Fr., 19.06.2020

SPD stellt Kandidaten für die Kommunalwahl auf / Kein eigener Bürgermeisterkandidat Ronald Baumann auf Platz eins

Führt die Reserveliste der Altenberger SPD an: Ronald Baumann, Ortsvereinsvorsitzender der Sozialdemokraten.

Altenberge - Die langjährige Fraktionsvorsitzende der SPD, Ulrike Reifig, möchte auf der kommunalpolitischen Bühne kürzer treten und kandidiert bei den Kommunalwahlen für den Kreistag. Während der Mitgliederversammlung wurden die einzelnen Wahlbezirke besetzt. Die Spitze der Reserveliste führt Ronald Baumann an. Von Martin Schildwächter

Fr., 19.06.2020

Neue Bänke Der Marktplatz nimmt Gestalt an

Neue Bänke: Der Marktplatz nimmt Gestalt an

Ende Juli sollen die Arbeiten auf dem Marktplatz abgeschlossen sein. Die Arbeiten laufen auf Hochtouren.


Do., 18.06.2020

Aus Etcetera wurde Pomodoro Rosso Italienisch vom Feinsten

Natürlich gibt es im Pomodoro Rosso nicht nur rote Tomaten, sondern alles, was die italienische Küche Leckeres zu bieten hat.

altenberge - Seit dem 31. Mai kann im „Pomodoro Rosso“ gespeist werden. Nico Lumare und sein Team betreiben das Restaurant im Ortskern von Altenberge, das zuvor „Etcetera“ hieß. Auf der Speisekarte finden sich aber nicht nur Tomaten, sondern viele italienische Spezialitäten. Von Günter Saborowski


Mi., 17.06.2020

Caritas stellt Pläne für den Bahnhofshügel vor Neues Seniorenheim mit 48 Plätzen

So könnte das neue Seniorenheim der Caritas aussehen. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen auch Gebäude für betreutes Wohnen gebaut werden (weiß dargestellt). Dafür gibt es allerdings noch keine konkreten Entwürfe.

Altenberge - Auf dem Bahnhofshügel ist ein weiteres Altenheim geplant – und zwar in Trägerschaft der Caritas. Von Martin Schildwächter


Anzeige

Mi., 17.06.2020

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr unterwegs Willkommene Abwechslung

Überraschung: Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr spielte für die Bewohner des Edith-Stein-Hauses. Anschließend ging es zur Krüsellinde, wo ebenfalls musiziert wurde.

Altenberge - Der Musikzug der Feuerwehr erfreute zahlreiche Bürger mit Musikstücken.


Di., 16.06.2020

Entwürfe für Umgestaltung vorgestellt Aufräumen am Kirchplatz

So stellen sich die Planer die Umgestaltung des Kirchplatzes von St. Johannes Baptist vor: Das Büro Scape (oben links), L-A-E-Landschaftsplaner Ehrig & Partner (oben rechts) und B.S.L. Landschaftsarchitekten (unten links).

Altenberge - Drei Entwürfe liegen nun vor, die sich mit der Umgestaltung des Kirchplatzes von St. Johannes Baptist befassen. Die Planer möchten unter anderem Hochbeete entfernen, den Betonbrunnen beseitigen, barrierefreie Zugänge ermöglichen und die Flächen neu pflastern. Von Martin Schildwächter


Mo., 15.06.2020

Windkraftanlage in Altenberge Bolzen sollen Unfall ausgelöst haben

Die Nabe mit den Rotorblättern hat bei ihrem Absturz niemanden verletzt.

Altenberge - Anfang Juni ist in Altenberge die Rotornabe einer Windkraftanlage abgestürzt. Mit der Nabe sind alle drei Rotorblätter abgefallen. Jetzt gibt es erste Informationen zu einem möglichen Grund dafür. Von Vera Szybalski, Stefan Werding


So., 14.06.2020

Nach dreimonatiger Corona-Auszeit „Sanitäter vor Ort“ wieder aktiv

D

Altenberge - Nach dreimonatiger Pause sind sie seit wenigen Tagen wieder im Einsatz: die „Sanitäter vor Ort“ des DRK Altenberge. Die Abläufe wurden der neuen Situation angepasst. Der Einsatz wird vor dem Hintergrund der immer noch vorhandenen Virusgefahr aber laufend neu bewertet.


Fr., 12.06.2020

Altenberger Hilfe für Nicaragua Halt und Zuversicht geben

Die Mitarbeiter von „Pan y Arte“ vermitteln den Kindern in Nicaragua Kunst und Kultur.

altenberge - Seit vielen Jahren engagieren sich zahlreiche Altenberger in verschiedenen Hilfsprojekten – und zwar weltweit. Sei es in Brasilien, Indien, Afrika oder Nicaragua. Und auch in diesen Ländern sind die Menschen von der Corona-Pandemie betroffen. In einer Serie wird in den nächsten Wochen über die Situation der jeweiligen Hilfsprojekte berichtet.


Di., 09.06.2020

Heimatverein will Holzschuhmacherei Gausling erhalten Handwerk erlebbar machen

Unterstützt die Gemeinde das Projekt des Heimatvereins, wird die Boulebahn verlegt. An die Stelle kommt ein Fachwerkhaus, in dem eine historische Holzschuhmacherwerkstatt angesiedelt werden soll.

Altenberge - Es soll eine Werkstatt werden, in der das Handwerk des Holzschuhmachers durch Vorführungen erlebbar ist: Der Heimatverein Altenberge möchte ein neues Projekt realisieren. Für die Werkstatt soll ein neues Gebäude im Umfeld des Vereinsgeländes errichtet werden. Der Hauptausschuss sprach sich für das Vorhaben aus. Von Vera Szybalski


So., 07.06.2020

Verschiedene Strecken-Varianten sind online einsehbar Bürger sollen bei Velorouten mitentscheiden

In der Stadtregion Münster soll es künftig 14 Velorouten geben – eine davon führt nach Altenberge.

Altenberge/Münster - Für die Velorouten nach Everswinkel, Altenberge, Ascheberg und Senden fragt die Stadt Münster nun nach der Hilfe der Bürger, um die genauen Wege und Routenvarianten festzulegen. Doch allzu lange ist dafür nicht Zeit.


Fr., 05.06.2020

Buchvorstellung Sehr persönlicher Spaziergang durch Altenberge und Nordwalde

Beate Janning nahm einige Exemplare des neuen Buches von Ralf Heinisch (r.) und Dr. Andreas Klute entgegen.

Altenberge - Der Altenberger Ralf Heinisch und Dr. Andreas Klute ermutigen in ihrem neuen Buch zum „Spaziercoaching“. In dem Werk geht es um Anregungen, die Orte wie Altenberge und Nordwalde für die Entwicklung des Lesers bieten können. Eiskeller oder Bispinhof werden als „wundervolle Möglichkeiten zur Selbsterkundung“ beschrieben.


Do., 04.06.2020

Windkraftanlage in Kümper Nabe mit Rotorblättern abgestürzt

Die drei Rotorblätter sind aufs Feld gestürzt: Am Dienstagmorgen ist die Nabe eines Windrads abgefallen. Es wurde keiner verletzt. Die Ursache für den Vorfall ist noch unklar.

Altenberge - Am frühen Dienstagmorgen ist in Altenberge die Rotornabe einer Windkraftanlage abgestürzt. Mit der Nabe sind alle drei Rotorblätter abgefallen. Ein einmaliges Ereignis, sagt die Betreiber-Gesellschaft Encavis. Das sei in Deutschland vorher noch nie passiert. Von Vera Szybalski


Do., 04.06.2020

Windkraftanlage in Kümper Nabe mit Rotorblättern abgestürzt

Havixbeck/Altenberge - Am frühen Dienstagmorgen ist in Altenberge die Rotornabe einer Windkraftanlage abgestürzt. Mit der Nabe sind alle drei Rotorblätter abgefallen. Ein einmaliges Ereignis, sagt die Betreiber-Gesellschaft Encavis. Das sei in Deutschland vorher noch nie passiert. Von Vera Szybalski


Mi., 03.06.2020

Sixdays in Altenberge statt Riesenbeck Sechs Tage, sechs Läufer und Corona

Sechs Läufer, sechs Tage: Weil die Riesenbecker Sixdays Corona zum Opfer fielen, gab es in Altenberge einen Nachbarschaftslauf. Daran nahmen Gregor Schilling (v.l.), Axel Toebe, Michael Geske, Stefan Lammers, Hermann Fliß und Carsten Hörmeyer teil.

Altenberge - Auf den Start bei den Riesenbecker Sixdays mussten Stefan Lammers und Gregor Schilling verzichten. Denn das Lauf-Event wurde auf 2021. Die Lauffreunde waren erst enttäuscht, witzelten dann, dass sie ihre eigenen Sixdays veranstalteten – und haben das schließlich gemacht. Von Doerthe Rayen


Di., 02.06.2020

Illegale Müllentsorgung Hohe Kosten durch verschmutzte Umwelt

Illegal entsorgter Müll in der Landschaft ist eine Ordnungswidrigkeit und wird mit einem Bußgeld geahndet.

Altenberge - Eigentlich sollte es eine Selbstverständlichkeit sein: Abfälle dürfen nicht in der Landschaft entsorgt werden. Trotzdem passiert das immer mal wieder. Für die fachgerechte Entsorgung von illegal entsorgtem Müll entstanden der Gemeindekasse im vergangenen Jahr zusätzliche Kosten von mehr als 5000 Euro.


Mo., 01.06.2020

Freude bei Dieter Krause „La Vera“ an der Tennishalle

Die Gastronomiebetrieb an der Tennishalle ist wieder geöffnet. Der neue Pächter hat frischen Wind in die Räumlichkeiten gebracht. Auch der Außenbereich kann für eine Pause genutzt werden.

Altenberge - Aufatmen bei Dieter Krause – und das aus zwei Gründen: Zum ist die Tennishalle wieder geöffnet, zum anderen hat der Eigentümer der Immobilie wieder einen Pächter für die Gastronomie an der Halle gefunden. Mathyalagan Ponnuthurai, gelernter Koch, führt nun Regie im Restaurant. Von Martin Schildwächter, Martin Schildwächter


Fr., 29.05.2020

Verein „Casa Nova“ hilft Bedürftigen in Brasilien Decken gegen Kälte

Sandra de Avila (l.) bereitet mit anderen Frauen das Mittagessen im brasilianischen Bela Vista zu.

altenberge - Seit vielen Jahren engagieren sich viele Altenberge weltweit in verschiedenen Hilfsprojekten – und zwar unter anderem in Brasilien, Indien, Uganda und Nicaragua. Auch dort sind die Menschen von der Corona-Pandemie betroffen. In einer Serie blicken die WN auf die aktuelle Situation vor Ort. Zum Auftakt berichtet Birgit Koch-Heite über die Lage im brasilianischen Bela Vista. Von Martin Schildwächter


Do., 28.05.2020

Nur CDU und UWG stimmen für Bebauungsplan „Altenberge-Süd“ Weitere zehn Hektar

Über das künftige Gewerbegebiet Altenberge-Süd wurde in der jüngsten Sitzung des Bau- und Planungsausschusses kontrovers diskutiert.

Altenberge - Das neue Gewerbegebiet „Altenberge-Süd“ nimmt Fahrt. Allerdings votierten nur CDU und UWG für die Festsetzungen. Grüne und SPD stimmten insbesondere aus ökologischen Gesichtspunkten dem Bebauungsplan nicht zu. Das Areal an der L 874 ist etwa zehn Hektar groß. Von Martin Schildwächter


Mi., 27.05.2020

Neustart um eine Woche verschoben Hallenbad öffnet am 6. Juni

Die am 13. März in Kraft getretene Sperrung des Altenberges Hallenbads wird am 6. Juni aufgehoben. Darüber freuen sich Bürgermeister Jochen Paus (v.l.), die Schwimmmeister Florian Kleymann und Dmitrij Boldt sowie Verwaltungsmitarbeiter Hansi Scholz.

Altenberge - Sie müssen eine Woche länger warten als geplant, am 6. Juni ist es dann aber soweit: Die Schwimmer dürfen zurück ins Altenberger Hallenbad. Für den Badebetrieb gelten aber bestimmte Verhaltensregeln. Es dürfen sich beispielsweise nur 20 Personen gleichzeitig im gesamten Bad aufhalten. Von Marc Brenzel


Di., 26.05.2020

Rathaus-Planungen Neubau mit Tiefgarage ist der Favorit

Das Altenberger Rathaus soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Im September soll zu diesem Thema eine Bürgerversammlung stattfinden.

Altenberge - Alles spricht bei der Diskussion um die Pläne für ein neues Rathaus für „Variante 2a“: Das heißt: Neubau auf dem Parkplatz vor dem Bürgerhaus und ein weiterer Gebäudeteil auf dem Gelände des heutigen Rathauses. Von Martin Schildwächter, Martin Schildwächter


Mo., 25.05.2020

Dritter Kandidat für das Bürgermeisteramt Guido Roters geht ins Rennen

Als parteiloser Bewerber geht Guido Roters ins Rennen, um Bürgermeister von Altenberge zu werden.

Altenberge - Die Zahl der Bürgermeister-Bewerber steigt: Guido Roters, Leiter der Feuerwehr, geht als parteiloser Bewerber ins Rennen. Damit sind es nun drei Kandidaten – neben Roters zudem Sebastian Nebel (CDU) und Karl Reinke (Grüne) – die für den Bürgermeisterposten kandidieren. Von Martin Schildwächter


Mo., 25.05.2020

Schützenfest fällt aus Grinkenschmidter feiern nicht

Regieren aktuell die Grinkenschmidter Schützen: Marion und Rainer Schulze Isfort.

Altenberge - Das Schützenfest der Grinkenschmidter fällt wegen der Corona-Krise aus. Dennoch findet eine Kranzniederlegung in Gedenken an die Verstorbenen des Vereins statt – unter Einhaltung der Abstandsreglen.


So., 24.05.2020

Neue Wohnstätte kann bezogen werden Die Zeichen stehen auf Start

In der vergangen Woche kamen die Mitglieder des Tectum-Aufsichtsrates und die mit dem Bau befassten Leitungskräfte der Tectum zu einer Begehung des fertiggestellten neuen Wohnheims zusammen

Altenberge - Die Zeit des Wartens ist vorbei – nun stehen die Zeichen auf Start: Schon sehr bald beziehen die Bewohner der neuen Wohnstätte der Tectum Caritas gGmbH ihr neues Zuhause. Aufgrund der Corona-Pandemie hatte die zuständige Behörde für einige Wochen die Inbetriebnahme des Hauses untersagt.


Fr., 22.05.2020

Altenberger Grundschule Planung vorgestellt - Teilabriss ist möglich

Der Verwaltungsbereich der ehemaligen Ludgeri-Hauptschule (r.) ist nach Ansicht des Architekten Heiner Farwick nicht mehr zu halten und sollte abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden.

Altenberge - Erstmals stellte das Büro Farwick + Grote ein konkretes Konzept zur neuen Altenberger Grundschule vor. Während sich die Borndalschule noch in einem guten Zustand befindet, lässt sich das zumindest für einen Teil der Hauptschule nicht sagen, so Architekt Heiner Farwick.  Von Martin Schildwächter


51 - 75 von 2331 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.