Mo., 06.07.2020

Kultur „Die Kunst der schönen Bücher“

„Die Kunst der schönen Bücher“ (hier ein Plakat) lautet das Thema der Lesung am 14. Juli in Nottuln.

Nottuln - Für Literaturfreunde hat die corona-bedingte Kulturpause in Nottuln ein Ende. Die Stiftsbuchhandlung lädt zu einer besonderen Lesung ein.

Mo., 06.07.2020

Zeitzeugin Annegret Maisack hinterlässt ein „brillantes Tagebuch“ „Für Historiker ist das wie ein richtiger Schatzfund“

Die Kirche war für die Flakhelferinnen ein Ort des Trostes und der Stärkung.

Nottuln - Sie hinterlässt ein faszinierendes Zeugnis Nottulner Geschichte: Annegret Maisack, geborene Hammeley, hat in ihrem Tagebuch ihre Zeit als Flakhelferin in Nottuln beschrieben. Nun ist die Zeitzeugin im 95. Lebensjahr gestorben. Von Ludger Warnke


Mo., 06.07.2020

21 Flak-Maiden aus Süddeutschland im Winter 1944/45 im Münsterland „Morgen werden sie wieder aufeinander schießen“

Die St.-Martinus-Kirche war für die Flakhelferinnen damals ein Ort des Trostes und der Stärkung.

Nottuln - Der Nottulner Historiker Hans-Peter Boer hat die Zeitzeugin Annegret Maisack, geborene Hammeley, noch persönlich kennengelernt. Das Tagebuch über ihre Nottulner Zeit hat er ausführlich studiert. Von Hans-Peter Boer


Mo., 06.07.2020

Gemeinde ruft zur Mitarbeit auf Mitglieder für Kulturbeirat gesucht

Ob Open-Air-Kino, Konzert, Theaterstück, Lesung oder Jugendkulturprojekt – der Kulturbeirat der Gemeinde beschäftigt sich mit vielen Aspekten der Kultur in der Gemeinde.

Nottuln - Das Kulturangebot in der Gemeinde lebt vom Ehrenamt. Auch bei der Förderung von Kulturprojekten durch die Gemeinde spielt das Ehrenamt eine große Rolle: im Kulturbeirat. Für dieses Gremium sucht die Gemeinde weitere Mitglieder.


Anzeige

So., 05.07.2020

Heimatpreis: Bewerbungsverfahren gestartet „Herausragendes Engagement vor Ort in den Fokus stellen“

Carola König (l.), Ehrenamtskoordinatorin der Gemeinde Nottuln, und Bürgermeisterin Manuela Mahnke rufen zur Teilnahme am Heimat-Preis auf.

Nottuln - „Wir möchten mit dem Heimat-Preis das herausragende Engagement vor Ort in den Fokus der Öffentlichkeit stellen“, sagt Bürgermeisterin Manuela Mahnke


So., 05.07.2020

Aktionskreis João Pessoa: Corona-Situation in den Projekten in Brasilien und Tansania Die Not der Infizierten ist groß

Die Grundnahrungsmittel-Pakete sind extrem wichtig, damit die Menschen in Brasilien nicht hungern müssen.

Nottuln - Um einen etwas konkreteren Einblick in die Situation beim Projekt der Aquinas Secundary School in Mtwara/Tansania zu bekommen, hat der Aktionskreis bei Schwester Raphaela Händler, die diese Schule vor vielen Jahren initiiert hat, nachgefragt.


Sa., 04.07.2020

SPD kritisiert CDU, Grüne und FDP „Fairness sieht anders aus“

Volker Ludwig, SPD-Fraktionsvorsitzender.

Nottuln - An der Diskussion über die erneute Kandidatur von Bürgermeisterin Manuela Mahnke beteiligt sich nun auch die SPD-Fraktion. Sie kritisiert CDU, Grüne und FDP für „diskriminierende Vermutungen“.


Sa., 04.07.2020

Gemeinsamer Auftritt mit Bürgermeisterkandidaten Letzte Wahlunterlagen eingereicht

Trafen sich am Freitag, um die letzten Unterlagen für die Bürgermeisterwahl beim Wahlamt einzureichen (v.l.): Arnd Rutenbeck (CDU), Markus Wrobel (FDP), Dirk Mannwald (CDU), Agnes Schürkötter (Grüne), Bürgermeisterkandidat Dr. Dietmar Thönnes und Richard Dammann (Grüne).

Nottuln - CDU, Grüne und FDP haben nun die letzten Unterlagen für die Bürgermeisterkandidatur von Dr. Dietmar Thönnes beim Nottulner Wahlamt eingereicht. Thönnes selbst zieht eine erste positive Bilanz seiner vielen Gespräche mit den Bürgern. Von Ludger Warnke


Fr., 03.07.2020

Lokale Wirtschaft Corona macht erfinderisch

Holger Rosenboom in seiner neuen „Strandbar“. Der 50-jährige Gastronom erfüllt damit Wünsche seiner Gäste nach mehr Außengastronomie, möchte aber auch damit den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie ein Schnippchen schlagen.

Nottuln - Gastwirt Holger Rosenboom ist wie viele in der Gastronomiebranche von den Auswirkungen der Corona-Pandemie schwer getroffen. Doch Jammern ist keine Lösung. Der 50-Jährige hat eine kreative Idee umgesetzt: Nottuln hat jetzt eine „Strandbar“. Von Ludger Warnke


Fr., 03.07.2020

Glasfaser-Bilanz Ortsteil Nottuln hinkt weiter hinterher

75 Prozent Glasfaser im Kreis Coesfeld, Platz 1 in NRW – darüber freuen sich (v.l.) Dr. Christian Schulze Pellengahr (Landrat Kreis Coesfeld), Dr. Jürgen Grüner (Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld), René Fuchs (Deutsche Glasfaser) und Manuela Mahnke (Bürgermeisterin Gemeinde Nottuln).

Nottuln - Die starke Glasfasernachfrage in den kleineren Ortsteilen der Gemeinde Nottuln verhelfen dem Kreis Coesfeld zu einem Spitzenplatz bei den Glasfaseranschlüssen. Doch im Ortsteil Nottuln scheint das Interesse an Glasfaser gering zu sein. Von vth


Fr., 03.07.2020

Kandidaten der Klimaliste Nottuln Nur Wahlbezirk 13 bleibt unbesetzt

Gruppenfoto vor passendem Hintergrund: Das umweltfreundliche Sonnenkraftwerk des Wellenfreibades im Rücken, präsentieren sich auf diesem Foto die Klimaliste-Kandidaten der ersten sechs Plätze der insgesamt 12 Personen zählenden Reserveliste (v.l.): Benedikt Saus (Platz 6), Michael Küper (4), Stephan Hofacker (1), Ludger Jaxy (3), Gregor Matt (2) und Hanna Haubrich (5)

Nottuln - Die Klimaliste Nottuln hat am Mittwochabend für 15 der 16 Wahlbezirke der Gemeinderatswahl eigene Kandidaten aufgestellt. Von Ludger Warnke


Fr., 03.07.2020

Neue Klimaliste Nottuln in fast allen Wahlbezirken vertreten „Werte unsere Liste als großen Erfolg“

Die Klimaliste Nottuln bereitet sich mit großer Entschlossenheit auf die Kommunalwahl vor. Am Mittwochabend nominierten die Mitglieder im DRK-/DLRG-Heim die Kandidaten für die Gemeinderatswahl.

Nottuln - Stephan Hofacker führt als Spitzenkandidat die Klimaliste Nottuln in die Kommunalwahl am 13. September. Aber auch die weiteren Kandidaten wurden jetzt nominiert. Von Ludger Warnke


Do., 02.07.2020

„Bürgermeister für den Frieden“ In Nottuln und Chodzież werden Flaggen aufgezogen

Vor dem Nottulner Rathaus wird am 9. Juli die Flagge der Bürgermeister für den Frieden gehisst.

Nottuln - Die Flagge der „Mayors for Peace“, der „Bürgermeister für den Frieden“, wird am 9. Juli (Donnerstag) am Nottulner Rathaus gehisst.


Do., 02.07.2020

DLRG Nottuln nimmt das Training wieder auf Engagierte Trainer erarbeiten Konzept

Beim Training nutzen die Rettungsschwimmer nun zwei Bahnen: Auf der einen Bahn wird hingeschwommen, auf der anderen geht es zurück.

Nottuln - Die Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG Nottuln sind wieder im Einsatz. Neben dem Training stellt der Verein aber auch wieder den Wachdienst im Freibad Nottuln sicher.


Do., 02.07.2020

Ausschuss stoppt Spezial-Praxis Erwachsene mit Behinderung dürfen in Nottuln nicht betreut werden

Oberärztin Denise Keuns-Janning und Dr. Ulrich Hafkemeyer behandeln Patrick Thier in Nottuln

Nottuln/Coesfeld - In Nottuln sollte eine neue Spezial-Praxis für Erwachsene mit Behinderung eröffnet werden. Personal, Geräte und Räume stehen bereit, doch die Patienten bleiben unversorgt - denn die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) hat ein Veto eingelegt. Und das nur, weil die Praxis nicht wie geplant in Coesfeld, sondern in Nottuln errichtet wurde. Von Stefan Werding


Mi., 01.07.2020

„Kunst im Rathaus“ Trilogie – drei sind keine zu viel

Stellen aktuell eine Auswahl ihrer Werke im Nottulner Rathaus aus: die Künstlerinnen (v.l.) Veronika Wenker, Liza Ettwig und Ulrike Benson.

Nottuln - Die befreundeten Künstlerinnen Veronika Wenker, Liza Ettwig und Ulrike Benson bestreiten mit ihren Werken eine neue Ausstellung in der Reihe „Kunst im Rathaus“. Auf Youtube können sich Interessierte einen Eindruck von der Ausstellung verschaffen. Von Marita Strothe


Mi., 01.07.2020

Bürgerbusverein Baumberge Tolle Leistung der Ehrenamtlichen

Mit einem nagelneuen Fahrzeug nimmt der Bürgerbusverein Baumberge am 6. Juli (Montag) wieder den Fahrbetrieb auf. Bei der Vorstellung des Fahrzeugs auf dem Stiftsplatz gab es für Vorstand und Fahrer viel Lob von RVM-Geschäftsführer André Pieperjohanns (l.), Nottulns Bürgermeisterin Manuela Mahnke (5.v.l.), Pfarrdechant Norbert Caßens und Havixbecks stellv. Bürgermeisterin Gisela Weitkamp (4.v.r.).

Nottuln/Havixbeck - Mit einem neuen Fahrzeug nimmt der Bürgerbusverein Baumberge am 6. Juli den regulären Fahrbetrieb auf. Das neue, 77 000 Euro kostende Fahrzeug ist top ausgestattet. Und zur Wiederaufnahme des Fahrbetriebs hat sich das Bürgerbus-Team noch etwas ganz Besonderes einfallen lassen., Von Ludger Warnke


Mi., 01.07.2020

Kommunalwahl Eine Kandidatur mit vielen Fragezeichen

In den Kuriengebäuden am Stiftsplatz hat die Gemeindeverwaltung ihren Sitz. Wer dort in der nächsten Ratsperiode Chef oder Chefin werden wird, entscheiden die Bürger bei der Kommunalwahl am 13. September.

Nottuln - Die Bürgermeisterin kandidiert erneut für das Bürgermeisteramt. Diese Nachricht hat nun CDU, FDP und Grüne zu einer kritischen Stellungnahme veranlasst.


Mi., 01.07.2020

Bürgerstiftung Doppelter Grund zur Freude

Zur Eröffnung der Skulpturenausstellung hat die Pantomimin Tashina Mende die Gäste mit ihrem Auftritt verzaubert. Zur Feier des Verbleibs der Skulpturen wird sie wieder dabei sein.

Nottuln - Diesen Termin dürfen sich alle Freunde des Rhodeparks bereits vormerken: Am 16. August findet wieder ein „Picknick im Park“ statt. Die veranstaltende Bürgerstiftung hat dafür gleich zwei Gründe. Von Frank Vogel


Di., 30.06.2020

Hospizbewegung „Sternenfeld“ eingeweiht

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde das „Sternenfeld“ auf dem Friedhof eingeweiht.

Nottuln - Es ist ein Ort der Erinnerung und des Trostes für betroffene Eltern und Angehörige: das „Sternenfeld“ auf dem Friedhof.


Di., 30.06.2020

Betriebsausschuss Ökologie-Konzept erfährt Unterstützung

Für das Nonnenbachtal am Nottulner Wasserwerk gibt es ein ökologisches Konzept, dessen Umsetzung mehrere Jahre dauern wird.

Nottuln - Die Verwirklichung des ökologischen Konzeptes im Wasserschutzgebiet des Nottulner Wasserwerkes erfordert einen langen Atem. Im Betriebsausschuss der Gemeindewerke gab es dazu Informationen von fachkundiger Stelle.


Di., 30.06.2020

St.-Martinus-Schule Schüler freuen sich über neuen Balltrichter

Der neue Balltrichter findet bei den Kindern großen Anklang.

Nottuln - An der Nottulner St.-Martinus-Schule ist kurz vor den Sommerferien noch ein ganz besonderer Wunsch der Schüler in Erfüllung gegangen.


Di., 30.06.2020

Maskengeschenk mit Logo der Partnerschaft Zusammenstehen in schwierigen Zeiten

Der Mund- und Nasenschutz aus Nottuln ist in Saint-Amand-Montrond gut angekommen.

Nottuln - Ein großer Dank aus der Partnerstadt Saint-Amand-Montrond erreichte jetzt das Partnerschaftskomitee in Nottuln.


Mo., 29.06.2020

FI Nottuln wirbt für eine Spende für Shina Corona bringt Familien in Gefahr

Das Leben vieler Familien im Dorf Shina ist in Gefahr, denn sie können sich keine Lebensmittel mehr leisten.

Nottuln - Die Corona-Pandemie hat das afghanische Dorf Shina in eine Krise gestürzt. Die Friedensinitiative Nottuln bittet die Bevölkerung daher um Hilfe – und geht mit gutem Beispiel voran.


Mo., 29.06.2020

Umleitung Autobahn 43 wird teilweise gesperrt

Nottuln - Die A-43-Ausfahrt Nottuln in Fahrtrichtung Recklinghausen wird Dienstagnacht (30. Juni/1. Juli) von 19 bis 6 Uhr gesperrt, der Verkehr dann über die Ausfahrt Senden umgeleitet. 


76 - 100 von 4428 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.