Do., 16.07.2020

Richtfest der neuen Seniorentagespflege in Horstmar „Eine große Bereicherung für die Horstmarer Bürger“

Horstmar - Grund zum Feiern gab es jetzt in Horstmar: Das Richtfest der neuen Seniorentagespflege stand an. Geschäftsführer Burkhard Baumann lobte dabei vor allem eins: den trotz Corona zügigen Baufortschritt.

Mi., 15.07.2020

SPD-Fraktion besucht heimische Betriebe Blick hinter die Kulissen

Inge Kellers-Hinkers und SPD-Fraktionsvorsitzender Michael Kaiser (M.) verfolgten mit Interesse die Ausführungen von Geschäftsführer Gisbert Jung.

Horstmar - Wie die Unternehmen der Stadt Horstmar mit der Corona-Pandemie und ihren Folgen fertig werden, wollte die SPD-Fraktion wissen. Deswegen besuchten die Genossen im Rahmen ihrer Sommertour drei verschiedene Betriebe. Erste Station machten die Besucher bei Puschmann.


Mo., 13.07.2020

Viele Glückwünsche für Elisabeth Wolbert Gartenarbeit und Reisen halten fit

Im Kreise ihrer Lieben feierte

Horstmar-Leer - Ihren 90. Geburtstag feierte am Montag Elisabeth Wolbert. Die Seniorin wurde in der Alst geboren und wuchs dort zusammen mit ihren vier Schwestern auf. Die Gartenarbeit. die Enkel und Urenkel sowie das viele Reisen haben die Jubilarin, die sich guter Gesundheit erfreut, fit gehalten.


Mo., 13.07.2020

Anna-Maria Vossenberg hat die Geschichte eines Grabsteins recherchiert Blick in die Vergangenheit

Nach seiner Aufarbeitung steht der Grabstein an prominenter Stelle.

Horstmar - Anna-Maria Vossenberg, die im Jahr 2006 die „Initiative Stolpersteine“ in der Burgmannsstadt mitbegründet hat, informiert über die Geschichte eines Grabsteins, der früher auf dem Grab eines Mannes gestanden hat, der in der Nazi-Zeit Ortsgruppenleiter der Stadt Horstmar gewesen ist. Der Grabstein, der aufgearbeitet worden ist, steht nun an prominenter Stelle des Friedhofs an der Hagenstiege.


Anzeige

So., 12.07.2020

„Lasertag“ beim SV Westfalia Wenn „King Light“ auf „Orbit Eagle“ trifft

Spezielle Spielzeugwaffen, die mit Infrarottechnik arbeiten, und eine Handy-App gehörten zum Equipment des „Lasertags“, an dem mehr als 50 Kinder teilnahmen. Das traditionelle „Verstecken-und-Fangen“-Spiel in modernem Gewand fand großen Anklang.

Horstmar-Leer - Aus der Not eine Tugend machte das Lagerteam des Sportvereines Westfalia. Da das geplante Sommerferienlager wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, kam Moritz Dapper die Idee, einen „Lasertag“ zu organisieren. Die Resonanz war groß: Das Angebot war ruckzuck ausgebucht, mehr als 50 Kinder machten mit. Von pd


Fr., 10.07.2020

Repair-Café an der Graf-Bernhard-Straße hat sich mehr als drei Jahre nach der Eröffnung etabliert Gefragte Nachhaltigkeitsspezialisten

Ein Bild aus den Anfängen: Das Repair-Café-Team freut sich im vierten Jahr des Bestehens über einen steten Andrang bei den Reparaturterminen im ehemaligen Feuerwehrgerätehaus.

Horstmar - Sie haben allesamt Spaß am Tüfteln – und es liegt ihnen überdies am Herzen, den Nachhaltigkeitsgedanken stärker in den Vordergrund zu stellen: Seit Beginn des Jahres 2017 existiert in der Burgmannstadt das Repair-Café. Josef Uphaus, der zu den Gründern gehört, zog jetzt im WN-Gespräch ein erstes Fazit. Von Ralph Schippers


Do., 09.07.2020

Kulturrucksack-Filmprojekt über Mountainbiking Action auf zwei Stollenrädern

Tolles Freizeitgerät: das Mountainbike.

Horstmar - Kreative Kids lassen sich auch von der Corona-Krise nicht aufhalten: Kürzlich fand in Horstmar das erste Projekt im Rahmen der Initiative „Kulturrucksack NRW“ statt. Vier Jungen produzierten gemeinsam einen Mountainbike-Actionfilm.


Mi., 08.07.2020

Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes Digitales Rathaus macht Fortschritte

Horstmar - Die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes sei eine große Aufgabe, bei der alle Mitarbeiter gefordert seien. Es existiere verwaltungsintern eine Arbeitsgruppe, die Lenkungsfunktion habe. 


Mo., 06.07.2020

IT.NRW-Statistik zur Verschuldung und Realsteuererhebung Millionenschwere (Alt-)Lasten

Laer/Horstmar - Die Zahlen zum Schuldenstand der NRW-Kommunen, die IT.NRW als statistisches Landesamt in der vergangenen Woche veröffentlicht hat, geben zwar noch den Vor-Corona-Stand von 2019 wieder, dennoch lassen sich aus ihnen aufschlussreiche Vergleiche ziehen. Die WN haben einen Blick auf die Werte für Horstmar und Laer geworfen. Von Ralph Schippers


Di., 30.06.2020

Pfarrer feierlich verabschiedet Dhaman Karanam geht schweren Herzens

Pastoralreferentin Ursula Lappe (v.l.), Pfarrdechant Johannes Büll, Pfarrer Dhaman Karanam und Prädikant Alexander Becker während des Abschiedsgottesdienstes.

horstmar - 13 Jahre lang arbeitete Dhaman Karanam in der Pfarrgemeinde St. Gertrudis. Nun wurde der 57 Jahre alte Priester, der dem Orden des hl. Franz von Sales angehört, verabschiedet. Karanam wird eine neue Stelle in Essen/Oldenburg antreten. Dort mangelt es an Priestern, nachdem die Salesianer die dortige Pfarrgemeinde verlassen hatten.


So., 28.06.2020

Jahresbericht des Jugend- und Familiendienstes Thema im Schulausschuss Viel Lob für „hervorragende“ Arbeit

Schulsozialarbeiterin Janina Korporal erstattete im Schulausschuss Bericht.

Horstmar - Wie sieht die Betreuung in der Astrid-Lindgren-Schule und die Ferienbetreuung in den Sommerferien des Jugend- und Familiendienstes aus? Das berichtete Schulsozialarbeiterin Janina Korporal den Mitgliedern des Schulausschusses und kam dabei unter anderem auf das Projekt „Cool und Stark“ zu sprechen.


Fr., 26.06.2020

Genossen treten mit einem Team aus Neuen und Erfahrenen zur Kommunalwahl an SPD will zweitstärkste Kraft bleiben

Mit dieser Mannschaft zieht der SPD-Ortsverein Horstmar/Leer in den Wahlkampf.

Horstmar - Mit dem Ziel, zweitstärkste Kraft im Stadtrat zu bleiben, tritt die SPD in Horstmar und Leer an. Das betonte Fraktionsvorsitzender Michael Kaiser während der Aufstellungsversammlung im Vereinshaus der Bruderschaft St. Katharina. In der aktuellen Corona-Pandemie-Zeit zeige sich deutlich, wie wichtig es sei, sozialdemokratisch zu denken, meint der Genosse, der die SPD gut aufgestellt sieht.


Do., 25.06.2020

Orchester „Music for Fun“ genießt sein Wiedersehen Sommerfest mit Outdoor-Probe verbunden

Im

Horstmar-Leer - Das jährliche Sommerfest verband das Orchester „Music for Fun“ mit einer Outdoor-Probe im Garten von Sabine Heidler in Leer. Dort fühlten sich die Musiker gut aufgehoben und genossen das Wiedersehen und gemeinsame Musizieren und Essen. Natürlich fand alles unter den gebotenen Hygiene- und Abstandsregeln statt.


Do., 25.06.2020

Antrag der CDU findet Zustimmung im Haupt- und Finanzausschuss Stadt soll Gärten für die Bürger anpachten

Horstmar - Im Grunde waren sich die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses einig: Die Anpachtung von Gärten im Drostenkämpchen durch die Stadt Horstmar wurde beschlossen. Die CDU-Fraktion hatte einen entsprechenden Antrag eingebracht. Als Anreiz solle die Stadt Horstmar die Pacht für zunächst zwei Jahre übernehmen, vorausgesetzt die Anlegung erfolgt längerfristig, so CDU-Fraktionschef Winfried Mollenhauer.


Do., 25.06.2020

Vorstand der Kfd Leer beschenkt seine Mitglieder Engel als Begleiter und Ratgeber

Horstmar-Leer - Eine Freude in Corona-Zeiten möchte der Vorstand der Kfd Leer seinen Mitgliedern in Form eines Schlüsselanhängers mit dem Symbol eines Engels machen. Dafür sind die Verantwortlichen kreativ geworden. Die Bezirksfrauen tragen den netten Gruß mit den besten Wünschen aus.


Di., 23.06.2020

Bündnis 90/Die Grünen sehen sich für die Kommunalwahl gut aufgestellt Spitzenplatz für Annette Sonneborn

Bündnis 90/Die Grünen sehen sich für die Kommunalwahl gut aufgestellt: Spitzenplatz für Annette Sonneborn

Horstmar - Vier der elf Wahlbezirke hat die Partei Bündnis 90/Die Grünen für die Kommunalwahl am 13. September mit Frauen besetzt. Dazu gehört die erfahrene Kommunalpolitikerin Annette Sonneborn, die bereits seit 30 Jahren dem Horstmarer Stadtrat angehört, und an der Spitze der Liste steht. Um ein Ratsmandat bewerben sich erneut auch Dirk Klein-Bölting und Dr. Reinhard Stahl. Zudem gibt es einige neue Gesichter.


Mo., 22.06.2020

Segelflieger aus den Niederlanden strandet am Schöppinger Berg Gelassen trotz Notlandung

Roelof Corporal

Horstmar/Schöppingen - Am Montagvormittag ist er in den Niederlanden losgeflogen. Dort war die Thermik noch gut. Doch in Deutschland haperte es dann mit den Aufwinden. Das veranlasste Roelof Corporal mit seinem Segelflieger auf einer riesigen Grasfläche am Schöppinger Berg in Nähe der Antoniuskapelle zu landen. Von Sabine Niestert


Mo., 22.06.2020

Horstmarer Christdemokraten stellen ihre Kandidaten für die Kommunalwahl vor CDU tritt mit neuen und bewährten Kräften an

Mit ihrem Zugpferd Bürgermeister Robert Wenking (Mitte) geht die CDU Horstmar am 13. September erneut ins Rennen.

Horstmar - Mit Thomas Vossenberg und Hermann ten Winkel gibt es bei der CDU Horstmar zwei neue Gesichter, die sich bei der nächsten Kommunalwahl am 13. September um ein Ratsmandat bewerben. Ansonsten treten die bewährten Kräfte Monika Wermelt, Petra Sommer, Winfried Mollenhauer, Klaus Niehoff und Josef Robert an. Frank Miesing und Holger Brüggemann haben sich gegen eine Kandidatur entschieden.


Fr., 19.06.2020

Antonius-Bruderschaft schreibt einen Wettbewerb aus Wer macht das schönste Foto von der Kapelle?

Pfarrdechant Johannes Büll (2.v.r. vorne) und Vorsitzender Heinz Schütte (r.)

Horstmar - Auf der Suche nach dem schönsten Foto von der Kapelle auf dem Schöppinger Berg ist die Antonius-Bruderschaft. Da sie die Jubiläumsfestivitäten zum 250-jährigen Bestehen der Kapelle wegen der Corona-Pandemie ins nächste Jahr verschieben musste, hat sie einen Foto-Wettbewerb ausgeschrieben.


Do., 18.06.2020

Stadt Horstmar will Umwandlung von Schotteranlagen fördern Je mehr Bienen, desto besser

Gärten wie dieser sollen von der Stadt Horstmar gefördert werden.

Horstmar - Hausaufgaben nahmen die Mitglieder des Bau-, Planungs- und Umweltschusses mit nach Hause, die unter dem Vorsitz von Ludger Hummert im Vereinshaus der Bruderschaft St. Katharina tagten. Die Kommunalpolitiker wollen überlegen, ob und inwieweit durch eine Art Förderung die insektenfreundliche Gestaltung der Gärten und Vorgärten vorangetrieben werden kann.


Do., 18.06.2020

Jahreshauptversammlung von Bündnis 90/Die Grünen Der alte Vorstand ist auch der neue

Josef Uphaus agiert weitere zwei Jahre Kassenwart.

Horstmar - Der alte Vorstand ist auch der Neue. Das ergaben die Wahlen während der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes von Bündnis 90/ Die Grünen im „Holskenbänd“. So wurden Sprecherin Annette Sonneborn, Sprecher Alfons Rottmann, Kassenwart Josef Uphaus und Beisitzer Dirk Klein-Bölting einstimmig für jeweils weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt.


Di., 16.06.2020

Unfall auf der Kreuzung Horstmarer Straße/Bahnhofstraße Drei Menschen leicht verletzt

Auch die Feuerwehr unterstützte die Rettungs- und Bergungsarbeiten bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Horstmarer Straße/Bahnhofstraße.

Horstmar - Bei einem Unfall auf der Kreuzung Horstmarer Straße/Bahnhofstraße sind drei Menschen leicht verletzt worden. Von keb


Mi., 17.06.2020

Kreuz mit dem Christuscorpus Neuer Standort ist jetzt wohl endgültig

Ortstermin am neuen Standort: (v.l.) Bürgermeister Robert Wenking, Malermeister Ludger Raue und stellvertretender Bürgermeister Ludger Hummert

Horstmar-Leer - Das Kreuz mit dem Christuscorpus könnte eine Geschichte erzählen – über seine Standorte oder die Entstehung. Jetzt scheint es einen endgültigen Platz gefunden zu haben.


So., 14.06.2020

Zahlreiche Maßnahmen vorgestellt Stadt investiert rund 8,8 Millionen Euro

Horstmar - 8,8 Millionen Euro will die Stadt Horstmar in 2020 investieren. So steht es im Haushaltsplan. Ferdinand Keuchel, Fachbereichsleiter Planen, Bauen Wohnen, gab den Mitgliedern des Bau-, Planungs- und Umweltschutzausschusses einen Sachstandsbericht über laufende Projekte.


Fr., 12.06.2020

Christdemokraten in Leer wählen ihre Kandidaten für die Kommunalwahl / Nur eine Änderung im Personal CDU bleibt beim bewährten Team

Das Bild zeigt die Direktkandidaten mit ihren persönlichen Vertretern (v.l.): Andreas Schulte, Bernhard Wickenbrock, Petra Raus, Christopher Kerkau, Ludger Hummert, Bürgermeister Robert Wenking, Martin Vieth und Theo Kajüter

Horstmar-Leer - Mit ihrer bewährten Mannschaft tritt die CDU Leer zur Kommunalwahl am 13. September an. Nur im Wahlbezirk Ostendorf/Alst wird es eine Änderung geben. Aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen steht Engelbert Meis nicht mehr zur Verfügung. Neuer Kandidat ist Landwirt Theo Kajüter. Gut aufgestellt sieht Vorsitzender Ludger Hummert seine Partei.


1 - 25 von 1505 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.