Unfall auf der B 235
Motorradfahrer schwer verletzt

Senden -

Ein Motorradfahrer ist am Freitagnachmittag auf der B 235 auf einen Pkw aufgefahren, gestürzt und schwer verletzt worden.

Montag, 14.07.2014, 09:54 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 13.07.2014, 10:28 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 14.07.2014, 09:54 Uhr

Ein 30-jähriger Motorradfahrer aus Lünen ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der B 235 schwer verletzt worden. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, war ein 26-jähriger Lüdinghauser gegen 16.35 Uhr mit seinem Pkw auf der B 235 in Richtung Senden unterwegs. Um nicht in den Gegenverkehr zu geraten, musste er auf Höhe des Gewerbegebietes einen Überholvorgang abbrechen und abbremsen. Dabei fuhr der hinter ihm fahrende 30-jährige Motorradfahrer auf das Pkw-Heck auf und stürzte in den rechten Straßengraben. Dabei verletzte sich der Mann so schwer, dass er in ein Krankenhaus transportiert werden musste.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2608205?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F947680%2F
Nachrichten-Ticker