Fr., 03.05.2019

Partytipps fürs Wochenende Pietro Lombardi im Index

Pietro Lombardi steht am heutigen Freitag auf der Bühne im Index in Schüttorf.

Tecklenburger Land - Gut erholt von der Tour am 1. Mai ? Am Wochenende gibt es jedenfalls in der Region wieder einige Gelegenheiten, um weiterzufeiern. Pietro Lombardi steht am heutigen Freitag (3. Mai) auf der Bühne im Index in Schüttorf.

Di., 30.04.2019

Der Arbeitsmarkt im Tecklenburger Land Frühjahrsaufschwung geht an der Region vorbei

In der Logistikbranche gibt es derzeit viele offene Stellen.

Tecklenburger Land - Die Zahl der Menschen ohne Job ist bundesweit auf den niedrigsten April-Wert seit der Wiedervereinigung gefallen. Das hat die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg am Dienstag mitgeteilt. Am Tecklenburger Land ist der vielerorts zu beobachtende Frühjahrsaufschwung dagegen weitgehend vorbeigegangen. Von Frank Klausmeyer


So., 14.04.2019

Vorpremiere „Der Steinkohlenbergbau in Ibbenbüren“: Eine Filmkritik Denn sie bleiben bis zum Schluss

Irgendwann kommt der Tag: Mitarbeiter des Ibbenbürener Bergwerks stehen bei Christian Kochs Film im Mittelpunkt.

Tecklenburger Land - „Wir waren hier immer wie eine Insel.“ Eine Aussage, die im Bezug auf das Ibbenbürener Bergwerk für Außenstehende befremdlich klingen mag. Ein Bergwerk mit einer 500-jährigen Geschichte als Insel bezeichnen ? Und doch, wer Christian Kochs Film „Der Steinkohlenbergbau in Ibbenbüren“ sieht, der erkennt, dass dieses Zitat in Bezug auf den nördlichsten Standort der RAG hohen Wahrheitsgehalt hat. Von Anika Leimbrink


Fr., 12.04.2019

Ab sofort Parkgebühren mit dem Handy zahlen in Ibbenbüren Mitte Mai gibt es die ersten Daten

Die neue Chefin des Fachdienstes Recht und Ordnung, Brigitte Janz, und ihr Stellvertreter Gerhard Neumann präsentieren die Aufkleber auf den Parkscheinautomaten.

Ibbenbüren - Sie kleben schon an den Parkscheinautomaten der Stadt. Gemeint sind die Aufkleber, die signalisieren, dass in Ibbenbüren ab sofort das Bezahlen der Parkgebühren mit dem Handy möglich ist – inklusive minutengenauer Abrechnung. Von Henning Meyer-Veer


Anzeige

Do., 11.04.2019

Partytipps fürs Wochenende „Projekt Abfahrt“ in Rheine

Partytipps fürs Wochenende: „Projekt Abfahrt“ in Rheine

Tecklenburger Land - Wer feiern gehen will, findet am Wochenende wieder reichlich Gelegenheit: Im Köpi in Rheine findet beispielsweise am Freitag das „Projekt Abfahrt“ statt. Von Torben Theising


Do., 11.04.2019

Sondersynode des Kirchenkreises Tecklenburg in Westerkappeln Mehrausgaben als beste Alternative

Mit großer Mehrheit billigte die Kreissynode Mehrausgaben für das neue Kreiskirchenamt in Münster.

Tecklenburger Land - Mit großer Mehrheit hat die Sondersynode des Evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg am Mittwoch in Westerkappeln Mehrkosten von fast einer Dreiviertelmillion Euro für ein neues Verwaltungsgebäude in Münster genehmigt. Leicht fiel das den Synodalen nicht, für die meisten war das aber offensichtlich die beste Alternative. Von Frank Klausmeyer


Mi., 10.04.2019

Energycoop eG aus Osnabrück stellt Insolvenzantrag Wieder ein Energieversorger pleite

Trotz Insolvenz werden die Kunden der Energycoop eG weiter mit Strom und/oder Gas beliefert. Dafür sprinten die Grundversorger ein.

Westerkappeln/Osnabrück/Tecklenburger Land - Nach der Pleite der BEV GmbH mit Sitz in München ist erneut ein Energieversorger finanziell in die Knie gegangen. Dieses Mal hat es mit der Energycoop eG aus Osnabrück ein Unternehmen aus der Region erwischt. Davon betroffen sind offenbar auch zahlreiche Kunden aus dem Tecklenburger Land, wie die hiesigen Stadtwerke bestätigen. Von Frank Klausmeyer


Mi., 10.04.2019

Ibbenbürener gewinnt Landeswettbewerb „Jugend forscht“ Mit dem Sauger bis in die letzte Ecke

Felix Röwekämper ist nach seinem Bundessieg 2018 zum zweiten Mal beim Wettbewerb „Jugend forscht“ dabei. Dieses Mal tritt er mit einer anpassungsfähigen Staubsaugerbodendüse an.

Ibbenbüren - Mit der Staubsauger-Düse eine Runde weiter: Der 21-jährige Felix Röwekämper aus Ibbenbüren tritt beim Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend forscht“ an. Von Linda Braunschweig


So., 07.04.2019

Steuererstattung wegen Krankheitskosten Viele Bürger bekommen Geld zurück

Tecklenburger Land - Über zu wenig Arbeit dürften sich die Beamten und Angestellten des Finanzamtes in Ibbenbüren in den vergangenen Monaten vermutlich nicht beklagt haben. Zig alte Steuererklärungen mussten überprüft und in vielen Fällen geändert werden. Ab sofort verschickt das Finanzamt neue Bescheide. Etliche Steuerzahler im Tecklenburger Land können sich über eine Erstattung freuen. Von Frank Klausmeyer


Fr., 05.04.2019

Sondersynode des Kirchenkreises Tecklenburg in Westerkappeln Kostenexplosion für das neue Kreiskirchenamt

 Im Juli vergangenen Jahres hatten sich die Synodalen letztmals in Westerkappeln zur Sommertagung getroffen. Obwohl es am kommenden Mittwoch nur einen Tagesordnungspunkt gibt, dürfte für Diskussionsstoff gesorgt sein.

Tecklenburger Land - In Westerkappeln findet in der kommenden Woche eine Sondersynode des Evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg statt. Für Diskussionsstoff dürfte gesorgt sein. Denn es geht um eine Kostenexplosion für das in Münster geplante neue Verwaltungsgebäude dreier Kirchenkreise. Von Frank Klausmeyer


Do., 04.04.2019

Die Feiertipps fürs Wochenende Discofox und School Party

In den Clubs und Discotheken der Region kann am Wochenende wieder abgetanzt werden.

Tecklenburger Land - Wen dieses Wochenende die Feierlaune packt, der hat in der Region wieder die Qual der Wahl. Von Torben Theising


Do., 04.04.2019

Sondersynode des Kirchenkreises Tecklenburg in Westerkappeln Kostenexplosion für das neue Kreiskirchenamt

 Im Juli vergangenen Jahres hatten sich die Synodalen letztmals in Westerkappeln zur Sommertagung getroffen. Obwohl es am kommenden Mittwoch nur einen Tagesordnungspunkt gibt, dürfte für Diskussionsstoff gesorgt sein.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - In Westerkappeln findet in der kommenden Woche eine Sondersynode des Evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg statt. Für Diskussionsstoff dürfte gesorgt sein. Denn es geht um eine Kostenexplosion für das in Münster geplante neue Verwaltungsgebäude dreier Kirchenkreise. Von Frank Klausmeyer


Do., 04.04.2019

Finanzen Steuererstattung wegen Krankheitskosten: Viele Bürger kriegen Geld zurück

Für viele Steuerzahler vermutlich unverhofft überweist das Finanzamt ihnen eine Rückerstattung – ganz ohne Antrag.

Münsterland - Zig alte Steuererklärungen mussten im Münsterland überprüft und in vielen Fällen geändert werden. Hintergrund ist ein Urteil des Bundesfinanzhofes. Ab sofort verschicken die Finanzämter neue Bescheide. Etliche Steuerzahler können sich über eine Erstattung freuen.  Von Frank Klausmeyer


Mi., 03.04.2019

Novellierung der Düngeverordnung Bauern gehen auf die Straße

Albert Rohlmann auf dem Feld: Er sieht die aktuellen politischen Entwicklungen im Bezug auf die Landwirtschaft bedenklich.

Tecklenburger Land - Sie wollen einen gemeinsamen Weg. Einen, der die Belange der Landwirtschaft mit denen von Umwelt- und Gewässerschutz in den Einklang bringt. Doch die erneut angestrebte Novellierung der Düngeverordnung veranlasst Landwirte nun, auf die Straße zu gehen. Von Anika Leimbrink


So., 31.03.2019

Zarr-Club in der ehemaligen Aura ist geschlossen Besitzer setzt auf Vermietung

Im Juli 2018 wurde zum letzten Mal in der Main-Disco der Aura gefeiert. Künftig soll sie ebenso wie das Foyer und das ehemalige „Nightsky“ an Veranstalter vermietet werden.

Ibbenbüren - Die ehemalige Diskothek Aura wandelt sich erneut: Ein halbes Jahr, nachdem die neuen Betreiber René Wenzel und Eddy Njikoufon an den Start gegangen sind, ist das Konzept, mit mehreren Clubs unterschiedliches Publikum anzulocken, schon wieder Geschichte. Von Linda Braunschweig


So., 31.03.2019

Tagung der Volkskundlichen Kommission Westfalen Was bleibt von der Bergbaukultur übrig ?

In historischem Ambiente: Die Frage „Was bleibt?“ von der Bergbaukultur Westfalen steht im Mittelpunkt einer Tagung.

Tecklenburger land - Bergbaukultur in Westfalen – was bleibt ? Diesen Titel wählte die Volkskundliche Kommission für Westfalen für eine zweitägige Fachtagung, die Freitagnachmittag eröffnet wurde. Als Veranstaltungsort wurde das Ibbenbürener Bergbaumuseum ausgewählt. Von Anika Leimbrink


So., 31.03.2019

Unfall mit gestohlenem Auto Polizei nimmt drei 15-Jährige fest

Unfall mit gestohlenem Auto: Polizei nimmt drei 15-Jährige fest

Lengerich/Hörstel/Ibbenbüren - Drei Jugendliche klauten in der Nacht zu Sonntag ein Auto in Hörstel, drängten in Lengerich einen Radfahrer von der Straße - und bauten schließlich in Ibbenbüren einen Unfall. Jetzt doht dem Trio mächtig Ärger.


Fr., 29.03.2019

Der Arbeitsmarkt im März Kaum Veränderung und trotzdem viel in Bewegung

 

Tecklenburger Land - Auf den ersten Blick scheint es so, als tue sich auf dem Arbeitsmarkt im Tecklenburger Land seit Monaten so gut wie nichts. Mal gibt es in der Region ein paar Dutzend Arbeitslose mehr, mal ein paar weniger. Beim genauen Blick in die Statistik ist aber jede Menge Bewegung zu erkennen. Von Frank Klausmeyer


Do., 28.03.2019

Partytipps fürs Wochenende Band Orange eröffnet die Beach-Saison

Die Band Orange verspricht handgemachte Musik in der Surfers Lounge am Ibbenbürener Aasee-Beach.

Tecklenburger Land - Wer an diesem Wochenende Lust auf Party hat, kann sich auf den Dance Floors folgender Diskotheken in der Region austoben: Die Band Orange eröffnet am Samstagabend, 30. März, die Beach-Saison am Ibbenbürener Aasee.


Mo., 25.03.2019

Ungewöhnliches Marketing für Mitarbeiterwerbung Guerilla-Aktion erntet auch Kritik

Job-Anzeigen auf Gehwegen und öffentlichen Flächen und Fahrzeuge mit LED-Displays: Die BA Unternehmensgruppe setzt auf sogenanntes Guerilla-Marketing.

Tecklenburger Land - Mit einer großflächigen Werbeaktion ist die BA Unternehmensgruppe aus Ibbenbüren vergangenen Donnerstag auf Mitarbeitersuche gegangen: In der Nacht hatten von einer Agentur engagierte Studenten aus Berlin auf öffentliche Gehwegen und Flächen in Rheine, Osnabrück, Münster und Ibbenbüren Job-Anzeigen gesprüht. Von Linda Braunschweig


So., 24.03.2019

Neue Autos auch für die Wache Ibbenbüren Polizei steigt von BMW auf Ford um

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen fährt zukünftig Ford S-Max Funkstreifenwagen – auch bei der Wache Ibbenbüren.

Tecklenburger Land - Die Polizei in Nordrhein Westfalen und damit auch die Beamten der Wache Ibbenbüren sowie die Ortspolizisten bekommen neue Streifenwagen. Sie steigen auf Ford um. Von Henning Meyer-Veer


So., 24.03.2019

Neue Autos auch für die Wache Ibbenbüren Polizei steigt von BMW auf Ford um

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen fährt zukünftig Ford S-Max Funkstreifenwagen – auch bei der Wache Ibbenbüren.

Tecklenburger Land - Die Polizei in Nordrhein Westfalen und damit auch die Beamten der Wache Lengerich bekommen neue Streifenwagen. Sie steigen auf Ford um. Von Henning Meyer-Veer


So., 24.03.2019

Schwerer Raub in Westerkappeln Kein Prozess ohne Strafverteidiger

 

Westerkappeln/Ibbenbüren - Für den 42-Jährigen geht es um viel. „Nehmen sie das nicht auf die leichte Schulter“, ermahnt ihn Richter Frank Michael Davids. Sollten sich die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit einer Raubstraftat in Westerkappeln bestätigen, drohen dem Osnabrücker mehrere Jahre Gefängnis. Doch am Freitag ist er erst einmal ungeschoren davon gekommen. Von Frank Klausmeyer


So., 24.03.2019

Stützpunkt der Verbraucherzentrale in Ibbenbüren Erfolg überrascht selbst die Berater

Margret Esters-Gardeweg (l.), Leiterin der Verbraucherzentrale Rheine, und Beraterin Margarete Michel-Puckert freuen sich über den Erfolg des Beratungsstützpunktes in Ibbenbüren.

Tecklenburger Land - Gut 1000 Verbrauchern aus dem Tecklenburger Land konnte die Verbraucherzentrale in Ibbenbüren im vergangenen Jahr weiterhelfen. Diese Resonanz überrascht selbst die Berater. Von Julia Kolmer


Do., 21.03.2019

Partytipps fürs Wochenende Neuer „Panicroom“ im Index

Überall in den Clubs und den Discos der Region kann am Wochenende abgefeiert werden.

Tecklenburger Land - Auch dieses Wochenende ist wieder einiges los in den Clubs in Ibbenbüren und Umgebung. Von „Tequila Night“ bis zum Bierdiplom ist alles dabei.


51 - 75 von 358 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook