Mi., 08.08.2018

Maxim Kowalew Don Kosaken singen im Heidedorf Aus den Tiefen der russischen Seele

Die Maxim Kowalew Don Kosaken sind am 7. Oktober in der evangelischen Kirche in Ladbergen zu Gast.

Ladbergen - Im Rahmen ihrer Europatournee unter dem Titel „Ich bete an die Macht der Liebe“ sind die Maxim Kowalew Don Kosaken am Sonntag, 7. Oktober, ab 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Ladbergen zu Gast.

Di., 07.08.2018

Ausgebrannt am Sommerstrand „Weibsbilder“ kalauern vom Urlaub

Claudia Thiel und Anke Brausch (von links) sind die „Weibsbilder“. Am 7. September treten sie wieder einmal in Ladbergen auf.

LAdbergen - Die vergangenen Wochen waren heiß. Sehr heiß. Wohl dem, der Urlaub und ein schattiges Plätzchen hatte. Viele werden sich wohl im Vorfeld Fragen wie diese gestellt haben: Mit dem Traummann ans Mittelmeer oder mit der Oma zur Ostsee? Bier auf Balkonien oder Barcadi auf Bali? Einer für alle oder alle auf Malle?


Di., 07.08.2018

Besuch bei Feuerwehr und DRK Wasserspiele kommen gut an

Im Rahmen des Ferienprogramms besuchten Kinder die Feuerwehr und das DRK. Das Spritzen mit Schläuchen (oben und Bild links) kam gut an. Trotz der Hitze musste ein Quintett ausprobieren, wie es sich unter der Wärmeschutzfolie anfühlt (Bild unten).

Ladbergen - Wasser marsch! So hieß es am Samstagnachmittag am Feuerwehrgerätehaus in Ladbergen. Im Rahmen des Kinderferienprogramms hatten Kinder Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Freiwilligen Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes zu werfen.


Sa., 04.08.2018

Kirmes in Ladbergen „CharMana“-Konzert

Kirmes in Ladbergen: „CharMana“-Konzert

„CharMana“ wird am 17. August die Ladberger Kirmes musikalisch eröffnen. Die Lengericher Band spielt auf der „Showbühne“ im Ort.


So., 05.08.2018

Evangelische Kirchengemeinde Kroatien statt Alpen und Nordkap

Kanutouren sind nur eine Freizeitmöglichkeit, die von den Teilnehmern an der Jugendfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde in Kroatien genutzt werden kann.

Ladbergen - Am 9. August ist es soweit. Dann beginnt die zweiwöchige Jugendfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde. Ziel sind in diesem Jahr allerdings nicht – wie in den Vorjahren – Skandinavien oder die Alpen. Angesteuert wird das Land des Fußball-Vizeweltmeisters Kroatien.


Do., 02.08.2018

Ortslandwirt Jochen Stiepermann über die Folgen der Trockenheit Drastische Ausfälle bei der Ernte

Verdorrte Maispflanzen auf den trockenen Äckern: Ortslandwirt Jochen Stiepermann schätzt, dass die Ernteausfälle in Ladbergen bei 30 bis 50 Prozent liegen werden.

Ladbergen - Vier, fünf Tage – weiter traut Jochen Stiepermann den Wetterprognosen nicht. Und für diese Zeit ist weiterhin nur eines gemeldet: Hitze und vor allem kein Regen. Doch genau der fehlt bekanntlich und macht den Landwirten vor Ort ordentlich zu schaffen – im mehrerer Hinsicht. Von Mareike Stratmann


Do., 02.08.2018

Kurioser Diebstahl Sechs Wohnwagen gestohlen

Ladbergen - Von einem Firmengelände an der Heinrich-Büssing-Straße sind in der Nacht zum Donnerstag insgesamt sechs Wohnwagen entwendet worden. Zunächst war „nur“ der Diebstahl eines Wohnwagens gemeldet worden.


Do., 02.08.2018

Beach-Party an der Buddenkuhle Karibische Gefühle am Badesee

Die Buddenkuhle ist beim aktuellen Sommerwetter ein beliebter Badesee und wird am Samstag zum Schauplatz der alljährlichen Beach-Party. Ab 15 Uhr gibt‘s Programm für Groß und Klein.

Ladbergen - Zur Beach-Party am sandigen Rand der Buddenkuhle lädt die Regenbogen AG am Samstag ein. Los geht´s um 15 Uhr.


Mi., 01.08.2018

Zwei Verletzte bei Unfall Pedelec- und Fahrradfahrerin stoßen frontal zusammen

 

Ladbergen - Auf einem gepflasterten Weg, der parallel zur Kattenvenner Straße verläuft, sind am Dienstagabend zwei Zweiradfahrerinnen frontal zusammengeprallt. Beide Frauen mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Von Michael Baar


Mi., 01.08.2018

Leo Andreev verlässt das Jugendzentrum Zurück in die sibirische Heimat

Leo Andreev im Kreis seiner Kolleginnen Regina Stork (links), Lea Hilge (2. von rechts) und Christiane Weinmar.

Ladbergen - Er lässt viele gute Freunde zurück und nimmt einen dicken Koffer voller Erfahrungen und Erinnerungen mit in die sibirische Heimat: Nach zwei Jahren im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes verlässt Leo Andreev das Jugendzentrum – und hinterlässt dort laut JZ-Leiterin Regina Stork ein „sehr großes Loch“. Von Luca Pals


Di., 31.07.2018

Louisa Reinker unter den besten Azubis im Kreis Traumarbeitsplatz Werkstatt

Ladbergen - Zugegeben: Die junge, zierliche Frau mit der großen Brille und dem frechen Pferdeschwanz sieht nicht gerade aus wie jemand, der täglich mit Stecheisen und Hobel umgeht. Aber der Eindruck täuscht gewaltig. Louisa Reinker hat gerade ihre Ausbildung zur Tischlerin beendet. Von Katja Niemeyer


Mo., 30.07.2018

Radtour auf der Brachvogel-Route Kiebitz, Brachvogel und Co.

Ein Kiebitz in einer Blänke.  

Ladbergen - Wer in den Ferien auf Fahrradtour gehen und dabei die nähere Umgebung erkunden will, sollte vielleicht mal die Brachvogel-Route unter die Reifen nehmen.


Sa., 28.07.2018

Tod einer 27-Jährigen auf der A1 Ermittler rätseln weiter über Unfall

Im Februar 2018 starb eine 27-Jährige aus Münster auf der A1.

Ladbergen/Greven - Wie kam es zu dem Unfall, bei dem im Februar auf der A1 eine 27-jährige Frau den Tod fand? Auch mehr als fünf Monate nach dem tragischen Ereignis wissen die Ermittler immer noch nicht, was sich genau auf der Autobahn abgespielt hat. Von Jörg Sanders


Fr., 27.07.2018

Sängerkreis Nordwestfalen Seminar in Ladbergen

Ladbergen/Tecklenburger Land - Mit zwei Seminarangeboten startet der Sängerkreis Nordwestfalen in den Herbst.


Fr., 27.07.2018

Ferienprogramm Ladbergen Frischzellenkur für Pflanzkübel

Die ersten Buchstaben des Namens in Blau, der Rest wird Weiß. Benjamin Siems (rechts) und ein Jugendlicher halten die Schablone für Gerald fest.

Ladbergen - Nicht wiederzuerkennen sind sechs Pflanzkübel an der Tecklenburger Straße. Im Rahmen des Ferienprogramms sind 14 Jugendliche den Betonkästen mit Spraydosen zu Leibe gerückt – unter fachkundiger Anleitung von Graffiti-Künstler Benjamin Siems. Von Michael Baar


Mi., 25.07.2018

Neue Kanal-Brücke am Lengericher Damm Arbeiten wie im Backofen

Die Bauarbeiter spazieren auf der neuen Brücke, die auf Ladbergener Seite liegt. Darunter verschweißen ihre Kollegen die einzelnen Teile.

Saerbeck - Wo sind denn die Bauarbeiter? Kaum einer ist am Lengericher Damm, wo die neue Kanal-Brücke errichtet wird, zu sehen. Doch die Klangkulisse verrät: Siesta macht hier keiner. Von Jan-Philipp Jenke


Mi., 25.07.2018

Zwölf Firmen werkeln in der Grundschule Auf der Baustelle geht es rund

Der Kran steht, das Gerüst auch: Beim Anblick der Bauarbeiten an der Grundschule wird klar, warum die Offene Ganztagsschule ihre Ferienbetreuung in das Jugendzentrum verlegt hat.

Ladbergen - Die Kabel hängen aus den Decken. Die sind an mehreren Stellen aufgebrochen. Staub wirbelt bei den Bauarbeiten auf. Draußen steht ein Kran, ein mehrstöckiges Gerüst ist auf der Nordseite aufgebaut. Auf der Baustelle an der Ladberger Grundschule wird gewerkelt, was das Zeug hält. Ein gut getakteter Arbeitsplan hält zurzeit etwa zwölf Firmen auf Trapp. Von Luca Pals


Mi., 25.07.2018

Kinderferienprogramm auf dem Reiterhof Westerfeld Timon, Ben und Winnie sind die Attraktion

Die Ferienkinder haben auf dem Hof der Familie Tegelmann viel über Pferde gelernt, bevor es in die Reithalle ging. Dort sorgte die Beregnungsanlage für eine Abkühlung von Mensch und Tier.

Ladbergen - Timon, Ben und Winnie heißen die drei wohl fröhlichsten Tiere auf dem Hof der Familie Tegelmann an diesem sonnigen Montagnachmittag. Timon ist 20 Jahre, Ben gar 30 und Winnie zählt ebenfalls 20 Lenze, klärt Besitzerin Christine Tegelmann auf. Die kleinen Pferde wurden zu einer Attraktion des Kinderferienprogramms. Dieses machte Anfang der Woche Halt auf dem Reiterhof Westerfeld.


Di., 24.07.2018

Marte Meo-Zentrum in Ladbergen Stärken erkennen und nutzen

Die Marte Meo-Supervisorinnen Nicole Richter, Elsbeth Holtkamp-Haarlammert und Yvonne Stermann (von links) bilden das neue Team.

Ladbergen - Familien bekommen Unterstützung: Seit kurzem gibt es in Ladbergen das Marte Meo-Zentrum Tecklenburger Land. Es wird von den drei pädagogischen/therapeutischen Marte Meo-Fachfrauen Nicole Richter (in Ausbildung), Elsbeth Holtkamp-Haarlammert und Yvonne Stermann (in Ausbildung) geleitet.


Di., 24.07.2018

Schützenverein Wester Andreas Kuck besteigt den Thron

Heidi und Andreas Kuck heißt das neue Königspaar des Schützenvereins Wester. Den Hofstaat komplettieren Reiner Aufderhaar und Natascha Schwake sowie Jochen Stiepermann und Annette Budde-Stiepermann.

Ladbergen - Heide Kuck hat, gemeinsam mit ihrem Mann Andreas, die Regentschaft im Schützenverein Wester übernommen. Das wurde groß gefeiert. Von Luca Pals


Mo., 23.07.2018

Jugendzentrum bietet Schwimmkurse an Paddeln bis die Bahn gelingt

Der 18-Jährige Mustafa (2. von links) trainiert am Brett die Bahnen. Es klappt immer besser, von seinen Freunden aus dem Jugendzentrum wird er dabei immer unterstützt.

Ladbergen/Lienen - Es geht langsam voran, aber – und das ist an diesem Tag besonders wichtig – es geht voran. Für den 18-jährigen Mustafa aus Ladbergen. Seit etwa einem Jahr lebt er im Heidedorf, besucht regelmäßig das Jugendzentrum und hatte am Donnerstagnachmittag seine bereits vierte Schwimm-Stunde. Angeboten wird sie vom Jugendzentrum. Von Luca Pals


Mo., 23.07.2018

Der Wander-Tisch von Familie Tewinkel hat sich einen Namen gemacht Schattige Idylle am Wegesrand

Warmes Wasser für Kaffee oder Tee, Orangen-Saft, frisch gepflückte Blumen und ein Gästebruch zum Eintragen: Einen Traum für Pilgerer hat die Familie Tewinkel inmitten der Ladberger Idylle wahr gemacht. Urda Knost und ihr Hund Giro empfangen die Wanderer.

Ladbergen - Säfte, Teebeutel, heißes Wasser, ein frisch gepflückter Blumenstrauß und ein Gästebuch. Er ist stets gut gedeckt, der Wanderer-Tisch von Familie Tewinkel. Von Luca Pals


Fr., 20.07.2018

Seifriz-Preis für Haking Metallbau Innovation zahlt sich aus

Hubertus Haking erläutert Anja Karliczek das Funktionsprinzip der Rundbogen-Markise an diesem Modell.

Ladbergen - Als Laie fragt man sich unwillkürlich, warum das noch nicht früher erfunden worden ist: eine per Fernsteuerung zu betätigende Markise für Rundbogen- und Segment-Fenster. Hubertus Haking kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Und erklärt gleich, was das Geheimnis hinter seiner innovativen Markise ist. Von Michael Baar


Do., 19.07.2018

Eichenprozessionsspinner: Entspannung macht sich breit Gefährliche Plagegeister geben Ruhe

Hinweise wie diese fanden sich in den vergangenen Wochen viele in Ladbergen.

Ladbergen - Die Lage hat sich erheblich entspannt. Der Eichenprozessionsspinner, der sich in Ladbergen breit gemacht hatte, hat sich verpuppt und stellt so keine Gefahr mehr dar. Lediglich zwei Kinderspielplätze sind noch gesperrt. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 20.07.2018

Outdoor-Tag beim Kinderferienprogramm Abenteuer mit Lagerfeuer und Wasserbomben

Nur ein Teil des Outdoor-Tages: Gemeinsam am Lagerfeuer sitzen, Stockbrot backen und es sich so richtig gut gehen lassen beim selbst gemachten Brot. Neben den vielen abenteuerlichen Wasseraktivitäten gab es auch die Möglichkeit, sich beim Steinebemalen kreativ auszuleben.

Ladbergen - Die Sommerferien bieten zurzeit nicht nur super warme Tage. In Ladbergen ist das Kinderferienprogramm im vollen Gange. Und das hält einiges parat: Es ging bereits zum Kettlerhof und am Mittwoch gab es einen Outdoor-Tag auf dem Hof Suhre.


76 - 100 von 587 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook