Mo., 08.02.2021

Feuerwehr richtet Lagezentrum im Gerätehaus ein Nachbarn arbeiten im Team

Nach getaner Arbeit stellten sich die Nachbarn am Baumbergeblick coronakonform in Familienverbänden zusammen.

Altenberge - Der Bauhof und die Feuerwehr waren am Sonntag und Montag im Einsatz, um Pkw-Fahrern zu helfen oder Schnee von den Straßen zu beseitigen. Von Martin Schildwächter

Fr., 05.02.2021

„Digitale Landkarte“: Jugendkreativwerkstatt ist vertreten Impulse gibt es jetzt online

Martina Lückener (l.) und Susanne Opp Scholzen halten derzeit auch online Kontakt mit Künstlerinnen und Künstlern sowie Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Altenberge - Freude bei Susanne Opp Scholzen, Leiterin der Jugendkreativwerkstatt. Auf einer bundesweiten „Digitalen Landkarte“ wird auch auf die Altenberger Aktivitäten verwiesen.


Fr., 05.02.2021

Großer Andrang: FFP2-Masken kostenlos verteilt Menschen eine Freude gemacht

Reibungslos verlief die Ausgabe der FFP2-Masken vor der Firma Post Industrie.

altenberge - Zahlreiche Altenberge nutzten die Gelegenheit, kostenlose FFP2-Masken in Empfang zu nehmen. Von Martin Schildwächter


Do., 04.02.2021

Bewohner vergisst Essen auf dem Herd Großeinsatz am Heckenweg

Da ein Bewohner das Essen auf dem Herd vergessen hatte, drang Qualm aus der Wohnung. Das löste einen Großeinsatz der Feuerwehr aus.

Altenberge - 47 Feuerwehrleute rückten zu einem Einsatz am Heckenweg aus. Der Grund: Da ein Bewohner das Essen auf seinem Herd vergessen hatte, qualmte es gewaltig. Von Martin Schildwächter


Anzeige

Mi., 03.02.2021

Skater nutzen den neuen Marktplatz Auf Verbotsschilder zunächst verzichten

Auch Skaterfahrer verursachen Schäden an den Treppenstufen auf dem Marktplatz

Altenberge - Unter anderem durch Skater sind die Stufen auf dem Marktplatz teilweise stark beschädigt. Von Martin Schildwächter


Mi., 03.02.2021

Mehrstündiger Einsatz der Feuerwehr Komplettes Motoröl verloren

Das komplette Motoröl verlor dieser Pkw auf der L 874. In Höhe des Abzweigs Hohenholter Straße/Am Landwehrbach kam das Fahrzeug zum Stehen.

Altenberge - Das kompletter Motoröl hatte ein Pkw auf der L 874 verloren. Die Feuerwehr war rund drei Stunden im Einsatz, um auch Schäden für die Umwelt zu vermeiden. Von Martin Schildwächter


Di., 02.02.2021

Ratssitzung in der Gooiker Halle „Wollen handlungsfähig bleiben“

Die erste Ratssitzung in diesem Jahr fand am Montagabend in der Gooiker Halle statt.

Altenberge - Auf Ratssitzungen soll bis Ende Dezember verzichtet. Die Beschlussfassungen werden an den Hauptausschuss übertragen, so lange es die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie es erfordern. Von Martin Schildwächter


Di., 02.02.2021

Italienisches Eiskonditoren-Ehepaar kehrt zurück in sein Heimatdorf in der Provinz Treviso „Ciao!“ Gino und Nives

Gino und Nives De Martin (Mitte) werden Ruheständler und gehen zurück in ihre italienische Heimat. Das Eiscafé übernehmen Marco und Orietta Grenci, die bislang die Eisdiele an der Wasserstraße betreiben. Den Betrieb dort wird Oriettas Schwester übernehmen.

Burgsteinfurt - Von guten Wünschen werden Gino und Nives De Martin gerade überhäuft. Ob auf der Straße oder im Netz – die Menschen bedauern, dass sich das Ehepaar aus ihrem Eiscafé am Markt in den Ruhestand verabschiedet. Gino und Nives kehren zurück in ihre italienische Heimat. Der Umzugswagen ist bestellt. Von Dirk Drunkenmölle


Di., 02.02.2021

Unfall auf der Laerstraße Feuerwehr befreit Frau aus Pkw

Eine 23-jährige Frau kam am Montagabend auf der Laerstraße in Altenberge von der Fahrbahn ab und musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden.

Altenberge - Eine 23-jährige Autofahrerin verunglückte am Montagabend auf der Laerstraße und musste von der Feuerwehr aus ihrem Pkw befreit werden. Von ffh


Di., 02.02.2021

In Graben gefahren 23-Jährige bei Unfall verletzt

Eine 23-jährige Autofahrerin ist am Montagabend von der Laerstraße abgekommen.

Nordwalde - Von der Straße abgekommen: Nach einem Unfall am Montagabend auf der Laerstraße musste eine 23-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden. Von fmf


Mo., 01.02.2021

Philipp Pohlschröder startet in eigenem Bezirk Glücksbringer mit Hightech

Brandschutz gehört mit zu seinem Angebot. Mit dem Gebietsmonopol der Schornsteinfeger wurde 2013 auch das Nebenbeschäftigungsverbot gekippt. Philipp Pohlschröder kann daher auf mehrere Standbeine setzen.

Alstätte - Schornsteinfeger gelten als Glücksbringer. Klar. Seit Jahrhunderten hält sich die Volksweisheit, dass es Glück bringe, wenn man den verrußten Anzug oder die goldenen Knöpfe der Jacke berührt. Von Stephan Rape


So., 31.01.2021

Fritz Zurhold ändert Einkaufsverhalten Einzelhändler vor Ort stärken

Unternehmer Fritz Zurhold appelliert an die Altenberger, den örtlichen Einzelhandel zu unterstützen. Darüber freut sich unter anderem Anke Röwe.

Altenberge - Der Unternehmer Fritz Zurhold appelliert an die Bürger, den Einzelhandel vor Ort zu unterstützen. Viele Kleinstunternehmen, so die Befürchtung von Zur­hold, müssten möglicherweise in Folge des Lockdowns das „Handtuch werfen“. Deshalb sollten während der Corona-Pandemie insbesondere die Altenberger Geschäfte vor Ort unterstützt werden, hofft Zurhold auf viele Nachahmer. Von Anke Sundermeier


So., 31.01.2021

Volksbankregionaldirektor Andreas Hartmann zur aktuellen Lage der Wirtschaft Wenige Insolvenzen – und hohe Sparquote

Andreas Hartmann ist Regionaldirektor Nord in der neuen vereinten Volksbank.

Greven - Corona – die lokale Wirtschaft kommt damit gut klar. Bis auf einige Branche, die von den Schließungen betroffen sind. Volksbank-Regionaldirektor Andreas Hartmann aus Greven gibt einen Ausblick.


Fr., 29.01.2021

Startschuss für den Glasfaserausbau im Außenbereich 120 Kilometer lange Trasse

An dem Startschuss für den Glasfaserausbau im Außenbereich nahmen unter anderem Bürgermeister Karl Reinke (2.v.r.) und Landrat Dr. Martin Sommer (4.v.r.) teil

Altenberge - 500 Haushalte im Außenbereich werden in den nächsten zweieinhalb Jahren an das Glasfasernetz angeschlossen. Den Startschuss dazu gaben unter anderem Landrat Dr. Martin Sommer (l.) und Bürgermeister Karl Reinke (r.). Die Trassenlänge beträgt etwa 120 Kilometer. Von Martin Schildwächter, Martin Schildwächter


Fr., 29.01.2021

Erneute Spendenaktion 1000 FFP2-Masken kostenlos erhältlich

Vor der Toreinfahrt der Firma Post Industrie werden am Donnerstag und Freitag nächster Woche FFP2-Masken an Personen über 60 Jahre ausgegeben.

Altenberge - Die Firmen Post Industrie und Post Medizintechnik spenden in den kommenden Wochen FFP2-Masken an Bürger, die älter als 60 Jahre sind. Von Martin Schildwächter


Fr., 29.01.2021

Zeugnisübergabe zeitversetzt Nun einmal per Post

In der Johannes-Grundschule wurden die Zeugnisse am Freitag zeitversetzt übergeben.

Altenberge - Reibungslos verlief die Zeugnisübergabe an beiden Grundschulen. Von Martin Schildwächter


Do., 28.01.2021

Reitverein erhält 98 655 Euro Modernisierung vorantreiben

Insgesamt 98 655 Euro erhält der Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenberge, um seine Sportanlage auf den neuesten Stand der Technik zu bringen.

Altenberge - Landesmittel in Höhe von rund 98000 Euro erhält der Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenberge, um seine Anlage auf Vordermann zu bringen.


Mi., 27.01.2021

Ratssitzung am Montag in der Gooiker Halle Lüften und warm anziehen

Die konstituierende Ratssitzung fand am 16. November in der Gooiker Halle statt. Dort sollen auch die nächsten Sitzungen durchgeführt werden.

Altenberge - Am 16. November 2020 fand die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderats statt. Danach geriet der kommunalpolitische Betrieb coronabedingt mächtig ins Stocken. Am Montag (1. Februar) soll nun in der Gooiker Halle die erste Ratssitzung in 2021 stattfinden. Von Martin Schildwächter


Mi., 27.01.2021

TuS verzichtet auf Veranstaltung im Bürgerhaus Sportabzeichen-Übergabe erfolgt später

Die Schwimmfertigkeit muss für das Sportabzeichen auch nachgewiesen werden.

Altenberge - Nicht wie üblich kann die Übergabe der Sportabzeichen im Bürgerhaus stattfinden.


Di., 26.01.2021

Jugendheim: Angebote für Kinder und Jugendliche Offenes Ohr auf allen Kanälen

Greta Weißberg (l.), die ihren Bundesfreiwilligendienst im Jugendheim absolviert, steht auch für die Hausaufgabenbetreuung parat – unter anderem per Handy. Jugendheimleiterin Ulla Wilken hält auch per Telefon Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen. Vom Jugendheim aus gibt es für sie Hilfe, die über die verschiedenen Plattformen im Internet angeboten wird. Fotos: Jugendheim

Altenberge - Seit mehreren Wochen gibt es im Jugendheim keine Präsenzangebote mehr. Trotzdem hält das Team um Jugendheimleiterin Ulla Wilken den Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen aufrecht. Von Martin Schildwächter


Di., 26.01.2021

Unfall Pony wird von Zug erfasst

Die Bundespolizei ermittelt nun, wieso das Pony ausbrechen konnte.

Altenberge - Ein Regionalzug auf der Strecke Münster-Enschede kollidierte mit einem Shetlandpony. Das Tier verendete sofort.


Di., 26.01.2021

Mischwasserkanäle Schonende Sanierung kostet 50 000 Euro

Der Mischwasserkanal unter dem Marktplatz wurde saniert. Von den Arbeiten machte sich Bürgermeister Karl Reinke ein Bild.

Altenberge - MIt dem sogenannten Inlinerverfahren wurden Mischwasserkanäle am Marktplatz und an der Krüselstraße saniert. Von Martin Schildwächter


Di., 26.01.2021

Karneval und Versammlung Entruper sagen Termine ab

Vor gut einem Jahr war in Entrup „Die Hölle los“. Doch in diesem Jahr müssen die Schützen auf die beliebte Karnevalsveranstaltung verzichten.

Altenberge - Die Coronakrise sorgt beim Schützenverein Entrup für zwei Absagen.


Mo., 25.01.2021

Erster Zoom-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Gelebte Gemeinschaft via Internet

Pfarrerin Janine Hühne feierte Liturgie, die via Zoom in die Wohnungen und Häuser der Gemeindeglieder der evangelischen Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge übertragen wurde, in der Altenberger Friedenskirche.

Nordwalde/altenberge - Premiere gelungen: Erstmals hatte die evangelische Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge zu einem Zoom-Gottesdienst eingeladen. Pfarrerin Janine Hühne war zufrieden: „Ich freue mich, dass wir uns alle auf diese Weise sehen.“ Von Rainer Nix


Mo., 25.01.2021

Onlineangebot am 9. und 12. Februar „Singen für zwei“ mit Corinna Bilke

Unter der Leitung von Corinna Bilke wird „Singen für zwei“ am 9. und 12. Februar angeboten.

Altenberge - Gute Laune gibt es beim Singen: Die Musikschule und das Familienbündnis bietet „Singen für zwei“ an – aufgrund der Corona-Pandemie allerdings online


126 - 150 von 2702 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.