Mi., 15.07.2020

425 Erstwähler dürfen an die Urne Vorbereitung auf der Zielgeraden

Verwaltungsmitarbeiterin Claudia Höhn

Ladbergen - Im September sind in Ladbergen 5629 Wahlberechtigte aufgerufen, einen neuen Bürgermeister und einen neuen Landrat zu wählen sowie über die Zusammensetzung von Gemeinderat und Kreistag zu entscheiden. Claudia Höhn, die in der Gemeindeverwaltung für die Organisation zuständig ist, ist froh, bei den Vorbereitungen auf der Zielgeraden zu sein. Von Dietlind Ellerich, Dietlind Ellerich

Di., 14.07.2020

Wassersportaktivitäten im Dortmund-Ems-Kanal Nicht von der Brücke springen

Das Springen von Brücken in den Dortmund-Ems-Kanal ist verboten, laut Wasserschutzpolizei ebenso das Schwimmen. Das Wasser- und Schifffahrtsamt Rheine zeigt jedoch Verständnis für das Baden und verbietet es nur in besonders gefährlichen Bereichen.

Tecklenburger land - Wenn das Wetter wieder besser wird, verbringen viele Menschen ihre Freizeit gerne am Wasser. Vorsicht ist geboten am Dortmund-Ems-Kanal. Zwar toleriert das zuständige Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) Rheine grundsätzlich das Schwimmen im Kanal, verbietet es aber in besonders gefährlichen Bereichen. Von Dietlind Ellerich


So., 12.07.2020

Restaurierung des Ehrenmals ist abgeschlossen Aufpolierte Erinnerungskultur

Freuen sich über die gelungene Restaurierung des Ehrenmals (von links): Heinz Lagemann, Manuel Rosenthal, Markus Rüße, Hartmut Kotlewski (stellvertretender Bürgermeister), Marlies Fangmeyer und Lothar Kröner mit seinen Enkeln Lilli und Noe.

Ladbergen - Seit 147 Jahren gibt es das Ehrenmal an der evangelischen Kirche. Erbaut wurde es nach dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. Jetzt war es Zeit, es einmal restaurieren zu lassen. Von Michael Baar


Fr., 10.07.2020

SPD-Kandidat Thomas Kötterheinrich sieht sich gut unterstützt durch seinen Ortsverein sowie FDP und Grüne Mit Herzblut für den Heimatort

Bei der Wahl seines Lieblingsplatzes ist Thomas Kötterheinrich flexibel. Die ursprünglich als Treffpunkt vorgesehene Ruhebank mit Blick ins Grüne an der Waldseestraße fiel wegen Regens ins Wasser

Ladbergen - Seinen lebens- und liebenswerten Heimatort zu gestalten und weiterzuentwickeln, ihm etwas zurückzugeben, hat sich Thomas Kötterheinrich auf die Fahne geschrieben. Am liebsten als Bürgermeister. Von Dietlind Ellerich


Anzeige

Do., 09.07.2020

6000. Teutel-Kunde kommt aus Ladbergen Weiterer Meilenstein ist geschafft

Mario Wichmann und Marjon Koch-Wichmann (von rechts) sind die 6000. Kunden. Zur Feier des Tages überreichten Bürgermeister Udo Decker-König sowie Klaus Brüggenolte (links), Vertreter der Teutel, einen Blumenstrauß sowie ein Überraschungsgeschenk.

Ladbergen - Wurde Mitte Februar der 5000. Kunde geehrt, wird nun, nur ein paar Monate später, der 6000. Kunde an das Glasfasernetz der Teutel angeschlossen.


Do., 09.07.2020

Ferienprogramm: Turnier und Ausflug Plätze frei für Fahrt zum Ketteler Hof

Beim Minikickerturnier des Jugendzentrums gab es gleich zwei Sieger, da die beiden Finalisten im Gesamtergebnis nur knapp auseinander lagen.

Ladbergen - Das Ferienprogramm läuft weiter: nach einem Minikickerturnier wird nun zu einer Fahrt zum Ketteler Hof eingeladen.


Mi., 08.07.2020

Beliebte Veranstaltung fällt Corona zum Opfer TSV sagt „schweren Herzens“ Tenniscamp ab

Der TSV Ladbergen hofft, die bei Kindern und Jugendlichen beliebte Veranstaltung in 2021 wieder durchführen zu können.

Ladbergen - In diesem Jahr wird es kein Tenniscamp geben. Der TSV hat es abgesagt. Von Dietlind Ellerich


Mi., 08.07.2020

Initiative „Zusammen Vielfalt schaffen“ Mit kleinen Schritten viel bewegen

Silke Groenewold (Bild oben, links) und Sandra Blumenthal-Balsbering freuen sich, wenn es blüht und grünt wie auf dem Blühstreifen an der Kirche. Mit den Nachbarn hat Sandra Blumenthal-Balsbering in der Siedlung eine Baumscheibe bepflanzt. Klatschmohn (unten rechts) und Lavendel (unten links) ziehen Insekten an.

Ladbergen - „Zusammen Vielfalt schaffen“ heißt eine Initiative für den Erhalt und die Förderung der Artenvielfalt in Ladbergen. Sie hat bereits viele Unterstützer. Von Michael Baar


Mi., 08.07.2020

Neue Aufgabe für Pater Hans-Michael Hürter Pfarrverwalter in Saerbeck

Weihbischof Dr. Christoph Hegge (2. von links) und Karl Render (rechts) stellten zusammen mit Pater Hans-Michael Hürter (links) und Werner Heckmann das neue Leitungsmodell für die Saerbecker Pfarrei St. Georg vor.

Lengerich/Saerbeck - Pater Hans-Michael Hürter, als Seelsorger in der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen mit dem Schwerpunkt Ladbergen tätig, hat eine neue Aufgabe zugewiesen bekommen: Pfarrverwalter in der Kirchengemeinde St. Georg Saerbeck. Von pbm/gun


Di., 14.07.2020

Torsten Buller geht als unabhängiger Kandidat ins Rennen um die Nachfolge von Udo Decker-König Respektvoll und ausgleichend

Der Ortskern, die gute Stube Ladbergens, ist für Torsten Buller ein Lieblingsplatz

Ladbergen - Ob die ländliche Idylle, die gute Anbindung an die A1, die vielfältige Vereinsstruktur oder das soziale Miteinander – „viele Gründe sprechen für Ladbergen“, macht Torsten Buller deutlich. Das war für den unabhängigen Bürgermeisterkandidaten Grund genug, vor eineinhalb Jahren seinen Hut in den Ring zu werfen. Von Dietlind Ellerich


Do., 02.07.2020

Im Golfclub sind Kinder und Jugendliche willkommen Der Spaß steht im Vordergrund

Der korrekte Bewegungsablauf ist für erste Erfolgserlebnisse auf dem Golfplatz wichtig. Koordination geht vor Kondition.

Ladbergen - Der Golfclub Ladbergen wirbt um Kinder und Jugendliche. Für sie hält er spezielle Angebote bereit.


Mi., 01.07.2020

Landwirte wünschen sich mehr Aufklärung und frühzeitiges Mähen Hochgiftige, gelbe Farbenpracht

Von der Waldschänke Kipp in der Erpenbecker Siedlung ist diese Pferdeweide zu sehen. Darauf wächst unter anderem das gelb blühende, giftige Jakobskreuzkraut.

Ladbergen - Das hochgiftige Jakobskreuzkraut breitet sich immer mehr an Straßenrändern aus. Biolandwirte machen sich Sorgen. Von Dietlind Ellerich


Di., 30.06.2020

Start des Kinderferienprogramms Mit dem Kickbike auf Tour

Mit den Kickbikes ging es zum Üben auf das Teutoschleifchen.

Ladbergen - Mit Kickbikes starteten Ladberger Mädchen und Jungen ins Kinderferienprogramm


Mo., 29.06.2020

CDU-Landtagsabgeordnete besuchen Geflügelhof Kuck Planungssicherheit ist wichtig

Das Bild zeigt (von links) Reinhard Pröbsting (Geschäftsführer der Raiffeisen Münster Land), Ortslandwirt Jochen Stiepermann, Klaus Helsper, Robin Kuck (CDU Ladbergen), Andrea Stullich, Sabine König (CDU), Markus Boetz (Vorsitzender der CDU Ladbergen), Jens und Claudia Kuck, Josef Hovenjürgen, Henrik König (Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Ladbergen) und CDU-Mitglied Andreas Kuck.

Ladbergen - Die Landtagsabgeordnete Andrea Stullich informierte sich gemeinsam mit dem CDU-Generalsekretär Josef Hovenjürgen über die Lage in der Landwirtschaft.


Mo., 29.06.2020

Ständchen des Posaunenchors am Seniorenheim Zuhörer applaudieren und winken

Auf der Terrasse, aber auch hinter den Fensterscheiben hatten sich die Senioren versammelt, um der Musik des Posaunenchors zu lauschen.

Ladbergen - Choräle und Volkslieder ließ der Posaunenchor erklingen, als er den Bewohnern des Seniorenheims ein Ständchen brachte.


Sa., 27.06.2020

Schützenverein Ladbergen-Wester Hauptmann jetzt offiziell im Dienst

Hauptmann Niklas Ehmann in neuer Uniform.

Ladbergen - Gewählt worden ist Niklas Ehmann bei der Jahreshauptversammlung. Sein Amt als Hauptmann hat er erst jetzt antreten können, Corona-bedingt.


Sa., 27.06.2020

Energie-Agentur zeichnet Kita St. Christophorus aus Kinder entdecken das Thema Klimaschutz

Die Urkunde und die Plakette für die Fassade sind sichtbarer Beweis dafür, dass die Kindertagesstätte St. Christophorus erfolgreich am Projekt KlimaKita.NRW der Energie-Agentur teilgenommen hat.

Ladbergen - Spielerisch das Thema Klimaschutz entdecken, auf diesen Weg haben sich Erzieherinnen und Kinder der Kita St. Christophorus gemacht. Jetzt gab es die Anerkennung für die Teilnahme an diesem Projekt der Energie-Agentur NRW in Form eine Urkunde und einer Plakette für die Fassade.


Do., 25.06.2020

Verordnungen haben Auswirkungen auf das aktuelle Ferienprogramm Absagen und neue Angebote

So sah es im vergangenen Jahr aus: Ferienspaß ohne Abstand und Masken auf dem

Ladbergen - Das aktuelle Ferienprogramm, das sehr kurzfristig entwickelt wurde, ist um weitere Punkte ergänzt worden. Der Angelverein, die Turnerinnen des TSV und die Fußballer vom VfL machen noch zusätzliche Angebote.


Mi., 24.06.2020

Rosenblütenblätter-Püree macht aus einfachen Muffins köstliche Cupcakes Farbig, duftig, lecker

Rosen sehen nicht nur gut aus, sie stehen auch auf dem Speiseplan von Hauswirtschafterin Stefanie Fornfeist.

Ladbergen - Im dritten Teil unserer Serie „Mein Heimatgarten“ geht es um Rosen, die nicht nur toll aussehen und duften, sondern auch für das eine oder andere Geschmackserlebnis gut sind. Von Dietlind Ellerich


Di., 23.06.2020

Buller wirbt für seine Ziele Starke Unterstützung durch die Bürger

Der Kandidat Torsten Buller (links) überreicht dem amtierenden Bürgermeister Udo Decker-König die Liste mit den Unterschriften der Bürger.

Ladbergen - Der unabhängige Bürgermeisterkandidat Torsten Buller freut sich über die Unterstützung der Ladberger. Auf der Liste, die er dem amtierenden Bürgermeister Udo Decker-König überreichte, standen mehr als doppelt so viele Unterschriften, wie er für seine Kandidatur benötigen würde.


Di., 23.06.2020

Kötterheinrich besucht Initiative „Klimaschutz fängt im Dorf an“

Bürgerbeteiligung und Bürgernähe gehören für Thomas Kötterheinrich (2. von links) nach eigener Aussage zu den zentralen Themen. „Wir können Ladbergen nur gemeinsam weiterentwickeln und zukunftsfähig machen. Dazu braucht es viele Ideen und Initiativen“, sagt der Bürgermeister-Kandidat.

Ladbergen - Im Rahmen seiner Info-Aktion „Kaffee, Kuchen, küeden mit Kötterheinrich“ traf der SPD-Bürgermeisterkandidat Thomas Kötterheinrich Vertreter des Bündnisses „Zusammen Vielfalt schaffen“.


Di., 23.06.2020

Ladbergen „Night of Light“ auch in Ladbergen

Die Ladberger Kirche leuchtete rot.

Ladbergen - Auch Ladbergen war bei der Aktion „Night of Light“ dabei. In der Nacht von Montag auf Dienstag leuchtete die evangelische Kirche rot. Von Dietlind Ellerich


Mo., 22.06.2020

Gemeindehaushalte leiden unter den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie Corona verhagelt die Bilanz

Die Gemeinden trifft das Virus hart: Es reißt Löcher in die eh schon strapazierten Haushalte.

Ladbergen/Lienen - Papier ist geduldig, besagt jedenfalls ein altes Sprichwort. Und im Fall der beschlossenen Haushaltssatzungen für das laufende Jahr dürfte das auch zutreffen. Schuld ist vor allem die Corona-Krise. Das betrifft weniger die Ausgaben-, sondern viel mehr die Einnahmeseite. Von Michael Schwakenberg


Mo., 22.06.2020

Friedrich Schulte feiert 100. Geburtstag Mit Leib und Seele Landwirt

Friedrich Schulte

Ladbergen - Friedrich Schulte feiert heute seinen 100. Geburtstag. Der Landwirt mit Leib und Seele stammt aus Overbeck. Von Marion Fenner


Fr., 19.06.2020

Gemeinderat tagt in der Sporthalle Mit Abstand und Einstimmigkeit

In der Sporthalle tagten die Ratsmitglieder auf dem Spielfeld mit dem gebührenden Sicherheitsabstand.

Ladbergen - Keine langen Diskussionen bei der letzten Ratssitzung vor der Kommunalwahl. Parteiübergreifend gingen Beschlüsse und Anträge zu ganz verschiedenen Themen zügig durch. Und ein Tagesordnungspunkt erledigte sich überraschend wie von alleine. Von Marion Fenner


1 - 25 von 1356 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.