Mi., 17.06.2020

Rupert-Neudeck-Gymnasium Schüler für KI-Projekt mit Platz drei belohnt

Im Rahmen eines Wettbewerbs informierte sich die Klasse 9a am Beispiel der ReWalk-Gehhilfe über den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Alltag.

Nottuln - Dieses Preisgeld hat es in sich: 1500 Euro hat die Klasse 9a des Rupert-Neudeck-Gymnasiums bei einem Wettbewerb zum Thema „Künstliche Intelligenz“ gewonnen.

Di., 16.06.2020

Kultur Kreatives auf Leinwand und Skizzenpapier

Künstlertreff im Rhodepark: Die Kursteilnehmer erstellten Zeichnungen mit Parkmotiven und diskutierten anschließend darüber, welche Werke in die Ausstellung kommen.

Nottuln - Corona hat Veranstaltungen gestoppt, aber nicht die Kreativität von Kunstschaffenden. Im Atelier von Karin Mayer in Nottuln gibt es nun eine Ausstellung.


Di., 16.06.2020

Politik beschließt Erarbeitung eines „Nahmobilitätsplanes“ Einstieg in die Verkehrswende?

Momentaufnahme aus Mai 2009: Lkw und Pkw knubbeln sich in der Nottulner Ortsdurchfahrt. Auch heute bestimmen vor allem Pkw das Straßenbild in Nottuln. Die Politik hat sich nun für die Erarbeitung eines „Nahmobilitätsplanes“ ausgesprochen, um den Rad- und Fußverkehr zu fördern.

Nottuln - Die Ökologische Liste in Nottuln ist mit ihrem Antrag, einen Nahmobilitätsplan zur Förderung des Rad- und Fußverkehrs zu erarbeiten, auf einmütige Zustimmung gestoßen. Ist das der Einstieg in eine Verkehrswende? Von Ludger Warnke


Di., 16.06.2020

Eichenprozessionsspinner Bürger geben täglich Hinweise

Der Eichenprozessionsspinner taucht auch in Nottuln wieder auf.

Nottuln - Der Eichenprozessionsspinner ist auch in der Gemeinde Nottuln wieder sehr aktiv. Die Bürger geben der Gemeinde zahlreiche Hinweise. Von Marita Strothe


Anzeige

Di., 16.06.2020

Lesung aus Büchern von „Verbrannten Autoren“ „Wir müssen wachsam sein“

Aus Berlin zugeschaltet war der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann mit einem Text von Erich Kästner. In den kleinen Fotos Jürgen Hilgers-Silberberg und Robert Hülsbusch, die als Moderator und Techniker durch die virtuelle Lesung führten.

Nottuln - „Nie wieder Bücherverbrennung! Nie wieder Krieg!“ Unter diesem Motto hat die Friedensinitiative eine Online-Lesung durchgeführt und damit an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren erinnert.


Di., 16.06.2020

Absenkung des Streichwehres zum Roggenbach Einstimmig für mehr Hochwasserschutz

Im Februar dieses Jahres stand das Wasser in der Stever sehr hoch. Nun soll der Hochwasserschutz weiter verbessert werden.

Nottuln - Neue Berechnungen haben zu einer neuen Einschätzung des Hochwasserschutzes in Appelhülsen geführt. Eine von vielen Bürgern und der CDU erhobene Forderung kann nun umgesetzt werden. Von Ludger Warnke


Di., 16.06.2020

Gemeindeverwaltung Öffentliche Auslegung gestartet

Bebauungspläne regeln, welche Art von Bebauung in den Kommunen möglich ist. Das gilt auch für Nachverdichtungsprojekte.

Nottuln - Die Gemeinde Nottuln informiert über mehre Bebauungsplanverfahren. Die Unterlagen liegen nun öffentlich aus. Bürger können sich informieren, was in ihrer Nachbarschaft beabsichtigt ist. Von Ludger Warnke


Mo., 15.06.2020

Steverschule „Ihr dürft stolz auf eure Leistungen sein“

Schulleiterin Brigitte Siehoff und ihre Lehrerkollegen verabschiedeten Schülerinnen und Schüler der ersten Abschlussklassen der Steverschule.

Nottuln - An der Steverschule in Nottuln, Förderschule des Kreises Coesfeld, haben 24 junge Menschen ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Von Marita Strothe


Mo., 15.06.2020

Ungewöhnliche Haustiere Entschleunigung im Schneckentempo

Ungewöhnliche Haustiere: Entschleunigung im Schneckentempo

Darup - Cola und Korn sind wahre Prachtexemplare. Sie sind Ostafrikanische Riesenschnecken. Die Daruperin Veronika Tendahl kümmert sich liebevoll um sie. Von Jessica Demmer


Mo., 15.06.2020

St. Antoni und St. Martini Zeichen der Verbundenheit

Abordnungen der St.-Martini-Bruderschaft und der St.-Antoni-Bruderschaft gedachten der Verstorbenen.

Nottuln. - Auch wenn das Schützenfest ausfallen muss, so haben die beiden Nottulner Bruderschaften St. Antoni und und St. Martini deutlich sichtbare Zeichen gesetzt.


Mo., 15.06.2020

Tierschutzverein Virtueller Gang durchs Tierheim

Achtung Dreharbeiten: Ein Filmemacher ist im Kleintierhaus bei der Arbeit.

Nottuln/Lette - Das Coronavirus macht auch dem Tierschutzverein einen dicken Strich durch den Veranstaltungskalender. Das alljährliche Sommerfest im Tierheim kann nicht stattfinden. Doch es gibt ein reizvolles Ersatzangebot.


Mo., 15.06.2020

Volkshochschule „Hoffe auf Delle und keinen Abriss“

Im Ausschuss für Angelegenheiten der Weiterbildung informierte Dr. Mechtilde Boland-Theißen, Leiterin der Volkshochschule, wie sich die Corona-Pandemie auf die VHS – hier das WBK-Gebäude in Coesfeld – ausgewirkt hat und weiter auswirkt.

Nottuln/Coesfeld - Die Zeiten sind schwer – auch für die Volkshochschule. Doch die hat gut gewirtschaftet und bleibt zurzeit noch entspannt. Wie es weitergeht, weiß aber auch dort niemand. Von Leon Seyock


So., 14.06.2020

Sozialausschuss Rückendeckung für Kulturbeirat

Christoph Tiemann und das Theater ex libris sind vom Verein „Kunst & Kultur Nottuln“ eingeladen, den Literaturklassiker „Dracula“ von Bram Stoker zu präsentieren.

Nottuln - Der Sozialausschuss hat sich hinter den Kulturbeirat gestellt. Die Kritik der Grünen teilten die anderen Fraktionen nicht. Von Frank Vogel


So., 14.06.2020

Rupert-Neudeck-Gymnasium Abiturienten bieten Hilfe an

Der Abiturjahrgang 2021 des Rupert-Neudeck-Gymnasiums führt die Aktion „Rent an Abiturient“ fort und hofft auf Aufträge aus der Bevölkerung oder von Vereinen.

Nottuln - Wer braucht Hilfe und will den Abiturienten des nächsten Jahres helfen? Die Schülerinnen und Schüler machen auf ihre Aktion „Rent an Abiturient“ aufmerksam.


Sa., 13.06.2020

Kanalsanierung Burgstraße Corona-Beschränkungen sorgen für Verzug

In der Burgstraße soll eine umfangreiche Kanalsanierung stattfinden. Durch die Corona-Beschränkungen sind die Planungen aber zurückgeworfen worden.

Nottuln - Die Planungen für die Kanalsanierungsmaßnahme in der Burgstraße liefen gut. Doch dann kam die Corona-Pandemie.


Sa., 13.06.2020

Schulleiter Holger Siegler „Würde mich wieder hier bewerben“

Schulleiter Holger Siegler freut sich über die positive Entwicklung des Gymnasiums: „Der ganze Prozess auf dem Weg zum Namen Rupert-Neudeck-Gymnasium hat die Schule zusammengeschweißt.“ Und auch die Ausrichtung der Schule als UNESCO-Projektschule sei ein erfolgreicher Weg.

Nottuln - Holger Siegler, seit 2011 Leiter des Rupert-Neudeck-Gymnasiums, das damals noch Gymnasium Nottuln hieß, geht in den Ruhestand. Er blickt gerne auf diese Zeit zurück. Von Ludger Warnke


Fr., 12.06.2020

Nach Großbrand der Daruper Sebastianschule Wiederaufbau: Komplett neues Kopfgebäude?

Das Kopfgebäude der Sebastianschule ist arg in Mitleidenschaft gezogen worden (unser Bild entstand am Tag nach dem Brand). In welcher Weise es wieder aufgebaut wird, das soll jetzt geklärt werden

Darup - Die Daruper Sebastiangrundschule soll wiederaufgebaut werden. Daran besteht kein Zweifel. Wie das geschehen soll, dazu gibt es jetzt eine neue Idee.  Von Frank Vogel


Do., 11.06.2020

Fronleichnam Blumenteppich in St. Martinus

Für den Fronleichnamsgottesdienst haben die beiden Küsterinnen Maria Vos und Birgit Deitermann den Platz vor dem Altar mit einem besonderen Blumenteppich geschmückt.

Nottuln. - Für ihre Dekorationen haben die beiden Küsterinnen Maria Vos und Birgit Deitermann schon viel Lob bekommen. Auch ihre Gestaltung des Altars in St. Martinus zum Fronleichnamsfest dürfte viel Beifall finden. Von Ludger Warnke


Mi., 10.06.2020

Naturschutzgebiet „Nonnenbach Nottulner Berg“ Jäger und Landwirte sehen nach Jungtieren

Naturschutzgebiet „Nonnenbach Nottulner Berg“: Jäger und Landwirte sehen nach Jungtieren

Nottuln - Die angekündigte Wiesenmahd im Naturschutzgebiet am Wasserwerk haben zwei örtliche Jäger und einen Landwirt zu einer begleitenden Schutzmaßnahme veranlasst. Von Ludger Warnke


Mi., 10.06.2020

Einzelhandelserweiterung am Franz-Rhode-Platz Neuer Entwurf findet breite Mehrheit

Für die seit langem gewünschte Erweiterung des Edeka-Marktes am Franz-Rhode-Platz gibt es einen neuen Planentwurf.

Nottuln - Die Chancen für eine Erweiterung von Edeka und Rossmann am Franz-Rhode-Platz sind wieder besser geworden. Ein neuer Entwurf des Investors stieß in der Politik auf breite Zustimmung. Von Ludger Warnke


Mi., 10.06.2020

Kunst & Kultur Toller Auftakt zu „Qi Gong im Park“

Mit einer tollen Aktion startete der Verein Kunst & Kultur Nottuln die Fortsetzung der Reihe "Qi Gong im Park".

Nottuln. - „Qi Gong“ unter freiem Himmel – dieses Angebot findet in Nottuln weiterhin eine große Resonanz. Entsprechend groß ist die Freude beim Verein „Kunst & Kultur“.


Di., 09.06.2020

Großbrand an der Sebastian-Grundschule Vierjähriger „Feuermelder“: Ehrung für Lokalheld Laurenz

Danny Seidel mit seinem Sohn Laurenz, dem „Feuermelder“, Tobias Plogmaker (Löschzug Darup), Udo Henke (Leiter der Feuerwehr Nottuln) und Bürgermeisterin Manuela Mahnke.

Darup - Laurenz Seidel ist ein Lokalheld. Der Vierjährige entdeckte frühmorgens das Feuer in der Daruper Grundschule und alarmierte seine Eltern. Dafür wurde er jetzt geehrt. Von Ulla Wolanewitz


Di., 09.06.2020

Nonnenbachbrücke „Leitplanken“ für den Neubau

Die Nonnenbachbrücke muss auf jeden Fall erneuert werden. Wie das geschehen soll, das wurde jetzt noch einmal im Gemeindeentwicklungsausschuss diskutiert.

Nottuln - Die Diskussion um die Nonnenbachbrücke war noch einmal kontrovers. Am Ende aber stand ein Beschluss, der der Verwaltung die Marschrichtung vorgibt. Von Ludger Warnke


Di., 09.06.2020

Generationenpark eröffnet „Alles Gute für das Leben“

Werner Jostmeier, Dr. Jan Deitmer, Norbert Winkelhues und Werner Wiebrecht (v. l.) enthüllten gemeinsam das Namensschild des Gerationenparks.

Nottuln - Geplant war er sehr lange. Doch als die Mittel flossen, ging es recht zügig: Der „Generationenpark Nottuln“ ist auf dem Gelände der Christophorus-Kliniken eröffnet worden. Von Marita Strothe


Mo., 08.06.2020

Kommunalwahl Gesucht: Junge Wahlhelfer

Bei der Kommunalwahl haben die Wahlvorstände nicht nur die Stimmzettel für die Gemeinderats- und die Bürgermeisterwahl auszuzählen. Es werden auch ein Kreistag und ein Landrat gewählt.

Nottuln - Der Organisationsaufwand für eine Kommunalwahl unter Corona-Bedingungen ist beträchtlich. Das stellt die Gemeinde fest, die mitten in den Vorbereitungen steckt. Es gilt, mehrere Herausforderungen zu meistern. Von Ludger Warnke


126 - 150 von 4428 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.