Vor ein Auto gelaufen
20-Jähriger starb nach Unfall

Senden -

Mitten in Senden ereignete sich am Freitag ein tragischer Unfall. Ein 20-Jähriger verstarb Samstagnachmittag an den Folgen.

Montag, 07.07.2014, 13:31 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 06.07.2014, 10:25 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 07.07.2014, 13:31 Uhr

Tragischer Unfall mitten im Ort: Ein 20-jähriger Sendener starb am Samstag in der Folge eines Unfalls, der sich am Freitag um 22.45 Uhr auf der Gartenstraße ereignet hatte. Der junge Mann, so die Polizei, habe die Fahrbahn überquert, ohne auf den Pkw eines 22-jährigen Mannes aus Senden zu achten.

Er sei von dem Auto erfasst und mit schweren Kopfverletzungen in eine Uniklinik eingeliefert worden. Dort sei er in den Nachmittagsstunden des Folgetages verstorben. Das beteiligte Auto wurde sichergestellt.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2584635?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F947680%2F
Nachrichten-Ticker