So., 13.10.2019

Zukunftskonferenz „Smart Country“ Von Weltmaschinen und digitalen Hotels

Forderte eine „Ökologisch soziale Marktwirtschaft“: Hauptredner Karl-Heinz Land.

Tecklenburger Land - Was macht die Digitalisierung mit dem ländlichen Raum, und was kann sie ihm bringen – das stand im Vordergrund der Zukunftskonferenz „Smart Country“, zu der der Kreis Steinfurt nach Ibbenbüren eingeladen hatte. Hauptredner Karl Heinz Land, Autor des Buches Erde 5.0, hielt sich allerdings nicht allzu oft mit Fragen des ländlichen Raums auf. Von Tobias Vieth

Fr., 11.10.2019

Wochenende steckt voller Live Acts Promi-Alarm im Köpi mit Pietro Lombardi

Am Freitag, 11. Oktober, spielt Pietro Lombardi im Köpi seine aktuellen Singles live.

Tecklenburger Land - Die Herbstferien sollte man am besten mit einer guten Party beginnen. Hier sind die anstehenden Feten für dieses Wochenende in und um Ibbenbüren.


Mo., 07.10.2019

Fridays for Future: Ortsgruppe demonstriert ab jetzt in Ibbenbürens Innenstadt Klimaprotest unterm Regenschirm

Der Regen hielt die Truppe nicht von ihrem Vorhaben ab.

Ibbenbüren - Der Regen plätschert auf die bunten Schirme, darunter schallt es immer wieder „Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut“ im Chor – ein viel zitierter Demo-Spruch, den sich Fridays-for-Future-Anhänger längst zu eigen gemacht haben. So nun auch die in Ibbenbüren. Von Carina Tissen


Mi., 02.10.2019

Die Partytipps fürs Wochenende „Fruit Boom“ und „Bottle Friday“

Die Partytipps fürs Wochenende: „Fruit Boom“ und „Bottle Friday“

Tecklenburger Land - Für viele steht ein langes Wochenende vor der Tür, da wäre es ja Verschwendung die ganze Zeit nur auf dem Sofa zu hocken. Deswegen sind hier einige Feier-Möglichkeiten in der Umgebung.


Anzeige

Di., 01.10.2019

Nach der Zechenschließung Grubenwasser AG äußert Kritik

Hier an den Klärteichen in Püsselbüren kommt das Grubenwasser aus dem Westfeld noch an. Künftig soll das Wasser über einen Kanal nach Gravenhorst geleitet werden.

Ibbenbüren/Mettingen/Westerkappeln - Die RAG hat vergangene Woche ihr Grubenwasserkonzept vorgestellt. „Jetzt gilt es für die Kommunen, ohne umfassende Risikoabschätzung die Grubenflutung bis auf 63 Meter über NHN zu verhindern“, heißt es in einer Stellungnahme der „Grubenwasser AG“. Die Grubenflutung sei „unverantwortlich“, weil sie Risiken berge.


Mo., 30.09.2019

Der Arbeitsmarkt im September Von Abschwung nicht viel erkennbar

 

Tecklenburger Land - Ökonomen sehen Deutschland an der Schwelle zu einer Rezession. Auf dem hiesigen Arbeitsmarkt ist – wenn überhaupt – von einem Abschwung noch nicht viel zu erkennen. Eher das Gegenteil ist anscheinend der Fall. Von Frank Klausmeyer


So., 15.09.2019

Festival mit Überraschungsgästen Grand Summer Slam: Die Donots rufen – Ibbenbüren rockt

Festival mit Überraschungsgästen: Grand Summer Slam: Die Donots rufen – Ibbenbüren rockt

Ibbenbüren - Die Message war deutlich: „Das machen wir jetzt öfter“, sagte Ingo Knollmann irgendwo gegen Ende des Auftritts der Donots am Samstagabend in Ibbenbüren. Da war ihm und seinen Mitstreitern eines schon lange klar: Der "Grand Summer Slam" an der Scheune war ein Erfolg allerersten Ranges. Von Henning Meyer-Veer


Do., 12.09.2019

Partytipps für die Region Mickie Krause heizt Recker Kirmes ein

Mickie Krause reißt am Sonntag auf der Recker Herbstkirmes die Hütte ab.

Tecklenburger Land - er Herbst hält Einzug im Tecklenburger Land und die Temperaturen sinken langsam. Doch das Wochenende bietet eine Aussicht, wo die Temperaturen partymäßig trotzdem in ungeahnte Höhen steigen könnten. Mickie Krause heizt die Recker Kirmes ein...


Di., 10.09.2019

Den Fledermäusen im Tecklenburger Land auf der Spur Akrobaten der Lüfte in Not

Dank seines Bat-Detektors spürt Fledermauskenner Martin Tillmanns an diesem Abend gleich mehrere Zwerg- und Teichfledermäuse im Ortskern von Brochterbeck auf.Fledermäuse mögen es gerne kuschelig – nicht nur dicht aneinandergedrängt in ihren Quartieren, sondern auch als verletztes Tier in menschlicher Obhut.

Tecklenburger Land - Kaum legt sich die Dämmerung über das Tecklenburger Land, kommen die Fledermäuse aus ihren Verstecken geflattert und jagen in waghalsigen Flugmanövern durch die Nacht. Warum die akrobatisch veranlagten Insektenfresser in der Dunkelheit nicht anecken, erfahre ich in einer vom Naturschutzbund (Nabu) organisierten „Batnight“. Von Ulrike Havermeyer


Di., 10.09.2019

Rückgang der Übernachtungszahlen im Tecklenburger Land Leichter Dämpfer für den Tourismus auch in Westerkappeln

Die Zahl der Gästeankünfte ist in Westerkappeln im ersten Halbjahr dieses Jahres um 7,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesunken.

Tecklenburger Land - Der Übernachtungstourismus im Tecklenburger Land hat im ersten Halbjahr 2019 in den meisten Orten leichte Rückgänge hinnehmen müssen. Das gilt auch für Westerkappeln. Von Tobias Vieth, Frank Klausmeyer


Mo., 09.09.2019

SWTE Netz richtet Übergabepunkt in Büren ein Netzentflechtung fürs Tecklenburger Land

Schweres Gerät war nötig, um die tonnenschweren Einzelteile der Gasmessanlage in die Baugrube zu wuchten.Der digitale Zähler ist das Herzstück der Anlage am Bürener Wiesenweg.

Lotte/Tecklenburger Land - Die SWTE Netz GmbH & Co. KG, eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land (SWTE), treibt die Übernahme des Erdgasnetzes in der Region voran. Dafür wurde nun am Wiesenweg in Büren eine Gasmessanlage errichtet.


Do., 05.09.2019

Partytipps fürs Wochenende Alpaka-Festival im Index

 Süß, so ein Alpaka. Im Index bekommt am Wochenende jeder weibliche Besucher ein Plüsch-Alpaka geschenkt.

Tecklenburger Land - Auch an diesem Wochenende ist in der ganzen Region wieder die Möglichkeit gegeben, ordentlich abzufeiern. Eine Übersicht: Das Index in Schüttorf veranstaltet am Freitag- und Samstagabend ein Alpaka-Festival.


Do., 05.09.2019

Nacktwanderer sorgten für Irritationen Begegnungen im Adamskostüm

Kurz vorm Nassen Dreieck, am Mittellandkanal, gab es ein Gespräch der Gruppe mit der Polizei.

Tecklenburger Land - Autofahrer und Spaziergänger in Riesenbeck und Umgebung mochten vor wenigen Tagen ihren Augen kaum trauen: Am helllichten Tag kamen ihnen rund 20 Männer und Frauen im Adamskostüm auf dem Riesenbecker und Birgter Berg, am Nassen Dreieck oder auch in Loismanns Garten entgegen.


Do., 05.09.2019

SkF Ibbenbüren begleitet 165 Pflegekinder Langsam wieder ins Leben holen

Eine schnellere Klärung der Situation in der Bereitschaftspflegefamilie wünscht sich Roswitha Göcke, Leiterin des Adoptions- und Pflegekinderdienstes beim Sozialdienst katholischer Frauen in Ibbenbüren.

Tecklenburger Land - Wenn der Anruf kommt, bleiben manchmal nur wenige Stunden bis zur Übergabe. Müssen Kinder wegen Vernachlässigung oder Gewalt durch die Eltern in Obhut genommen werden, übernehmen Bereitschaftspflegefamilien. Manchen dieser Kinder „sieht man den Schrecken im Gesicht an“, berichtet Roswitha Göcke.


Sa., 31.08.2019

Hebesätze für die Gewerbesteuer Westerkappeln liegt im Mittelfeld

Hebesätze für die Gewerbesteuer: Westerkappeln liegt im Mittelfeld

Tecklenburger Land - Bei der Höhe der Hebesätze der Gewerbesteuer in Nordrhein-Westfalen liegt Westerkappeln im Mittelfeld. Das hat eine Auswertung durch das Statistische Landesamt (IT NRW) ergeben. Von Tobias Vieth


Fr., 30.08.2019

Weiterfeiern nach der Ibbenbürener Kirmes Extra beendet die Sommerpause

Das Extra an der Maybachstraße lädt am Freitag und Samstag zum Weiterfeiern nach der Kirmes ein.

Tecklenburger Land - Das Party-Wochenende wird in Ibbenbüren nach draußen verlegt: Die Kirmes startet am heutigen Freitag. Wer nach den Runden über den Rummel auch noch tanzen will, hat dazu unter anderem im Festzelt auf der Weberstraße Gelegenheit.


Do., 29.08.2019

Der Arbeitsmarkt im Juni Ältere haben es schwerer bei der Jobsuche

Tecklenburger Land - Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni in und um Ibbenbüren gegenüber Mai leicht gestiegen. Die Arbeitslosenquote beträgt aber weiter unverändert 3,3 Prozent. Im Vergleich zum Juni vergangenen Jahres ist die Erwerbslosigkeit in der Region jedoch deutlich gewachsen. Vor allem ältere Menschen haben es schwerer bei der Jobsuche. Von Frank Klausmeyer


Do., 29.08.2019

Der Arbeitsmarkt im August „Positive Entwicklung verlangsamt sich“

 

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Die Arbeitslosigkeit im Tecklenburger land ist leicht gestiegen. Reiner Zwilling, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit im Kreis Steinfurt, sieht zwar keine Trendwende in der Wirtschaft. Aber: „Die positive Entwicklung hat sich verlangsamt.“ Von Frank Klausmeyer


Mi., 28.08.2019

Tipps vom Finanzamt Ibbenbüren Azubis müssen meist keine Steuern zahlen

Häufig fallen für Auszubildende gar kjeine Steuern an.

Tecklenburger Land - Für viele Schulabgänger beginnt in diesen Wochen das Berufsleben. Mit dem ersten eigenen Gehalt kommen nicht selten Fragen rund um das Thema Steuern auf. Müssen auch Auszubildende Steuern zahlen ? Ab welchem Betrag ? Worauf ist zu achten ? Michael Spielmann, Leiter des auch für Westerkappeln und Lotte zuständigen Finanzamts Ibbenbüren, gibt Antworten und Tipps.


Mo., 26.08.2019

Ibbenbürener Großkirmes vom 30. August bis 2. September Volksfest von rasant bis gemütlich

Sie zählen die Tage bereits herunter: Cornelia Baumann, Leiterin des Fachdienstes Volkshochschule und Kultur der Stadt Ibbenbüren, und die beiden Marktmeister der Ibbenbürener Großkirmes, Daniel Runde (l.) und Norbert Maßmann haben bei der Zusammenstellung des Volksfestes wieder einen guten Mix gefunden.

Ibbenbüren - Schmecken, fühlen, sehen, hören: Die Großkirmes Ibbenbüren wartet diesmal mit einem Jubiläum auf , sie findet urkundlich nachweisbar zum 275. Mal statt. Und zwar von Freitag, 30. August, bis Montag, 2. September.


So., 18.08.2019

Fahrzeug überschlägt sich Zwei Verletzte bei Alleinunfall in Metten

Fahrzeug überschlägt sich: Zwei Verletzte bei Alleinunfall in Metten

Westerkapepln/Hopsten/Ibbenbüren - Am Samstagnachmittag sind bei einem Unfall auf der Mettener Straße in Westerkappeln zwei junge Leute aus Hopsten und Ibbenbüren verletzt worden. Von Heinrich Weßling


Sa., 17.08.2019

Ernteausfälle bis zu 80 Prozent erwartet Erneute Dürre setzt Landwirten zu

Albert Rohlmann zeigt die Probleme, die die erneute Trockenheit dem Mais gemacht hat. Auch wenn die Pflanzen hochstehen, wird der Ertrag gering werden.

Tecklenburger Land - Schon der Februar war trocken, ebenso der April und Mai. Und im Sommer war Regen absolute Mangelware – im Juli, eigentlich der regenreichste Monat des Jahres, fiel wie im Mai lediglich ein Drittel des Niederschlags wie sonst üblich. „Es ist schon besorgniserregend“, sagt Albert Rohlmann, Vorsitzender des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) im Kreis Steinfurt. Von Tobias Vieth


Do., 15.08.2019

Inselverbot? Null Problem! Mallorca lockt in die Partylocations

Mallorca-Star Tim Toupet ist am Samstag im Alando in Osnabrück zu Gast.

Tecklenburger Land - Partymäßig ist auch in dieser Woche in der Region mächtig was los. Und irgendwie spielt die Party-Insel Mallorca dabei keine unwesentliche Rolle.


Mo., 22.07.2019

Stadtwerke Tecklenburger Land Eigenes Mitarbeiterteam wird aufgebaut

Noch kümmern sich diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Osnabrück aus um die kaufmännischen Belange der SWTE Netz. Im Januar beziehen sie und weitere Kollegen ihre Büros an der Zechenstraße in Ibbenbüren.

Tecklenburger Land - Zum 1. Januar 2020 übernimmt die Netzgesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land die Verantwortung für die Gasnetze in Westerkappeln, Lotte, Ibbenbüren, Mettingen, Recke, Hörstel und Hopsten, ein Jahr später folgen die Stromnetze.


Mo., 22.07.2019

Stadtwerke Tecklenburger Land Eigenes Mitarbeiterteam wird aufgebaut

Noch kümmern sich diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Osnabrück aus um die kaufmännischen Belange der SWTE Netz. Im Januar beziehen sie und weitere Kollegen ihre Büros an der Zechenstraße in Ibbenbüren.

Tecklenburger Land - Zum 1. Januar 2020 übernimmt die Netzgesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land die Verantwortung für die Gasnetze in Westerkappeln, Lotte, Ibbenbüren, Mettingen, Recke, Hörstel und Hopsten, ein Jahr später folgen die Stromnetze.


1 - 25 von 366 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.