Hörstel - Archiv


Fr., 15.02.2013

Politik berät die Satzung Solar für die Altstadt zulässig?

Horstmar - Ob Solaranlagen in der Altstädt zulässig sind, darüber muss die Politik in Horstmar noch einmal diskutieren. Von Iris Bergmann


Fr., 18.01.2013

Hier entsteht die neue Forensik In Dreierwalde sind die Menschen enttäuscht über die Entscheidung

Nach dem Zaun ist vor dem Zaun: Auf dem Gelände des ehemaligen Nato-Flugplatzes bei Dreierwalde will das Land eine von fünf forensischen Kliniken errichten.

Hörstel - Es sind diffuse Gefühle, die von den Menschen in Dreierwalde Besitz ergriffen haben. Da ist auf der einen Seite die Angst. Auch wenn alle wissen, dass sie sich vor allem aus Vorurteilen speist, ist sie da. Und allgegenwärtig. So wie die Sorge, dass künftig nichts mehr ist, wie es war, und niemand im Dorf diese Entwicklung aufhalten kann. Dreierwalde bekommt eine Forensik. Von Elmar Ries


Di., 23.10.2012

Stellungnahme zur geplanten Maßregelvollzugsklinik in Hörstel-Dreierwalde „Wird der Ort das verkraften?"

Stellungnahme zur geplanten Maßregelvollzugsklinik in Hörstel-Dreierwalde  : „Wird der Ort das verkraften?"

Hörstel - „Sie wissen sicher, warum ich anrufe?“ „Nein, weiß ich nicht.“ Dies waren die ersten beiden Sätze eines denkwürdigen Gesprächs zur späten Montagabendstunde zwischen Ministerin Steffens und Hörstels Bürgermeister Heinz Hüppe. Von Stephan Beermann


Mi., 12.09.2012

Treffen von CDU-Agrarsprechern und Ilse Aigner in Hörstel Die mit dem grünen Daumen

Treffen von CDU-Agrarsprechern und Ilse Aigner in Hörstel : Die mit dem grünen Daumen

Hörstel - Landwirtschafspolitik ist mitunter ein ziemlicher Spagat. Im malerischen Riesenbeck bei Hörstel trafen sich bis gestern die agrarpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktionen mit Bundesministerin Ilse Aigner zu einer Art politischen Turnstunde. Von Elmar Ries


Anzeige

So., 19.02.2012

Bürgermeister-Mönch auf Burg Anno Detlev Prange reimt über Skandälchen in Laer und bekommt reichlich Applaus

Laer - Dass der Bürgermeister auch mal einen Scherz auf seine Kosten machen kann, bewies „Mönch“ Detlev Prange am Samstagabend im „Anno 1923“. Dort fand die Büttsitzung der Karnevalsgemeinschaft unter dem Motto „Burg Anno öffnet die Tore“ statt, zu der Moderator Erich Holthenrich auch das Laerer Oberhaupt mit seiner Frau Simone (verkleidet als Mönche) begrüßen durfte. Von Daniela Leveling


So., 19.02.2012

Bürgermeister soll Leer-Fan werden Karnevalsfest des Schützenvereins Leer-Dorf

Horstmar-Leer - Der buntgeschmückte Saal der Gaststätte Vissing/Wegmann reichte nicht aus für alle Narren, die am Karnevalsfest des Schützenvereines Leer-Dorf teilnehmen wollten; Platz wurde sogar auf den angrenzenden Kegelbahnen geschaffen. Schon lange vor Beginn des dreistündigen Karnevalsprogramms stimmten sich die Karnevalisten mit Schunkeln und Liedern auf den Abend ein. Von Franz Neugebauer


26 - 32 von 32 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.