arbeit der Feuerwehr. Von Markus Michalak


Mi., 22.01.2020

Bürgerstiftung: Rhodepark Startschuss für Spenden-Marathon

Offizielle Spendenübergabe an der Skulptur „Cube“ (v.l.): Manuela Ridder und Angelika Wessel (beide Vorstand Bürgerstiftung), Bettina Kerkhoff (Sparkasse Westmünsterland), Ingeborg Bispinck-Weigand (Bürgerstiftung) und Egbert Messing (Volksbank Nottuln).

Nottuln - Die Bürgerstiftung Nottuln hat sich ein großes Projekt vorgenommen: Die Skulpturen von Ludwig Maria Vongries sollen in Nottuln bleiben. Das kostet Geld. Aber ein Anfang ist gemacht. Von Frank Vogel


Di., 21.01.2020

Strafprozess Marihuana im Keller des Opas

Strafprozess: Marihuana im Keller des Opas

Nottuln/Münster - Fünf Junge Männer, darunter drei Nottulner, müssen sich wegen Drogenhandels vor dem Landgericht Münster verantworten. Von Klaus Möllers


Di., 21.01.2020

Feuerwehr 8000 Einsatzstunden geleistet

Tobias Lengers (3.v.r.) und Reinhard Schriever (2.v.r.) wurden mit dem Feuerwehrehrenkreuz in Silber ausgezeichnet. Zu der Auszeichnung gratulieren (v.l.): stellv. Wehrleiter Heinz Mentrup, Bürgermeisterin Manuela Mahnke, Wehrleiter Udo Henke, Verbandsvorsitzender Thorsten Glinecki und Kreisbrandmeister Christoph Nolte.

Nottuln - Wehrleiter Udo Henke hat den Kameradinnen und Kameraden einen großen Dank und ein großes Lob für ihr Engagement ausgesprochen. Henke: „Jeder hier in der Feuerwehr macht seine Arbeit. Nur als Team können wir bestehen.“ Von Ludger Warnke


Di., 21.01.2020

Feuerwehr Die meisten Einsätze sind samstags

Die Feuerwehr rückte 2019 zu 233 Einsätzen aus.

Nottuln - 2019 war für die Feuerwehr ein Rekordjahr. So viele Einsätze gab es noch nie für sie. Von Ludger Warnke


Di., 21.01.2020

Zu Besuch „Tiemann testet“ Café am Stiftsplatz

Zu Besuch in Nottuln:  Christoph Tiemann (Mitte) mit Katrin und Holger Klein.

Nottuln - In Nottuln gibt es einiges zu entdecken. Das findet auch Kabarettist, Moderator, Schauspieler und Autor Christoph Tiemann.


Di., 21.01.2020

Friedensinitiative Atomwaffen abschaffen

Mitglieder der FI Nottuln – Udo Hegemann, Heinz Böer, Robert Hülsbusch und Norbert Wienke – trafen sich zu einem Austausch mit dem Landtagsabgeordneten André Stinka in Café am Stiftsplatz in Nottuln.

Nottuln - Mitglieder der FI trafen sich nun mit dem SPD-Landtagsabgeordneten André Stinka zum Meinungsaustausch. Dieser drückte seine Sorge wegen der Atomwaffen aus: „Diese unmenschlichen und abscheulichen Waffen gehören abgeschafft.“


1 - 25 von 3798 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.