Kommentar: Behörden-Panne
Vertrauen verloren

Im Straßenverkehrsamt kam es zum GAU: Fehlerhafte Umgang mit Messdaten führt zu einem massiven Vertrauensverlust.

Dienstag, 22.07.2014, 18:00 Uhr

Glückwunsch an die Straßenverkehrsbehörde : Ihr ist es gelungen, dass sich die Stammtische des Kreises einhellig auf ein Amt einschießen können. Motto: Abzocke , Wegelagerei und jetzt auch noch Daten-Durcheinander!

Durch den Fehler in der Verwaltung dürfte massiv Vertrauen verloren gegangen sein. Hoffentlich gelingt es der Behörde, wieder Boden gut zu machen.

Dass die hohen Pannen-Zahlen nur tröpfchenweise und aufgrund von Presseanfragen ans Licht gelangten, erleichtert diesen Prozess nicht gerade.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2630944?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F947680%2F2630940%2F
Nachrichten-Ticker