Zum thema
LEADER fördert die Entwicklung der ländlichen Regionen

Nottuln -

Mit dem Programm LEADER fördert die Europäische Union regionale und lokale Projekte, damit sich ländliche Gemeinden auf wirtschaftlichem, kulturellem und sozialem Gebiet positiv weiterentwickeln können. Ein wesentlicher Grundsatz der Arbeit mit LEADER ist die Beteiligung aller maßgeblichen Akteure und die Verbesserung von regionalen Kooperationen.

Mittwoch, 02.07.2014, 19:10 Uhr

Die Region „ Baumberge “ ist ein Zusammenschluss der Kommunen Billerbeck , Coesfeld, Havixbeck, Nottuln und Rosendahl. Das Land NRW hat diesen Raum als eine von zwölf Regionen ausgewählt, um bürgernahe Projekte zur Entwicklung des ländlichen Raumes umzusetzen.

Die Europäische Union stellt der Region hierfür bis zum Jahr 2014 insgesamt über 1,6 Millionen Euro Fördermittel aus dem LEADER-Programm zur Verfügung.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2577854?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F947676%2F2577850%2F
Nachrichten-Ticker