Greven - Archiv


So., 30.04.2017

Brandursache unklar Garagenbrand gelöscht

Mit zwei Löschzügen war die Freiwillige Feuerwehr schnell zur Stelle und verhinderte Schlimmeres.

Reckenfeld - In einer Garage an der Rheinstraße hat es am Freitagabend gebrannt.


So., 30.04.2017

33 Schüler kommen von außerhalb Gesamtschulen sehr gefragt

Greven - 364 Schüler wechseln im Sommer zu den weiterführenden Schulen. 33 Schüler kommen von außerhalb, 38 Grevener besuchen Schulen in der Nachbarschaft. Von Oliver Hengst


So., 30.04.2017

Konzert im Landhotel Gronenburg Romantisches zur Kaffeestunde

Stefan Erdmann und Beatrix Pluta laden zu einem gemeinsamen Konzert ein.  

Greven - Romantisches im Mai: Das gibt es am kommenden Sonntag, 7. Mai, im Landhotel zur Gronenburg. Stefan Erdmann wird Lieder von Schumann, Schubert, Brahms und Ravel präsentieren. Am Klavier begleitet ihn Beatrix Pluta.


Sa., 29.04.2017

Großes Akkordeon-Repertoire Ilse Jordan verstorben

Ilse Jordan mit ihrem Akkordeon.

Reckenfeld - Der Termin von Ilse Jordans 90. Geburtstag Ende Juli stand schon bei vielen ihrer Musikfreunde rot angestrichen im Kalender. Doch leider ist die Frau, die man überwiegend mit ihrem Akkordeon auf dem Schoß kennt, jetzt verstorben. Von Rosi Bechtel


Anzeige

Sa., 29.04.2017

Grabenstraße Zebrastreifen für Schulkinder

Diese Stelle im Knotenpunkt Graben-/Leinweber-/Frankenstraße hat die Stadt für den Zebrasreifen vorgesehen.  

Greven - Die Grabenstraße soll sicherer werden, vor allem für Schüler, die morgens Richtung Marienschulzentrum und mittags wieder zurück streben. Daher soll die Straße im Bereich der Einmündung von Leinweberstraße und Frankenstraße mit einem Zebrastreifen ausgestattet werden. Von Oliver Hengst


Sa., 29.04.2017

Bald neue Regeln auf der Königstraße Schutzstreifen für mehr Sicherheit

Bald neue Regeln auf der Königstraße : Schutzstreifen für mehr Sicherheit

Die Königstraße wird derzeit saniert. Anschließend wird die Straße neu aufgeteilt. In Kürze erfolgt die entsprechende Markierung.Einseitig werden im Wechsel zwei Meter breite Parkstreifen markiert - und nicht nur das.


Sa., 29.04.2017

Linke-Kandidat Jan Pille Er will ein soziales NRW

Jan Pille stammt aus Emsdetten und ist aktuell Doktorand in den Niederlanden. Er macht sich unter anderem für eine Rückkehr zu G9 stark. „Die Verdichtung des Unterrichts macht den Schülern Stress.“

Greven - Darauf warten, dass sich andere engagieren? Nicht die Sache von Jan Pille. Er wollte und will sich selbst engagieren, will selbst etwas ändern. Bei der Landtagswahl tritt er im Wahlreis Steinfurt I, zu dem Greven gehört, für die Partei Die Linke an. Von Oliver Hengst


Fr., 28.04.2017

Interview mit Michael Schreiber „Grevener sind sehr duldsam“

Michael Schreiber geht nach fast einem halben Jahrhundert im Grevener Rathaus in den Ruhestand. Ob als Standesbeamter oder Leiter des Ordnungsamtes – die Arbeit hat ihm Spaß gemacht.

Beinah ein halbes Jahrhundert hat Michael Schreiber den Job im Rathaus gemacht, hat als Standesbeamter an die 1000 Ehen geschlossen, hat als Leiter des Ordnungsamtes aber auch unpopuläre Entscheidungen treffen müssen. „Immer zum Schutz der Bürger“, argumentiert der Chef des Fachdienstes Bürgerdienste im Gespräch mit Redaktionsleiter Ulrich Reske. Jetzt verabschiedet er sich in den Ruhestand.


Fr., 28.04.2017

Unfall Grabenstraße Schwere Kollision – Fahrersitz leer

Greven - Eine folgenschwere Kollision hat sich auf der Grabenstraße ereignet. Wie die Polizei erst jetzt auf Nachfrage bestätigte (ein Leser hatte einen Hinweis geliefert) passierte der Unfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Unklar ist, wer am Steuer saß. Von Oliver Hengst


Fr., 28.04.2017

Kommentar Erste Duftmarke

Ein erster Entwurf für die Ortsmitte liegt auf dem Tisch – gut so! Ob er der Weisheit letzter Schluss ist, muss sich zeigen. Zwei Märkte in Flachbauweise mitten im Filetstück des Ortes – ist das nicht Verschwendung? Wären Aldi & Co nicht besser neben Edeka aufgehoben? Alles offene Fragen. Aber immerhin, eine Duftmarke ist gesetzt. Weitere Vorschläge müssen folgen.


Fr., 28.04.2017

Pläne für Reckenfelder Ortsmitte Wohnviertel mit zwei Märkten?

Ein erster Entwurf für die Ortsmitte:  Er zeigt den Blick vom „roten Rundbau“ am Kreisverkehr. Im Vordergrund sind mehrgeschossige Bauten mit Geschäftsräumen und Wohnungen geplant. Dahinter ein Parkplatz, die Flachbauten sind Märkte.. Im hinteren Bereich sind Einfamilienhäuser vorgesehen.

Reckenfeld - Der Reckenfelder Bürgerverein wird ungeduldig: In der Ortsmitte muss jetzt endlich etwas passieren, so die Meinung. Deshalb hatte jetzt der Arbeitskreis Ortsmitte im Verein Verantwortliche aus der Reckenfelder Politik in das „Haus der Geschichte“ gebeten, um erste Entwürfe zu diskutieren.


Fr., 28.04.2017

Zur Info Greven-Grass-Festival 2017: Das Programm

Freitag, 2. Juni, 19 Uhr: Good Night Folks;


Fr., 28.04.2017

GrevenGrass-Festival Warten auf warme Zeiten

Banjo, Gitarre, Fiddle, Kontrabass, zudem fröhlicher Gesang und all dies „unplugged“ – das macht den fröhlichen Charakter der Blue-Grass-Musik aus.

Greven - Auch wenn es in diesem Jahr nicht den Saisonauftakt bildet: Das GrevenGrass-Festival ist das erste Veranstaltungshighlight im Jahresprogramm von „Greven an die Ems“. Von Ulrich Reske


Fr., 28.04.2017

Heimatverein Lesung bei Brot, Wein und Wasser

Heimatverein : Lesung bei Brot, Wein und Wasser

Zu einer „Lesung bei Brot und Wein“ mit Gabriele Bergschneider und Ursel Hiltner-Wawra lädt der Heimatverein ein.


Fr., 28.04.2017

Christuskirche „Offene Kirche“ – auf einen Sprung ins Gotteshaus

Greven - Die evangelische Gemeinde bietet im Sommer wieder die „offene Kirche“ an.


Fr., 28.04.2017

Maibaumfest am Samstag Reckenfeld begrüßt den Mai

Reckenfelds Schmuckstück: 2008 wurde der Reckenfelder Maibaum errichtet. 2012 wurde er zerstört. Danach wurde er mit Metall verstärkt und erneut aufgerichtet.

Reckenfeld - Mit einem fröhlichen Programm wird Reckenfeld am Samstag den Mai begrüßen. Von Rosi Bechtel


Fr., 28.04.2017

Maibaum-Aufrichten Das Programm

13 Uhr Festzug von der Feuerwehr über den Grünen Grund und das Pastorenviertel hin zum Festplatz..


Fr., 28.04.2017

Altbau der Erich-Kästner-Grundschule Keine Einwände gegen Abriss

Der Altbau (unten links im Bild, rotes Dach) soll einem zweigeschossigen Neubau weichen. Das jetzige Dachgeschoss ist marode und bis auf das Lehrerzimmer weitgehend ungenutzt.

Reckenfeld - In einer gemeinsamen Sitzung machten die Mitglieder des Schul- und des Betriebsausschusses den Weg frei für den Abriss des Altbau-Teils der Erich-Kästner-Grundschule – und zwar einstimmig. Von Oliver Hengst


Fr., 28.04.2017

Feuer auf einer Hofstelle Krankenhaus löste Alarm aus

 

Greven - Der Notruf kam aus dem Krankenhaus, die Retter gingen folglich erst von einem Brand im Hospital aus. Doch das Feuer war in der Nacht auf einem benachbarten Hof ausgebrochen - direkt neben einer Asylbewerberunterkunft. Von Jens Keblat


Fr., 28.04.2017

Drohnen über dem Baugebiet Stadt lässt Wöste fotografieren

Drohnen über dem Baugebiet : Stadt lässt Wöste fotografieren

In der Wöste werden in den nächsten Wochen versiegelte Flächen per Drohnenfotografie erfasst.


Fr., 28.04.2017

Feuerwehr-Einsatz Löscharbeiten unter erschwerten Bedingungen: Scheune stand in Flammen

Feuerwehr-Einsatz : Löscharbeiten unter erschwerten Bedingungen: Scheune stand in Flammen

Greven - Nächtlicher Großeinsatz für die Freiwillige Feuerwehr in Greven: In der Nähe des Maria-Josef-Hospitals war gegen 3 Uhr in der Nacht zum Freitag eine Scheune in Brand geraten. Das Gebäude brannte bereits in voller Ausdehnung, als die ersten Kräfte eintrafen.  Von Jens Keblat


Do., 27.04.2017

Am kommenden Sonntag Volksbegehren zu G 9

Greven - Am kommenden Sonntag haben Grevener die Möglichkeit, das Volksbegehren für die Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien zu unterstützen.


Do., 27.04.2017

Literaturkreis Der Zauber des rosa Elefanten

 

Reckenfeld - Der Literaturkreis der Franziskus-Bücherei liest jetzt das Buch „Der Elefant“ von Martin Suter.


Do., 27.04.2017

Türkisch-islamische Gemeinde lädt zur Kermes „Haben mit Politik nichts zu tun“

Laden zur „Kermes“ und wollen gerne diskutieren: Selma Eskici, Nuren Kücükosman und Nuri Payam (von links).

Greven - Die türkisch-islamische Gemeinde lädt zu ihrer traditionellen Kermes ein – zu einer Zeit, da ihr Dachverband Ditib wegen Spitzelvorwürfen in die Kritik geraten ist. Die Mitglieder wollen sich auch kritischen Fragen stellen. Von Monika Gerharz


Do., 27.04.2017

Kommentar Falsche Treue

Türkisch-islamische Gemeinde


26 - 50 von 22743 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.