St.-Martinus-Grundschule Nottuln
Ein Rap zum Abschied

Nottuln -

An der St.-Martinus-Grundschule verabschiedeten sich die zwei vierten Klassen und die Viertklässler der jahrgangsgemischten Rabenklasse im Forum des Gymnasiums von ihren jüngeren Mitschülern und allen Lehrern.

Freitag, 04.07.2014, 20:57 Uhr

Dazu hatten die Kinder selbst unter Regie der jeweiligen Klassenlehrerin etliche kreative, humorvolle und musikalische Beiträge vorbereitet.

Zur Einstimmung sangen alle Viertklässler gemeinsam das Lied „Die vier Jahre sind zu Ende“. Dann starteten sie ihr Programm: So begeisterte die Klasse 4a (Klassenlehrerin Kerstin Kluck ) mit verschiedenen Sketchen, dem „Cup-Song“ sowie dem „Holiday-Boogie“ ihre jüngeren Mitschüler. Dem schlossen sich die Schüler der Klasse 4b (Klassenlehrerinnen Annelie Dreisbach und Beate Bartlett ) mit weiteren Sketchen, Zaubertricks und einer „Happy“-Performance nahtlos an. Und auch die Viertklässler der Rabenklasse (Klassenlehrerin Lisa Blome) sorgten mit ihrem „Schlumpflied“ und dem Song „San Tiana“ für große Begeisterung.

Schließlich verabschiedeten sich die scheidenden Viertklässler mit dem „Abschieds-Rap“ von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern, ihren Lehrerinnen und Lehrern und von ihrer Grundschulzeit.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2582503?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F947676%2F
Nachrichten-Ticker