Mi., 28.04.2021

Grundschule Darup: Spendenaktion „Wir arbeiten an unserer Zukunft“

Die Initiativgruppe ist sich einig: „Wir müssen etwas für die Zukunft der Schule in Darup unternehmen.” Marcus Ahlers (Einrichtungshaus Ahlers), Richard Warmeling (Bienek Projektbau), Thorsten Kramer (Förderverein Sebastianschule Darup), Hubert Heimann (Heimann Fahrzeugbau), Max Schulze Berning (Bienek Service) und Udo Warmeling (Provinzial Billerbeck) haben deshalb eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Die ersten 5000 Euro sind bereits zusammengekommen.

Nottuln/Darup - Spontane Hilfe: Geschäftsleute um das Ehepaar Ahlers haben eine Initiativgruppe gegründet, die mit Spenden den Teilneubau der Daruper Grundschule unterstützen wollen. Von Ludger Warnke

Mi., 28.04.2021

Wellenbad öffnet nicht  Weiter in Wartestellung

Dieses Bild gibt es im Moment noch nicht im Nottulner Wellenfreibad. Wann das ozeanische Getümmel wieder starten kann, steht noch nicht fest.

Nottuln - Das Wellenfreibad nimmt nicht am Modellprojekt des Landes teil. Die Gemeindewerke erklären, warum noch nicht geöffnet wird.


Mi., 28.04.2021

Liebfrauenkindergarten Nottuln Freude über neue Hochbeete

Die Firma Wübken sorgte nicht nur für die Hochbeete. Mitarbeiter Christoph Merfeld legte sie auch gemeinsam mit den Kindern an. Die Nachbarschaftshilfe in die Wege geleitet hatte Elternbeiratsvorsitzende Andrea Krevert.

Nottuln - Eine gute Nachbarschaft kann viel bewirken. Das hat nun der Liebfrauenkindergarten in Nottuln erlebt, dem eine schöne Spende zuteil wurde.


Di., 27.04.2021

FDP Nottuln zur Förderung des Fahrradverkehrs „Nicht alles ist sinnvoll“

Der Fahrradverkehr gewinnt in Städten und Gemeinden an Bedeutung (Symbolbild).

Nottuln - Die FDP Nottuln warnt vor einer lumpen Verteufelung einzelner Verkehrsmittel. „Gerade im ländlichen Raum lässt sich das Auto nicht ohne weiteres durch das Fahrrad ersetzen“, erklärt die FDP zur aktuellen Debatte über den Fahrradverkehr.


Anzeige

Di., 27.04.2021

Alexianer Martinistift Appelhülsen Notebooks für das Homeschooling

Der Lions Club Baumberge-Münsterland spendete rund 5500 Euro für elf Notebooks, die für das Homeschooling der Kinder und Jugendlichen des Martinistifts eingesetzt werden. Eine wertvolle und wichtige Hilfe, über die sich alle Beteiligten freuen (v.l.): Martinistift-Geschäftsführer Andreas Schmitz, Lions Club-Präsident Dr. Frank Andexer, Dr. Martina Klein (Fundraising Alexianer GmbH), Pädagogischer Leiter Sven Homann und Lions Club-Mitglied Henning Hartmann.

Appelhülsen - Geschäftsführer Andreas Schmitz spricht von einem „Riesenfortschritt“. Das Alexianer Martinistift verfügt nun über eine Grundausstattung an Notebooks für das Homeschooling der Kinder und Jugendlichen. Der Lions Club Baumberge-Münsterland hat dafür wertvolle Hilfe geleistet. Von Ludger Warnke


Di., 27.04.2021

„Gemütlichkeit“ Stevern Königspaar hält die Stellung

Das amtierende Königspaar des Schützenvereins „Gemütlichkeit“ Stevern Martin und Karin Wilmer in Form von zwei liebevoll geschmückten Strohpuppen.

Nottuln - Zum zweiten Mal fällt im Stevertal coronabedingt das Schützenfest aus. Dennoch gibt es nun einen königlichen Gruß an alle Schützenfreunde.


Di., 27.04.2021

Aktion im Hundesalon „Drecksköter“ Pfotenabdruck in 3D

Seit nunmehr einem Jahr betreibt Claudia Hermanns - hier mit Hund Djego - ihren Hundesalon „Drecksköter“ an der Daruper Straße.

Nottuln - Seit einem Jahr gibt es ihn schon, den Hundesalon „Drecksköter“. Und der Name sorgt immer noch für Irritationen. Von Iris Bergmann


Di., 27.04.2021

Vogelküken schlüpfen Der Frühling bringt sie an den Tag

Klitzeklein sind die frisch geschlüpften Küken – aber laut nach Futter rufen, das können sie auch in ihrem noch sehr jungen Alter schon richtig gut.

Schapdetten - Der Schapdettener Ralf Leifken ist ein Vogelfreund. In diesen Tagen und Woche ist eine ganz besondere Zeit. Von Dieter Klein


Mo., 26.04.2021

Wechsel in der SPD-Fraktionsführung Danziger wird Nachfolger von Ludwig

Wolfgang Danziger wird am 1. Mai neuer Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion.

Nottuln - Volker Ludwig, Fraktionsvorsitzender der SPD im Gemeinderat, möchte aus beruflichen Gründen kürzertreten. Wolfgang Danziger übernimmt das Amt.


Mo., 26.04.2021

CDU-Gemeindeverband Kompromissbereit in die Zukunft

Der CDU-Gemeindeverband führte in seiner Versammlung Wahlen zum Gemeindeverbandsvorstand durch. Den neuen Vorstand bilden (v.l.): Martin Gesmann. Marco Upmann, Roswitha Roeing-Franke, Georg Schulze Bisping, Arnd Rutenbeck, Norbert Gosekuhl, Margarete Große Wiesmann, Dr. Julian Allendorf, Dr. Andrea Quadt-Hallmann, Sebastian Schulz, Benedikt Wessling, Dirk Mannwald und Hartmut Rulle.

Nottuln - Dr. Julian Allendorf übernimmt den Vorsitz im CDU-Gemeindeverband. Er möchte Eindimensionalität vermeiden und die Kompromissbereitschaft stärken. Von Ludger Warnke


Mo., 26.04.2021

Unfall auf der B525 Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

Unfall auf der B525: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

Nottuln - Unfall auf der Bundesstraße 525 in Buxtrup. Und gleich drei Fahrzeuge waren darin verwickelt.


So., 25.04.2021

Ergänzungsgebäude für das Rathaus Innenhof ein guter Standort

Der Rathausinnenhof mit den drei kleinen Fachwerkgebäuden, die von der Gemeindeverwaltung genutzt werden. Dieser Standort ist laut Aussage einer Machbarkeitsstudie gut geeignet für ein Rathausergänzungsgebäude.

Nottuln - Die Nottulner Gemeindeverwaltung ist derzeit auf mehrere Gebäude verstreut. Verbessern lässt sich die Raumsituation durch ein Rathaus-Ergänzungsgebäude. Eine Machbarkeitsstudie empfiehlt dafür den Rathaus-Innenhof. Von Ludger Warnke


So., 25.04.2021

Domherrengasse Jetzt wird asphaltiert

Der Einmündungsbereich der Domherrengasse in die Schlaunstraße wird nun asphaltiert. Danach verschwinden die Behelfsauffahrt und die Absperrgitter.

Nottuln - Seit Herbst 2019 macht das Pflaster im Einmündungsbereich der Domherrengasse zur Schlaunstraße immer wieder Probleme. Die Steine lockern sich. Damit ist nun Schluss. Jetzt wird asphaltiert. Von Ludger Warnke


Sa., 24.04.2021

Verein Kunst und Kultur Kritik am „Streichkonzert“

Der Vorstand des Vereins Kunst und Kultur kritisiert das Verfahren bei der Kulturförderung (v.l.): Vorsitzende Ulla Wolanewitz, Beisitzer Markus Schürkötter, stellvertretende Vorsitzende Bernhild Kunstleben, Beisitzer Ulli Lindemann, Schriftführerin Ulrike Saure und Schatzmeister Bernhard Schöppner.

Nottuln - Die jüngsten Beschlüsse des Ausschusses für Kultur, Sport und Ehrenamt zur Förderung von Kulturprojekten haben den Vorstand des Vereins „Kunst und Kultur“ zu einer massiven Kritik veranlasst. Man sei „fassungslos“ und „stinksauer“. Von Ludger Warnke


Sa., 24.04.2021

SPD fordert Gespräche „Pro Rad“ „Alle Beteiligten müssen dazu an einen Tisch“

Als gutes Beispiel für Ortskerne mit Vorrang für Fußgänger und Radfahrer nennt die SPD Emsdetten.

Nottuln - Das Thema „Förderung des Fahrradverkehrs“ bleibt auf der Tagesordnung. Die Nottulner SPD fordert einen breiten Dialog „Pro Rad“.


Sa., 24.04.2021

ADFC: Abschluss der Umfrage Nottuln soll fahrradfreundlich werden

Warnschilder mit dem Hinweis auf Radwegschäden gibt es auch in der Gemeinde Nottuln.

Nottuln - Die Umfrage der ADFC-Ortsgruppe Nottuln zum Radwegenetz in der Gemeinde ist auf große Resonanz gestoßen. 325 Bürgerinnen und Bürger haben mitgemacht. Die Ergebnisse sind eindeutig.


Fr., 23.04.2021

Sebastianschule: SPD beantragt außerordentliche Sitzung „Kinder sind wichtiger als Geld“

Eltern und Kinder der Daruper Sebastiangrundschule haben ihren Protest gegen den aktuellen Sparbeschluss für den Teilneubau der Schule in kreativer Weise „durch die Blume“ formuliert: Die Eltern haben Holzblumen erstellt, die Kinder haben Slogans darauf geschrieben wie „Wir brauchen mehr Räume“, „Kinder sind wichtiger als Geld“ oder „Wir lieben unsere Schule“. Im Bild die Kinder des vierten Schuljahres.

Darup/Nottuln - Der Sparbeschluss zum Teilneubau der Daruper Grundschule erregt die Gemüter. Jetzt hat sich die SPD mit einem Antrag eingeschaltet: Der Ausschuss für Bildung und Soziales müsse unbedingt gehört werden. Von Ludger Warnke


Fr., 23.04.2021

Sebastianschule: Ausschussvorsitzende einig „Gemeinsames Tagen hat sich bewährt“

Die Sebastianschule in Darup bleibt in der Diskussion. Jetzt sollen zwei Ausschüsse gemeinsam nach Lösungen suchen.

Nottuln - Nicht nur der Ausschuss für Bildung und Soziales soll sich mit der Daruper Grundschule beschäftigen. Auch der für Planen und Bauen soll mit an den Tisch. Die Ausschussvorsitzenden und Bürgermeister Thönnes setzen auf eine gemeinsame Lösung. Von Ludger Warnke


Fr., 23.04.2021

Welttag des Buches Bürgermeister liest im Internet

Nottulns Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes liest aus dem Kinderbuch „Hat Kater Paul auch Namenstag?“

Nottuln - Der Welttag des Buches ist immer auch ein Tag der Begegnung. Unter Pandemie-Bedingungen läuft es diesmal allerdings anders. Von Frank Vogel


Do., 22.04.2021

Kulturprojektförderung Breite Diskussion zu Anträgen

Das Angebot des Vereins Kunst und Kultur „Qi Gong im Park“ ist ein Renner gewesen. Seine Fortsetzung soll - nach dem Empfehlungsbeschluss des Fachausschusses - nicht vollständig gefördert werden, eine Teilnahmegebühr sei eine Möglichkeit, die Finanzierungslücke zu füllen.

Nottuln - Intensiv stieg der Ausschuss für Kultur, Sport und Ehrenamt noch einmal in die Debatte um die Förderung von Kulturprojekten ein. Es gab Nachfragen und Anregungen. Von Frank Vogel


Do., 22.04.2021

Heimatverein Appelhülsen Clemens Lenfers setzt auf Metall

Mit Abstand genießen: Sponsor Clemens Lenfers (l.) und Manfred Rickert vom Bänke-Team des Heimatvereins probieren die neue Sitzbank am Steverseitenweg aus.

Appelhülsen - Der Heimatverein Appelhülsen hat ein eigenes Bänke-Team, das sich um die Aufstellung und Pflege von Ruhebänken kümmert. Jetzt gab es wieder Grund zur Freude. Von Ludger Warnke


Do., 22.04.2021

Mayors for Peace „Zeitalter der Atomwaffen beenden!“

Robert Hülsbusch, FI Nottuln, vertrat Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes bei der Bundeskonferenz der Mayors for Peace, die als Video-Veranstaltung durchgeführt werden musste.

Nottuln - Schon vor über 25 Jahren ist die Gemeinde Nottuln den Bündnis „Mayors for Peace – Bürgermeister für den Frieden“ beigetreten.Und viele weitere Kommunen sind dazugekommen. Jetzt nahm Robert Hülsbusch für die Gemeinde Nottuln an der Bundeskonferenz des Bündnisses teil.


Mi., 21.04.2021

Daruper Eltern verärgert „Machen Sie die Schule zukunftsfähig“

Ein Großbrand vernichtete Teile der Daruper Sebastianschule. Jetzt gibt es Entwürfe für den Teilneubau. Und zugleich soll bei diesen gespart werden.

Nottuln/Darup - Weniger Geld für den geplanten Teilneubau der Daruper Grundschule? Die Eltern und die Schulvertreter sind verärgert – und machten das gegenüber Politik und Verwaltung auch deutlich. Von Ludger Warnke


Mi., 21.04.2021

Teilneubau der Daruper Grundschule 360 000 Euro sind einzusparen

Von dem alten Kopfgebäude der Daruper Grundschule ist nach dem Brand nur das Kellergeschoss übrig geblieben.

Nottuln/Darup - Die Architektur des geplanten Teilneubaus der Grundschule Darup findet breitesten Anklang. Doch jetzt ist klar: Politik und Verwaltung drücken auf die Kostenbremse. Wie es weitergeht, ist offen. Von Ludger Warnke


Mi., 21.04.2021

Liebfrauenschule: AG „Seniorenbegleiter“ Jung trifft Alt – ein Erfolgsmodell

Liebfrauenschule: AG „Seniorenbegleiter“: Jung trifft Alt – ein Erfolgsmodell

Nottuln - Wie gehe ich angemessen mit Menschen um, die demenziell erkrankt sind? Zehn Schülerinnen der Liebfrauenschule haben es gelernt. Und sind sehr zufrieden.


51 - 75 von 5303 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.