So., 18.08.2019

Kunsthandwerkermarkt in Gimbte Unikate aus Jeans, Glas und Holz

Jedes Seifenstück ein echtes Unikat: Die Grundlage sind naturreine Öle, zum Beispiel Olivenöl, Rapsöl oder Kokosöl.

Gimbte - Auch in diesem Jahr war der Kunsthandwerkermarkt Gimbte wieder sehr gut besucht, im Dorfkern war ordentlich was los. Kunsthandwerker-Herzen schlugen höher. Von Vera Gaidies

So., 18.08.2019

Stadt leert Mülleimer an der Schule nicht Müllabfuhr mit dem Privat-Pkw

Die Fraktion „Reckenfeld direkt“ stellte diesen Hundekotbeutel-Spender mit Mülleimer auf und sieht die Stadt in der Pflicht, für die Leerung zu sorgen.

Reckenfeld - Die Fraktion Reckenfeld direkt stellte einen Mülleimer nahe der Grundschule auf, die Stadt will die Leerung nicht übernehmen, aus Kostengründen. Das führt nun zu Missmut. Von Oliver Hengst


So., 18.08.2019

Bezirksregierung ehrt Mitarbeiter 40 Jahre im öffentlichen Dienst

Regierungspräsidentin Dorothee Feller (links) gratulierte unter anderem Elmar Wimber aus Greven (zweiter von links) zum Dienstjubiläum.

Münster/Greven - Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat gemeinsam mit Personalhauptdezernentin Christiane Wienströer am Freitag Werner Musiol, Elmar Wimber, Andreas Raesfeld und Martina Walterbusch für 40 Jahre im öffentlichen Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen geehrt.


So., 18.08.2019

Interview mit dem neuen Pastoralreferenten Sven Tönies „Kirche kommt im Alltag nicht vor“

Sven Tönies ist seit dem 1. August der neue Pastoralreferent der Martinusgemeinde. Seine Hauptaufgabe wird die Schulseelsorge in den weiterführenden Schulen sein.

Greven - Sven Tönies ist seit dem 1. August der neue Pastoralreferent der Martinusgemeinde. Seine Hauptaufgabe wird künftig die Schulseelsorge in den weiterführenden Schulen sein. Ein Interview. Von Peter Beckmann


Anzeige

So., 18.08.2019

Metal und Punk mitten in der Stadt Hinterhofmusik mal anders

Freuen sich unter anderem auf die Gruppe „Eleine“ (v.l.): Wolfgang Bernhard (Musikschulleiter), Christian Tophoff (Kreissparkasse Steinfurt), Daniel Dinkels (Emsboom), Carina Verhufen (Emsboom), Georg Dodt (Stadt Greven, Leiter Karderie).

Greven - Die Vorbereitungen für das Backyard-Festival im Innenhof der GBS laufen auf Hochtouren. Die schwedische Female-Frontband „Eleine“ ist einer der Headliner des Backyard Festivals. Von Sina-Marie Hofmann


So., 18.08.2019

Über Strahlung und was sie mit dem Mensch macht „Negative Wirkung wird potenziert“

Mobilfunkmasten werden in den Städten gerne auf die Dächer der Hochhäuser gestellt. In Greven zum Beispiel am Emsweg und am Ostring 20. Gabriele Asche (kleines Bild) befürchtet, dass mit dem neuen 5G-Standard die negativen Auswirkungen der Strahlung noch zunehmen.

Greven - st die Strahlung, die von Mobilfunkantennen und den Handys selbst ausgehen gefährlich? Da streiten sich die Gelehrten, die Grevener Gaby Asche ist sich aber sich. Sie beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema und sieht mit dem 5G-Netz noch Schlimmeres kommen. Von Peter Beckmann


Sa., 17.08.2019

Fuchs, Affe, Panda und Giraffe Ein Liebesbrief der Ferienkisten-Kinder

Man kann es nicht sehen, aber die Maskottchen der Ferienkiste wurden ganz rot beim Lesen des Liebesbriefes und haben sich doll gefreut.

Greven - Eine Liebeserklärung in der Zeitung? Hat man ja auch nicht alle Tage. Doch: Folgende Liebeserklärung aus der Ferienkiste, die während der Ferien gaaaanz viele Kinder auf dem Kinderbauernhof Wigger bespaßt, erreichte uns jetzt. Sie ist durchaus wert, veröffentlicht zur werden:


Sa., 17.08.2019

Greven Kostenloser Shuttle-Bus zur Kirmes

Bis in die Abendstunden pendelt der Kirmes-Shuttlebus zwischen Reckenfeld und Greven.

Reckenfeld - Für ein unbeschwertes Kirmesvergnügen am Kirmessamstag (24. August) und am Kirmessonntag (25. August) sorgt die Grevener Verkehrs GmbH: Erneut pendelt der Kirmes-Shuttlebus zwischen Reckenfeld und Greven und zwar bis in die Abendstunden


Sa., 17.08.2019

Post will neue Basis im September in Betrieb nehmen Zustellung für 50 Bezirke

Die neue kombinierte Zustell-Basis („Kombi-ZB“ strebt der Fertigstellung entgegen.

Greven/Reckenfeld - Der Neubau der neuen Zustellbasis für Briefe und Pakete in Reckenfeld liegt voll im Zeitplan. In der kombinierten Zustellbasis werden künftig Briefe und Pakete für 50 Zustellbezirke bearbeitet. Von Oliver Hengst


Fr., 16.08.2019

Doppel-Konzert im Landhaus Rickermann Acoustic Poetry trifft auf Latin Rock-Pop-Gypsy

„Los Tigres & Lenny“

Reckenfeld - Schon vor kurzem gab es im Landgasthof Rickermann beim „Summergrass-Festival“ exquisite amerikanische Folkmusik. Musikalisch ebenso international geht es am Freitag, 6. September, an gleichem Ort weiter mit zwei Formationen, die einen überaus facettenreichen Crossover der Stile bieten.


Fr., 16.08.2019

Emsbrücke Hembergen Eine Berühmtheit in der Fachwelt

Die Brücke in Hembergen: Sie war die erste Brücke in Europa, die in sogenannter dübelloser Stahlverbundbauweise hergestellt wurde.

Greven/Hembergen - Die Emsbrücke Hembergen wird zur Zeit abgerissen und dann neu gebaut. Für die Fachwelt ist die alte Brücke eine Berühmtheit. Sie war die erste Brücke in Europa, die in sogenannter dübelloser Stahlverbundbauweise hergestellt wurde. Von Paul Pier


Fr., 16.08.2019

Quote der Bezieher von Sozialleistungen steigt Jedes siebte Kind lebt in Armut

13,7 Prozent der unter 15-Jährigen in Greven leben von Sozialgeld nach SGB II.

GReven - Dreimal im Jahr in den Urlaub? Immer das neueste Handy und teure Markenklamotten? Viele junge Menschen in Greven können davon nur träumen. Mehr noch: Ihnen fehlt es nicht nur an Wohlstand, sondern bisweilen sogar am Allernötigsten. Von Oliver Hengst


Fr., 16.08.2019

Open-Air-Kino am Beach Oscarprämierter Film und Grevener Kultur

Organisatoren und Sponsoren stellten bei noch nicht ganz Open-Air-tauglichem Wetter das Programm des Abends vor.

Greven - Trocken und nicht zu heiß. Wenn die Prognose, die Elisabeth Levenig-Erkens recherchiert hat, eintrifft, steht einem tollen Event am Beach nichts im Wege. Am kommenden Dienstagabend wird dort Kino unter freiem Himmel stattfinden. Von Oliver Hengst


Do., 15.08.2019

Thomas Philipzen im Ballenlager Ostwestfale mit Temperament

Mit seiner außergewöhnlichen Vielseitigkeit hat sich Thomas Philipzen auf deutschen Bühnen einen Namen gemacht

GReven - Mit dem Kabarettisten Thomas Philipzen eröffnet die Kulturinitiative Greven am 13. September das Halbjahresprogramm. Er präsentiert sein Programm „Best of – Solo“ ab 20 Uhr im Ballenlager.


Do., 15.08.2019

Programm des Reckenfelder Treffs Gesellschaftspolitik im Mittelpunkt

Lore Hauschild, Marion Poppe und Ernst Reiling (von links) präsentierten das Programm. Unter anderem kommen Sascha Bisley, Prof. Klaus Hurrelmann und Fatih Cevikollu nach Greven und Reckenfeld.

Reckenfeld - Bei der Zusammenstellung des Programms für die kommenden Monate hat der Kulturverein „Reckenfelder Treff“ durchaus ins obere Regal gegriffen: Mit dem Kabarettisten Fatih Cevikkollu haben die Aktiven eine echte Hausnummer verpflichtet. Von Oliver Hengst


Do., 15.08.2019

Fälscherwerkstatt im Stadtarchiv Falscher Quittungsbeleg von 1788

Mit einem Teebeutel färbten die Kinder die Fälschung ein.

Greven - Das Stadtarchiv verwandelte sich am Donnerstag für vier begeisterte Kinder in eine „Fälscherwerkstatt“: eine Initiative des Ferienprogramms „Check-In“.


Do., 15.08.2019

Projektgruppe lädt zum Aktionstag Genossenschaft für den Dorfladen

Die Projektgruppe für den Gimbter Dorfladen lädt zum Aktionstag ein, bei dem auch regionale Anbieter dabei sein werden. An Infoständen sollen alle Interessierten mit Informationen versorgt werden. Und selbst für die Kinder gibt es an dem Tag ein Angebot.

Gimbte - Zehn Gimbter planen seit einiger Zeit einen Dorfladen für Gimbte. Am Samstag, 31. August, wollen sie im Rahmen eines Aktionstages auf dem Hof Wichtrup (Dorfstraße 47) den aktuellen Stand der Planung den Gimbtern vorstellen. Von Peter Beckmann


Do., 15.08.2019

Betrügerische Straßenkolonne unterwegs Stümperhafte fahrende Ganoven

Vorsicht Rollsplitt: Die Mitarbeiter des TBG machten die Straße wieder sauber und beseitigten den gröbsten Dreck. Aber ein bisschen ist noch übrig geblieben.

Greven - Sie waren auf ein Mal da. Und sie packten ihr Werkzeug aus und begannen zu arbeiten. Sie bearbeiteten den mit Kopfsteinpflaster ausgelegten Weg in der Nähe des Hotels Kronerheide. Ein Weg, der sich zur Hälfte im Privatbesitz, zur anderen Hälfte im städtischen Besitz befindet. Sie arbeiteten – aber niemand hatte sie engagiert. Von Peter Beckmann


Mi., 14.08.2019

Neubau für 1,5 Millionen Euro in Planung Bühne will Spielerheim erweitern

Hier wurden auch schon mal Winterstücke aufgeführt, aber vor eher kleiner Zuschauerzahl, weil die Räumlichkeiten mehr nicht hergeben. Zudem mangelt es an Probenmöglichkeiten.

Reckenfeld - Probenmöglichkeiten im Winter? Sehr eingeschränkt. Platz, um ein Winterstück in größerem Rahmen aufzuführen? Mangelware. Da zudem die Bausubstanz eines Teils des Spielerheims der Freilichtbühne zu wünschen übrig lässt, beschäftigen sich die Aktiven derzeit mit einem ambitionierten Plan: dem Teil-Neubau des Gebäudes. Von Oliver Hengst


Mi., 14.08.2019

Greven Dortmund-Ems-Kanal: 2000 Tonnen Stahl in Wartestellung

Greven: Dortmund-Ems-Kanal: 2000 Tonnen Stahl in Wartestellung

Um die Ems-Kanalbrücke zu ersetzen, baut das Wasserstraßen-Neubauamt Datteln derzeit eine Umfahrung.


Mi., 14.08.2019

Gedenken an Franciszek Banas und Wacław Ceglewski Die Erinnerung wach halten

Historiker Christoph Leclaire (links), Detlef Lorber (rechts) und weitere Interessierte während der Gedenkveranstaltung für die hingerichteten Zwangsarbeiter.

Greven - Rund 30 Menschen haben sich an der Gedenkstätte in den Bockholter Bergen versammelt, um an die beiden polnischen NS-Opfer zu erinnern, die am 14. August 1942 dort von der Gestapo hingerichtet worden waren.


Mi., 14.08.2019

Streitereien zwischen Kommunalpolitik und Stadtverwaltung Konfliktmoderation soll helfen

Nein, die Fäuste sollen eben nicht fliegen. Eine Konflikt-Moderation soll dafür sorgen, dass sich das Verhältnis zwischen Politik und Verwaltung wieder bessert.

Greven - Es knirscht zwischen Verwaltung und Politik. Der Verwaltungsvorstand der Grevener Stadtverwaltung hat deshalb hat einen Konflikt-Moderations-Prozess initiiert. Von Peter Beckmann


Mi., 14.08.2019

Dr. med. Burkhard Greulich offiziell verabschiedet Einen Dank auf Kisuaheli

Klaus Abel (Geschäftsführer), Stefan Kentrup (Kaufmännischer Direktor), Matthias Apken (Pflegedirektor) und Rainer Schürhaus (Mitarbeitervertretung) überreichten Dr. med. Burkhard Greulich (2.v.l.) als Abschiedsgeschenk das Maria-Josef-Hospital gezeichnet vom Grevener Künstler Prof. Jan Cejka.

Greven - Der langjährige Chefarzt der Inneren Medizin des Maria-Josef-Hospitals, Dr. med. Burkhard Greulich, wurde nach 20 Jahren Tätigkeit mit einem Festakt feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Greulich war seit 2003 auch Ärztlicher Direktor des Maria-Josef-Hospitals.


Mi., 14.08.2019

Wechsel im Gestaltungsbeirat „Greven ist mir ans Herz gewachsen“

Roland Bondzio geht . . .

Greven - Er tagt nicht öffentlich, er hat nur beratende Funktion und trotzdem ist es ein wichtiges Gremium, dessen Expertisen große Beachtungen finden. Den Gestaltungsbeirat der Stadt gibt es seit 2014. Vorsitzender war seitdem Roland Bondzio, Geschäftsführer eines Architekturbüro mit Sitz in Münster und Leipzig. Der hat jetzt sein Mandat niedergelegt. Von Peter Beckmann


Di., 13.08.2019

Fliesen Recker-Elverich in der dritten Generation Wohn-Ambiente und Wellness-Oasen

Dietmar Elverich präsentiert in der großen Ausstellung von Fliesen Recker-Elverich, wie gut großformatige Fliesen für Wand und Boden miteinander harmonieren.

Greven - Trends bei Fliesen? Die gibt es genauso wie bei anderen Artikeln, die Mode-Einflüssen unterliegen. Und man muss ich auf veränderte Kundenwünsche einstellen, weiß Fliesen-Fachmann Dietmar Elverich. Von Pia Weinekötter


1 - 25 von 5821 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook