Fr., 13.12.2019

Gemeinderat beschließt den Etat 2020 Noch Grund für Optimismus

Für die Erweiterung des Baugebiets Schulten Kamp und das Gewerbegebiet Espenhof ist ebenso Geld in den Haushalt eingestellt worden wie für den Umbau der Mühlenstraße im Rahmen des Dorfinnenentwicklungskonzepts.

Ladbergen - Es ist noch gar nicht lange her, da stand in den Haushaltsreden regelmäßig die Verschuldung Ladbergens im Mittelpunkt. Daran erinnern am Donnerstag unter anderem Günter Haarlammert (CDU) und Thomas Kötterheinrich (SPD). Heute sind es die zahlreichen Investitionen. Von Mareike Stratmann

Fr., 13.12.2019

Grundschule Ladbergen Früh übt sich – auch am Wasserhahn

Auszeichnungen für eine aktive Grundschule und kreative Zeichner: Die Schüler wurden gestern von Kristin Klar für ihre erfolgreiche Teilnahme am Projekt Hand-Hygiene geehrt.

Ladbergen - Hand-Hygiene, das ist mehr als Händewaschen. Schon bei diesem Vorgang kommt es auf die richtige Vorgehensweise an. Das und noch viel mehr haben die Grundschüler beim Projekt Hand-Hygiene gelernt.


Fr., 13.12.2019

Pater Hans-Michael Hürter über „Freitag, den 13.“ Gottvertrauen statt schwarzer Katzen

„Freitag, der 13.“ hin oder her: Hans-Michael Hürter macht sich persönlich nichts aus Aberglauben. Aber der Geistliche mahnt, Ängste anderer ernst zu nehmen.

Ladbergen - Ist Freitag, der 13. ein Unglückstag? Aberglaube hat für Pfarrer Hans-Michael Hürter nie eine Rolle gespielt hat. Gleichwohl ist der Seelsorger überzeugt, dass man „diese Ängste erstmal ernst nehmen muss, weil es für den Gegenüber eine Wirklichkeit ist“. Von Luca Pals


Mi., 11.12.2019

Ladberger Geschenkgutschein Der zweite Anlauf sitzt

Der Ladberger Geschenkgutschein, der im April diesen Jahres vorgestellt wurde, ist in drei Varianten erhältlich. Unter anderem im Blumengeschäft Sti(e)lwerk.

Ladbergen - Die Zeit drängt und Sie wissen noch nicht, was Sie den Liebsten zu Weihnachten schenken können? Der Ladberger Markus Olesch hat einen Tipp: „Warum nicht einen Gutschein?“ Der Mediendesigner wird konkret: „Den Ladberger Geschenkgutschein.“ Dessen Absatz lässt sich sehen: 1 300 Exemplare wurden bereits an die Verkaufsstellen abgegeben. Von Luca Pals


Anzeige

Mi., 11.12.2019

Familiäre Stimmung beim Posaunenchor „Wir sind für die ganze Gemeinde da“

Kräftig Luft holen: Für das Adventskonzert aller Ladberger Chöre übt der Posaunenchor zwei Stücke ein. Die Proben sind montags von 19 bis 20.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus.

Ladbergen - Im Jahr 2013 machte Tochter Veronika den ersten Schritt, interessierte sich bereits damals für die Posaune und tritt in den Chor der evangelischen Kirche ein. Kurz darauf folgt Mutter Julia: Familie Schiewe – ein Beispiel für die familiäre Atmosphäre beim Ladberger Posaunenchor.


Mi., 11.12.2019

Weihnachtsmarkt auf Gut Erpenbeck Adventsduft und westfälische Gemütlichkeit

Für viele ist der Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende ein wahres Muss kurz vor Heiligabend: Die Idylle des Hofes lockt besonders, wenn es dunkel wird, zahlreiche Gäste an.

Ladbergen/Lengerich - Nach dem Weihnachtsdorf im Ladberger Ortskern folgt der adventliche Markt auf dem Spargelhof Gut Erpenbeck – was seit vielen Jahren ist, wird auch 2019 so sein: Der Besuch des altehrwürdigen Hofes zwischen Lengerich und Ladbergen ist bei vielen bereits ein fest eingeplanter Termin am Wochenende des dritten Advents. Von Luca Pals


Mi., 11.12.2019

Rat entscheidet über Gebühren-Hebesätze Nahezu ein Nullsummen-Spiel

Die Gebühren für die Straßenreinigung sollen leicht steigen.

Ladbergen - Beschlossen werden die Änderungen der Gebührensatzungen turnusgemäß in der letzten Ratssitzung des Jahres. Die findet am Donnerstag, 12. Dezember, ab 18 Uhr im Rathaus statt. Von Mareike Stratmann


Mo., 09.12.2019

SPD-Ortsverein besucht Kläranlage Schneckenpresse überzeugt

Die Ladberger Genossen machten sich vor Ort ein Bild davon, wie die neue, etwa 390 000 Euro teure Schneckenpresse funktioniert.

Ladbergen - Im Rahmen ihrer Haushaltsberatungen hat sich die SPD unter anderem mit der neuen Schneckenpresse zur Klärschlammtrocknung beschäftigt. Da diese mit etwa 390 000 Euro zu Buche schlägt, wollten sich die Genossen eine Bild vor Ort machen.


Mo., 09.12.2019

FDP und CDU scheitern mit Anträgen im Haupt- und Finanzausschuss Nein zu Steuerentlastungen

Die FDP würde gerne die Hebesätze für die Grundsteuer A (landwirtschaftliche Flächen) und die Gewerbesteuer geringfügig senken, bekam dafür aber keine Mehrheit. Die CDU konnte sich mit einem kurzfristig eingereichten Antrag zur deutlichen Senkung der Grundsteuer A ebenfalls nicht durchsetzen.

Ladbergen - Zwei positive Haushaltsabschlüsse und ein dritter, der sich aktuell ebenfalls auf gutem Wege dorthin befindet. Dazu kommt rund eine Million Euro, die in die allgemeine Rücklage eingestellt worden ist. Ohne jeden Zweifel läuft es rund, was die Ladberger Finanzen betrifft. Eine Tatsache, die aber auch Begehrlichkeiten weckt. Von Mareike Stratmann


Fr., 06.12.2019

Fraktionen sind sich einig Es bleibt beim gelben Sack

Ladbergen - Abschied genommen hat die Ladberger Lokalpolitik von der Idee, gelbe Tonnen in der Gemeinde einzuführen. Damit bleibt es auch über 2020 hinaus bei den gelben Säcken. Die sollen allerdings dann von besserer Qualität als bisher sein. Von Mareike Stratmann


Fr., 06.12.2019

Weihnachtswünsche können erfüllt werden Kindern eine große Freude machen

Im Einsatz für die gute Sache: Gestern gaben Bürgermeister Udo Decker-König (rechts), Dr. Heinz Hörster (links) und Lothar Molenkamp (2. von links) im Beisein des Teams der Apotheke am Rott den Startschuss für die dritte gemeinsame Wunschbaum-Aktion.

Ladbergen - In den vergangenen Jahren war die „Wunschbaum“-Aktion von Familienstiftung und Apotheke am Rott regelmäßig ein großer Erfolg. Wer möchte, kann auch jetzt wieder Wünsche von Kindern aus sozial schwachen Familien erfüllen.


Fr., 06.12.2019

Von der Fahrbahn der B 475 abgekommen Autofahrer ist schweren Verletzungen erlegen

Von der Bundesstraße abgekommen und geradeaus in den Graben: Ein 57-jähriger Mann aus Glandorf zog sich bei einem Alleinunfall auf der Kattenvenner Straße schwere Verletzungen zu, an denen er später in der Uniklinik verstarb.

Ladbergen - Der 57-jährige Autofahrer aus Glandorf, der am Donnerstag auf der Bundesstraße 475 mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen war, ist in der Uniklinik Münster verstorben. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Von Mareike Stratmann


Fr., 06.12.2019

Haushaltsberatung der CDU Steuern senken, Bürger beteiligen

Ladbergen - Im Vorfeld der Haushaltsberatungen des Gemeinderates trafen sich jetzt die Mitglieder der CDU, um in großer Runde über den Haushalt 2020 zu debattieren. In diesem Rahmen begrüßte der Vorsitzende Dr. Markus Boertz auch einige engagierte Neu-Mitglieder. Wie in den Jahren zuvor standen Bürgermeister Udo Decker-König und Kämmerer Eckhard Schröer für Rückfragen aus der Runde zur Verfügung.


Do., 05.12.2019

Kirchenchor „Cantamus“ „Das ist eine schöne Gemeinschaft“

Dörthe Philipps, Pfarrerin und Chorleiterin, sitzt am Piano: Auf ihren Kirchenchor „Cantamus“ im Rücken kann sie sich schon seit sieben Jahren verlassen.

Ladbergen - Als Pastorin der evangelischen Kirchengemeinde kennt sich Dörthe Philipps mit Regelmäßigkeiten aus: Ostern, Weihnachten und viele weitere christliche Feste wechseln sich in schönen Abständen ab. Da ist es doch nur gut, dass der Kirchenchor mit Namen „Cantamus“, dem sie als Chorleiterin vorsteht, ebenfalls eine traditionelle Veranstaltung hat. Natürlich ist auch er am vierten Advent, 22.


Mi., 04.12.2019

Offizielle Vorstellung des Bücherschrankes Literarische Begegnungen

Seinen Platz hat der Bücherschrank der Gemeinde Ladbergen direkt an der Eisdiele Casal am Platz des Afroupers. Die Gemeinde, Marketinginitiative „Nu män tou!“, Unternehmen des Ortes sowie die Kreissparkasse Steinfurt machten sich dafür stark.

Ladbergen - Einige Bücher haben die Regale schon gefüllt: Krimis, Fantasy-Romane, Kinderbücher – wie in einer Bücherei sind die Genres sortiert. Ganz unten stehen natürlich die Kinderbücher. Denn: Der neue Bücherschrank, der am Mittwochmorgen offiziell vorgestellt wurde, soll für jeden da sein. Von Luca Pals


Mi., 04.12.2019

Weihnachtsfeier von Seniorentreff und Altenheim Adventsduft liegt in der Luft

Rote Kerzen, der Duft von Tannenzweigen und zahlreiche kleine Lichter waren zusammen mit dem Grundschulkinderchor für die Senioren die Vorboten der Weihnachtszeit.

Ladbergen - Dicke rote Kerzen, der Duft von Tannenzweigen und viele kleine Lichter auf den Tischen zauberten am Dienstag eine vorweihnachtliche Atmosphäre in den Mehrzweckraum des Seniorenheims. Hildegard Mayer vom Sozialdienst des Hauses sowie Leiterin Mechthild Teigeler hatten die Seniorenheim-Bewohner und Besucher des Seniorentreffs zusammengebracht. Von Anne Reinker


Mi., 04.12.2019

LeWe: 47 Absolventen aus Beruflicher Bildung verabschiedet Perspektive für alle

Im „Tannenhof“ gab‘s jetzt für 47 überwiegend junge Menschen, die ihre Berufliche Bildung abgeschlossen haben und in die LeWe-Arbeitsbereiche ihrer Wahl gehen, persönliche Urkunden.

Ladbergen/Tecklenburger Land - 47 überwiegend junge Menschen, aber auch ältere sogenannte Quereinsteiger mit beruflicher Vorerfahrung sind jetzt aus ihrer Beruflichen Bildung in den Ledder Werkstätten (LeWe) verabschiedet worden.


Di., 03.12.2019

Schützenverein Hölter feiert 2020 sein 100-jähriges Bestehen „Das wird eine einmalige Sache“

Ein ganzer Ordner mit Unterlagen zum Jubiläumsfest des Schützenvereins Hölter hat sich bereits angesammelt: Vorsitzender André Leise und der insgesamt 14-köpfige Festausschuss haben die Planungen weit vorangetrieben. Bei der Schlagerparty tritt Anna-Maria Zimmermann auf.

Ladbergen - Eines ist sicher: Dem Zufall überlassen wollen die 15 Frauen und Männer nichts. Auch wenn das Jubiläumsfest zum 100. Geburtstag des Schützenvereins Hölter „erst“ in 240 Tagen beginnt – am Freitag, 31. Juli 2020 –, die wesentlichen Entscheidungen hat der Festausschuss längst getroffen. Von Mareike Stratmann


Mo., 02.12.2019

Aktion „Weihnachtspäckchen für Bulgarien“ läuft bis morgen 200 bunte Kisten und eine Glocke

Annerose Apitz und Ilona Brinkmeier packen momentan Weihnachtspäckchen im Akkord: Heute und morgen können noch weitere Spenden abgegeben werden.

Ladbergen - Sechs lange Tische stehen aneinandergereiht: Auf ihnen türmen sich Süßigkeiten, aber auch Wolle, selbst gestrickte Socken, Kinderspielzeug und viel Schulmaterial. Der Keller des evangelischen Gemeindehauses hat sich in eine Geschenkfabrik verwandelt. Anlass für das „geordnete Chaos“ ist die alljährliche Weihnachtspäckchen-Aktion der evangelischen Kirchengemeinde. Von Luca Pals


Mo., 02.12.2019

Grüne wollen zwei Anzeigetafeln anschaffen Temposünder im Visier

Dauerhaft installierte Geschwindigkeitsmessanlagen erhöhen nach Ansicht der Grünen die Verkehrssicherheit.

Ladbergen - Die Grünen machen sich in Sachen Verkehrssicherheit stark. Nachdem sie vor Kurzem erst anregten, auf der Dorfstraße in Höhe des Eiscafés die Einrichtung eines Zebrastreifen und Geschwindigkeitsanzeigeanlagen durchzusetzen, sinnen sie nun auf Anschaffung von zwei Geschwindigkeitsanzeigeanlagen, die an ausgewählten Einfallsstraßen in der Gemeinde dauerhaft installiert werden.


Mo., 02.12.2019

Kulturkirche Ladbergen Musikalische Zauberreise passt zum Advent

Boten Musik für die Einstimmung auf die adventliche Zeit: Claudia Onnebrink (links) und Anna-Maria Pfotenhauer.

Ladbergen - Eine musikalische Zauberreise führte in der Reihe „Kulturkirche“ durch viele Jahrhunderte der Musik. Die Zuhörer genossen das Programm. Von Anne Reinker


So., 01.12.2019

Europa-Union: Diskussion in Ladbergen Schlüsselwort ist Kommunikation

Ein spannender Abend mit prominenten Gästen (von links): Bürgermeister Udo Decker-König, Jochen Pöttgen, Dr. Angelika Kordfelder, Dr. Markus Pieper, Annerose Pott, Joachim Hoenig, Birgit Neyer und Moderator Professor Dr. Thilo Harth

Ladbergen - Europa mit seinen vielen Facetten ist ein interessantes Thema. Das wurde jetzt auf einer Veranstaltung des Kreisverbandes der Europa-Union und anderen Kooperationspartnern deutlich. Von Luca Pals


So., 01.12.2019

SPD Ortsverein Ladbergen Einstimmig für Thomas Kötterheinrich

Thomas Kötterheinrich (rechts) ist jetzt von der SPD als Bürgermeisterkandidat aufgestellt worden. Erster Gratulant war der Ortsvereinsvorsitzende Ulrich Untiet.

Ladbergen - Die SPD hat jetzt offiziell ihren Bürgermeister-Kandidaten aufgestellt. die Wahl fiel einstimmig auf Thomas Kötterheinrich.


So., 01.12.2019

Aktion ist angelaufen Baum voller Wünsche

Haben im vergangenen Jahr den Startschuss für die Wunschbaum-Aktion gegeben (von links): Dr. Heinz Hörster, Bürgermeister Udo Decker-König, Lothar Molenkamp, Brigitte Westermann und Florian Tomas. 

Ladbergen - Kindern aus sozial schwachen Familien zu Weihnachten ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern, haben sich die Familienstiftung und das Team der Apotheke am Rott 2017 erstmals zum Ziel gesetzt, als sie den Wunschbaum initiierten.


Sa., 30.11.2019

Erweiterung Baugebiet Schulten Kamp Rücken 2021 die ersten Häuslebauer an?

Ein etwa 1,1 Hektar großer Teil der Ackerfläche, angrenzend an den Schulten Kamp, soll Bauland werden. Der Bauausschuss hat die Erweiterung nun auf den Weg gebracht.

Ladbergen - Interessenten für Baugebiete, das betont Bürgermeister Udo Decker-König seit Jahren, stünden in Ladbergen Schlange. Allein, die passenden Grundstücke fehlten. Von Mareike Stratmann


176 - 200 von 1312 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.